Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R171

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R171 
Tipps und Technik R171 » » Thema: KI R 171
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenvorschüler
Forenvorschüler
Beiträge: 17
User seit 10.07.2021
 Geschrieben am 06.08.2021 um 14:17 Uhr   
Hallo zusammen. Bitte nicht gleich steinigen wegen nachfolgender Frage. Bin aber neu hier und auch erst seit kurzem Besitzer eines SLK. Bei meinem Kombiinstrument ist das obere Display verpixelt. Ich würde es gerne tauschen und bräuchte eine Anleitung wie ich das Teil ausbauen kann. Ich lese immer nur von Zierblenden abmontieren und dann mit zwei Haken das KI rausziehen. Da geht es aber schon los. Welche Zierblenden muss ich wie ausbauen? Ich brauch also eine Anleitung für Idioten. Ausserdem habe ich irgendwo gelesen das es sein kann wenn man am KI rumspielt das Fahrzeug nachher rumzickt. Wegfahrsperre oder. Über Hilfe wäre ich sehr dankbar.

Uwe

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an tauchuwe    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forendoktor
Forendoktor
Beiträge: 1914
User seit 31.08.2014
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 06.08.2021 um 17:31 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von chris_slk am 06.08.2021 um 17:35 Uhr ]

Hab ich selbst noch nicht gemacht, aber meines Wissens nach:
Du musst die silbernen (oder andersfarbigen, je nach Ausstattung) Zierblenden unter dem Kombiinstrument, rechts & links neben der Abdeckung der Lenksäule ausklipsen und die Abdeckung am KI über der Lenksäule entfernen.
Darunter befinden sich 2 runde Öffnungen über die sich die Arretierung des KI entriegeln lässt, danach kann man das KI einfach herausnehmen.
Das Lenkrad sollte dafür am besten soweit wie möglich nach unten & in Richtung Innenraum verstellt werden.

Bild: https://i.imgur.com/ukvstYP.jpg

Die Entriegelung soll wohl mit einem Schraubendreher möglich sein, bei einigen Modellen sind dafür aber auch die "üblichen" Mercedes-Ausziehhaken nötig.

Passieren kann dort nicht viel - das KI hat nichts mit der Wegfahrsperre zu tun. Die Zündung sollte aus sein, klar, sonst ist mMn das schlimmste was passieren kann, dass du das KI (oder das Armaturenbrett) beschädigst, dann wird's teuer (original neu 1000+ EUR).

Bei den Abdeckungen / Zierblenden auch etwas aufpassen, die sind gebraucht nicht so einfach zu bekommen und neu auch relativ teuer (sofern überhaupt noch zu bekommen).

Beim Einbau darauf achten, dass die Arretierung des KIs hörbar wieder einrastet.

--
Gruß
chris_slk

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an chris_slk    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Frankman01



Schreiberlevel:
Forenprinz
Forenprinz
Beiträge: 6541
User seit 08.10.2002

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 06.08.2021 um 17:57 Uhr   
im großen und Ganzen hat Chris alles richtig beschrieben, bis auf das "Ausziehwerkzeug".
Wenn die Öffnungen freigelegt sind, wird nur ein sehr langer Schraubenzieher benötigt. In den Öffnungen sind quasi Hebel, die einfach nur aufgedrückt werden müssen. Also einfach mit einem laaaangen Schraubenzieher gegen den Wiederstand drücken, was auch nicht so schwer geht und beim Einbau drauf achten (wie Chris schrieb) darauf achten, dass es einrastet. Die Hebel sitzen dann auch automatisch wieder in der richtigen Stellung.
Drückt man gegen diese Hebel merkt man, wie das KI einem langsam entgegen kommt.

Dauert 2 Minuten.

--
es grüßt......die Dumm Sau

"Ehrliche Menschen haben es manchmal sehr schwer, gegen das anzukommen, was unehrliche Menschen zuvor angerichtet haben"

https://www.continentale.de/web/Info-Mueleck

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Frankman01    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenvorschüler
Forenvorschüler
Beiträge: 17
User seit 10.07.2021
 Geschrieben am 07.08.2021 um 13:33 Uhr   
Vielen Dank für die Info. Habe heute mal geschaut. Also in der Mitte zwischen den Rundinstrumenten ist ein Plastikblende. Dahinter verbergen sich zwei Schlitze. Sind das die, wo die Schlüssel oder Stangen rein müssen?

   

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an tauchuwe    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forendoktor
Forendoktor
Beiträge: 1914
User seit 31.08.2014
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 07.08.2021 um 14:18 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von chris_slk am 07.08.2021 um 14:19 Uhr ]

Lies' bitte meinen Beitrag nochmal:


chris_slk schrieb:
Darunter befinden sich 2 runde Öffnungen über die sich die Arretierung des KI entriegeln lässt, danach kann man das KI einfach herausnehmen.


--
Gruß
chris_slk

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an chris_slk    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenvorschüler
Forenvorschüler
Beiträge: 17
User seit 10.07.2021
 Geschrieben am 07.08.2021 um 14:41 Uhr   
Vielen Dank für die prompte Antwort. Die runden Löcher muss ich dann noch suchen

Gruß,

Uwe

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an tauchuwe    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenvorschüler
Forenvorschüler
Beiträge: 17
User seit 10.07.2021
 Geschrieben am 07.08.2021 um 14:45 Uhr   
Anscheinend bin ich zu blöd, ich finde da keine runden Löcher.

Gruß, Uwe

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an tauchuwe    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forendoktor
Forendoktor
Beiträge: 1914
User seit 31.08.2014
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 07.08.2021 um 14:50 Uhr   
Ich zitiere mich nochmals:


chris_slk schrieb:
Du musst die silbernen (oder andersfarbigen, je nach Ausstattung) Zierblenden unter dem Kombiinstrument, rechts & links neben der Abdeckung der Lenksäule ausklipsen
[...]
Bild: https://i.imgur.com/ukvstYP.jpg


Da du anhand des KI offenbar einen MOPF hast (ein entsprechender Hinweis im ersten Beitrag oder Eintrag im Fahrerverzeichnis sind bei sowas immer hilfreich) können diese u.U. auch schwarz sein, in der gleichen Farbe wie das Armaturenbrett.

--
Gruß
chris_slk

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an chris_slk    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenvorschüler
Forenvorschüler
Beiträge: 17
User seit 10.07.2021
 Geschrieben am 07.08.2021 um 15:09 Uhr   
Verstehe ich das richtig, ich muss links und rechts die silbernen ( Röhren ) abnehmen? Wie cool wäre es, wenn es da eine Explosionszeichnung gäbe.
Danke, Uwe.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an tauchuwe    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenvorschüler
Forenvorschüler
Beiträge: 17
User seit 10.07.2021
 Geschrieben am 07.08.2021 um 15:18 Uhr   
So, ich verspreche das ist das letzte mal das ich mich melde. Müssen also die 2 silbernen Blenden siehe Foto auch ab?

Gruß

der Ahnungslose

   

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an tauchuwe    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R171
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :573
Mitglieder:    2
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community23.784.268

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Würdest Du von Dir selbst sagen, dass Du ein guter Nachbar bist?

Ja
Nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2021 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm