Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R171

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R171 
Tipps und Technik R171 » » Thema: AMG 55 Bj. 2005 - Zündkerzen & Luftfilter
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 34
User seit 29.10.2019
 Geschrieben am 28.04.2021 um 22:28 Uhr   
Guten Abend!

Könnt ihr mir bitte die folgenden Nummern für die Ersatzteile bestätigen bzw. korrigieren, ich möchte, wenn es für mich möglich ist beides selbst wechseln.

Zündkerzen NGK IFR6D10 Nr. 5344

Luftfilter A113 094 0004

Wenn ihr noch Tipps für mich habt (gerne), Drehmoment für die Kerzen ist 28 Nm richtig?

Grüße aus München!
Stefan

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an MadMax4711    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenprofessor
Forenprofessor
Beiträge: 2612
User seit 31.08.2014
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 28.04.2021 um 22:47 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von chris_slk am 28.04.2021 um 22:52 Uhr ]

Luftfilter: A2730940404 (Satz aus 2 Stück)
Zündkerze: A0031599703 (du benötigst 16 Stück)

Die Zündkerzen bekommen 28 Nm, das ist korrekt.
Ansonsten das Zündkerzensteckerfett (A0029898051) nicht vergessen damit man die Stecker nochmal beschädigungsfrei von den Kerzen bekommt.

Bei der Demontage des Luftfilterkastens empfiehlt es sich die Halterungen (beide Seiten) ggf. zu reinigen und bei Bedarf neu zu schmieren, dann lässt sich der Kasten einfacher (de)montieren.
Beim M113 weiß ich leider nicht wie die Halterung genau aussieht - Mercedes verwendet dafür die Gleitpaste A0009890160. Bei Gummis kann man mMn aber auch einfach etwas von dem Krytox-Schmiermittel der Dachdichtungen verwenden bzw. alternativ bei Kunststoff oder Metall temperaturfestes Silikonfett. Beides sollte in jedem Fall nur *hauchdünn* aufgetragen werden.

Ähnliche kann man bei Bedarf auch die Dichtung Luftfilterkasten <-> Luftmassenmesser behandeln. Die müsste aus Gummi sein und sollte sich daher auch mit dem gleichen Krytox-Schmiermittel behandeln / pflegen lassen (ebenfalls nur hauchdünn auftragen, einwirken lassen und den Überschuss wieder abnehmen). Oder man ersetzt die einfach falls die nicht mehr elastisch sein sollte, kostet keine 10 EUR.

--
Gruß
chris_slk

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an chris_slk    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Olli aus Mainhattan



Schreiberlevel:
Forenkaiser
Forenkaiser
Beiträge: 18819
User seit 26.07.2000

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 29.04.2021 um 08:36 Uhr   
Hallo Stefan,

bei den Zündkerzen liegst du genau richtig, der Elektrodenabstand beträgt 1mm. Zum wechseln der Kerzen empfiehlt sich 3/8" Werkzeug. Wichtig ist noch eine passende Verlängerung von ca 5cm. Am besten schraubst du alle vier Zündspulen pro Seite von den Ventildeckeln. Der größte Aufwand war bei meinem SLK die Kerzenstecker runter und wieder drauf zu bekommen, das wechseln der Kerzen ist dann lediglich Fleißarbeit. Beim einsetzen der neuen Kerzen bitte noch einen kleinen Klecks Kupferpaste auf das Gewinde, dann gehen sie in ein paar Jahren auch wieder besser raus.

Schau dir auch mal die Ventildeckel darunter an, die sind gerne auch etwas undicht.


Viel Spaß und Gude, Olli.

--
"Es ist heilsam, sich mit farbigen Dingen zu umgeben. Was das Auge freut, erfrischt den Geist, und was den Geist erfrischt, erfrischt den Körper."
Prentice Mulford (1834 - 1891)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Olli aus Mainhattan    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 34
User seit 29.10.2019
 Geschrieben am 29.04.2021 um 20:08 Uhr   
Hi Chris, danke, auch für die Tipps mit den unterschiedlichen Pasten. Gruß Stefan

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an MadMax4711    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 34
User seit 29.10.2019
 Geschrieben am 29.04.2021 um 20:14 Uhr   
Hi Olli, auch dir danke, mit welcher Technik bekomme ich die Kerzenstecker gut ab? Gruß Stefan

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an MadMax4711    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Olli aus Mainhattan



Schreiberlevel:
Forenkaiser
Forenkaiser
Beiträge: 18819
User seit 26.07.2000

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 29.04.2021 um 20:27 Uhr   
Letztendlich bedarf es viel Kraft in den Fingern. Mit einer Zange kommst du nicht vernünftig hin. Mit einem breiten Schlitzschraubendreher kannst du von oben an über die Ventildeckel vorsichtig hebeln, pass aber auf dass du die Ventildeckel nicht beschädigst.


Gude, Olli.

--
"Es ist heilsam, sich mit farbigen Dingen zu umgeben. Was das Auge freut, erfrischt den Geist, und was den Geist erfrischt, erfrischt den Körper."
Prentice Mulford (1834 - 1891)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Olli aus Mainhattan    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenprofessor
Forenprofessor
Beiträge: 2612
User seit 31.08.2014
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 30.04.2021 um 11:56 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von chris_slk am 30.04.2021 um 11:57 Uhr ]



Olli aus Mainhattan schrieb:
Beim einsetzen der neuen Kerzen bitte noch einen kleinen Klecks Kupferpaste auf das Gewinde, dann gehen sie in ein paar Jahren auch wieder besser raus.


Das mit der Kupferpaste ist im konkreten Fall, d.h. in Verbindung mit Aluminium nicht die beste Idee weil zwischen Kupfer & Aluminium u.U. unerwünschte (galvanische) Reaktionen (Korrosion) entstehen können, ganz besonders in Kombination mit eventuell vorhandener Feuchtigkeit.
Genau aus diesem Grund verwendet man z.B. bei Alufelgen auch keine Kupferpaste um ein "festbacken" auf der Radnabe zu verhindern.

Die Alternative wäre eine Aluminum-, Graphit-, oder Keramikpaste - wenn man solche generischen Pastes denn überhaupt in diesem Anwendungsfall verwenden möchte, denn sofern die Verwendung nicht vorgeschrieben ist, gibt es u.U. noch weitere Implikationen:
- das Anzugsdrehmoment wird u.U. verfälscht bzw. verändert sich durch die Paste
- es besteht die "Gefahr", dass Teile der Paste in den Brennraum gelangen, damit hat man effektiv Metall- bzw. Keramikstaub im Brennraum
- die Gewindegänge wieder von dieser Paste zu befreien ist einigermaßen mühsam, siehe auch vorangegangener Punkt
- je nach Paste kann u.U. die Wärmeableitung der Zündkerze über das Gewinde zum Zylinderkopf negativ beeinträchtigt werden

Für den Anwendungsfall gibt es auch spezielle Produkte (z.B. Liqui Moly 3381 Pro-Line Injektoren- und Glühkerzenfett) oder alternativ, falls man auf den Einsatz komplett verzichten möchte, auch Demontagehilfen (z.B. Liqui Moly 3379 Pro-Line Injektoren- und Glühkerzenlöser).

--
Gruß
chris_slk

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an chris_slk    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Olli aus Mainhattan



Schreiberlevel:
Forenkaiser
Forenkaiser
Beiträge: 18819
User seit 26.07.2000

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 30.04.2021 um 14:51 Uhr   
Hallo Chris,

theoretisch mag das alles stimmen. Praktisch habe ich den dritten Zündkerzenwechsel bei meinem SLK durchgeführt bei dem ein Klecks Kupferpaste auf dem Kerzengewinde aufgetragen wurde. Die Kerzen haben sich nach Jahren immer gut ausschrauben lassen. Wegen Korrosion von oben mache ich mir keine Gedanken, denn die Kerze wird mit einem Dichtring zum Gewinde abgedichtet.


Gude, Olli.

--
"Es ist heilsam, sich mit farbigen Dingen zu umgeben. Was das Auge freut, erfrischt den Geist, und was den Geist erfrischt, erfrischt den Körper."
Prentice Mulford (1834 - 1891)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Olli aus Mainhattan    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   convertible

Schreiberlevel:
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 9218
User seit 03.05.2004
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 30.04.2021 um 15:07 Uhr   
Hallo,

das einzige was aus praktischer Sicht imho gegen Paste o.ä. spricht ist tatsächlich das Drehmoment-Argument.


--
Beste Grüße
............................................................
///AGM-BigBlock M113ego NonEco
320CI E46

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an convertible    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 34
User seit 29.10.2019
 Geschrieben am 01.05.2021 um 09:37 Uhr   
@All

Vielen Dank (!), ich habe jetzt grundsätzlich ein paar Ideen, über die ich nachdenken werde. Ich bekomme aber "langsam Angst" es doch selber zu machen, klingt nicht ganz so easy wie ich mir das vorgestellt habe. Selbst wenn ich bei meinem 230er und dem Motorrad (auch schon früher) aus Spaß möglichst viel selber erledigt habe.

Schönes Wochenende!

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an MadMax4711    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R171
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :658
Mitglieder:    5
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community24.934.114

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Übst Du heute den Beruf aus, den Du Dir als Kind/Jugendlicher vorgestellt hast?

Ja
Nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2022 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm