Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R171

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R171 
Tipps und Technik R171 » » Thema: Das ewige Thema Felgen...
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenvorschüler
Forenvorschüler
Beiträge: 20
User seit 27.06.2020
 Geschrieben am 06.03.2021 um 14:38 Uhr   
Hallo zusammen,

auch ich möchte meinen SLK nun mit schöneren Felgen aufhübschen. Aktuell sind originale 16" mit VA 205/55 und HA 225/55 verbaut. Mir gefallen aber Doppelspeichen viel besser. beispielsweise die AMG-Doppelspeiche, die damals im Sportpaket verbaut wurde. Die ist nun aber 18" und ich mache mir ernsthaft Sorge, ob die Federungskomforteinbuße von 55er Flanke auf 40er Flanke nicht zu heftig ausfällt. Habe hier direkt vor der Haustür einige Kopfsteinpflasterstraßen und möchte nicht jedes Mal zum Milkshake mutieren, sobald ich das Haus verlasse.

Von der Optik her würden mir auch 17" reichen, da gibt es aber nicht viel, was mir wirklich gefällt. Zwei gute Kandidaten wären beispielsweise von Rial die M10X oder die X10, beide mit 45er Reifenflanke fahrbar. Am allerbesten von der Optik gefällt mir allerdings die Borbet XRT, die es aber wieder nur in 18" gibt (und die angeblich nicht wintertauglich sein soll).

19" sind mir definitiv zu groß und gefallen mir von der Optik nicht.

Nun also meine mit Spannung erwartete Frage :

Ist die Komforteinbuße von 55er Flanke auf 45er Flanke sehr krass? Und macht da der weitere Sprung auf 40er Flanke noch viel mehr aus, oder nimmt sich das zur 45er kaum etwas? Eure persönlichen Erfahrungswerte wären hier für mich sehr hilfreich.

Besten Gruß und schonmal vielen Dank fürs Lesen/Mitmachen
Der Roede

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an RoedeBaer    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Olli aus Mainhattan



Schreiberlevel:
Forenkaiser
Forenkaiser
Beiträge: 18705
User seit 26.07.2000
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 06.03.2021 um 15:03 Uhr   
Hallo Der Roede,

tja, was schreibt man dir da am besten? Der Komfort oder auch nicht vorhandene Komfort wird individuell von jedem wahrgenommen. Zum Komfort gehört auch noch mehr als nur die Reifen und die Flanke. Wie viele km hat der Wagen? Wie alt sind die Dämpfer?
Ein flacher Querschnitt nimmt immer Komfort, klar. Da die Flanke prozentual zur Breite des Reifens ausfällt, ist der Unterschied vielleicht auch nicht mehr ganz so groß als du denkst.

Letztendlich ist für dieses Empfinden auch der Luftdruck sehr entscheidend. Auch die Reifenwahl selbst ist für den Komfort entscheidend.

Am besten solltest du vielleicht mal in einem SLK mit deiner Wunsch-Rad/Reifen Kombi mitfahren um dir einen eigenen Eindruck zu machen.


Gude, Olli.

--
"Es ist heilsam, sich mit farbigen Dingen zu umgeben. Was das Auge freut, erfrischt den Geist, und was den Geist erfrischt, erfrischt den Körper."
Prentice Mulford (1834 - 1891)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Olli aus Mainhattan    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Techniker

Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3757
User seit 28.12.2003

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 06.03.2021 um 15:38 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Techniker am 06.03.2021 um 15:40 Uhr ]

Komfort ist immer subjektiv!

Wenn ich von meinen 18“ AMG auf 17“ Winterreifen wechsle,
ist der Komfortgewinn deutlich spürbar,
von 17“ wieder auf 18“ sind die Komforteinbusen wieder ebenso spürbar.

Jedoch nach kurzer Zeit habe ich mich wieder daran gewöhnt,
und stört mich auch nicht.
Fahre auch nur 6tsd km im Jahr


--
Wer später bremst, ist länger schnell !

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Techniker    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Gerry0815

Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 49
User seit 29.10.2018

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 07.03.2021 um 00:32 Uhr   


RoedeBaer schrieb:
.
.
Am allerbesten von der Optik gefällt mir allerdings die Borbet XRT, die es aber wieder nur in 18" gibt (und die angeblich nicht wintertauglich sein soll).
.



Hallo auch,
hab selber ja ebenfalls den 280er in Iridium Silber und seit 2 Jahren mit dem Borbet XRT in 18 Zoll unterwegs. Woher kommt deine Aussage "angeblich nicht wintertauglich" ?

Lt Produktbeschreibung wird die XRT sehr wohl als wintertauglich eingestuft und angeboten. Für mich war´s auch ein Kaufargument neben der Optik.

Zum Komfort kann ich nicht soviel sagen. Das beurteilt vermutlich jeder anders.

Gruß Gerhard




--
R171 280 PreFL, iridiumsilber, 6 Gang Handschalter,
APS 50, AMG Heckspoilerlippe, Dachmodul von XCar-Style,
Borbet XRT 8x18 mit 225/40
------------------------------------------------------
...und bevor ich mich jetzt aufrege ist es mir lieber egal

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Gerry0815    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenvorschüler
Forenvorschüler
Beiträge: 20
User seit 27.06.2020
 Geschrieben am 07.03.2021 um 13:35 Uhr   


Gerry0815 schrieb:
Hallo auch,
hab selber ja ebenfalls den 280er in Iridium Silber und seit 2 Jahren mit dem Borbet XRT in 18 Zoll unterwegs. Woher kommt deine Aussage "angeblich nicht wintertauglich" ?

Lt Produktbeschreibung wird die XRT sehr wohl als wintertauglich eingestuft und angeboten. Für mich war´s auch ein Kaufargument neben der Optik.



Hallo Gerry,
das mit dem nicht-wintertauglich stand auf einer der Händlerseiten, auf denen ich mir die Felgen im Vorschaumodus am SLK angeschaut habe. Weiß leider nicht mehr, welche das genau war.

Da war das Wintersymbol durchgestrichen und in der Legende zu diesem Symbol stand dann sinngemäß, Felgen mit diesem Symbol seien insofern wintertauglich, da sie unempfindlich gegen Streusalz und andere Einwirkungen seien. Wenn das nicht zutrifft, ist das natürlich umso besser, weil ich die Dinger vermutlich mit Ganzjahresreifen fahren werde.
Danke für Deine Erleuchtung

P.S.: Bilde habe ich bereits hier im Felgenkatalog gesehen, die haben mir durchaus gut gefallen. Aber vielen Dank für das Angebot.

--
Mit bestem Gruß
Roede
---
SLK 280 | EZ 11/2006

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an RoedeBaer    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenvorschüler
Forenvorschüler
Beiträge: 20
User seit 27.06.2020
 Geschrieben am 07.03.2021 um 13:55 Uhr   
Vielleicht noch mal kurz zum Thema Komfort, das für mich tatsächlich sehr wichtig ist:

Ich hatte auf meinem letzten beim Autokauf vor 7 Jahren noch vom Verkäufer falsche Reifen drauf (waren nicht eintragungsfähig), das waren auf 16" Felgen Niederquerschnittsreifen. Ich weiß leider die Maße nicht mehr, aber ich würde schätzen, vom Verhältnis Flankenhöhe zu Reifenbreite waren das maximal 40er, evtl. sogar nur 35er.

Jedenfalls fuhr sich das Auto damit unglaublich mies, der reinste Kreuzbrecher. Nachdem ich dann reguläre 55er draufgezogen hatte, war das ein Unterschied wie Tag und Nacht. Kopfsteinpflasterstraßen: Kein Problem. Gullideckel: Kein Problem. Vorher hingegen schlug jede Teernaht auf der Fahrbahn ins Kreuz durch.

So etwas möchte ich eben keinesfalls wieder haben. Der Komfort mit Standardfahrwerk und 55er Reifen ist für mich super. Wenn es einen Tick(!) härter durch neue Felgen wird, habe ich damit auch kein Problem. Sobald es aber spürbar härter wird, fände ich das schon unangenehm.

Mir ist schon klar, dass hier jeder Popo unterschiedlich sensibel ist. Ich kann aber leider nicht zum Händler gehen und ihn bitten, mir einmal die 17" und einmal die 18" für eine individuelle Probefahrt aufzuziehen

Probefahrten mit anderen Automodellen aus dem Bekanntenkreis haben vor allem gezeigt, dass das Fahrwerk hier ebenfalls eine große Rolle spielt, weshalb die Erkenntnisse nicht unbedingt auf meinen SLK übertragen werden können.

Ich hatte daher gehofft, von Euch Kommentare zu lesen wie 'Habe nach der Umstellung von 16" auf 17" nichts gemerkt, bei meinen neuen 18" hingegen spüre ich schon einen deutlichen Unterschied' oder dergleichen. Mir geht es nicht primär darum, ob Euch das zu unkomfortabel ist, sondern lediglich, ob Ihr einen Unterschied in der Härte gespürt habt. Und ob dieser Unterschied von 16" auf 18" überproportional groß ausfällt im Vergleich von 16" auf 17".

Ich will mir halt nicht für 1300 Euronen neue Felgen kaufen, um dann hinterher keinen Spaß mehr am Fahren zu haben. Gäbe es die XRT auch als 17" würde ich die sicherheitshalber bevorzugen, auch wenn 18" sicherlich optisch mehr hermacht.

Die andere Sache, ich ich mittlerweile in Fremdforen gelesen habe, ist, dass ab 18" und größer die Lenkung wegen der größeren Reifenbreite weniger agil wird. Aber das ist wohl wieder ein anderes Thema

Euch allen ein schönes Wochenende.

--
Mit bestem Gruß
Roede
---
SLK 280 | EZ 11/2006

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an RoedeBaer    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forendoppeldoktor
Forendoppeldoktor
Beiträge: 2098
User seit 31.08.2014
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 07.03.2021 um 14:16 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von chris_slk am 07.03.2021 um 14:17 Uhr ]

Meine 2 Cent zum Thema 17/18 Zoll & Komfort:
Bei meinem damaligen R171 war der Wechsel zwischen 18 Zoll Sommer- und 17 Zoll Winterreifen ebenfalls deutlich spürbar, ähnliche wie "Techniker" das auch beschrieben hat.
Das Fahrzeug hatte dazu das (bekanntermaßen etwas "holzige") Serien-Sportfahrwerk so dass der Unterschied sicherlich deutlicher zur Geltung kam als beim Standardfahrwerk. Dazu muss man dann auch sagen, dass die Sommerreifen Michelin Pilot Sport PS2 waren die (wie viele sportliche Reifen) eine relativ harte Reifenschulter aufweisen. Die Winterreifen waren irgendwelche Michelin Pilot Alpin.

Beim Wechsel von 16 Zoll auf 18 Zoll gibst du effektiv 10-15mm potenziellen "Federweg" bedingt durch den Reifen auf. Das lässt sich IMHO nur bedingt kompensieren indem du z.B. einen Reifen mit einer weicheren Gummimischung und einer weicheren Reifenflanke fährst sowie evt. den Luftdruck eher am unteren Ende der Skala einstellst.

Ob das für dich akzeptabel ist kannst nur du entscheiden. Da wird dir im Voraus auch niemand wirklich helfen können weil die Variablen (Reifen, Reifenalter, Restprofil, Luftdruck, ...) einfach zu groß sind, von der Subjektivität mal ganz abgesehen.
Der Haken an der Sache ist halt, dass du dafür mit gut einem Tausender "setzen" musst um dieses herauszufinden...

--
Gruß
chris_slk

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an chris_slk    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R171
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :714
Mitglieder:  10
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community24.090.949

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Nur R170: Welches Erstzulassungsdatum (Jahr) hat Dein SLK?

1996
1997
1998
1999
2000
2001
2002
2003
2004

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2022 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm