Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R172

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
luukbox - SLK MEDIA VIDEO
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R172 
Tipps und Technik R172 » » Thema: Reifenverschleiß nach 16.500 km
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   mb_michael

Schreiberlevel:
Forenquartaner
Forenquartaner
Beiträge: 126
User seit 12.11.2017

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 28.04.2021 um 21:05 Uhr   
Ich habe meinen 250 CDI TÜV / GTÜ / DEKRA fertig gemacht. Die Kontrolle der Reifen hat mich etwas erschreckt. Nicht, dass die Lauffläche ungleichmäßig abgenutzt wäre, Verschleiß ist auf der ganzen Breite gleich, er liegt aber unter 4 mm Profiltiefe.

Jetzt sagen einige sicherlich, ja diese Raser, Beschleunigungsrennen usw. Aber eigentlich fahre ich das Fahrzeug unter 130 km/h auf Langstrecke Richtung Süden.

Die Reifen sind von April 2019 und 16.500 km gelaufen, nur bei warmem und trockenem Wetter.

Die Reifen wurden ausgewählt, weil es eine Mischung aus Haltbarkeit und Straßenhaftung sein sollte.

Fulda Sport Control 95Y XL der Größen 245/40/R17 und 225/45/R17 vorne auf 2,5 hinten auf 2,9 Bar Luftdruck.

Auf meinem Skoda 1,9 TDI habe ich den letzten Satz Sommerreifen nach über 60 Tkm immer noch auf den Felgen.

Also, nun zu meiner Frage: ist das normal. dass sie nach knapp 20.000 km schon verschlissen sind, oder habe ich mir nur die falschen Reifen gekauft?

Grüße
Michael



   

--
It isn't easy being perfect, but somebody has to be.

Niki Lauda


 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an mb_michael    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenuntersekundaner
Forenuntersekundaner
Beiträge: 289
User seit 06.08.2017
 Geschrieben am 28.04.2021 um 21:46 Uhr   


mb_michael schrieb:
...........
Also, nun zu meiner Frage: ist das normal. dass sie nach knapp 20.000 km schon verschlissen sind, oder habe ich mir nur die falschen Reifen gekauft?
.........



Was möchtest du denn jetzt hören?

Hast du unter 4mm nur Hinten, dann halt Kombi aus hohen Drehmoment und immer gut beim Gasgeben dabei.

Hast du 4mm Rundum, dann entweder genauso wie zuvor beschrieben mit dem Zusatz, immer Gebremst als obs kein Morgen gäbe.

Oder Normal gefahren, dann halt eine Reifen mit wahrscheinlich sehr guter Haftung aber auch recht hohen Verschleiss.

Nebenbei, unter 4mm ist von der Schmerzgrenze 1,6mm noch weit entfernt.

Zebu

--
SLK 300 R172

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Zebu    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forendoktor
Forendoktor
Beiträge: 1895
User seit 31.08.2014
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 28.04.2021 um 23:02 Uhr   
Einen solchen Verschleiß bekommt man mit der richtigen Fahrweise auch deutlich schneller hin...

Das wird bei dir vermutlich ein Produkt aus der Gummimischung, dem Drehmoment und dem Straßenbelag sein. Die Temperaturen spielen auch eine gewisse Rolle.
Die Geschwindigkeit ist da nicht so ausschlaggebend, sehr wohl aber dein Beschleunigungsverhalten... - 500 Nm sind halt 500 Nm und speziell unten raus muss der Reifen da anständig arbeiten.

Die Michelin PilotSport PS2 haben auf der HA meines damaligen R171 200er auch gerade mal ~35.000 km / 2 Sommer gehalten, nur um dir eine "Referenz" zu geben.

--
Gruß
chris_slk

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an chris_slk    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   mb_michael

Schreiberlevel:
Forenquartaner
Forenquartaner
Beiträge: 126
User seit 12.11.2017

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 29.04.2021 um 08:51 Uhr   



Was möchtest du denn jetzt hören?

Hast du 4mm Rundum, dann entweder genauso wie zuvor beschrieben mit dem Zusatz, immer Gebremst als obs kein Morgen gäbe.

Zebu
--
SLK 300 R172



Hallo Zebu,

guter Erklärungen, alle schlüssig. Also habe ich heute Morgen vorne in der Mitte mal nachgemessen. Und siehe da, an der Vorderachse sieht es etwas anders aus.

Bedingt durch die unterschiedlichen Felgenbreiten kann man natürlich auch nicht vorne zu hinten die Räder wechseln.

Das habe ich an meinem Skoda natürlich jedes Jahr gemacht.

Also scheint irgendetwas an der Hinterachse den Gummi zu fressen, ich komme bestimmt noch dahinter was das ist.

Grüße
Michael




   

--
It isn't easy being perfect, but somebody has to be.

Niki Lauda


 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an mb_michael    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK172

Schreiberlevel:
Forenkaiser
Forenkaiser
Beiträge: 16169
User seit 11.09.2004

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 29.04.2021 um 09:32 Uhr   
Hallo Michael,

auch die 2,9 Bar an der Hinterachse sind ein Grund für den hohen Verschleiß.

Was gibt MB im Tankdeckel vor für die Reifengröße?

Gruß

Guido

--
R172 ///AMG + W213

"Es ist besser, Deiche zu bauen, als darauf zu hoffen, dass die Flut Vernunft annimmt.“ (Hans Kaspar)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK172    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK172

Schreiberlevel:
Forenkaiser
Forenkaiser
Beiträge: 16169
User seit 11.09.2004

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 29.04.2021 um 09:35 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von SLK172 am 29.04.2021 um 09:38 Uhr ]



mb_michael schrieb:

Also habe ich heute Morgen vorne in der Mitte mal nachgemessen. Und siehe da, an der Vorderachse sieht es etwas anders aus.


Denk bitte daran vorne immer eher an den Innenseiten zu messen. Hier werden die Flanken viel schneller abgefahren als die Mitte aufgrund der eingestellten Radgeometrie. Das trifft insbesondere bei Nicht-MO-Reifen zu, die meist nicht über verstärkte Flanken verfügen. Vorne würde ich immer Vorgabe Luftdruck +0,2 Bar fahren, hinten +0,1 Bar.

Vom Prinzip gilt für die Lebensdauer so ganz ungefähr: VR=HR*1,5

Ich habe mit diesen Prinzipien bisher 6 Sätze Reifen abgefahren, die Lebensdauer hinten war im Schnitt 22.500 km. Gewechselt wurde immer bei ca. 3,0 - 3,5mm.

Gruß

Guido

--
R172 ///AMG + W213

"Es ist besser, Deiche zu bauen, als darauf zu hoffen, dass die Flut Vernunft annimmt.“ (Hans Kaspar)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK172    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   mb_michael

Schreiberlevel:
Forenquartaner
Forenquartaner
Beiträge: 126
User seit 12.11.2017

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 29.04.2021 um 10:08 Uhr   


SLK172 schrieb:
Hallo Michael,

auch die 2,9 Bar an der Hinterachse sind ein Grund für den hohen Verschleiß.

Was gibt MB im Tankdeckel vor für die Reifengröße?

Gruß

Guido

--
R172 ///AMG + W213

"Es ist besser, Deiche zu bauen, als darauf zu hoffen, dass die Flut Vernunft annimmt.“ (Hans Kaspar)



Hallo Guido,

ja, die Vorgabe im Tankdeckel habe ich gelesen. Ich dachte aber, dass die Serienräder meines SLK auf 16 Zoll Rädern (16" Leichtmetallräder im 9-Speichen-Design, VA: 205/55 R 16 auf 7 J x 16 ET 45,5, HA: 225/50 R 16 auf 8 J x 16 ET 38 R49) einen geringeren Luftdruck haben. Der Luftdruck wurde ja von der Reifenfirma so vorgegeben und von mir überwacht.

Jetzt habe ich zusätzlich bei Continental für meine Reifengröße nachgelesen und dort wir VA 2,4, HA 2,6 als Luftdruck vorgegeben, aber nur für 91/92Y. Ich hatte mich für eine etwas höhere Traglast der Reifen 94Y/95Y entschieden.

Aber ich schreibe ja hier nicht im Forum nach euerer Meinung um diese nicht anzunehmen oder zu testen. Also werde ich die vorgeschlagene Einstellung von 2,4 und 2,6 Bar einstellen und schauen ob sich etwas ändert im Fahrverhalten.

Grüße
Michael



   

--
It isn't easy being perfect, but somebody has to be.
Niki Lauda


 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an mb_michael    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK172

Schreiberlevel:
Forenkaiser
Forenkaiser
Beiträge: 16169
User seit 11.09.2004

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 29.04.2021 um 10:19 Uhr   
Hallo Michael,

ich würde mit diesen Reifen vorne 2,6 Bar und hinten 2,7 Bar fahren.

Gruß

Guido

--
R172 ///AMG + W213

"Es ist besser, Deiche zu bauen, als darauf zu hoffen, dass die Flut Vernunft annimmt.“ (Hans Kaspar)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK172    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   mb_michael

Schreiberlevel:
Forenquartaner
Forenquartaner
Beiträge: 126
User seit 12.11.2017

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 29.04.2021 um 10:30 Uhr   


SLK172 schrieb:




Denk bitte daran vorne immer eher an den Innenseiten zu messen. Hier werden die Flanken viel schneller abgefahren als die Mitte aufgrund der eingestellten Radgeometrie. Das trifft insbesondere bei Nicht-MO-Reifen zu, die meist nicht über verstärkte Flanken verfügen.




Hallo Guido,

Habe jetzt noch einmal den vorderen linken Reifen durchgemessen. In den Rillen gibt es kaum einen Unterschied. Sicherlich ist die Profiltiefe außen am geringsten, aber ich habe Werte zwischen 6,1 und 6,6 gemessen und da dürften wir schon bei der Messmittelungenauigkeit angekommen sein. War aber auch nur eine Messreihe diagonal.

Grüße
Michael


--
It isn't easy being perfect, but somebody has to be.
Niki Lauda


 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an mb_michael    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenuntersekundaner
Forenuntersekundaner
Beiträge: 289
User seit 06.08.2017
 Geschrieben am 29.04.2021 um 11:58 Uhr   


mb_michael schrieb:
..........
Habe jetzt noch einmal den vorderen linken Reifen durchgemessen. In den Rillen gibt es kaum einen Unterschied.
...........


Hallo Michael,

deine Messwerte lesen sich doch alle ganz plausibel.
Vorne deutet auf vorrausschauende Fahrweise hin und Hinten das es beim Start und Zwischenspurt auch mal etwas zügiger sein darf.
Gepaart mit dem anzugsstarken Dieselmotor passt das alles zusammen.

Ich würde auch etwas weniger Luftdruck fahren, aber das siehst du am Besten am Reifenverschleiß ob er Ballig ist und in der Mitte stärker abläuft.

Ansonsten, es wird Sommer, also Hinten noch bis zu Herbst abfahren und dann auch nur diese erneuern, würde ich jedenfalls so machen.

Zebu

--
SLK 300 R172

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Zebu    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R172
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :630
Mitglieder:    9
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community23.765.175

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Würdest Du von Dir selbst sagen, dass Du ein guter Nachbar bist?

Ja
Nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2021 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm