Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » HiFi und Telecom

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
Schwarz - Automobile Meisterleistungen
zur Foren-Übersicht » » zur Seite HiFi und Telecom 
HiFi und Telecom » » Thema: R172: I Drive Controller Comand A1728701258 > Serienstandsverbesserung Alu-Welle
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   serenity1701

Schreiberlevel:
Forenobertertianer
Forenobertertianer
Beiträge: 237
User seit 27.01.2012
 Geschrieben am 12.07.2020 um 22:33 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von serenity1701 am 12.07.2020 um 22:42 Uhr ]

Serienstandsverbesserung habe ich heute durchgeführt. Anleitungen gibt es bei youtube genug. ich wollte nicht warten bis er aufgibt. ging alles sehr easy. im gegensatz zu den anderen controllern in anderen mercedes fahrzeugen muss der ALURING VOM R172 NICHT VOM PLASTIK ABGEZOGEN WERDEN> einfach guten saugnapf nehmen und das obere alu-plättchen runterziehn (ist doppelseitges klebebenad drunter); evtl. mit föhn warm machen. das runterziehen des alurings ist überflüssig. ich hatte es gemacht, weil ich es bis dato nicht wusste. also: braucht ihr nicht; total besch.... nummer das zu tun (sieht ihr, hat sich schon der beitrag für euch gelohnt ).

dann: ich weiss nicht, warum mercedes oder der zulieferer SO EIN MÜLL verbaut.... nachdem alles wieder zusamen war und der controller funktion hatte, habe ich einfach mal die originalwelle auf haltbarkeit geprüft: war SOFORT nach wirklich ganz minimalen druck zur seite hin gebrochen das ding; und zwar ganz oben, wo fast kein material mehr das ober stück zusammenhält (kreuzartige verbindung, sieht man ja schon an der welle). total bescheuert.... ich würde schon meinen, dass das ein geplanter ausfall ist.

naja.... egal. ich habe es gemacht und kann empfehlen, einge bewegliche teile mit silokonpaste (z.b. CX-80) HAUCHDÜNN einzuschmieren [man/frau sieht schon die belasteten stellen] aber vorsichtig: nicht in der nähe der optobrücken rumschmieren. auch die vier federn vom schmierfett (??? keine ahnung warum fett genommen wurde, meins war schon verharzt) befreien (bremsenreiniger ist gut) und leicht mit silikonpaste einschmieren. ich habe die welle selber noch eingeschmiert, damit dreht der drehknopf nicht mehr so "nervös" und leicht sondern eher "wertiger" bzw. bischen strammer. und da silikonpaste nicht verharzt oder sich selbstständing macht und zerläuft bleibt das auch so. bilder anbei.....

lg.



   

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an serenity1701    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   serenity1701

Schreiberlevel:
Forenobertertianer
Forenobertertianer
Beiträge: 237
User seit 27.01.2012
 Geschrieben am 12.07.2020 um 22:34 Uhr   
bild02

   

--
--------------------------------
SLK 350 / Bj.11 / Not Stock

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an serenity1701    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE

   serenity1701

Schreiberlevel:
Forenobertertianer
Forenobertertianer
Beiträge: 237
User seit 27.01.2012
 Geschrieben am 12.07.2020 um 22:35 Uhr   
hier die "tolle" plastikwelle neben der aluwelle....

   

--
--------------------------------
SLK 350 / Bj.11 / Not Stock

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an serenity1701    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Malouki

Schreiberlevel:
Diplomforenuser
Diplomforenuser
Beiträge: 1301
User seit 27.04.2012
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 14.07.2020 um 20:38 Uhr   
Auch interessant! Wo hast du die Alu-Welle her?

--
SLK55 R172 CarbonLOOK-Edition/Polarweiß
-
KW V3;BMC-Sportluftfilter;Klappensteuerung;Alarm;X-Car Style Dachmodul;Glaswindschott;LED-Licht innen;AMG-Türpins;Logoprojektoren;LiteBlox

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Malouki    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   serenity1701

Schreiberlevel:
Forenobertertianer
Forenobertertianer
Beiträge: 237
User seit 27.01.2012
 Geschrieben am 14.07.2020 um 20:59 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von speedy63 am 14.07.2020 um 21:35 Uhr ]



Malouki schrieb:
Auch interessant! Wo hast du die Alu-Welle her?


https://www.ebay.de/itm/401841288578
lg.
--
--------------------------------
SLK 350 / Bj.11 / Not Stock

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an serenity1701    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Malouki

Schreiberlevel:
Diplomforenuser
Diplomforenuser
Beiträge: 1301
User seit 27.04.2012
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 14.07.2020 um 23:10 Uhr   
Klasse! Das werde ich dann auch zusammen erledigen. Wenn der Controller nicht mehr funzt, kann man das COMAND ja fast nur noch als Deko benutzen. O.K., es geht auch viel mit LinguaTronic aber die Kommandos hab ich nicht alle im Kopf.

--
SLK55 R172 CarbonLOOK-Edition/Polarweiß
-
KW V3;BMC-Sportluftfilter;Klappensteuerung;Alarm;X-Car Style Dachmodul;Glaswindschott;LED-Licht innen;AMG-Türpins;Logoprojektoren;LiteBlox

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Malouki    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forendoktor
Forendoktor
Beiträge: 1923
User seit 31.08.2014
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 01.02.2021 um 13:16 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von chris_slk am 01.02.2021 um 13:17 Uhr ]

Hab mir vor ein paar Tagen vorsichtshalber ebenfalls eine Welle beim o.g. Angebot (ebay-Händler "o_mc-shop24_o" aus Fellbach) bestellt.
Die Welle ist binnen ein paar Tagen angekommen, aber die Qualität lässt IMHO doch etwas zu wünschen übrig:

Keine der Fräßkanten war wirklich entgratet, alle Winkel waren ziemlich spitz gefräst, teils fast scharfkantig.
Im Gewinde für die Schraube befanden sich noch Späne und die Welle war scheinbar schon länger gelagert, zumindest hatte die Oberfläche schon eine gute Oxidschicht (stark mattgrau statt alu-glänzend, wie es bei frischem Material wäre).
Die Passung des Gewindes ist auch ehr solala...

Ich habe das daher entsprechend nachbearbeitet, die Kanten entgratet, mit Schleifpapier etwas angeschliffen / abgerundet und die Welle mit einem Poliervlies gereinigt.
Das ging ganz gut, da das verwendete Aluminium so weich ist, dass man die Kanten mit einem handelsüblichen Cuttermesser abschälen kann.

Ich hatte mich bewusst für einen Händler aus Deutschland entschieden in der Hoffnung eine vernünftige Qualität zu erhalten die den Preis von 13 EUR wiederspiegelt.
Das war offensichtlich nur ein frommer Wunsch, leider. Vielmehr habe ich den Eindruck, dass der Händler möglicherweise einfach günstige China-Ware weitervertreibt. Aus Fernost gibt's die Wellen schon ab 3 EUR inkl. Versand... (z.B. via Amazon)

Das mal als Rückmeldung zur Qualität.

Das Teil wird seinen Dienst tun, dennoch werde ich die Schraube bei der Montage vorsichtshalber mit Loctite (mittelfest) einkleben. Mit nennenswertem Drehmoment anziehen ist sicher keine Option.


An dieser Stelle mal eine andere Frage:
Womit klebt man nachher die Alu-Abdeckung am Dreh- / Drückknopf am besten wieder fest? Also so, dass sich das notfalls auch nochmal lösen lässt?

--
Gruß
chris_slk

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an chris_slk    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:

User existiert nicht mehr bei MBSLK.de
 Geschrieben am 01.02.2021 um 20:16 Uhr   
Hallo,
hier gäbe es noch eine Variante aus Kumststoff:
https://www.ebay.de/itm/REPARATUR-WELLE-DRENKNOPF-COMAND-CONTROLLER-ACHSE-REPAIR-MERCEDES-/283618030581?_trksid=p2349624.m46890.l49292

--
Grüsse,
Achim

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forendoktor
Forendoktor
Beiträge: 1923
User seit 31.08.2014
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 08.05.2021 um 21:43 Uhr   
Nachdem ich meinen Reserve-Controller inzwischen umgebaut habe, hier einmal ein paar Anmerkungen:

Vor dem Auseinanderbauen empfiehlt es sich, sich die Haptik der Bedienung einmal "einzuprägen":
Falls beim neu Schmieren der beweglichen Teile das falsche oder zu viel Schmiermittel verwendet wird kann u.U. ein zu hoher Bedienwiderstand entstehen was auch zu Fehlfunktionen führen *kann*.
Als Schmiermittel empfiehlt sich mMn ein Silikonfett für Kaffeevollautomaten, das ist ausreihend "dünn" - ich habe das von "SHB Swiss GmbH" (https://www.amazon.de/dp/B00WBB2MZW, ca. 7 EUR inkl. Versand) verwendet.
Das Silikonfett von Liqui Moly (3312) ist zu dick und daher ungeeignet.

Wie bereits beschrieben ist "weniger mehr", d.h. keinesfalls zu dick auftragen. Speziell bei den Federn muss man u.U. was rumprobieren bis der richtige Widerstand erreicht ist.

Ich habe bei mir auch den Zahnradmechanismus im Unterteil neu geschmiert und auch einen *Hauch* Silikonfett auf diese "Kippelemente" welche die Federn betätigen aufgetragen.

Da bei der bestellten Aluwelle leider nur eine "normale" Schraube mitgeliefert wurde, habe ich die originale Lisenkopfschraube weiter verwendet und diese mit Loctite mittelfest eingeklebt.

Falls der Kleber des Alu-Plättchens am Knopf beschädigt sein sollte, nicht mehr richtig kleben sollte, etc.:
Als Ersatz eignet sich 3M VHB4905, eine Rolle mit 3 Meter kostet ca. 5-10 EUR.

Sehr hilfreich war auch das folgende YouTube-Video: https://www.youtube.com/watch?v=yXwbKz2u4jM

--
Gruß
chris_slk

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an chris_slk    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen

zur Foren-Übersicht » » zur Seite HiFi und Telecom
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :643
Mitglieder:    3
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community23.790.838

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Glaubst Du, dass die Benzinpreise weiter (stark) steigen?

Ja, politisch gewollt (Steuer/Abgabenerhöhrung)
Ja, der Marktpreis für Öl steigt
Ja, beides
Nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2021 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm