Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Klatsch und Tratsch

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:






zur Foren-Übersicht » » zur Seite Klatsch und Tratsch 
Klatsch und Tratsch » » Thema: Resume nach 20 Jahren SLK
 THEMA WURDE GESPERRT (Du kannst keinen neuen Beitrag mehr schreiben!)
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Juergen S

Schreiberlevel:
Diplomforenuser
Diplomforenuser
Beiträge: 1278
User seit 16.02.2001

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 29.04.2021 um 18:43 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Juergen S am 29.04.2021 um 18:46 Uhr ]

Nach 20 Jahren, 112.900 Km und gerade ohne Probs durch den TÜV bin ich mit meinem 320er sehr zufrieden. Ich bin nie liegengeblieben.

Nach 1 Woche Steuermodul für Innenraumlüfter defekt, (wurde auf Garantie erledigt), und ich dachte : das geht ja gut los.
Aber anschließend nur Kleinigkeiten die ich selbst erledigen konnte. Bremslichtschalter, autom. Innenspiegel, Dämpfer Kofferraum und Kontaktprobleme in der Zuleitung zur W-Wasserpumpe, das war es denn auch.
Die Werkstatt hat mich nur zur ersten Inspektion gesehen, sonst alles in Heimarbeit.Ok, nicht Alles, das Problem mit den Sommersprossen und klebrigem Innenraum habe ich mir professionell durch Belederung lösen lassen.

Wechsel aller Flüssigkeiten, der Zündkerzen, des Rippenriemens und der dazugehörenden 3 Laufräder ( die waren an sich noch gut, aber prophylaktisch bei 110 tKm mal gemacht.) Gummis immer gepflegt, Dachgestänge gut geschmiert, vor jedem Einwintern Öl- und Filterwechsel, also nichts Besonderes, nur was sein muss.
Da Saisonfahrzeug und vielleicht 5 mal im Regen gefahren kein sichtbarer Rost.
Bzgl. der alamierenden Beiträge wegen der Kotflügelbefestigung habe ich mir das mal angesehen, sah aus wie frisch vom Band. Trotzdem mal mit Mike S. eingepinselt.

Also kann es die nächsten 20 Jahre so weitergehen. Ich bin dann 100 und schreibe dann hier ob sich inzwischen Neues ergeben hat.

Grüße von Jürgen



  E-Mail an Juergen S    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3791
User seit 26.09.2011
 Geschrieben am 29.04.2021 um 20:00 Uhr   
dto,schließ mich da an.
In 23 Jahren und über 200000km nie leigengeblieben und unter1000 Euro Reperaturkosten.(Verschleiß rechne ich nicht)
Auch meiner hat nur in der Anfangszeit Scheckheft gehabt und ich mach alles selbst.
Leider hab ich ihn die ersten 10 Jahre etwas vernachläsigt was bischen Spuren hinterlassen hat wie Waschstraßenkringel und leichte Sommersprossen aber Rost hat er an der Karosse auch noch nicht.
Die 30 erreicht er locker.



  E-Mail an Glatze11    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE

   cynomolgus

Schreiberlevel:
Forenobersekundaner
Forenobersekundaner
Beiträge: 325
User seit 29.07.2015

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 29.04.2021 um 20:09 Uhr   


Juergen S schrieb:

Nach 20 Jahren, 112.900 Km und gerade ohne Probs durch den TÜV bin ich mit meinem 320er sehr zufrieden. Ich bin nie liegengeblieben.



Hallo Jürgen,
nachdem ich meinen auch "einfach so" wieder mit frischem TÜV abgeholt habe, ging mir das gleiche durch den Kopf. Im Grunde ein robustes Auto mit vergleichsweise einfacher Technik.

Was Du gar nicht erwähnt hat ist der Spaß und Vergnügen beim Fahren und das breite Grinsen, das einem diese kleine und inzwischen von Unterhalt und Anschaffung her sehr preiswerte Auto bereitet.


Gruß Rainer







  E-Mail an cynomolgus    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Alb-racer

Schreiberlevel:
Forenabiturient
Forenabiturient
Beiträge: 813
User seit 09.06.2008
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 30.04.2021 um 07:25 Uhr   
Hallo... Mein 320er hat jetzt 94tsnd. km. runter, bin nur einmal liegengeblieben: (Kurbelwellensensor)
Ansonsten absolut rostfrei, keine "Sommersprossen", der TÜV meinte wörtlich "Besser geht´s nicht"
Grüßle von der Alb! &

--
SLK R170 320 FL + R171 55 AMG
GLK 350 4matic
und fürs Frauchen: Toyota Yaris



  E-Mail an Alb-racer    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   prof_dr_m

Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3243
User seit 22.07.2013
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 30.04.2021 um 08:42 Uhr   

Alb-racer schrieb:
Hallo... Mein 320er hat jetzt 94tsnd. km. runter


Ach Menno meiner hat schon 95 Tsnd. km
Ich habe meinen jetzt ca. 8 Jahre und hatte auch noch nie ein Problem!
TÜV ebenfalls immer ohne Mängel bestanden!
Hoffen wir dass das so bleibt

--
SLK-320*AMG:Tacho+Sitze+17“Styl.I+Spoiler*CL-Kü-Grill*Dach+LFK+SK foliert*CarSign-Halter mit MBSLK Inlay*INXX-Bügel*Kenwood KMR-M505DAB*Sparco-Schaltkn.*AWS2002*EasyRoof*TFL ü.NSW*LED-RL+3.BL“smoked“*ÖP:Stage-II+LFK-M113+Speedshift*Bilstein-B4*Stahlflex



  E-Mail an prof_dr_m    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenstudent
Forenstudent
Beiträge: 1037
User seit 09.10.2016
 Geschrieben am 30.04.2021 um 17:37 Uhr   


... mit vergleichsweise einfacher Technik...




naja, die dachmechanik bietet schon eine erkleckliche anzahl an fehler und problemstellen, von defekten fensterhebern der 3eck-fenster über undichte hydraulik und versauten dachhimmel bis zu hakenden mikroschaltern und kabelbrüchen in den diversen knickstellen.

der 170er bietet natürlich mit seinem blechdach geschlossen eine sehr schöne optik, mehr noch als der nachfolger, dessen dachlinie nur ein großer bogen ist.

auch wenn ich bislang bei meinem auch noch keine dachfehler hatte, würde ich inzwischen dennoch lieber ein manuelles stoffdach bevorzugen, schon alleine deshalb, weil ich den wagen eh nur bei sonne und meist offen bewege und er ansonsten in der garage steht.
ich sehe das beim nachbarn mit seinem mx-5 nc, da ist das dach in 2 sekunden mit muskelkraft auf oder zu.

zum tüv muß ich nächsten monat auch schon wieder, mal sehen, ob sie diesmal was finden. nen satz neue reifen kriegt er noch, die alten sind nach gut 3 jahren kurvenfahrt doch ziemlich blank an den seiten. aber ein satz hankook ventus kostet nur 250eu + montage.

--
--------------------------
R170 230 FL 5/2000



  E-Mail an enrgy    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   S - FP 230

Schreiberlevel:
Forenfürst
Forenfürst
Beiträge: 4510
User seit vor Apr. 03
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 30.04.2021 um 19:06 Uhr   
Freut mich für Euch dass die Fahrzeuge auch in dem Alter noch Freude aber keine größeren Probleme bereiten!

Fahre seit knapp 35 Jahren Benze und kann überwiegend nur problemlose Zeiten berichten.

Ein einziges mal Totalversagen beim C 230 K.

Der W211 350er mal mit defekten Getriebesteuergerät.

Ansonsten bin ich fast immer gut und zwei oder drei mal etwas weidwund dahin gekommen wo ich wollte.

Wenn ich da an die Fahrzeuge meines Vaters denke alles in grünen Bereich! Da gab es früher viel häufiger Probleme.

Hoffe es bleibt bei Euch und natürlich auch bei mir so positiv!

Gruß

Frank





--
„Ich werde dieses Jahr an Silvester definitiv nicht schlafen! Nicht um das Neue Jahr zu begrüßen, sondern nur um sicher zu sein, dass sich das Alte wirklich verpisst!“

NN



  E-Mail an S - FP 230    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   umac

Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3619
User seit 12.01.2008
 Geschrieben am 16.05.2021 um 11:08 Uhr   


S - FP 230 schrieb:
Fahre seit knapp 35 Jahren Benze und kann überwiegend nur problemlose Zeiten berichten.

Wenn ich da an die Fahrzeuge meines Vaters denke alles in grünen Bereich! Da gab es früher viel häufiger Probleme.



Moin!

Früher^^... beim W123 280E 60-180tkm gefahren, beide Bulleneier bei Verkauf platt (wohl normal), sonst hatte der nix. W201 190D, 40-190tkm gefahren, Klimakondensator durch Steinschlag defekt... sonst auch nix. Beide haben den regelmäßigen Service einer Taxiwerkstatt genossen (heute MB Vertragshändler)

Calibra... Lenksäule gebrochen (Lunker)
Scirocco II... nix
XJ40... liegengeblieben mit defekter Benzinpumpe, viel Kleinscheiß (Fensterheber, ZV, Türöffner - aber keine Elektronikprobleme, auch nicht mit dem Fahrzeugzustandsmonitor)

98er SLK230... in den letzten 13 Jahren/60tkm "nur das normale Zeugs", 3x Kofferraumgasfedern, 2x Lenkungsdämpfer, 1x Motorhaubengasfeder, 2x LMM wg. defekter Teillast-/Kurbelgehäuseentlüftung, Automatikgestänge neu gelagert, 1x Scheibenanschlagwinkel wieder angeklebt, Silikonkappen an Dachschaltern entfernt, je 1x PSE+K40 nachgearbeitet, 1x Kühlwassertemperatursensor, Nebler+Scheinwerfer neu

Über alles gesehen... nur Kleinkram, unter'm Strich ein sehr zuverlässiges und wartungsfreundliches Fahrzeug mit hohem Spaßfaktor

Ciao Uwe

--
**** Kaffee - der Tod aller Träume ****

1-14-9-4-7-12-15-6-13-8-3-16-11-2-5-10



  E-Mail an umac    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   zermanik

Schreiberlevel:
Forenstudent
Forenstudent
Beiträge: 1133
User seit 21.08.2016
 Geschrieben am 07.06.2021 um 14:25 Uhr   
Hallo Zs.!

Ich finde das Thema ist zu schade , als in den Seiten verschwinden zu lassen. Habe meinen 200 kompressor jetzt 5 Jahre. War im Mai zum 3. male mit ihm zur KÜS Prüfstelle. Wieder bestand er die Prüfung ohne Mängel. Sogar beim gleichen Prüfer wie gehabt , der wie immer , stumm wie ein Fisch das Auto abnahm. Einer der wenigen Worte die er am Anfang sprach : Das Auto ist aber sehr gepflegt. Und am Ende kam noch ein: Die halten Ewig! Große Probleme hatte ich in den bisher gefahrenen 10Tkm bisher keine mit ihm. Mache auch vieles , solang ich da dran komme selbst. Zuletzt LMM und Zündspulen gewechselt. Er bockte beim Gas geben auf der Autobahnfahrt um 130 Km/h. Und danach schnurrte er wieder schön wie es sich gehört. Der Wagen hat KEINEN ROST steht in der Garage und ist in 22 Jahren nie mit Salz in kontakt gekommen. Wird soweit ich dazu komme , nur bei trockenen Wetterverhältnissen bewegt. Ich hatte einen wirklichen Glückgriff bei seinem Kauf. 91Tkm gelaufen aus 2. Hand für 6500 Euro Erinnere mich daran wie der Vorbesitzer mich fragte : Na, wie viele haben Sie sich denn bisher angesehen ? Es war mein ERSTER!! Würde ich heute nochmal losziehen , um einen in diesem Zustand finden zu wollen ? Kannst du es getrost Vergessen , nie und nimmer mehr und erst recht nicht zum Preise von 6500 Euro.

SG von Werner

--
200 Kompressor Pre. FL. Brillantsilber Schwarzes Leder Italien Reimport. 192 PS und Originalzustand Bauj. 99



  E-Mail an zermanik    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenstudent
Forenstudent
Beiträge: 1037
User seit 09.10.2016
 Geschrieben am 07.06.2021 um 17:28 Uhr   
jo, tüv hatte ich auch letzten freitag.
gab ja nix zu bemängeln, und den riß vorm mitteltopf hat nun auch der 3. prüfer ignoriert. nun denn, weiter geht die wilde fahrt.

prüfer so: "ist das ein garagenwagen?"
ich, hold my beer: "nicht nur das, der wird per gesetz nur bei trockenheit bewegt und sieht max. 2x im jahr den schwamm!"
prüfer wieder: "ja, das sieht man, die haben in dem alter sonst schon öfter ihre probleme"...

danke für das gespräch und hier haste 122eu....

--
--------------------------
R170 230 FL 5/2000



  E-Mail an enrgy    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Klatsch und Tratsch
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :755
Mitglieder:    4
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community23.487.261

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Verfolgst Du die Olympischen Spiele dieses Jahr im TV/Stream?

Ja
Nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2021 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm