Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R171

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R171 
Tipps und Technik R171 » » Thema: ABS, ESP, Speedtronic Defekt - Werkstatt aufsuchen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forensextaner
Forensextaner
Beiträge: 71
User seit 05.06.2010
 Geschrieben am 30.07.2021 um 07:23 Uhr   
Hallo zusammen,

bei mir scheint das "Verschleißteil" Lenkwinkelsensor kaputt gegangen zu sein.

Es erscheint im Display "ABS, ESP, Speedtronic Defekt - Werkstatt aufsuchen". Außerdem lassen sich am Multifunktionslenkrad keine Tasten mehr betätigen und die Hupe funktioniert neben den Blinkern und dem Fernlicht ebenfalls nicht mehr.
Außerdem erscheint bei dem Auslesen das auch bei jedem Lenkradeinschlag der Lenkwinkelsensor 0 Degree angibt was meiner Meinung ja auch nicht passen kann.

Den Fehlerspeicher habe ich mal ausgelesen und im ESP-Steuergerät sind die Fehler C1035 und C1703 abgelegt. Die erscheinen auch direkt nach dem Löschen wieder.

Ich würde jetzt gerne den Lenkwinkelsensor tauschen lassen bzw. ggfs. direkt das Mantelrohrmodul.

Weiß jemand ob Lenkwinkelsensor und oder das Mantelrohrmodul an das Fahrzeug angelernt werden müssen oder ist ein "Plug&Play" Tausch möglich?

Hat jemand den Tausch ggfs. schon selbst durchgeführt und kann von seinen Erfahrungen berichten?


 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK_Fahrer    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forendoppeldoktor
Forendoppeldoktor
Beiträge: 2089
User seit 31.08.2014
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 30.07.2021 um 10:25 Uhr   
Das muss nicht unbedingt der Lenkwinkelsensor sein...
Das Mantelrohrmodul besteht beim R171 aus einem "Sandwich" mit mehreren Bauteilen:
- Kontaktspirale ("Wickelfeder")
- Lenkstockschalter
- Lenkwinkelsensor

Das ist entsprechend zusammengesteckt und kann alles einzeln getauscht werden.
Ich würde in deinem Fall eher vermuten, dass die Kontaktspirale defekt ist, denn der Lenkwinkelsensor hat afaik nicht mit den Multifuinktionstasten zu tun. Du kannst natürlich den Lenkwinkelsensor mit tauschen, das ist vom Aufwand her ein Abwasch...
Austausch geht "Plug & Play", Batterie muss abgeklemmt sein wegen Airbag, klar. Und du musst penibel darauf achten, dass das Lenkrad gerade steht und du sowohl die Kontaktspirale als auch die Wickelfeder nicht verdrehst, sonst sind die u.U. nachher defekt.
Heißt auch, dass ein evt. Gebrauchtteil immer arretiert sein sollte - ohne Arretierung würde ich das nie gebraucht kaufen.
Zum Anlernen des Lenkwinkelsensors sollte es reichen das Lenkrad einmal voll nach links & rechts einzuschlagen.


--
Gruß
chris_slk

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an chris_slk    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forensextaner
Forensextaner
Beiträge: 71
User seit 05.06.2010
 Geschrieben am 30.07.2021 um 14:09 Uhr   


chris_slk schrieb:
Das muss nicht unbedingt der Lenkwinkelsensor sein...
Das Mantelrohrmodul besteht beim R171 aus einem "Sandwich" mit mehreren Bauteilen:
- Kontaktspirale ("Wickelfeder")
- Lenkstockschalter
- Lenkwinkelsensor

Das ist entsprechend zusammengesteckt und kann alles einzeln getauscht werden.
Ich würde in deinem Fall eher vermuten, dass die Kontaktspirale defekt ist, denn der Lenkwinkelsensor hat afaik nicht mit den Multifuinktionstasten zu tun. Du kannst natürlich den Lenkwinkelsensor mit tauschen, das ist vom Aufwand her ein Abwasch...
Austausch geht "Plug & Play", Batterie muss abgeklemmt sein wegen Airbag, klar. Und du musst penibel darauf achten, dass das Lenkrad gerade steht und du sowohl die Kontaktspirale als auch die Wickelfeder nicht verdrehst, sonst sind die u.U. nachher defekt.
Heißt auch, dass ein evt. Gebrauchtteil immer arretiert sein sollte - ohne Arretierung würde ich das nie gebraucht kaufen.
Zum Anlernen des Lenkwinkelsensors sollte es reichen das Lenkrad einmal voll nach links & rechts einzuschlagen.


--
Gruß
chris_slk




Super vielen Dank für die Info!!!

Um auf Nummer sicher zu gehen, wäre es doch auch möglich das Mantelrohrmodul mit allen Komponenten auf einmal zu tauschen.

Vielleicht ist es preislich kein so großer unterschied wie wenn ich alles einzeln kaufen muss.

Hast du ggfs. Infos darüber über welche Preise wir hier reden?

Der Lenkwinkelsensor wurde mir von MB für 480€ angeboten.

--
SLK 2010

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK_Fahrer    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forendoppeldoktor
Forendoppeldoktor
Beiträge: 2089
User seit 31.08.2014
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 30.07.2021 um 15:16 Uhr   
Ich glaube nicht, dass du ein komplettes Mantelrohrmodul mit Neuteilen bezahlen möchtest. Kann ich dir aber nachsehen, Informationen zum Fahrzeug (Typ, Baujahr, mit/ohne Lenkradheizung/Linguatronic/Memory-Paket) wären allerdings hilfreich.
Alternativ kannst du mir auch einfach die FIN schicken, wenn du magst.

--
Gruß
chris_slk

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an chris_slk    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forensextaner
Forensextaner
Beiträge: 71
User seit 05.06.2010
 Geschrieben am 30.07.2021 um 15:41 Uhr   


chris_slk schrieb:
Ich glaube nicht, dass du ein komplettes Mantelrohrmodul mit Neuteilen bezahlen möchtest. Kann ich dir aber nachsehen, Informationen zum Fahrzeug (Typ, Baujahr, mit/ohne Lenkradheizung/Linguatronic/Memory-Paket) wären allerdings hilfreich.
Alternativ kannst du mir auch einfach die FIN schicken, wenn du magst.

--
Gruß
chris_slk




Danke für die Info.

Habe dir eine Nachricht mit der FIN geschickt.

--
SLK 2010

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK_Fahrer    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forensextaner
Forensextaner
Beiträge: 71
User seit 05.06.2010
 Geschrieben am 30.07.2021 um 16:28 Uhr   
Hallo @chris_slk

beinhaltet der Lenkwinkelsensor mit der Teilenummer A1715451632 nicht schon die Kontaktspirale?

Dann wäre ich schonmal etwas mehr auf der sicheren Seite wenn ich beides zusammen tausche bzw. tauschen lasse.

Lt. MB kostet das Teil neu knappe 500€ ohne Einbau.

--
SLK 2010

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK_Fahrer    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forendoktor
Forendoktor
Beiträge: 1615
User seit 25.10.2007
 Geschrieben am 30.07.2021 um 19:46 Uhr   
Hallo,

zum Lenkwinkelsensortausch gibt es hier einen Video.

Aber wegen Airbag nur was für Fachleute und versierte Schrauber die wissen was Sie machen!

https://www.youtube.com/watch?v=GDx6RBBth_A

Johan

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an antoine1911    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forendoppeldoktor
Forendoppeldoktor
Beiträge: 2089
User seit 31.08.2014
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 30.07.2021 um 20:22 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von chris_slk am 30.07.2021 um 20:27 Uhr ]

OK, also gemäß FIN ein Vor-MOPF ohne Memory oder sonstigen "Schnick-Schnack", das wäre dann:
- A1714640518, Kontaktspirale, 160 EUR (neu offenbar nicht mehr lieferbar)
- A1715451632, Lenkwinkelsensor, 480 EUR

Beim Lenkwinkelsensor gab's diverse Vorgängerteile die ebenfalls nutzbar wären: A1715450332, A1715450832, A1715451032, A1715450932, A1715451232, A1715451432, A1715451532

Dann der Rest:
- A1715451940, Halter Tempmatschalter
- A1715402445, Tempomatschalter, 165 EUR (neu derzeit nicht lieferbar)
- A1715402245, Blinkerschalter, 140 EUR

Mit allen o.g. Teilen hättest du ein komplettes Mantelrohrmodul zusammen.
Bei neueren Fahrzeugen, z.B. dem R172 gibt es diese Modularität übrigens nicht mehr, da ist das alles ein Teil - und wenn was defekt ist wird's teuer.

Wenn es mein Fahrzeug wäre, würde ich erstmal nur die Kontaktspirale tauschen (lassen) und diese neu im Zubehör holen, kostet von Febi ca. 130 EUR.
Den Lenkwinkelsensor würde ich erstmal drin lassen, einfach aus dem Grund, dass es den neu nur original und nicht im Zubehör gibt, der Neupreis für einen Austausch auf Verdacht zu hoch ist und bei gebrauchten Lenkwinkelsensoren bei ebay & Co. nie so ganz klar ist ob die ordnungsgemäß ausgebaut & arretiert wurden (wenn es auf den Bildern nicht klar erkennbar ist - und auch das muss nichts heißen).
Zumal das Fehlerbild sehr stark auf die Kontaktspirale hindeutet...

--
Gruß
chris_slk

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an chris_slk    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forensextaner
Forensextaner
Beiträge: 71
User seit 05.06.2010
 Geschrieben am 31.07.2021 um 09:38 Uhr   


chris_slk schrieb:

OK, also gemäß FIN ein Vor-MOPF ohne Memory oder sonstigen "Schnick-Schnack", das wäre dann:
- A1714640518, Kontaktspirale, 160 EUR (neu offenbar nicht mehr lieferbar)
- A1715451632, Lenkwinkelsensor, 480 EUR

Beim Lenkwinkelsensor gab's diverse Vorgängerteile die ebenfalls nutzbar wären: A1715450332, A1715450832, A1715451032, A1715450932, A1715451232, A1715451432, A1715451532

Dann der Rest:
- A1715451940, Halter Tempmatschalter
- A1715402445, Tempomatschalter, 165 EUR (neu derzeit nicht lieferbar)
- A1715402245, Blinkerschalter, 140 EUR

Mit allen o.g. Teilen hättest du ein komplettes Mantelrohrmodul zusammen.
Bei neueren Fahrzeugen, z.B. dem R172 gibt es diese Modularität übrigens nicht mehr, da ist das alles ein Teil - und wenn was defekt ist wird's teuer.

Wenn es mein Fahrzeug wäre, würde ich erstmal nur die Kontaktspirale tauschen (lassen) und diese neu im Zubehör holen, kostet von Febi ca. 130 EUR.
Den Lenkwinkelsensor würde ich erstmal drin lassen, einfach aus dem Grund, dass es den neu nur original und nicht im Zubehör gibt, der Neupreis für einen Austausch auf Verdacht zu hoch ist und bei gebrauchten Lenkwinkelsensoren bei ebay & Co. nie so ganz klar ist ob die ordnungsgemäß ausgebaut & arretiert wurden (wenn es auf den Bildern nicht klar erkennbar ist - und auch das muss nichts heißen).
Zumal das Fehlerbild sehr stark auf die Kontaktspirale hindeutet...

--
Gruß
chris_slk




Hey Chris_slk,

vielen vielen Dank für diese super Informationen!!!

Damit hast du mir schon super weitergeholfen. Werde es wie du es vorgeschlagen hast machen.

Zuerst einmal die Kontaktspirale tauschen und hoffen das dann der Fehler weg ist

Viele Grüße und tausend Dank

--
SLK 2010

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK_Fahrer    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forensextaner
Forensextaner
Beiträge: 71
User seit 05.06.2010
 Geschrieben am 31.07.2021 um 10:03 Uhr   
Ich bin gerade auf der Suche nach der Wickelfeder von Febi.
Entsprechend der OEN A1714640518 finde ich die folgende Wickelfeder, Airbag febi Plus - MERCEDES-BENZ SLK 200 Kompressor Art.Nr.: 46559.

Bei den Einschränkungen steht jedoch Lenkrad ohne Tempomat. Mein SLK hat jedoch einen Tempomat und von Febi finde ich ansonsten keine Wickelfeder/Kontaktspirale wo drin steht für Fahrzeuge mit Tempomat.

Ist das die richtige Wickelfeder/Kontaktspirale oder bezieht sich das ohne Tempomat auf Fahrzeuge die einen Abstandstempomaten besitzen?


--
SLK 2010

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK_Fahrer    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R171
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :383
Mitglieder:    9
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community24.077.944

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Nur R170: Welches Erstzulassungsdatum (Jahr) hat Dein SLK?

1996
1997
1998
1999
2000
2001
2002
2003
2004

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2022 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm