Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Spaß und Witze

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Spaß und Witze 
Spaß und Witze » » Thema: Der Schrauber
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenoberprimaner
Forenoberprimaner
Beiträge: 562
User seit 29.06.2009
 Geschrieben am 12.12.2020 um 19:44 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Kapitän am 12.12.2020 um 19:45 Uhr ]

Die wichtigsten Schraubergesetzmäßigkeiten, die jeder Schrauber kennt!

- Egal, was Dir in den Motorraum fällt, es kommt nicht auf dem Werkstattboden an.
- Bestenfalls in der Altölwanne.
- Der Schraubenschlüssel rutscht nur dann ab, wenn eine scharfe Kante in der Nähe Deiner Fingerknöchel ist.
- Erstes Hebebühnengesetz: Runter kommen sie immer.
- Am Ende ist immer eine Schraube über.
- Dafür fehlt was anderes.
- Entscheidende Fehler treten nur dann schon bei der Probefahrt auf, wenn sie irreparable Zerstörungen nach sich ziehen. Sonst tun sie das erst beim Fahrzeugbesitzer.
- Das herabfallende Teil springt je weiter in die Ecke, je kleiner es ist.
- Je schwerer es aber ist, desto wahrscheinlicher trifft es auf dem Weg dahin Deinen Fuß.
- Gewinde können ihre Drehrichtung spontan ändern.
- Batterien und Generatoren ihre Polung ebenfalls.
- Undichtigkeiten existieren nie gleichzeitig mit beobachtenden Augen, sondern nur im Moment des Wegsehens.
- Unzerbrechliche Teile gibt es nicht.
- Schmelzsicherungen werden von elektronischen Schaltungen durch Wegbrennen geschützt.
- Fallengelassenes Werkzeug schlägt genau da ein, wo es den maximalen Schaden anrichten kann.
- Eine Nuß fällt immer in den Zylinder.
- Ein Schraubenschlüssel fällt immer quer über beide Pole der Batterie.
- Eine Tube Dichtungspaste fällt immer in die Ölwanne.
- Eine Kanne Öl hingegen immer auf den Fahrersitz und
- ein Hammer immer gegen die Frontscheibe.
- Frisch lackierte Teile ziehen, solange die Farbe noch feucht ist, Insekten magisch an.
Wenn sie trocknet, wirkt diese Anziehung statt dessen auf scharfkantige Gegenstände.
- Ein Teil, das aus einem Schlachtfahrzeug ausgebaut wird, wird erst dann als defekt erkannt, wenn durch seinen Ausbau andere Teile vom mehrfachen Neupreis des benötigten Teils zerstört wurden.
- Bei zu reparierenden Fahrzeugen gilt dasselbe, nur dass das auszubauende Teil dann als einwandfrei erkannt wird.
- Schlachtfahrzeuge haben nur solange dieselbe Farbe wie zu reparierende, bis ihre Teile in das zu reparierende eingebaut sind.
- Die Mechanik von zwei baugleichen Fahrzeugen desselben Baumonats unterscheidet sich genau dann, wenn Teile aus dem einen zur Reparatur des anderen dienen sollen.
- Wenn das Handbuch Spezialwerkzeug empfiehlt, wird man es nur dann brauchen, wenn man sich gedacht hat, es geht auch ohne.
- Hat man es gekauft, ist das Fahrzeug so umgebaut, daß das Spezialwerkzeug nutzlos ist.
- Unterschätze niemals die Dummheit des Vorbesitzers und die seines Schraubers; die eigene aber auch nicht.
- Ein Fehler, der Dich wochenlang genervt hat, verschwindet bei der Einfahrt ins Werkstattgelände und tritt erst beim Verlassen desselben wieder auf.
- Der gute Freund, dem du ein selten benötigtes Spezialwerkzeug geliehen hast, vergisst es dir zurückzugeben und ist ausgerechnet dann in Urlaub, wenn du es selber brauchst.
- Die Schraube die beim Aufdrehen Probleme macht, ist immer die am schlechtesten erreichbare.
- Beim Samstagsschrauben gehen irgendwelche betriebsrelevanten Teile immer erst nach 14 Uhr kaputt.
- Das Haubenschloss trifft meistens den Hinterkopf.
- An den am Kotflügelrand abgelegten Schraubendreher denkst du erst nach dem Schliessen der Haube.
- Ölspritzer treffen immer nur helle oder teure Kleidungsstücke.
- Gibt es verschiedene Fehlerursachen, ist es immer die teuerste.
- Die Teile, die Du brauchst, hat Dein Händler nicht auf Lager, weil so etwas nie kaputtgeht, z.Zt. leider nicht lieferbar ist, oder vom Hersteller ganz aus dem Programm genommen wurde.
- Die Teile denen du seit einem halben Jahr nachläufst und eben beim Frühstück in einer Zeitungsannonce entdeckt hast, sind leider vor 10 Minuten verkauft worden.
- Du findest auf dem Flohmarkt für 3 Euro ein rechtes Rücklicht, der herrenlose Einkaufswagen am nächsten Samstag trifft aber garantiert das linke.
- Der Wetterbericht stimmt immer dann nicht, wenn du im Freien schraubst.
- Der passende Schraubenschlüssel ist immer der, der am weitesten weg liegt.
- Besserwisser erscheinen immer dann, wenn etwas nicht klappt.
- Vorherige Kontrolle von Einbausätzen oder Reparaturkits ist zwecklos, Einzelteile verschwinden immer erst kurz bevor sie gebraucht werden.


Semper fidelis

Viele Grüße von Volker

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Kapitän    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3701
User seit 26.09.2011
 Geschrieben am 13.12.2020 um 13:08 Uhr   
Also Spaß und Witze?
Ich erkenn da so manche Zeile als --Ist einfach so!

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Glatze11    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Tom R

Schreiberlevel:
Forenprofessor
Forenprofessor
Beiträge: 2596
User seit vor Apr. 03

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 14.12.2020 um 13:12 Uhr   
ich finds auch gar nicht witzisch , sondern ziemlich realistisch

--
Freundliche Roadstergrüße von Thomas

R172 350, EZ 07/15, hyazinthrot

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Tom R    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3701
User seit 26.09.2011
 Geschrieben am 14.12.2020 um 19:20 Uhr   
Eigendlich hab ich fast alles schon gehabt/erlebt.
Wer auch immer das zusammengestellt hat war Praktiker.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Glatze11    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   raimund54

Schreiberlevel:
Forenobersekundaner
Forenobersekundaner
Beiträge: 369
User seit 23.08.2014

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 01.01.2021 um 18:59 Uhr   


Glatze11 schrieb:
Eigendlich hab ich fast alles schon gehabt/erlebt.
Wer auch immer das zusammengestellt hat war Praktiker.



Jaaaa, Murphys Gesetz. Vieles davon schon selbst erlebt.

Es geht maximal schief was schiefgehen kann ganz allgemein formuliert.

Gruß

Raimund

PS: Ist leider oft nicht witzig

--
SLK 230 R 170 YELLOWSTONE, Designo + AMG; E 300e S213 hyazinthrot metallic als Alltagskutsche; Der 43 AMG T-Modell als Alltagskutsche in hyazinthrot metallic ist jetzt Geschichte

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an raimund54    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3701
User seit 26.09.2011
 Geschrieben am 01.01.2021 um 19:13 Uhr   
Meine gemeinste Werkstatt ich raste aus Story.
Ich habe mal einen sehr seltenen Oldtimer gekauft im sehr guten Zustand aber seit 10 Jahren zerlegt.Und die Teile lagen im ganzen Haus,im Gartenschuppen und beim Nachbarn.
Also normalerweise kauf ch sowas nicht aber wie geschrieben sehr selten und die Karosse war offensichtlich Rostfrei.
Alles zusammengesucht und in Kisten und Kartons in die Werkstatt.
Extra im Keller ein paar Regale freigeräumt um nichts durcheinander zu bringen.
Sortiert,bearbeitet und zusammengebaut.
Es fehlten wirklich nur 3 Teile.Eins konnte ich mittelleicht nachfertigen dank Leihmuster eines Clubkolegen,eins mußte ich mühsam auf der Firmendrehbank nachfertigen(bin da Laie) und eins fand ich nach 9 monatiger Suche im schlechten Zustand für teures Geld im Ausland.
Fahrzeug wurde fertiggestellt und bekam sogar eine 2+ im Gutachten.
Richtig ärgerlich wurde es erst 6 Monate nach Restauration als ich den Karton mit den 3 Teilen im falschen Regal fand.
Aber immerhin hab ich jetzt 3 seltene Ersatzteile auf Lager........

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Glatze11    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenvorschüler
Forenvorschüler
Beiträge: 15
User seit 23.09.2017
 Geschrieben am 30.03.2021 um 14:26 Uhr   
Es war herrlich zu lesen!!!

--
Das Leben ist zu kurz für ein hässliches Auto.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Petra 59    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Spaß und Witze
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :898
Mitglieder:    7
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community23.224.074

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Ist Dir schon mal ein Smartphone abhanden gekommen?

Ja, es wurde gestohlen
Ja, ich habe es verloren
Nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2021 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm