Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R171

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R171 
Tipps und Technik R171 » » Thema: Klimaautomatik keine Funktion mehr
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   MyFirstSLK

Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3959
User seit 02.08.2011
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 21.08.2020 um 18:56 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von MyFirstSLK am 21.08.2020 um 19:27 Uhr ]

Hi Freunde,
heute erfreute mich mein Kleiner mit einer 50°C-Warmluftdusche aus den Lüftungsschlitzen.
Das hat mich ein bisserl verwundert, da ich die Automatik auf "Lo" stehen habe.

Eine Prüfung mit dem C3 ergab im SAM Front(glaube ich) einen hinterlegten Fehler "Kältemittelverdichter hat Unterbrechung oder Kurzschluss nach Masse".
Habe den Fehler gelöscht und einen neuen Testlauf gemacht - nach 5min laufendem Motor mit eingeschalteter Klima.
Seither lauter Hakerl also kein erkannter Fehler mehr.
Nur noch zwei "F" an den TSGs, wegen der LED-Ausstiegsbeleuchtungen.
Sonst lauter Hakerln in der Liste.

Ist-Werte KLA:
Anforderung Kältemittelverdichter 100%
Stomaufnahme Kältemittelverdichter 0 (Aus) - 100mA(wenn Klima an)
Kältemitteldruck 10,4 Bar

Nur - die Klima meint immer noch, dass hinterm Steuer ein Brathenderl sitzt, welches gut noch etwas Wärme vertragen kann und bläst mir weiter 50°C warme Luft ins Gesicht.

Was kann das sein?

Mein Lieblings Haus und Hof-Mechaniker hat leider bis 31. Betriebsferien.
Muss ja immer alles zusammen kommen.

Ist nun der Kompressor hin oder das SAM Vorne?


EDIT: Wenn ich mich recht erinnere, erschien der Fehler bzgl. des Kältemittelverdichters schon seit ich Frosch habe - im WIS stand glaube ich auch, wenn keine Kundenreklamationen kommen, kann dieser Fehler ignoriert werden...
--
Beste Grüsse

Hubert

via est vita

Seit 06.08.2011 Besitzer eines SLK 200K R171, in andraditgrün-metallic und orientbeiger Leder-Innenausstattung, Bj: 03/2004.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an MyFirstSLK    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Slappyjoe

Schreiberlevel:
Forenoberprimaner
Forenoberprimaner
Beiträge: 576
User seit 25.09.2014
 Geschrieben am 21.08.2020 um 19:29 Uhr   
Könnte am SAM liegen.

Schau dir bitte mal diesen Video an. Wenn du nicht klar kommst , dann melde dich einfach bei mir.

CU
Joe

https://www.mbslk.de/modules.php?name=News&file=article&sid=1106&mode=&order=0&thold=0

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Slappyjoe    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE

   MyFirstSLK

Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3959
User seit 02.08.2011
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 21.08.2020 um 19:46 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von MyFirstSLK am 21.08.2020 um 20:40 Uhr ]

Hi Joe,

wenn ich "ACOff" rechts unten betätige, ändert sich nichts an den 100mA Stromaufnahme des Kompressors.
Der steigt auch nicht auf die erwarteten 500mA.
Nur, wenn ich mit der mittleren oberen "AC"-Taste die Klima ausschalte, fällt der Stromverbrauch des Kompris auf 0 zusammen.
Irgendwie so ganz anders, als in dem Video...

EDIT: Also ich kann keine Änderung der Motrrordrehzahl feststellen, wenn ich die Klima an/ausschalte
Dazu scheint die Stomaufnahme des Kompressors viel zu niedrig zu sein.
Die Automatik-Steuerung regelt aber die Anforderung in % korrekt.
Soweit bin ich bis jetzt - und habe keine Ideen mehr.

Auch habe ich keinen rosa Stecker, von welchem ich gelesen habe im SAM V stecken.
Ich finde auf einer Seite einen weissen, auf der gegenüberliegenden Seite einen kleinen lila, dann einen schwarzen und dann einen grossen lilafarbenen, in welchem aber nur ein Draht befestigt ist.
--
Beste Grüsse

Hubert

via est vita

Seit 06.08.2011 Besitzer eines SLK 200K R171, in andraditgrün-metallic und orientbeiger Leder-Innenausstattung, Bj: 03/2004.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an MyFirstSLK    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   MyFirstSLK

Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3959
User seit 02.08.2011
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 21.08.2020 um 20:55 Uhr   
Ich habe etwas gegrübelt.
Der Kompri muss m.E. doch elektromagnetisch in die Riemenscheibe einkuppeln, oder?
Und voll eingekuppelt fliessen dann die im Video gezeigten 700mA und die Leerlaufdrehzahl des Motors steigt an, um den Kompri mitschleppen zu können?
Genau dies scheint meiner aber nicht zu machen.
Denn da fliessen nur 100mA.
Also vermute ich, dass es an dieser Kraft-Kupplung fehlt.
Liegt dies dann am SAM oder der Antriebskupplung selbst?
Kann ich deren Verhalten mit dem Star irgendwie prüfen?


--
Beste Grüsse

Hubert

via est vita

Seit 06.08.2011 Besitzer eines SLK 200K R171, in andraditgrün-metallic und orientbeiger Leder-Innenausstattung, Bj: 03/2004.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an MyFirstSLK    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forendoktor
Forendoktor
Beiträge: 1656
User seit 31.08.2014
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 21.08.2020 um 21:37 Uhr   
Der Klimakompressor ist beim R171 afaik ungeregelt und verfügt über eine Magnetkupplung welche über ein Signal vom SAM Fahrer angesteuert wird.
Das sind afaik einfache 12V die dann dazu führen, dass die Magnetkupplung schließt und der Kompressor anläuft, d.h. das kannst du auch am Kompressor manuell ansteuern.

Afaik gibt es seitens des Klima-Bedienteils & des SAMs aber einige Bedingungen die erfüllt sein müssen damit das SAM den Kompressor auch tatsächlich zuschaltet, Kältemitteldruck, etc..

--
Gruß
chris_slk

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an chris_slk    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   MyFirstSLK

Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3959
User seit 02.08.2011
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 21.08.2020 um 21:47 Uhr   
Hi Chris,

habe bis jetzt viele Threads hier durchgeackert.

Also ich vermute gaaaaaaanz stark, dass das SAM V hoppeln gegangen ist.
Sämtliche Soll-Werte der Klimaanlage sehen im Star m.E. gut aus.
Sicherungs-Wackelkontakte habe ich wohl auch nicht, da der Innenraumlüfter ohne Aussetzer läuft - und der hängt ja auch auf der 54er Sicherung.
Alle Klappen schalten wie sie sollen.
Nur läuft der Kompri nicht an.

Ich denke, es wird auf einen Austausch des SAM V hinauslaufen - leider kann ich meinen Star-Mechanikus erst nach den Handwerkerferien erreichen.
Und ein Selbsttausch klappt anscheinend mehr nicht, als dass, wie ich hier zusammengelesen habe.

Aber da muss ich dann dabei sein - denn in meinem Sicherungskasterl befindet sich ja die Umstrickung auf Hupe ohne Zündung, das zusätzliche Relais für meinen MP3-Dudler, der mir sagt, wenn das Fahrzeug ver- und entriegelt wird, die Versorgung für meine TFL und andere Nichtserien-Sächelchen.


--
Beste Grüsse

Hubert

via est vita

Seit 06.08.2011 Besitzer eines SLK 200K R171, in andraditgrün-metallic und orientbeiger Leder-Innenausstattung, Bj: 03/2004.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an MyFirstSLK    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   MyFirstSLK

Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3959
User seit 02.08.2011
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 21.08.2020 um 21:55 Uhr   
P.S. kann mir vielleicht jemand sagen, wie ich das machen kann, eine 12V-Testspannung auf den Klima-Kompri-Magnetschalter zu bringen, um den Kompri bzw. dessen Magnetschalter als Verursacher ausschliessen zu können?
Dann bliebe ja fast nur noch das SAM V als Schuldiger übrig.


--
Beste Grüsse

Hubert

via est vita

Seit 06.08.2011 Besitzer eines SLK 200K R171, in andraditgrün-metallic und orientbeiger Leder-Innenausstattung, Bj: 03/2004.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an MyFirstSLK    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenuntertertianer
Forenuntertertianer
Beiträge: 185
User seit 05.07.2004
 Geschrieben am 21.08.2020 um 23:00 Uhr   


MyFirstSLK schrieb:
P.S. kann mir vielleicht jemand sagen, wie ich das machen kann, eine 12V-Testspannung auf den Klima-Kompri-Magnetschalter zu bringen, um den Kompri bzw. dessen Magnetschalter als Verursacher ausschliessen zu können?
Dann bliebe ja fast nur noch das SAM V als Schuldiger übrig.




Hallo,
ich habe dieses Drama auch schon hinter mir. Einschliesslich Austausch des Klimakompressors durch Fachwerkstatt, um am Ende das SAM-V selber zu tauschen.
Bei dem Alter 2004 ist das fast ein Serienfehler. Meiner ist von 2005 und das SAM-V hat mindestens 4 Überarbeitungen erfahren. Neuere Fahrzeuge 2006/2007+ habe ich bisher hier noch nicht mit diesem Fehler gesehen. Das Ansteuern ist nicht so leicht, da es soweit ich weiss ein PWM Signal zum Kompressor geht.
Austausch geht bei einem gebrauchten SAM-V mit Glück. Bei mir ging es jedenfalls. Sicherer wäre eine Sicherung des vorhandenen und Aufspielen der Sicherung auf dem neuen SAM-V

vg

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an chip75    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   MyFirstSLK

Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3959
User seit 02.08.2011
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 22.08.2020 um 02:20 Uhr   
Hi,

danke Dir für die Infos.

Funktioniert denn das lokale Speichern meiner SAM V-Settings und Wiederaufspielen in ein Austausch SAM ohne Online Zugang?

Habe das Star C3 mit Dev-Mode, aber sowas habe ich noch nie gemacht.
Gibts für sowas eine Anleitung?

Nach welcher Artikelnummer für das Austausch SAM suche ich dann am Besten? Nach einem nummernidentischen SAM (alt mit selben Problemen) oder nach einem möglichst jungen Teil, was länger halten sollte?

Hat mir da vielleicht jemand eine Teilenummer? Habe leider keinen WIS-Zugang mehr, seit Benzens derart unverschämte Preise dafür aufrufen.

Was mich extrem wundert ist, dass mein Kompistrom lediglich 100mA anzeigt und nicht die vielfach kolportierten 700mA.

Und noch mehr wundert mich, dass extrem heisse Luft aus den Lüfterschlitzen kommt (50°C). Bei Kühlung auf "LO" müsste doch die Beimischung der heissen Heizungsluft durch die Klappen abgedreht sein, oder?
Dann dürfte nach meiner Logik aber nur lauwarme Luft aus den Luftdüsen kommen.
Oder habe ich da einen Denkfehler?

--
Beste Grüsse

Hubert

via est vita

Seit 06.08.2011 Besitzer eines SLK 200K R171, in andraditgrün-metallic und orientbeiger Leder-Innenausstattung, Bj: 03/2004.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an MyFirstSLK    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenuntertertianer
Forenuntertertianer
Beiträge: 185
User seit 05.07.2004
 Geschrieben am 22.08.2020 um 02:32 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von chip75 am 22.08.2020 um 02:32 Uhr ]

Das Speichern und zurückspielen habe ich noch nie gemacht. Da kenn ich mich nicht aus.

Definitiv kein altes SAM nehmen. Ist ne Frage der Zeit bis es wieder passiert.
Folgendes habe ich online gefunden

10 A 171 545 00 01 ZENTRALELEKTRIK
SIGNALERFASS- UND ANSTEUERMODUL MIT SICHERUNGS- UND RELAISMODUL VORN SAM/SRB;SAM
Ersetzt durch: A 171 545 08 01 001

10 A 171 545 08 01 ZENTRALELEKTRIK
SIGNALERFASS- UND ANSTEUERMODUL MIT SICHERUNGS- UND RELAISMODUL VORN SAM/SRB;SAM
Ersetzt durch: A 171 545 11 01 001

10 A 171 545 11 01 ZENTRALELEKTRIK
SIGNALERFASS- UND ANSTEUERMODUL MIT SICHERUNGS- UND RELAISMODUL VORN SAM/SRB;SAM
Ersetzt durch: A 171 545 15 01 001

10 A 171 545 15 01 ZENTRALELEKTRIK
SIGNALERFASS- UND ANSTEUERMODUL MIT SICHERUNGS- UND RELAISMODUL VORN SAM/SRB;SAM
Ersetzt durch: A 171 545 16 01 001

10 A 171 545 16 01 ZENTRALELEKTRIK
SIGNALERFASS- UND ANSTEUERMODUL MIT SICHERUNGS- UND RELAISMODUL VORN SAM 001

Ich hatte ein A 171 545 00 01 im SLK 200 und über mbgtc ein A 171 545 15 01 (ausgebaut aus 350) gekauft und direkt eingebaut.
Garantieren dass es in deinem Fall das SAM ist kann ich nicht. Ich halte es aber für sehr wahrscheinlich.

vg

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an chip75    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R171
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :720
Mitglieder:    9
Im Chat  :    2


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community23.502.719

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Verfolgst Du die Olympischen Spiele dieses Jahr im TV/Stream?

Ja
Nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2021 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm