Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R170

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170 
Tipps und Technik R170 » » Thema: Motorschaden 230 K
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forensextaner
Forensextaner
Beiträge: 58
User seit 31.10.2012
 Geschrieben am 18.11.2020 um 17:53 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Golfer am 18.11.2020 um 18:00 Uhr ]

Hallo Roadsterfreunde,
eine gute Bekannte von mir hat vor 2 Jahren einen schönen SLK 230 aus 1999 gekauft. Gestern hat der Motor seinen Geist aufgegeben. Motor dreht ohne Kompression und Nockenwelle steht still. Wahrscheinlich Steuerkette, so die Werkstatt.

Was nun? Fahrzeug mit Motorschaden zum ausschlachten verkaufen? Der SLK ist noch in einem guten Zustand, ca. 200.000km in Obsidian und Automatik.

Her mit allen guten Tipps, ich danke Euch!

Gruß Peter

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Golfer    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Schlosser

Schreiberlevel:
Forenoberprimaner
Forenoberprimaner
Beiträge: 659
User seit 15.02.2014
 Geschrieben am 18.11.2020 um 18:00 Uhr   
gude
Ein guter Motor, sollte mit Einbau nicht mehr wie 2000€ kosten....


--
Gruß Bernd


230 Kompr./automat, linarit blau, quarz, Bj.97

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Schlosser    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Pumpi

Schreiberlevel:
Forenobertertianer
Forenobertertianer
Beiträge: 232
User seit 24.09.2020
 Geschrieben am 18.11.2020 um 18:28 Uhr   
Erstmal Kopf runter und schaden anschauen. Ggf. Kann man den günstig bis sehr günstig reparieren

--
Freundliche Grüße aus Berlin.

--
Fahrzeug: SLK 320 mit Handschaltung

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Pumpi    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenoberprimaner
Forenoberprimaner
Beiträge: 534
User seit 01.11.2017
 Geschrieben am 18.11.2020 um 18:48 Uhr   
Ich würde den so verkaufen, wenn die NW bei drehendem Motor still steht werden auch noch die Ventile krumm sein.

--
MOPF 04/2002 SLK R170 200 Kompressor 258Tkm, mit viel Rost


 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an hbgo    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3705
User seit 26.09.2011
 Geschrieben am 18.11.2020 um 18:57 Uhr   
In einem guten Zustand und wenn sie ihn noch leiden kann.
Gebrauchten Motor rein und gut.
Oder erstmal endoskopieren.Evtl reicht ja ein gebrauchter Kopf.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Glatze11    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 39
User seit 04.03.2020
 Geschrieben am 18.11.2020 um 21:18 Uhr   
Hallo Peter,

das selbe Problem hatte ich vor ein paar Monaten auch.
Ich habe den Kopf runtergemacht und mir die Sache angeschaut. Einen "seriösen" Austauschmotor konnte ich nicht finden.
Bei mir waren ein paar Ventile leicht verbogen, sonst war alles in Ordnung.
So habe ich den Kopf zu einer versierten Werkstatt gebracht, die auf so was spezialisiert ist.
Die haben den Kopf komplett überarbeitet, 16 neue Ventile plus Hydrostößel eingebaut.
Den Motor habe ich selber in einer Mietwerkstatt auseinander- und wieder zusammengebaut.
Zusätzlich habe ich noch eine neue Steuerkette, Dichtungen, Wasserpumpe (kostet nicht viel und wenn schon, denn schon..) gekauft.
Alles in allem hat mich das ganze ca. 1700 Euro gekostet und an Arbeitszeit habe ich ca. 70 Stunden investiert. Aber ganz gemütlich.
Der Motor läuft wieder wunderbar.
Wenn du oder dein Kumpel die Arbeit nicht scheust und ein wenig Ahnung hast, sollte das kein Problem sein. Anleitungen zu den Arbeiten findest du zu Hauf hier im Forum. Plus eine Menge kompetenter Leute, die dir weiterhelfen können und das sicher auch gerne machen.
Wenn der 230er sonst noch gut dasteht, ist das auf jeden Fall eine Option. Ich habe es nicht bereut und würde das auch wieder machen. Ist aber schon Arbeit. Man lernt aber auch sein Auto besser kennen und wenn es einem Spaß macht ist das halb so wild.

Einen seriösen Austauschmotor zu finden, dürfte schwierig werden. Ich habe es nach fast 2 Wochen Suche aufgegeben und mich für die Reparatur entschieden.

Grüße,
Jörg

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Jörg67    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenquartaner
Forenquartaner
Beiträge: 101
User seit 15.06.2016
 Geschrieben am 19.11.2020 um 16:35 Uhr   
Auf jeden Fall den eigenen Motor wieder instandsetzen lassen. Da weiß man was man hat. Wenn man sich einen anderen gebrauchten kauft, weiß man nicht was man hat. Ein guter Motoreninstandsetzer wird sich in der Nähe bestimmt finden. Und wie oben schon geschrieben gleich noch ei paar Verschleißteile mit wechseln. Dann ist wieder jahrelang Ruhe.
So würde ich dss machen.
Beste Grüße
Albert

--
Albert

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Albertr170    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3705
User seit 26.09.2011
 Geschrieben am 19.11.2020 um 19:13 Uhr   
Was habt ihr denn gegen Austauschmotoren,die haben doch alle erst max 80000km runter.
Sind quasi neuwertig.
Alle aus Ersthandfahrzeugen,Scheckheftgepflegt und mit Garantie(bis zum Hoftor)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Glatze11    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   BI-SL 170

Schreiberlevel:
Forenabiturient
Forenabiturient
Beiträge: 962
User seit 28.06.2008
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 19.11.2020 um 19:25 Uhr   


Golfer schrieb:

Was nun? Fahrzeug mit Motorschaden zum ausschlachten verkaufen? Der SLK ist noch in einem guten Zustand, ca. 200.000km in Obsidian und Automatik.

Her mit allen guten Tipps, ich danke Euch!



Hallo Peter,

was soll den der kaputte SLK kosten? Hab damals vor 13 Jahren schon mal einen mit gerissener Kette gekauft, damit fing alles an ... Wenn sich die Eigentümerin entscheidet nicht mehr zu reparieren und was Neueres anzuschaffen kann man sich das ja mal durch den Kopf gehen lassen.



--
Gruß aus Bielefeld

Stephan
Stammtisch Ostwestfalen-Lippe
Saisonplanung 2020: https://tinyurl.com/uazbpow

Der Vorsprung durch Technik bringt die Freude am Fahren

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an BI-SL 170    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forensextaner
Forensextaner
Beiträge: 58
User seit 31.10.2012
 Geschrieben am 19.11.2020 um 19:30 Uhr   
Eure Antworten sind sehr Interessant!
Danke!
Mal schauen, wie sich die Besitzerin entscheidet.

Gruß Peter

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Golfer    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :663
Mitglieder:    6
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community23.240.802

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Ist Dir schon mal ein Smartphone abhanden gekommen?

Ja, es wurde gestohlen
Ja, ich habe es verloren
Nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2021 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm