Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R170

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170 
Tipps und Technik R170 » » Thema: Motor springt nur ab und zu an (fehlerhafter Warmstart)
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenvorschüler
Forenvorschüler
Beiträge: 10
User seit 03.07.2012
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 12.11.2020 um 17:56 Uhr   
SLK 230 Kompressor, Automatik, Bj. 98

Anlasser dreht beim Anlassen, aber er springt nicht an. Das macht er aber nur ab und zu. Wird das Fahrzeug überbrückt, springt er sofort an. Batterie ist neu.

Vielen Dank im Voraus.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an kruschka    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SilberpfeilUSA

Schreiberlevel:
Forenunterprimaner
Forenunterprimaner
Beiträge: 465
User seit 12.04.2008
 Geschrieben am 12.11.2020 um 18:51 Uhr   
Wie immer bei alten Autos, die elektrisch merkwürdiges machen, zuerst mal Massekabelkontake der Batterie entrosten/reinigen.

--
Thomas
_______________________________________
1997 SLK 230K silber/schwarz
Kompressorkit, SuperSprint Komplettauspuff, Vaeth Edelstahlbügel, LED Rückleuchten
2014 SLK55 AMG indiumgrau/designo sattelbraun, GT Grill

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SilberpfeilUSA    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist ONLINE

   BI-SL 170

Schreiberlevel:
Forenabiturient
Forenabiturient
Beiträge: 962
User seit 28.06.2008
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 13.11.2020 um 21:20 Uhr   


kruschka schrieb:

Anlasser dreht beim Anlassen, aber er springt nicht an. Das macht er aber nur ab und zu. Wird das Fahrzeug überbrückt, springt er sofort an. Batterie ist neu.



Hallo Edith,

interessante Fehlerbeschreibung, habe ich so auch noch nicht gehört. Generell scheint Deinem SLK die paar mehr Ah und A Kälteprüfstrom der 2. Batterie gut zu tun. Klingt dann der Motor schneller wenn er vom Starter gedreht wird?
Ansonsten könnte ich mir noch irgendwo einen gewissen Übergangswiderstand vorstellen, der durch das Mehr an Strom und ggf. auch Spannung überwunden wird wie z.B. im altbekannten K40-Relais.

Wenn man da nicht fündig wird würde ich erstmal die Main-Basics abklappern und auslesen / prüfen wie z.B.: Fehlerspeicher, Selbstanpassung, Spannung HFM, Kraftstoffdruck beim Starten, ggf. Fördermenge, Vorhandenen Funken sowie aktuelle Spannung und Ladezustand der neuen Batterie wenn Dein SLK mal nicht anspringt.

--
Gruß aus Bielefeld

Stephan
Stammtisch Ostwestfalen-Lippe
Saisonplanung 2020: https://tinyurl.com/uazbpow

Der Vorsprung durch Technik bringt die Freude am Fahren

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an BI-SL 170    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3740
User seit 20.04.2010
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 14.11.2020 um 11:38 Uhr   
Lockere oder korrodierte Batterieklemme?
In jedem Fall scheint die Batterie nicht mehr die Beste zu sein. Entweder einmal vollladen und schauen obs dann für ein paar Tage weg ist oder gleich eine Neue verbauen.

--
typischer "bei-dem-ersten-Staubkorn-zum-waschen-fahrer"

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Herr der Kringel    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist ONLINE

   BI-SL 170

Schreiberlevel:
Forenabiturient
Forenabiturient
Beiträge: 962
User seit 28.06.2008
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 15.11.2020 um 21:16 Uhr   


Herr der Kringel schrieb:
Lockere oder korrodierte Batterieklemme?
In jedem Fall scheint die Batterie nicht mehr die Beste zu sein.



Laut dem Eingangspost ist die Batterie bereits neu, und das die dann fachgerecht verbaut ist und die Klemmen nicht lose sind würde ich dann ebenfalls mal voraussetzen.

--
Gruß aus Bielefeld

Stephan
Stammtisch Ostwestfalen-Lippe
Saisonplanung 2020: https://tinyurl.com/uazbpow

Der Vorsprung durch Technik bringt die Freude am Fahren

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an BI-SL 170    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenvorschüler
Forenvorschüler
Beiträge: 10
User seit 03.07.2012
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 16.11.2020 um 15:15 Uhr   
Muss meinen Eintrag korrigieren 😔
Fahrzeug springt nur an, wenn er kalt ist. Sobald er warm gelaufen ist, dreht der Anlasser (ganz normal), aber Fahrzeug springt nicht an. Da hilft leider kein Überbrücken. Hatte vorher wahrscheinlich immer nur geklappt, weil das Fahrzeug schon eine kurze Zeit stand und bis dann das Überbrückungsfahrzeug kam, war der Motor wieder kalt. Letztes Mal haben wir das Fahrzeug im warmen Zustand überbrückt und es sprang nicht an. Haben jetzt ein gebrauchtes K 40 Relais (lief im anderen Fzg. tadellos, Lötstellen sind nachgelötet worden). Leider tritt der gleiche Fehler wieder auf. ☹️

LG Edith

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an kruschka    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Pumpi

Schreiberlevel:
Forenobertertianer
Forenobertertianer
Beiträge: 232
User seit 24.09.2020
 Geschrieben am 16.11.2020 um 20:01 Uhr   


kruschka schrieb:
Muss meinen Eintrag korrigieren 😔
Fahrzeug springt nur an, wenn er kalt ist. Sobald er warm gelaufen ist, dreht der Anlasser (ganz normal), aber Fahrzeug springt nicht an. Da hilft leider kein Überbrücken. Hatte vorher wahrscheinlich immer nur geklappt, weil das Fahrzeug schon eine kurze Zeit stand und bis dann das Überbrückungsfahrzeug kam, war der Motor wieder kalt. Letztes Mal haben wir das Fahrzeug im warmen Zustand überbrückt und es sprang nicht an. Haben jetzt ein gebrauchtes K 40 Relais (lief im anderen Fzg. tadellos, Lötstellen sind nachgelötet worden). Leider tritt der gleiche Fehler wieder auf. ☹️

LG Edith



Ich tippe Mal auf Kurbelwellensensor

--
Freundliche Grüße aus Berlin.

--
Fahrzeug: SLK 320 mit Handschaltung

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Pumpi    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist ONLINE

   BI-SL 170

Schreiberlevel:
Forenabiturient
Forenabiturient
Beiträge: 962
User seit 28.06.2008
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 16.11.2020 um 22:10 Uhr   


Pumpi schrieb:

Ich tippe Mal auf Kurbelwellensensor



Hallo Edith,
hallo Pumpi,

generell würde ich mich bei der neuen Informationslage und dem fehlerhaftem Warmstart nach dem typischen Bäckerstop mit der Prognose Kurbelwellensensor (L5) anschließen wenn es ein V6 M112 wäre. Zwar ist beim M111 ab Mitte 98 der selbe Sensor verbaut, jedoch sind die 4-Zylinder bzgl. dieser Beanstandung unauffällig. Diesbezüglich habe ich mir auch schon öfters Gedanken gemacht was beim M112 anders ist das dort das selbe Teil regelmäßig ausfällt und in anderen Motoren nicht bis max. kaum.
Nicht umsonst fahre ich immer 2 gute gebrauchte KW-Geber spazieren, einer davon ist auch schon mal vom Event in einem anderem Block nach Hause gefahren.
Aber auf Grund der geringen Kosten würde ich den KW-Sensor auch mal probieren, aber Vorsicht, es gibt 2 Verschiedene, irgendwann in 98 war der Wechsel, die "Alten" haben einen runden Stecker, die "Neuere" Variante einen Eckigen mit einer Runden Seite.

Was sagt den die Diagnosetechnik zur aktuellen Erkenntnis / Beanstandung?

--
Gruß aus Bielefeld

Stephan
Stammtisch Ostwestfalen-Lippe
Saisonplanung 2020: https://tinyurl.com/uazbpow

Der Vorsprung durch Technik bringt die Freude am Fahren

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an BI-SL 170    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenvorschüler
Forenvorschüler
Beiträge: 10
User seit 03.07.2012
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 16.11.2020 um 22:16 Uhr   
Hallo Stephan,
Kann ich noch nicht sagen. Habe erst für nächste Woche einen Termin. Ergebnis werde ich hier eintragen. Lieben Dank für Deine Info.

Liebe Grüße Edith

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an kruschka    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Pumpi

Schreiberlevel:
Forenobertertianer
Forenobertertianer
Beiträge: 232
User seit 24.09.2020
 Geschrieben am 17.11.2020 um 19:46 Uhr   


BI-SL 170 schrieb:


Pumpi schrieb:

Ich tippe Mal auf Kurbelwellensensor



Hallo Edith,
hallo Pumpi,

generell würde ich mich bei der neuen Informationslage und dem fehlerhaftem Warmstart nach dem typischen Bäckerstop mit der Prognose Kurbelwellensensor (L5) anschließen wenn es ein V6 M112 wäre. Zwar ist beim M111 ab Mitte 98 der selbe Sensor verbaut, jedoch sind die 4-Zylinder bzgl. dieser Beanstandung unauffällig. Diesbezüglich habe ich mir auch schon öfters Gedanken gemacht was beim M112 anders ist das dort das selbe Teil regelmäßig ausfällt und in anderen Motoren nicht bis max. kaum.
Nicht umsonst fahre ich immer 2 gute gebrauchte KW-Geber spazieren, einer davon ist auch schon mal vom Event in einem anderem Block nach Hause gefahren.
Aber auf Grund der geringen Kosten würde ich den KW-Sensor auch mal probieren, aber Vorsicht, es gibt 2 Verschiedene, irgendwann in 98 war der Wechsel, die "Alten" haben einen runden Stecker, die "Neuere" Variante einen Eckigen mit einer Runden Seite.

Was sagt den die Diagnosetechnik zur aktuellen Erkenntnis / Beanstandung?

--
Gruß aus Bielefeld

Stephan
Stammtisch Ostwestfalen-Lippe
Saisonplanung 2020: https://tinyurl.com/uazbpow

Der Vorsprung durch Technik bringt die Freude am Fahren



Interessant, ich dachte dass das Bauteil selbst das Problem ausmacht und daher genauso gerne kaputt geht wie beim 112er. Vielleicht liegt da irgendwie n Hitzeproblem vor beim 112er?

Wie dem auch sei. Ich habe auch einen neuen Bosch liegen.

@te
Ich empfehle wenn dann einen Bosch Sensor zu kaufen. Andere sollen ggf. Probleme machen. Das aber nur hören sagen.

--
Freundliche Grüße aus Berlin.

--
Fahrzeug: SLK 320 mit Handschaltung

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Pumpi    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :875
Mitglieder:    5
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community23.224.255

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Ist Dir schon mal ein Smartphone abhanden gekommen?

Ja, es wurde gestohlen
Ja, ich habe es verloren
Nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2021 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm