Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik Allgemein / Baureihenübergreifend

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
WINDSCHOTT DESIGN Windschots
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik Allgemein / Baureihenübergreifend 
Tipps und Technik Allgemein / Baureihenübergreifend » » Thema: Welche Reifen habt Ihr drauf, bzw. womit habt Ihr gute Erfahrungen?
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 26
User seit 01.05.2020
 Geschrieben am 19.12.2020 um 19:44 Uhr   
Hi!

Mich würde mal interessieren welche Reifen ihr bei eurem SLK/SLC drauf habt? Ich selbst fahre einen SLC 200, den hatte ich als Jahreswagen geholt und drauf gewesen sind Reifen von Yokohama. Die Marke kannte ich eigentlich nicht und Gedanken habe ich mir eigentlich auch nicht gemacht, sie waren eben drauf und ich habe sie gefahren.

Probleme hatte ich eigentlich keine aber nach ca. 12.000km Laufleistung hatte ich einen Schaden an einem der hinteren Reifen. Ich schätze mal dass das jetzt nicht am Reifen an sich lag, vermutlich bin ich irgendwo drüber gefahren oder es gab einen äußeren Einfluss.

Jedenfalls ist der Wagen dann bei einer Mercedes Werkstatt gewesen und dort sagte man mir dass kein Mensch Yokohama fahren würde, sie haben dann auf die Hinterachse Continental Reifen aufgezogen und somit fahre ich jetzt vorne Yokohama und hinten Continental.

Persönlich sage ich jetzt einfach mal dass ich keinen Unterschied mit der neuen Bereifung feststellen kann, der Wagen fährt sich eigentlich genauso wie vorher.

Letztendlich habe ich mir jetzt aber überlegt, dass ich auf jeder Achse auch gern die selbe Bereifung hätte und daher schaue ich mich nun nach neuen Reifen um.

Continental und Michelin sollen ja beide ganz gut sein, bei Michelin habe ich aber mal gehört dass der Verschleiß wohl höher sein soll, kann da jemand etwas zu sagen?

Klar kommt es dann natürlich auch immer auf das jeweilige Modell einer Marke an aber was für Reifen fahrt ihr denn so und hat das einen bestimmten Grund? Habt ihr irgendwo besonders gute/ schlechte Erfahrungen gemacht?

Wie gesagt, beim Fahrverhalten kann ich z.B zwischen den Yokohama und den Continental keinen Unterschied feststellen, vermutlich kommt es hier vor allem auf die Langlebigkeit der Reifen an? Oder hattet ihr schon mal Reifen die auch merklich das Fahrverhalten beeinflusst haben?

Lg

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Massa    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   jot-we

Schreiberlevel:
Forenabiturient
Forenabiturient
Beiträge: 954
User seit 25.08.2004
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 19.12.2020 um 22:15 Uhr   


Massa schrieb:
...was für Reifen fahrt ihr denn so und hat das einen bestimmten Grund? Habt ihr irgendwo besonders gute/ schlechte Erfahrungen gemacht?



Hatte auf dem 55er Conti Sport Contact 4 ab Werk drauf, welche sich bei ~4mm Profiltiefe bei Feuchtigkeit (nicht Nässe wegen Aquaplaning!) in Conti No Contact verwandelt haben War dann kurz davor, auf Michelin zu wechseln, doch dann hat sich meine Autoplanung geändert.

Übrigens mein CLS hat Yokohama ab Werk drauf, soviel zur Aussage Deiner Mercedes-Werkstatt Kann nichts Negatives darüber berichten, auch bei Nässe guter Grip, wobei da auch der Allrad ne große Rolle spielt.

--
Bis dann, Jörg

W257///53, EZ 11/18, weiss

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an jot-we    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forendoktor
Forendoktor
Beiträge: 1930
User seit 31.08.2014
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 19.12.2020 um 22:53 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von chris_slk am 19.12.2020 um 22:59 Uhr ]

Vielleicht solltest du mal was zu den benötigten bzw. gewünschten Reifengrößen sagen...

Grundsätzlich würde ich immer rundum den gleichen Reifentyp fahren um unangenehme Überraschungen im Bezug auf das Fahrverhalten auszuschließen.
Yokohama kenne ich persönlich nur aus der Werbung und kann daher nur schlussfolgern, dass es kein "billiger, unbekannter" Wald- und Wiesenhersteller ist, mehr kann ich dazu nicht sagen.



Massa schrieb:
Persönlich sage ich jetzt einfach mal dass ich keinen Unterschied mit der neuen Bereifung feststellen kann, der Wagen fährt sich eigentlich genauso wie vorher.


Sofern die Reifen nicht fundamental anders sind (Abbrollgeräusche, Rollwiderstand, etc.) merkst du die Unterschiede i.d.R. erst wenn du in Richtung "Grenzbereich" kommst und wann dieser (auch in Abhängigkeit der Temperaturen) einsetzt.
Dabei gibt es auch zu bedenken, dass nahezu alle Straßenfahrzeuge heutzutage tendenziell eher untersteuernd abgestimmt sind und die VA somit das "Limit" vorgibt. Die Reifen auf der HA müssten schon *deutlich* schlechter sein als die auf der VA damit sich das bei halbwegs ziviler Fahrweise spürbar auswirkt (von der Traktion beim Beschleunigen mal abgesehen).



Massa schrieb:
Continental und Michelin sollen ja beide ganz gut sein, bei Michelin habe ich aber mal gehört dass der Verschleiß wohl höher sein soll, kann da jemand etwas zu sagen?


Kann man vermutlich nicht pauschal sagen, das hängt immer vom Einzelfall (der Kombination exakter Reifentyp & dem Fahrzeug) ab. Es gibt auch Kombinationen wo ein Reifentyp auf einem bestimmten Fahrzeug einfach nicht wirklich gut funktioniert, beim R172 & den Conti Sport Contact *soll* das wohl so sein.


Ansonsten bin ich langjähriger Michelin-Kunde...

Damaliger R171:
Im Sommer Pilot Sport PS2 (nicht ganz billig, hielten ca. 50-70tkm, aber toller Reifen, bei Nässe etwas schwächer), die waren beim Kauf drauf & Pilot Alpin im Winter. Vor den Pilot Alpin hatte ich auch noch ein paar günstigere Falken-Winterreifen drauf, die waren gruselig, ganz besonders bei Nässe (übersteuern, untersteuern, das ganze Programm). Die Pilot Sport PS2 wurden inzwischen größtenteils durch den PS4s ersetzt.

Aktueller Alltags-Diesel:
Im Sommer Pilot Sport 3 (ganz ok, aber Längen von den PS PS2 weg, dafür etwas günstiger & haltbarer, bei Nässe & kühlen Temperaturen bzw. nicht auf Betriebstemperatur auch mit etwas Vorsicht zu genießen) und im Winter Alpin A5 (kein Pilot! der Reifen ist gut, mehr kann man dazu nicht sagen). Der PS3 ist inzwischen durch den PS4 ersetzt worden, der soll auch etwas besser sein.

Aktueller Saison-R172:
Hankook Ventus S1 evo2 - die waren beim Kauf halt drauf. Der Reifen ist gut und das Preis- / Leistungsverhältnis TOP, deutlich günstiger als Michelin. Die Mischung ist relativ weich, bei härterer Gangart neigt der Reifen daher IMHO etwas zum "schmieren", definitiv nichts für die Rennstrecke. Der nächste Satz wird Stand heute vermutlich ein PS4 oder PS4s (falls es den dann in 18 Zoll gibt oder ich mich zu 19 Zoll durchringen kann...).


--
Gruß
chris_slk

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an chris_slk    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Olli aus Mainhattan



Schreiberlevel:
Forenkaiser
Forenkaiser
Beiträge: 18659
User seit 26.07.2000

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 20.12.2020 um 09:18 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Olli aus Mainhattan am 20.12.2020 um 09:19 Uhr ]

Yokohama ist gar nicht so selten Erstausrüster bei Daimler. Meistens auch kein schlechter Reifen mit Stärken auf trockenem Asphalt.
Mittlerweile habe ich nahezu komplett auf Michelin umgestellt und bin damit sehr zufrieden. Im Performance Bereich geht momentan nichts über Pilot Super Sport oder den neueren Pilot Sport 4s.
Meine A-Klasse wurde leider mit dem aktuellen Pirelli P Zero Sommerreifen ausgeliefert. Da habe ich mal wieder erfahren was ein schlechter Reifen ist. Nächstes Jahr kommen auch dort Michelin PS4s drauf. Im Winter habe ich den Pilot Alpin 5 auf der A-Klasse, der viel besser als der Pirelli Sommerreifen ist.
Im mittleren Segment habe ich sehr gute Erfahrungen mit Dunlop gemacht, die für mich ein Top Preis/Leistungsverhältnis haben.


Gude, Olli.

--
"Es ist heilsam, sich mit farbigen Dingen zu umgeben. Was das Auge freut, erfrischt den Geist, und was den Geist erfrischt, erfrischt den Körper."
Prentice Mulford (1834 - 1891)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Olli aus Mainhattan    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenobertertianer
Forenobertertianer
Beiträge: 245
User seit 16.04.2018

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 20.12.2020 um 10:03 Uhr   
Wir fahren auf BMW-Z4 und SLC 200 Michelin Cross Climate(Ganzjahresreifen).Seit 2 Jahren sehr zufrieden in Hamburg.

Viele Grüße aus HH von Peter

--
S icher , L ustvoll , C omfortabel---nur im Roadster
SLC 200/2017 Red Art Edition,AMG Line, 9G

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an PeMBSLCPa38    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Dreifünfziger

Schreiberlevel:
Forenprofessor
Forenprofessor
Beiträge: 2783
User seit 21.03.2006
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 20.12.2020 um 10:54 Uhr   
SLK 55 Hankook Evo 2
350er V35 RS von Väth Dunlop RT
Der Hankook hat sich auf dem 55er bestens
bewährt. Zudem ein sehr guter Preis.
Wir werde wohl auch den 350er auf Hankook stellen.


--
LG aus der Klingenstadt
Henning

2009er Bollerwagen

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Dreifünfziger    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK55AMG

Schreiberlevel:
Forendoppeldoktor
Forendoppeldoktor
Beiträge: 2435
User seit 23.07.2009
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 20.12.2020 um 13:24 Uhr   


Dreifünfziger schrieb:
SLK 55 Hankook Evo 2
350er V35 RS von Väth Dunlop RT
Der Hankook hat sich auf dem 55er bestens
bewährt. Zudem ein sehr guter Preis.
Wir werde wohl auch den 350er auf Hankook stellen.


--
LG aus der Klingenstadt
Henning

2009er Bollerwagen



Hallo Henning,

Was sind den deine Erfahrungen was die Laufleistung mit dem Hankook EVO 2 betrifft auf dem 55er?
Ich hatte den S1 EVO auf meinem 55er, aber nach 8000 km waren die hinteren platt!

--
Grüßle Frank

++++ Ludwigsburger Stammtisch macht LuSt auf mehr ++++
___________________________________________________________
*Wahre Worte sind nicht angenehm, angenehme Worte sind nicht wahr.*
~Laotse~

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK55AMG    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK172

Schreiberlevel:
Forenkaiser
Forenkaiser
Beiträge: 16177
User seit 11.09.2004

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 20.12.2020 um 13:29 Uhr   
Mahlzeit,

auf meinen SLK kommt nächstes Jahr das siebte (!) Mal der Conti CSC5P drauf.
Laufleistungen: vorne: 30.000+km, hinten: 20.000-23.000km.

Gruß

Guido

--
R172 ///AMG + C238 ///AMG-Line

"Es ist besser, Deiche zu bauen, als darauf zu hoffen, dass die Flut Vernunft annimmt.“ (Hans Kaspar)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK172    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist ONLINE

   S - FP 230

Schreiberlevel:
Forenfürst
Forenfürst
Beiträge: 4598
User seit vor Apr. 03
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 20.12.2020 um 14:06 Uhr   
Für mich ist aktuell auf den R231 der Yokohama Advan Sport V105 eine sehr gute Wahl, so dass ich den erneut aufziehen haben lassen.

Auch bei Nässe ist er ganz ordentlich, wobei es da wohl keine (Straßen)Reifen gibt welche in den Formaten 255 und 285 und 700 NM ein besonders tolles Bild abgeben!

Gruß

Frank



--
„Ich gehöre einer Generation an, für die Multitasking bedeutet, auf dem Klo zu sitzen und eine Zeitung zu lesen.“

Michael Ringier, Schweizer Verleger

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an S - FP 230    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Ramius

Schreiberlevel:
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 8103
User seit 02.03.2006
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 20.12.2020 um 14:33 Uhr   
Moin,

hatte CSC5 auf dem SLK R172 als ich ihn bekam, war nicht zu frieden...schwammig. 245/35/18

dann mit den Keskin KT15 als Bundle NANKANG NS20.... Katastrophe grottenschlecht, keine 2000km mit gefahren, durch 255/30/19

Hankook Ventus V12 Evo^2 ersetzt, im Sommer super, bei Regen auch top, guter Grip gute Spur, haltbearkeit ca 12 Tkm, katastrophal bei kalter Straße <8°C Asphalttemperatur, nur wenig grip, und leicht schwamig. 255/30/19


danach Falken AZENIS FK510, bei trockener Straße wirklich gut, sehr leise, ausgewogen, bei Nässe geringfügig schlechter als die Hankooks 255/30/19


--
Viele Grüsse
Ralf

http://www.RN-eTech.de
Tuningparts für SLK's und Roadster
________________________________________
170.449 von 2006 bis 2015
aktuell:172.457 Palladiumsilber


 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Ramius    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik Allgemein / Baureihenübergreifend
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :679
Mitglieder:    8
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community23.804.100

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Glaubst Du, dass die Benzinpreise weiter (stark) steigen?

Ja, politisch gewollt (Steuer/Abgabenerhöhrung)
Ja, der Marktpreis für Öl steigt
Ja, beides
Nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2021 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm