Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R172

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
luukbox - SLK MEDIA VIDEO
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R172 
Tipps und Technik R172 » » Thema: Ausfall Assistenzsysteme
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Tom R

Schreiberlevel:
Forenprofessor
Forenprofessor
Beiträge: 2596
User seit vor Apr. 03

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 18.02.2021 um 14:13 Uhr   
Hallo,
ich hatte in den vergangenen Wochen mehrfach einen Ausfall der Assistenzsysteme (ABS, ESP, Collision Prevention Assi) angezeigt bekommen. Der Motor ging dann jeweils in eine Art Notlaufprogramm und ich konnte noch langsam zur Seite rollen.

Der Fehler trat jeweils bei geringer Geschwindigkeit im Stadtverkehr auf. Keine Brems- oder Ausweichmanöver vorher.

Nach erneutem Starten war der Fehler jeweils "behoben".

Nächste Woche habe ich einen Termin bei MB.
Vielleicht hat jemand von euch eine Idee, worauf ich mich einstellen muss.

   

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Tom R    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Tom R

Schreiberlevel:
Forenprofessor
Forenprofessor
Beiträge: 2596
User seit vor Apr. 03

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 18.02.2021 um 14:14 Uhr   
die Anzeige springt dann um in:

   

--
Freundliche Roadstergrüße von Thomas

R172 350, EZ 07/15, hyazinthrot

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Tom R    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Wuppertaler

Schreiberlevel:
Diplomforenuser
Diplomforenuser
Beiträge: 1496
User seit 21.08.2005
 Geschrieben am 18.02.2021 um 20:16 Uhr   
Meine Glaskugel meint " ABS Sensor vorne rechts " .................

--
- R170 230 Kompressor in Brillantsilber metallic
- R170 320 in Lazulithblau metallic
- R170 32 AMG in Lazulithblau metallic
- R172 250 in Obsidianschwarz metallic

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Wuppertaler    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK172

Schreiberlevel:
Forenkaiser
Forenkaiser
Beiträge: 16060
User seit 11.09.2004

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 18.02.2021 um 22:21 Uhr   
Wollte ich auch gerade schreiben (Drehzahlsensor heißt das Teil), aber der Notlauf passt nicht dazu.

Gruß

Guido

--
R172 ///AMG + C238 ///AMG-Line

"Es ist besser, Deiche zu bauen, als darauf zu hoffen, dass die Flut Vernunft annimmt.“ (Hans Kaspar)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK172    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Anlernschwabe



Schreiberlevel:
Forendoppeldoktor
Forendoppeldoktor
Beiträge: 2330
User seit vor Apr. 03
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 18.02.2021 um 23:52 Uhr   
Hallo Thomas,

dann bin ich mal auf das Ergebnis des Fehlerauslesens gespannt.

Bei meinem 55er passierte das mal nach längerer Standzeit direkt nach dem Motorstart. Auch Start-Stopp und Vier-Zylinder-Betrieb waren ausgefallen. Er ließ sich aber ganz normal ohne Leistungsverlust fahren, wie ein Auto vor Jahren: Motor läuft, Gas, Bremse und gut. Beim Start nach einer Pause war alles wieder normal, Fehlerauslesen brachte nichts, weil nichts hinterlegt war.


--
Grüße
Bernd
______
"If you tell the truth, you don't have to remember anything.” - Mark Twain


 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Anlernschwabe    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Tom R

Schreiberlevel:
Forenprofessor
Forenprofessor
Beiträge: 2596
User seit vor Apr. 03

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 19.02.2021 um 09:32 Uhr   
Danke für die Hinweise. Leider wurde der Werkstatttermin um eine Woche verschoben.
Ich werde berichten

--
Freundliche Roadstergrüße von Thomas

R172 350, EZ 07/15, hyazinthrot

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Tom R    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Diplomforenuser
Diplomforenuser
Beiträge: 1397
User seit 31.08.2014
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 20.02.2021 um 14:36 Uhr   
Hm, schwierig...
Die Kombination riecht für mich irgendwie nach einem CAN-Bus-Problem, man müsste mal schauen welche Steuergeräte in den entsprechenden CAN-Bussen (müsste Antriebs- Fahrwerks- und Assistenz-CAN sein...) involviert sind und wie die vernetzt sind.
Könnte sein, dass ein einziges Steuergerät eine Macke hat und auf einem oder allen involvierten Bussen für Kommunikationsprobleme sorgt.

Die Aussage, dass der Fehler nur im Fahrbetrieb und nur bei geringen Geschwindigkeiten auftritt würde die These evt. untermauern, denn das könnte ein thermisch verursachtes Problem sein (kalte Lötstelle, o.ä.).

Ich habe auch irgendwie die Befürchtung, dass der Fehlerspeicher dabei nur bedingt hilfreich sein wird.

--
Gruß
chris_slk

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an chris_slk    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Tom R

Schreiberlevel:
Forenprofessor
Forenprofessor
Beiträge: 2596
User seit vor Apr. 03

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 23.02.2021 um 13:24 Uhr   


chris_slk schrieb:
Hm, schwierig...
Die Kombination riecht für mich irgendwie nach einem CAN-Bus-Problem, man müsste mal schauen welche Steuergeräte in den entsprechenden CAN-Bussen (müsste Antriebs- Fahrwerks- und Assistenz-CAN sein...) involviert sind und wie die vernetzt sind.
Könnte sein, dass ein einziges Steuergerät eine Macke hat und auf einem oder allen involvierten Bussen für Kommunikationsprobleme sorgt.

Die Aussage, dass der Fehler nur im Fahrbetrieb und nur bei geringen Geschwindigkeiten auftritt würde die These evt. untermauern, denn das könnte ein thermisch verursachtes Problem sein (kalte Lötstelle, o.ä.).

Ich habe auch irgendwie die Befürchtung, dass der Fehlerspeicher dabei nur bedingt hilfreich sein wird.

--
Gruß
chris_slk




Jetzt machst du mir Angst

--
Freundliche Roadstergrüße von Thomas

R172 350, EZ 07/15, hyazinthrot

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Tom R    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Diplomforenuser
Diplomforenuser
Beiträge: 1397
User seit 31.08.2014
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 23.02.2021 um 15:05 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von chris_slk am 23.02.2021 um 15:07 Uhr ]

Hier mal ein Auszug aus der Beschreibung der Gesamtvernetzung des Vor-MOPF:


CAN C - Antriebs-CAN
Der Antriebs-CAN dient dem Datenaustausch der angebundenen Steuergeräte miteinander. Der Antriebs-CAN arbeitet mit einer Übertragungsrate von 500 kBit/s.
Folgende Steuergeräte sind Teilnehmer am Antriebs-CAN:
- Steuergerät CDI (bei Dieselmotor) oder Steuergerät ME (bei Benzinmotor)
- Steuergerät Elektronisches Wählhebelmodul (bei Getriebe 722.9)


CAN E - Fahrwerk-CAN
Der Fahrwerk-CAN dient dem Datenaustausch der angebundenen Steuergeräte miteinander. Der Fahrwerk-CAN arbeitet mit einer Übertragungsrate von 500 kBit/s.
Folgende Steuergeräte sind Teilnehmer am Fahrwerk-CAN:
- Kombiinstrument
- Multifunktionskamera (mit Code 476 (Spurhalte-Assistent), Code 513 (Geschwindigkeitslimit-Assistent) bzw. Code 608 (Adaptiver Fernlicht-Assistent))
- Reversibler Gurtstraffer links (mit Code 299 (PRE-SAFE System))
- Reversibler Gurtstraffer rechts (mit Code 299 (PRE-SAFE System))
- Elektro-Hydraulische Servolenkung (Motor 274, 276.8, Motor 651 ab 01.03.2015)
- Steuergerät Supplemental Restraint System
- Steuergerät CDI (bei Dieselmotor) oder Steuergerät ME (bei Benzinmotor)
- Steuergerät SAM vorn
- Steuergerät Elektronisches Stabilitäts-Programm
- Steuergerät Adaptives Dämpfungs-System (mit Code 483 (ADVANCED AGILITY-Paket))
- Steuergerät Einparksystem (mit Code 230 (Exklusive Einparkhilfe))
- Steuergerät Radarsensoren (mit Code 233 (DISTRONIC PLUS))
- Steuergerät elektronisches Zündschloss
- Steuergerät Mantelrohrmodul
- Steuergerät Reifendruckkontrolle (mit Code 475 (Reifendruckkontrolle))
- Steuergerät elektrische Feststellbremse
- Gateway: Folgende Steuergeräte bilden die Schnittstelle für den Datenaustausch mit Steuergeräten, die an anderen Bus-Systemen angeschlossen sind:
-- Steuergerät SAM vorn
-- Steuergerät CDI oder Steuergerät ME
-- Steuergerät Radarsensoren (mit Code 233 (DISTRONIC PLUS))
-- Steuergerät Elektronisches Stabilitäts-Programm
* Das Steuergerät elektronisches Zündschloss und das Kombiinstrument sind auch am Innenraum-CAN angeschlossen.
* Typ 172.4 bis Modell-J. 2017 mit Code U10 (Automatische Beifahrerairbag-Abschaltung): An das Steuergerät Supplemental Restraint System ist das Steuergerät Weight Sensing System (WSS) über Sitzbelegungs-LIN angeschlossen.


CAN G - Frontbereich-CAN
Der Frontbereich-CAN dient dem Datenaustausch der angebundenen Steuergeräte miteinander. Der Frontbereich-CAN arbeitet mit einer Übertragungsrate von 500 kBit/s.
Folgende Steuergeräte sind Teilnehmer am Frontbereich-CAN:
- Intelligenter Radarsensor Stoßfänger hinten links (mit Code 234 (Totwinkel-Assistent))
- Intelligenter Radarsensor Stoßfänger hinten rechts (mit Code 234 (Totwinkel-Assistent))
- Steuergerät SAM vorn
- Steuergerät Scheinwerfer (mit Code 615 (Bi-Xenon-Scheinwerfer mit aktivem Kurvenlicht) oder Code 621 (Intelligent Light System (Linksverkehr)) oder Code 622 (Intelligent Light System))
- Gateway: Das Steuergerät SAM vorn bildet die Schnittstelle für den Datenaustausch mit Steuergeräten, die an anderen Bus-Systemen angeschlossen sind.


CAN H - Fahrdynamik-CAN
Der Fahrdynamik-CAN dient dem Datenaustausch der angebundenen Steuergeräte miteinander. Der Fahrdynamik-CAN arbeitet mit einer Übertragungsrate von 500 kBit/s.
Folgende Steuergeräte sind Teilnehmer am Fahrdynamik-CAN:
- Elektrische Steuereinheit DISTRONIC (mit Code 233 (DISTRONIC PLUS) bis 31.05.2015 bzw. mit Code 239 (DISTRONIC PLUS) ab 01.06.2015)
- Sensor Drehrate, Quer- und Längsbeschleunigung (mit Code 233 (DISTRONIC PLUS) bis 31.05.2015 bzw. mit Code 239 (DISTRONIC PLUS) ab 01.06.2015)
- Steuergerät Elektronisches Stabilitäts-Programm
- Steuergerät Radarsensoren (mit Code 233 (DISTRONIC PLUS))
- Gateway: Folgende Steuergeräte bilden die Schnittstelle für den Datenaustausch mit Steuergeräten, die an anderen Bus-Systemen angeschlossen sind:
-- Steuergerät Elektronisches Stabilitäts-Programm
-- Steuergerät Radarsensoren (mit Code 233 (DISTRONIC PLUS))


CAN I - Antriebssensor-CAN
Der Antriebssensor-CAN dient dem Datenaustausch der angebundenen Steuergeräte miteinander. Der Antriebssensor-CAN arbeitet mit einer Übertragungsrate von 500 kBit/s. Folgende Steuergeräte sind Teilnehmer am Antriebssensor-CAN:
- Steuergerät CDI (bei Motor 651.9 mit Code U77 (Diesel Abgasreinigung BLUETEC (SCR))) oder Steuergerät ME (bei Motor 276.9 mit Schichtbetrieb)
- Steuergerät NOx-Sensor links (bei Motor 276.9 mit Schichtbetrieb)
- Steuergerät NOx-Sensor rechts (bei Motor 276.9 mit Schichtbetrieb)
- Steuergerät NOx-Sensor nach Dieselpartikelfilter (Motor 651 mit Code U77 (Diesel Abgasreinigung BLUETEC (SCR)), ab 01.06.2015)
- Steuergerät NOx-Sensor nach SCR-Katalysator (Motor 651 mit Code U77 (Diesel Abgasreinigung BLUETEC (SCR)), ab 01.06.2015)
- Steuergerät AdBlue (bei Motor 651.9 mit Code U77 (Diesel Abgasreinigung BLUETEC (SCR)))
- Gateway: Das Steuergerät CDI oder Steuergerät ME bildet die Schnittstelle für den Datenaustausch mit Steuergeräten, die an anderen Bus-Systemen angeschlossen sind.


CAN S - Sensor-CAN (bis 31.05.2015 mit Code 233 (DISTRONIC PLUS))
Der Sensor-CAN dient dem Datenaustausch der angebundenen Steuergeräte miteinander. Der Sensor-CAN arbeitet mit einer Übertragungsrate von 500 kBit/s. Folgende Steuergeräte sind Teilnehmer am Sensor-CAN:
- Sensor DISTRONIC (DTR) Stoßfänger vorne links (mit Code 233 (DISTRONIC PLUS))
- Sensor DISTRONIC (DTR) Stoßfänger vorne rechts (mit Code 233 (DISTRONIC PLUS))
- Steuergerät Radarsensoren (mit Code 233 (DISTRONIC PLUS))
- Gateway: Das Steuergerät Radarsensoren bildet die Schnittstelle für den Datenaustausch mit Steuergeräten, die an anderen Bus-Systemen angeschlossen sind.




Für mich ist "auffällig" das bei allen CAN-Bussen immer wieder das Steuergerät Radarsensoren N62/1 involviert ist... - dessen Funktion ist folgendes:


Einlesen von Sensoren und Signalen
Die Eingangsgrößen werden über folgende Verbindungen eingelesen:

- Fahrwerk-CAN (CAN E)
-- Stellung Fahrpedal
-- Eingelegte Fahrstufe
-- Status Betriebsbremse
-- Giermoment
-- Raddrehzahlen und Raddrehrichtungen
-- Statusinformationen der Fahrassistenz- bzw. Fahrsicherheitssysteme
-- Lenkradwinkel
-- Positionsdaten der Navigation (bei Westeuropa-Ausführung)
-- Fahreranforderung über TEMPOMAT Hebel
-- Fahreranforderung über Menüeinstellungen im Kombiinstrument

-Fahrdynamik-CAN (CAN H)
-- Elektrische Steuereinheit DISTRONIC (A89)
-- Radardaten Fernbereichsradar
-- Diagnosedaten Fernbereichsradar

- Sensor-CAN (CAN S)
-- Sensor DISTRONIC (DTR) Stoßfänger vorne links (B29/2)
-- Sensor DISTRONIC (DTR) Stoßfänger vorne rechts (B29/3)


Steuern von Funktionen
Das Steuergerät Radarsensoren steuert folgende Funktionen:
- Variable SPEEDTRONIC (Geschwindigkeitsbegrenzer) (ohne Code 494 (USA-Ausführung))
- Permanenter Geschwindigkeitsbegrenzer (Winterreifen)
- DISTRONIC PLUS
- Automatische Deaktivierung der Radarsensorik (bei Westeuropa-Ausführung)


Ausgeben von Signalen
Die Ausgabe von Signalen erfolgt über folgende Verbindungen:
- Fahrwerk-CAN
-- Bei Code 233 (DISTRONIC PLUS) sendet das Steuergerät Radarsensoren folgende Signale über Fahrwerk-CAN:
-- Anforderung Motordrehmoment anheben
-- Anforderung Motordrehmoment reduzieren
-- Anforderung Fahrstufe begrenzen
-- Anforderung Fahrstufe anheben
-- Anforderung Fahrstufe reduzieren
-- Anforderung Warntöne ausgeben
-- Anforderung System- bzw. Warnmeldungen ausgeben
-- Anforderung PRE-SAFE-Maßnahmen

- Fahrdynamik-CAN
-- Radaranforderungen Fernbereichsradar (fahrzeug-/betriebsspezifische Daten)
-- Bremsmomentanforderungen TEMPOMAT & DISTRONIC PLUS

- Sensor-CAN
-- Radaranforderungen Nahbereichsradar (fahrzeug-/betriebsspezifische Daten)
-- Diagnoseanforderung



Das Steuergerät ist im Beifahrerfußraum verbaut und hat für Fahrzeuge ab ca. 2013 die Teilenummer A0009001304. Ob's daran liegt? Keine Ahnung! Aber mal sehen was der Freundliche dazu sagt, würde mich jedenfalls interessieren!

--
Gruß
chris_slk

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an chris_slk    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Tom R

Schreiberlevel:
Forenprofessor
Forenprofessor
Beiträge: 2596
User seit vor Apr. 03

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 23.02.2021 um 17:01 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Tom R am 23.02.2021 um 17:12 Uhr ]

Hallo Chris,
danke für die ausführliche Erklärung. Falls die Werkstatt nicht von sich aus einen Plan hat, werde ich nach diesem Steuergerät fragen.

Nach dem ersten Ereignis im November hatte ich ja einen Service gehabt, bei dem im Kurztest der hier besprochene Fehler "Fehler internes Steuermodul Drehmomentberechnung Leistung" angezeigt wurde https://www.mbslk.de/modules.php?op=modload&name=Forums&file=viewtopic&topic=98758&forum=19

Ist das vielleicht auch ein Hinweis auf das von dir genannte Steuergerät? Das Fahrzeug hat Distronic



--
Freundliche Roadstergrüße von Thomas

R172 350, EZ 07/15, hyazinthrot

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Tom R    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R172
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :935
Mitglieder:    9
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community23.224.155

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Ist Dir schon mal ein Smartphone abhanden gekommen?

Ja, es wurde gestohlen
Ja, ich habe es verloren
Nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2021 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm