.
;
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityMotointegrator
mbslk.de ... The SLK-CommunityMotorintegrator

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » HiFi und Telecom

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
Schwarz - Automobile Meisterleistungen
zur Foren-Übersicht » » zur Seite HiFi und Telecom 
HiFi und Telecom » » Thema: R172: Harman Kardon Soundsystem nach Wassereinbruch defekt.
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrünschnabel
Forengrünschnabel
Beiträge: 5
User seit 23.07.2021
 Geschrieben am 24.07.2021 um 12:39 Uhr   
Guten Tag,
mein Name ist Martin und ich komme aus Dortmund.
Meine Frau fährt einen R172 - 250 CDI, Bj. 2013.
Nun zu meinem Problem: Nach dem Starkregen der letzten Woche hat sich im rechten Fußraum eine Menge Wasser angesammelt, was ich bereits entfernt habe. Seit gestern geht das Soundsystem von Harman Kardon nicht mehr. Die zuständigen Sicherungen (Motorraum und Kofferraum) habe ich schon überprüft. Sie sind alle i.O.
Das Command funktioniert soweit, jedoch kommt aus den Lautsprechern kein Ton.
Was wäre eurer Meinung nach zu tun ??

Grüße aus Dortmund
Martin

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an fraeser07    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3677
User seit 31.05.2006
 Geschrieben am 24.07.2021 um 14:44 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von psr-slk am 24.07.2021 um 14:51 Uhr ]

tja, wenn dass Wasser nun wirklich den Fußraum nahezu geflutet hat,würde ich eh mal die Sitze ausbauen und die Teppiche rausholen und ein paar Tage trocknen, falls nicht schon gemacht. Das Ganze darunter wird sonst miefig.
Im Wagen meiner Frau, ein Fiesta, war mal versehentlich die Seitenscheibe hinten rechts auf, sie geht noch nicht mal bis ganz unten und es hat rein geregnet
Das Wasser stand, unter dem Teppich durchgelaufen, bis im vorderen Fußraum.
Auch mit den Querträgern im Wagenboden, es gibt da Wege fürs Wasser, die erwartet man nicht. Daher meine Empfehlung, wenn es sehr nass war, alles raus auf beiden Seiten
Wenn nun alles draußen ist, kannst Du das Equipment im Beifahrerfußraum auch rausholen und mal so bei 70-80 Grad in den Backofen, einen Tag Minimum, legen. Dann wieder alles anschließen und schauen ob es geht. Wenn geht nicht, dann wahrscheinlich E-Schrott.

--
Gruß Peter

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an psr-slk    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3811
User seit 31.08.2014
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 24.07.2021 um 15:05 Uhr   
Im Fußraum der Beifahrerseite befinden sich einige Steuergeräte, u.a. auch der HK-Verstärker.
Wenn du im Fußraum hinten den Teppich zurückklappst, dann solltest du einen Styropor-Pralldämpfer finden, den kannst du herausnehmen. Dahinter befindet sich ein Steuergeräteträger aus Blech welcher gleichzeitig auch als Fußstütze dient.
Auf der Rückseite (in Richtung Motorraum) sind, je nach Ausstattung, einige Steuergeräte montiert. Der Träger sollte mit ein paar Schrauben befestigt sein.

Ich würde da mal alles ausbauen, insbesondere den Teppich das so gut es geht trocknen. Im Sommer bei warmen Wetter & geringer Luftfeuchtigkeit geht das gut draußen (bitte nicht in der prallen Sonne, die Teile könnten sich evt. verziehen...), sonst eignet sich aber z.B. auch ein Heizungsraum, etc.. Das wird natürlich einige Tage dauern...

Idealerweise sollte der komplette Teppich im Innenraum entfernt werden da sich auf dem Bodenblechen diverse Träger & Kabelkanäle befinden worüber das Wasser auch in andere Richtungen fließen kann. Das heißt natürlich Sitze & Teile der Mittelkonsole raus, aber damit ist sichergestellt, dass alles, auch der Innenraum, trocken ist und da nichts anfängt zu schimmeln...


--
Gruß
chris_slk

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an chris_slk    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrünschnabel
Forengrünschnabel
Beiträge: 5
User seit 23.07.2021
 Geschrieben am 24.07.2021 um 15:07 Uhr   
Hallo Peter,
das sind ja keine guten Aussichten.
Wo sitzt denn der Verstärker vom Harman Kardon System ?
Und hat der evtl. eine eigene Sicherung verbaut ?

Gruß Martin

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an fraeser07    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   tl171

Schreiberlevel:
Forenuntertertianer
Forenuntertertianer
Beiträge: 153
User seit 07.08.2011
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 24.07.2021 um 15:41 Uhr   
Hallo Martin,

der HK Verstärker sitzt im rechten Fußraum hinter der Fußstütze.

Gruß
Peter

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an tl171    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3677
User seit 31.05.2006
 Geschrieben am 24.07.2021 um 17:02 Uhr   
Hallo Martin, schau in den Beitrag von Chris,
er beschreibt das alles etwas detaillierter, aber mit der gleichen Konsequenz. Erst mal alles raus wenn der Teppich vorne triefend oder höher im Wasser war.

--
Gruß Peter

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an psr-slk    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3811
User seit 31.08.2014
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 24.07.2021 um 20:17 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von chris_slk am 24.07.2021 um 20:19 Uhr ]



fraeser07 schrieb:
Wo sitzt denn der Verstärker vom Harman Kardon System ?
Und hat der evtl. eine eigene Sicherung verbaut ?


Hier kannst du einige Bilder finden: https://www.slkworld.com/threads/375561/
Der Verstärker selbst ist mit 40A am SAM-R (im Kofferraum, hinter der Verkleidung in Richtung Tank, siehe auch Handbuch) abgesichert, das müsste Sicherung F67 sein.

Wie du anhand der Bilder sehen kannst, ist der Verstärker aktiv gekühlt. Darüber kann natürlich Wasser in das Steuergerät eindringen und alles mögliche beschädigen.
Sollte der defekt sein wird's teuer, neu liegt der bei um die 1000 EUR, gebraucht, je nach Verfügbarkeit und Ausstattung bei ein einigen Hundert Euro.
Je nachdem wie hoch das Wasser im Fußraum stand kann evt. auch Wasser in die optischen MOST-Verbindungen eingetreten und somit der MOST-Ring evt. gestört sein was sich auf anderen Dinge wie ein evt. vorhandenes Media-Interface auswirken kann. D.h. der MOST-Ring sollte überprüft und die Verbindungen fachmännisch gereinigt werden (das geht nicht einfach mit einem Tuch...). Die MOST-Verbinder werden am besten komplett ausgetauscht.
Ein weitere Punkt sind die elektrischen Verbindungen am Sitz - wenn der Verstärker unter Wasser stand, dann werden die auch was abbekommen haben...

--
Gruß
chris_slk

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an chris_slk    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrünschnabel
Forengrünschnabel
Beiträge: 5
User seit 23.07.2021
 Geschrieben am 25.07.2021 um 10:49 Uhr   
Ich danke allen für die Tipps und werde die Sache kommende Woche in Angriff nehmen.

Grüße aus Dortmund
Martin

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an fraeser07    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3811
User seit 31.08.2014
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 25.07.2021 um 12:34 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von chris_slk am 25.07.2021 um 12:34 Uhr ]

Falls du die Sitze ausbauen möchtest, klemme vorher *unbedingt* die Batterie ab und warte 15 Minuten!
In den Sitzen befinden sich Airbags welche über ebenfalls die Steckverbindung unter dem Sitz angeschlossen sind.

--
Gruß
chris_slk

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an chris_slk    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrünschnabel
Forengrünschnabel
Beiträge: 5
User seit 23.07.2021
 Geschrieben am 25.07.2021 um 21:39 Uhr   
Danke

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an fraeser07    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite HiFi und Telecom
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :723
Mitglieder:    2
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community27.518.389

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Hast Du Vorfreude auf die Fussball-EM im eigenen Land?

Ja
Nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2024 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm