Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R171

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R171 
Tipps und Technik R171 » » Thema: Getriebeöl Wechsel beim Schalter
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 44
User seit 07.03.2021
 Geschrieben am 17.05.2021 um 11:33 Uhr   
Hallo zusammen!
Beim Automatikgetriebe wechselt man das Getriebeöl ja auch in bestimmten Abständen.
Auch, wenn es von Mercedes nicht unbedingt vorgeschrieben bzw vorgesehen ist.

Wie sieht das beim Schaltgetriebe aus?
Sollte man es dort auch in bestimmten Intervallen wechseln?
Mein 200K mit Schaltgetriebe schaltet sich nämlich hier und da recht schwer.
Insbesondere, wenn ich an der Ampel bspw in den ersten Gang schalte, geht es manchmal relativ schwer. Gravierender finde ich den Wechsel vom 1. in den 2. Gang.
Der geht für mich schwerer als als es bestimmt mal war. Ich habe Angst, mir irgendwann das Getriebe zu schrotten, wenn es nicht flüssig läuft.
Beim Runterschalten läuft alles geschmeidig.

Ich habe den Wagen seit Ende März und weiß nicht, ob bzw wann das Getriebeöl mal gewechslt wurde.

Ich denke mal, dass es preislich auch nicht all zu teuer sein kann, oder?
Wenn man bedenkt, dass die Getriebespülung beim Automatik zwischen 350 und 400 Euro kostet, dort aber zum Teil 15-18 Liter durchlaufen.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SDE    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   frali

Schreiberlevel:
Forenoberprimaner
Forenoberprimaner
Beiträge: 636
User seit 29.05.2005
 Geschrieben am 17.05.2021 um 12:54 Uhr   
Hallo,

ich fahre auch einen Schalter. War damals (2005) schon eine Umstellung vom butterweich schaltenden Honda-Getriebe zum sperrigen MB-Schalter.
Beim Wechsel vom ersten in den zweiten Gang musst Du den Schalthebel mit etwas Druck nach links, also zu Dir hin, führen.
Ich habe jetzt knapp 150.000 km runter und habe das Getriebeöl noch nicht gewechselt.


Gruß Frank

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an frali    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 44
User seit 07.03.2021
 Geschrieben am 17.05.2021 um 13:06 Uhr   
Habe jetzt einmal ein wenig "Dr. Google" befragt.
Einhellige Meinung ist, dass man es auf jeden Fall wechseln soll, da sich schon einiges an Spähnen am Magneten der Ablassschraube sammelt.
Ich werde meinen Freundlichen mal nach einem Termin und den zu erwartenden Kosten fragen.

Danke für den Tip. Ich werde es mal testen, das mit dem "etwas Druck nach links" beim Schalten vom 1. in den 2. Gang

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SDE    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forendoktor
Forendoktor
Beiträge: 1914
User seit 31.08.2014
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 17.05.2021 um 14:12 Uhr   
Ist mMn wie ähnlich wie beim Differential:
Ist nicht im Serviceplan vorgeschrieben, aber nach einigen Jahren und / oder entsprechender Laufleistung sicher nicht verkehrt, auch weil sich die Kosten im überschaubaren Rahmen bewegen.

Grundsätzlich ist die Belastung des Getriebeöls bei einem manuellen Getriebe jedoch deutlich geringer als bei einem automatischen Getriebe, von daher ist der Wechsel auch nicht so "kritisch".
Ob sich dadurch etwas am Schaltverhalten bzw. Schaltkomfort ändern muss man sehen, i.d.R. liegt so was eher nicht am Öl sondern am Gestänge / an den Seilzügen oder an der Mechanik (Schaltmuffen bzw. -klauen, Synchronringe, etc).

--
Gruß
chris_slk

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an chris_slk    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenquintaner
Forenquintaner
Beiträge: 76
User seit 11.08.2010
 Geschrieben am 17.05.2021 um 20:26 Uhr   
Servus,

ich würde auf jedem Fall das Schaltgetriebeöl wechseln, da sich doch Abrieb drin sammelt und frisches Öl die Schaltqualität verbessern kann.
Hab ich bei meinem Slk sowie auch W204 selbst gemacht und ist kostengünstig.
Kann für das richtige Öl den Fuchs-Ölwegweiser empfehlen.

VG
Dan

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Dan300    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 44
User seit 07.03.2021
 Geschrieben am 18.05.2021 um 07:38 Uhr   
Ich werde den Wechsel bald in Angfriff nehmen, kann ja nicht schaden. Danke!

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SDE    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3839
User seit 26.09.2011
 Geschrieben am 18.05.2021 um 12:35 Uhr   
Und evtl mal die Mechanik prüfen.
Meine beiden Schalter sind butterweich und schalten sauber.
Hab das oft erwähnte hakelige aber auch schon auf anderen Probefahrten kennengelernt.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Glatze11    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 44
User seit 07.03.2021
 Geschrieben am 18.05.2021 um 13:07 Uhr   
Genau... Hakelig beschreibt es gut.
Es ist nicht immer, aber immer, wenn der Wagen noch kalt (und das Getriebeöl ebenso kalt) ist.
Vielleicht ist es ja mit dem Ölwechsel bereits erledigt

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SDE    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3839
User seit 26.09.2011
 Geschrieben am 18.05.2021 um 19:50 Uhr   
Nein,das ist die Schaltmechanik außen.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Glatze11    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
frisch geschlüpft
frisch geschlüpft
Beiträge: 1
User seit 13.04.2018
 Geschrieben am 27.05.2021 um 15:59 Uhr   
Danke Frank Für die Info
dann werde ich mein Getriebeöl auch nicht wechseln bei 120.000 - werde das mit den Schalten auch mal probieren!!!

Gruß Kalla aus Paderborn

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Kalla    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R171
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :583
Mitglieder:    4
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community23.784.100

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Würdest Du von Dir selbst sagen, dass Du ein guter Nachbar bist?

Ja
Nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2021 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm