.
;
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityMotointegrator
mbslk.de ... The SLK-CommunityMotorintegrator

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Klatsch und Tratsch

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:






zur Foren-Übersicht » » zur Seite Klatsch und Tratsch 
Klatsch und Tratsch » » Thema: App für Kurvigen Strecken
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenoberprimaner
Forenoberprimaner
Beiträge: 624
User seit 27.01.2018
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 07.07.2021 um 19:05 Uhr   
Hi,

BAB ist ja ganz Lustig. Auch mal richtig deftig. Wenn ich jedoch offen fahre wünsche ich mir zum Cruisen eine schöne entspannte, Kurvigen Strecke.

Das führte meist dazu das ich oft dann doch schon bekannte Strecken erneut befuhr. Was ja nicht schlimm ist - schöne Strecke gehen auch öfters.

Dennoch, so dachte ich mir, wäre eine App gut die mir Strecken nach dem Zufallsprinzip generiert. Und siehe da... Sowas gibt es..

https://kurviger.de/

Ich finde das ziemlich spannend mit der App.

Kennt die schon jemand - oder was Ähnliches?

Gruß
Gerdi

--
Hmmmm ... interessant

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an real_lucky    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Diplomforenuser
Diplomforenuser
Beiträge: 1295
User seit 09.10.2016
 Geschrieben am 07.07.2021 um 20:27 Uhr   
jo, ist bekannt.

--
--------------------------
R170 230 FL 5/2000

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an enrgy    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE

   ASW29

Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3073
User seit 09.07.2014
 Geschrieben am 07.07.2021 um 20:30 Uhr   
Die App ist nicht so toll. Geht schon bei der Routenplanung los. Wenn man z. B. Rundstrecke 50 Km eingibt, bekommt man Rundstrecken über 100 Km ausgewiesen.
Viel besser ist das Navi Tomtom Rider, um kurvige Strecken zu suchen und zu fahren.
Das Navi lässt sich bezüglich Kurvensuche vielfältig einstellen und ist erprobt.


--
Gruß
Dirk
SLK 230 PreFl Baujahr 97

Mein SLK sagt immer....isch habe keine Rost.
Nun auch Star Diagnose C4

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an ASW29    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenoberprimaner
Forenoberprimaner
Beiträge: 624
User seit 27.01.2018
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 07.07.2021 um 20:39 Uhr   


ASW29 schrieb:
Die App ist nicht so toll. Geht schon bei der Routenplanung los. Wenn man z. B. Rundstrecke 50 Km eingibt, bekommt man Rundstrecken über 100 Km ausgewiesen.
Viel besser ist das Navi Tomtom Rider, um kurvige Strecken zu suchen und zu fahren.
Das Navi lässt sich bezüglich Kurvensuche vielfältig einstellen und ist erprobt.


--
Gruß
Dirk
SLK 230 PreFl Baujahr 97

Mein SLK sagt immer....isch habe keine Rost.
Nun auch Star Diagnose C4



Das mit den "50 km" Mangel kann ich nicht nachvollziehen. Bei mir, und der kostenlosen Variante, funktioniert es einwandfrei.

Gruß
Gerd 😇

--
Hmmmm ... interessant

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an real_lucky    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   prof_dr_m

Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3536
User seit 22.07.2013
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 07.07.2021 um 23:08 Uhr   
Sowohl den Online Routenplaner als auch die App gibt es schon seit Jahren und wird kontinuierlich verbessert.
Ich nutze beides ebenfalls schon seit Jahren und bin sehr zufrieden damit.
Allerdings nutze ich es überhaupt nicht für spontane kurvige Strecken.
Ich nutze die Homepage schon seit Jahren zur Planung unserer (meistens) Alpentouren.
Im Gegensatz zu vielen anderen Routenplanern kann man nicht nur ca. 10 Wegpunkte sondern einiges mehr setzen, das meiste waren, soweit ich mich erinnere, mal so um die 40.
Zum anderen gibt es einiges an Im - und Exportmöglichkeiten sowie Kurzlinks zum versenden oder selbst nutzen.
Der "größte" Vorteil bei unseren Touren ist der, dass sich jeder die App kostenlos heruntergeladen hat, ich dann die Tour-Datei an alle schicke und jeder sie auf seinem Handy laden kann und somit die Tour verfolgen kann. So wechseln wir uns dann bei der Tour auch immer wieder mal ab, jeder fährt mal vorne, in der Mitte oder hinten und das klappt super.
Durch die vielen Wegpunkte kann man eine Strecke genauso planen wie man es selbst möchte und nicht wie der Routenplaner es evtl. vorgibt.
Man fährt also einen festgelegten Track ab und wird nicht wegen evtl. Staus auf eine andere Strecke geschickt wo man dann evtl. einen oder mehrere gewünschten Wegpunkte verpasst.

Geben tut es noch ein paar andere, suche einfach mal nach Routenplaner fürs Motorrad, da wirst du sicher fündig.
Wenn ich mich richtig erinnere gibt es u.a. calimoto und riser


--
SLK-320*AMG:Tacho+Sitze+17“Styl.I+Spoiler*CL-Kü-Grill*Dach+LFK+SK foliert*CarSign-Halter mit MBSLK Inlay*INXX-Bügel*Kenwood KMR-M505DAB*Sparco-Schaltkn.*AWS2002*EasyRoof*TFL-Code236*LED-RL+3.BL“smoked“*ÖP:Stage-II+LFK-M113+Speedshift*Bilstein-B4*Stahlflex

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an prof_dr_m    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3677
User seit 31.05.2006
 Geschrieben am 08.07.2021 um 00:40 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von psr-slk am 08.07.2021 um 00:54 Uhr ]

Ich betreibe schon seit 2005 Routenplanung und hatte schon diverse Tools probiert.
Aktuell nutze ich ein Garmin DriveSmart65 im Auto und zur Planung habe ich auch parallel zu Basecamp die App MyRoute- Der Routenplaner, die auch am PC und auf Tabletts funktioniert (aktuell nicht mehr als Lifetime zum einmaligen Festpreis zu haben, sondern nur mit Monats oder Jahresabo)
Demnächst ist die passende Navigations-App Navigation by MyRoute (kostet aber extra, nur im Abo) fürs Smartphones auch in Carplay oder Android-Auto lauffähig und spiegelt so die Route in neuere Festeinbauten.
Die App hat greift auf die Datenbank des Planers zu den erstellten Routen zu, die Navigation geht aber mit weltweiten downloadbaren Offline-Karten. Die Routen sind aber auch mit einem kleinen Tools, was sich am PC installiert für TOM TOM und Garmin Navis direkt zu laden und optimiert diese in Bezug auf die bei den PNAs begrenzte Zahl von „Zwingenden Wegpunkten“. Diese auch Zwischenziele oder Waypoints genanntem vom Planer gesetzten Punkte sind bei den PNAs auf etwa 45-50 Punkte pro Route begrenzt.
Endlos planen an einer Route von vielleicht 300 Kilometern mit „ich will von hier nach hier nach hier“ geht zwar auf dem PC, die Navis mögen das nicht.
Dies vorab.
Ein schönes Goody und ein Grund der Nutzung bei mir mit MyRoute sind halt verschiedene Kartenoverlays, darunter die Karte von Via Michelin und nicht nur die oft verwendeten Karten von G-Maps oder OSM.
Via Michelin zeigt das Kartenlayout wie früher die „Deutsche Generalkarte“, wo neben den erkennbaren Kurven, auch die sogenannten „Landschaftlich schönen Strecken“ mit dem grünem Streifen entlang der Fahrbahn bzw. des Straßenverlaufs gezeigt werden.

Wem das mit dem Abo und andere Variabilität zu teuer ist, zumal ein Lifetime mit einmal zahlen nicht mehr angeboten wird die Michelinkarte gibt es auch natürlich direkt auf der Webseite Via-Michelin und auch auf dem kostenlosen RouteConverter.
Letzterer erlaubt das Planen und abspeichern der Route in verschiedenen Formaten diverser Navis, die tw. auch nicht mehr am Markt sind (Navigon z. B.) als auch das Einlesen der Formate wie sie auf vielen Portalen meist im gpx Format zu finden sind.
Beim Anpassen und Umarbeiten ist der RouteConverter allerdings eher unkomfortabel, heißt ja RouteConverter und nicht RoutePlaner.

Da wir Cabriofahrer im Gegensatz zu Motorradfahrern eher schönen Strecken zugeneigt sind, die auch mal auf Landstraßen breiterer Bauart mit weit schwingenden Kurven zu finden sind als nur tausend Kurven abzureiten, wie am Stilfser Joch (da muss ich trotzdem mal hin) finde ich den Michelinplaner bzw. dessen Kartendarstellung zur Routenplanung besser geeignet als die vielen Motorradplaner die eher eng und kurvig als Voreinstellung haben ohne die „grünen“ Strecken zu zeigen.
Eins möchte ich aber nicht unerwähnt lassen. Wer erstmalig in die Planer einsteigt braucht Zeit für die Einarbeitung und Eigenheiten.
Leider bieten alle (mir bekannten) Festeinbauten für den SLK/C und auch wohl der meisten anderen Autos keine Übernahmemöglichkeit geplanter Routen z. B. im bekanntesten GPX-Format.
Bei den Smartphone-Apps ist es tw. möglich, wie hier genannt mit Kurviger oder MyRoute. TomTomGo App kann es nicht, dafür aber die mobilen Navis von TT und natürlich dem Platzhirsch Garmin.
Ich kann nicht für alle System und Eigenschaften und Möglichkeiten sprechen bzw. schreiben. Ich hatte mit Navigon auf PDA 2005 angefangen, ging dann über zu Navigon PNAs und bin nach dem Auslauf und Aufkauf von Navigon durch Garmin auf diese Geräte gewechselt. Da kenne ich mich aus, die Geräte sind heute (fast) so gut wie die Navigons damals schon waren und heute immer noch wären.
Die Navigation und Planung der Ausflüge z. B. demnächst im mittleren Schwarzwald mit den von mir genutzten Tools sind natürlich auch ein bisschen Spaß und Hobby in Verbindung mit dem SLK. Es geht sicher auch ohne.
Was aber über die nun gut 15 jährige Erfahrung ein unschlagbarer Vorteil solcher geplanter Touren ist. Man kann sich fast zu 100% darauf verlassen dort lang zu fahren, wo man fahren wollte und folgt den Anweisungen ohne alle paar Kilometer noch mal auf die Karte zu schauen oder an Kreuzungen Schilderangaben mit der Karte abzugleichen.
Noch ein Tipp. Da es zumindest im An- Abreiseverkehr falls man den Hauptstrecken folgen will oder muss (Zeitfrage) schon mal voll und staureich sein kann empfehle ich, dass der/die Beifahrer/in ein größeres Tablett mit SIM Internetzugang greifbar hat.
So lassen sich in dem besseren Massstab des großen Displays schon mal per G-Maps freie Strecken finden, die in dem Minidisplay der meist 5-6 Zöller nicht zu erkennen sind. Vor 2 Jahren haben wir so den vollen Münchener Ring an einem Sonntagabend schon von Holzkirchen aus nach Nürnberg weiträumig umfahren können. Freie NebenNeben-Strecke herausgesucht, passenden nächsten Ort ins Autonavi eingetippt, damit man es als Fahrer auch sieht und hört und sich so von Ort zu Ort durchgehangelt.

OK, der Threadstarter schlug Kurviger.de vor, ich beschreibe hier meine bevorzugten Planer und halt noch ein paar Tipps und Eigenheiten am Rande.
Dies kann ein Jeder aufnehmen wie er möchte.
Wen es interessiert, zu den mobilen Navis von Garmin und TomTom, andere gibt es nicht mehr neben diverser Apps und zum Planer Basecamp von Garmin als auch zu verschiedenen Planern wie Kurviger gibt es auf YouTube reichlich Informationsfilme.


--
Gruß Peter

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an psr-slk    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenoberprimaner
Forenoberprimaner
Beiträge: 624
User seit 27.01.2018
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 08.07.2021 um 08:06 Uhr   


psr-slk schrieb:
.....

OK, der Threadstarter schlug Kurviger.de vor, ich beschreibe hier meine bevorzugten Planer und halt noch ein paar Tipps und Eigenheiten am Rande.
Dies kann ein Jeder aufnehmen wie er möchte.
Wen es interessiert, zu den mobilen Navis von Garmin und TomTom, andere gibt es nicht mehr neben diverser Apps und zum Planer Basecamp von Garmin als auch zu verschiedenen Planern wie Kurviger gibt es auf YouTube reichlich Informationsfilme.


--
Gruß Peter



Alles ist gut. Genau das ist es ja was ein Forum bietet. Guter Austausch von Informationen und auch Alternativen.

Gruß
Gerdi 😉

--
Hmmmm ... interessant

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an real_lucky    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Sven_Kamm



Schreiberlevel:
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 7633
User seit 28.04.2003
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 08.07.2021 um 09:19 Uhr   
...also, mit Kurviger sind diverse Teilnehmer hier schon Routen gefahren - wenn ich sie geplant habe.

Für mich ein super Programm, mit der pro-App (hat "damals" 5 EUR gekostet) kann man die Routen aufs Telefon ziehen und abnavigieren, ohne lange hin und her anzupassen.

Klar, es gibt sicher auch andere gute Dinge - aber letztlich habe ich schon vor Jahren den Motoplaner (Vorgänger von Kurviger) benutzt und gerade weil alles seine Eigenheiten hat, bin ich mit diesem System eben vertraut, ohne Wertung, was nun "gut" oder "schlecht" ist.

Für mich ist es wie geschrieben eine Super-Seite!

--
Sven Kamm
MBSLK.de - The SLK Community

Bitte haltet euch in euren Beiträgen an unsere Netikette.
http://tinyurl.com/besjyoz

Freundlicher Umgangston, aussagekräftige Themenüberschriften & eine präzise Darstellung des Problems helfen weiter.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Sven_Kamm    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Fliegerferdi

Schreiberlevel:
Forensextaner
Forensextaner
Beiträge: 65
User seit 09.03.2018
 Geschrieben am 08.07.2021 um 09:55 Uhr   
Guten Morgen

dann werde ich hier auch einmal mein Schmalz als Ergänzung dazugeben. Ich bin vor einger Zeit auf diese Seite https://www.paesse.info/ aufmerksam geworden. Hier geht es vorwiegend um die Motorradfahrer aber auch für Autofahrer sehr interessant. Dazu gibt es auch für Android oder Apple die passende App dazu. Schau einmal dort rein, den einen oder anderen wird die Seite, bzw. die App, bestimmt zusagen.
Sollte es dazu schon Beiträge geben...macht mich bitte nicht gleich fertig.

Viele Grüße aus Berlin, Ferdi

--
Seit 03.2018 einen R171 SLK 200 EZ: 09/2010
Seit 01.1983 eine 82er BMW R65 in ORIGINALZUSTAND
P.S. ich bin übrigens Bj. 1964

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Fliegerferdi    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenabiturient
Forenabiturient
Beiträge: 838
User seit 11.10.2014

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 08.07.2021 um 10:27 Uhr   


psr-slk schrieb:

.............................
Leider bieten alle (mir bekannten) Festeinbauten für den SLK/C und auch wohl der meisten anderen Autos keine Übernahmemöglichkeit geplanter Routen z. B. im bekanntesten GPX-Format.
........................
--
Gruß Peter



Hallo Peter,

Das stimmt so nicht. Im 172 mit dem Command kannst du wunderbar per SD-Karte 100te von Routen mitnehmen. Mußt halt nur die richtige finden. Ich plane auch mit Viamichelin und habe meist über 60 Wegpunkte, damit ich genau dort fahre, wo ich will. Auch das dublizieren ist kein Problem, wenn du genug SD-Karten mitnimmst oder die den Teilnehmern schickst.
Neben der Gesamtroute habe ich das ganze in Teilrouten aufgeteilt. So kann ich genau sehen, wielange es bis zum nächsten Halt ist, bzw ein Teilnehmer weiß genau, wo der nächste Haltepunkt ist. Aber jeder hat so seine Strategien, wobei es irgendwie affig aussieht, wenn in einem 50000€ Fahrzeug ein Tomtom hängt oder ein Smartphone für die Route zuständig ist. Das soll aber an Adresse der Hersteller gehen und nicht an die Nutzer, die sich nicht anders zu helfen wissen.

--
Viele Grüsse und bleibt gesund

Gerhard, mit dem roten 172er
5. Erlebniswochenende im Ahrtal vom 08.07.-11.07.21
6. Erlebniswochenende in der Südpfalz 12.8.-15.8.21

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK-RH    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Klatsch und Tratsch
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :698
Mitglieder:    2
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community27.518.391

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Hast Du Vorfreude auf die Fussball-EM im eigenen Land?

Ja
Nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2024 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm