Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik Allgemein / Baureihenübergreifend

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
WINDSCHOTT DESIGN Windschots
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik Allgemein / Baureihenübergreifend 
Tipps und Technik Allgemein / Baureihenübergreifend » » Thema: Weichkunststoffpflege matt für Armaturenbrett: Welches Mittel taugt?
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Tom R

Schreiberlevel:
Forenprofessor
Forenprofessor
Beiträge: 2596
User seit vor Apr. 03

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 25.05.2020 um 13:23 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Tom R am 25.05.2020 um 13:51 Uhr ]

Hallo,
kann mir jemand ein Pflegelmittel für weiche, geschäumte Kunststoffe im Innenraum empfehlen (insbes. Armaturenträger)? Es soll gut einziehen, eine matte Oberfläche hinterlassen, möglichst geruchlos sein und antistatisch wirken. Viele Mittel versprechen das, schwächeln dann aber bei einem oder bei mehreren Kriterien.

Viele Grüße und danke schon mal

Thomas

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Tom R    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenunterprimaner
Forenunterprimaner
Beiträge: 475
User seit 26.06.2016
 Geschrieben am 25.05.2020 um 13:30 Uhr   
Die Mercedes-Benz Cockpitlotion (A000986477413) funktioniert sehr gut.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an rollmastr    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenquintaner
Forenquintaner
Beiträge: 89
User seit 16.02.2018
 Geschrieben am 25.05.2020 um 14:08 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von R171_2Look am 25.05.2020 um 14:12 Uhr ]

Ich kann das Top Star aus der gewerblichen Produktlinie von Koch Chemie empfehlen. Hat eine Daimler Freigabe, reinigt und pflegt, und der Glanzgrad ist durch den Anwender bestimmt: Abnehmen für seidenmatte bis matte Oberfläche, nicht abnehmen für einen satten Glanz.
Es ist weitestgehend geruchslos (nicht parfümiert), und der bestehende Geruch verfliegt nach wenigen Minuten.

Mit dem Top Star habe ich auch den Innenraum des blauen 170er (im Eiltempo) aufgehübscht der dieses Jahr auf der Retro zu sehen war. Lennon und einige andere die beim Aufbau dabei waren, haben positives Feedback gegeben.

Bei Bedarf kann ich dir auch gerne vorher/nachher Bilder zukommen lassen. Dazu einfach eine PN an mich.

--
Liebe Grüße
Julian

EPC/WIS Stand 09/18 vorhanden

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an R171_2Look    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Tom R

Schreiberlevel:
Forenprofessor
Forenprofessor
Beiträge: 2596
User seit vor Apr. 03

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 26.05.2020 um 09:31 Uhr   
Danke euch beiden für die Tipps. Das Top Star ist vergleichsweise günstig. Ich werde es ausprobieren. Man muss leider mind. 1 l abnehmen.
Schade, dass es keine Probierpackungen gibt von solchen Produkten.

--
Freundliche Roadstergrüße von Thomas

R172 350, EZ 07/15, hyazinthrot

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Tom R    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenquintaner
Forenquintaner
Beiträge: 89
User seit 16.02.2018
 Geschrieben am 26.05.2020 um 20:46 Uhr   


Tom R schrieb:
Danke euch beiden für die Tipps. Das Top Star ist vergleichsweise günstig. Ich werde es ausprobieren. Man muss leider mind. 1 l abnehmen.
Schade, dass es keine Probierpackungen gibt von solchen Produkten.

--
Freundliche Roadstergrüße von Thomas

R172 350, EZ 07/15, hyazinthrot



Wo wohnst du denn? Ggf kann ich dir ein klein wenig abfüllen und zusenden, oder wenn du aus dem Raum LB/HN/S bist, kannst du gerne mal vorbei kommen und einmal probe sprühen

--
Liebe Grüße
Julian

EPC/WIS Stand 09/18 vorhanden

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an R171_2Look    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   tom9090

Schreiberlevel:
Forenobersekundaner
Forenobersekundaner
Beiträge: 336
User seit 19.07.2005
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 27.05.2020 um 08:44 Uhr   
Hallo,

Türverkleidungen, Cockpit und alle Kunststoffoberflächen reinige ich seit Jahren regelmäßig mit einem feinen Microfasertuch (oder auch Baumwolltuch) und destilliertem Wasser. Höchstenfalls mische ich mir eine leichte Seifenlauge (Wasser mit ganz wenig Kernseife).
Die Oberfläche wird schonend sauber, keine "Sommersprossen". Und kostet nix.

Beste Grüße
Thomas

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an tom9090    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Tom R

Schreiberlevel:
Forenprofessor
Forenprofessor
Beiträge: 2596
User seit vor Apr. 03

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 27.05.2020 um 10:09 Uhr   


R171_2Look schrieb:

Wo wohnst du denn? Ggf kann ich dir ein klein wenig abfüllen und zusenden, oder wenn du aus dem Raum LB/HN/S bist, kannst du gerne mal vorbei kommen und einmal probe sprühen




Hallo Julian, das ist super nett! Hab aber schon eine Flasche bestellt. Wir haben vier Autos in der Familie. So bekomme ich den Liter schon weg mit der Zeit

--
Freundliche Roadstergrüße von Thomas

R172 350, EZ 07/15, hyazinthrot

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Tom R    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Tom R

Schreiberlevel:
Forenprofessor
Forenprofessor
Beiträge: 2596
User seit vor Apr. 03

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 27.05.2020 um 10:17 Uhr   


tom9090 schrieb:

Türverkleidungen, Cockpit und alle Kunststoffoberflächen reinige ich seit Jahren regelmäßig mit einem feinen Microfasertuch (oder auch Baumwolltuch) und destilliertem Wasser. Höchstenfalls mische ich mir eine leichte Seifenlauge (Wasser mit ganz wenig Kernseife).
Die Oberfläche wird schonend sauber, keine "Sommersprossen". Und kostet nix.




Das glaube ich gerne, aber Zweck der Kunstoffpflegemittel für den Innenraum ist ja in erster Linie das Vermeiden von Versprödung. Im Lauf der Jahre verflüchtigen sich die Weichmacher nach und nach aus dem Kunststoff. Gute Pflegemittel wirken dem entgegen. Bei Neuwagen bzw. innerhalb der ersten Jahre ist das sicherlich nicht notwendig.

--
Freundliche Roadstergrüße von Thomas

R172 350, EZ 07/15, hyazinthrot

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Tom R    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   tom9090

Schreiberlevel:
Forenobersekundaner
Forenobersekundaner
Beiträge: 336
User seit 19.07.2005
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 27.05.2020 um 11:49 Uhr   
Hallo Namensvetter,

es gibt sicherlich hervorragende Pflegemittel aus dem Handel, da möchte ich nix schlechtreden.
Mein Mittel ist nur zum sauberhalten gedacht. Mehr kann mein "Pflegewässerchen" nicht. Vielleicht werd ich mal bei Gelegenheit was aus dem Handel ausprobieren. Wie du ja schreibst, das Thema Weichmacher sollte man im Auge behalten.
Mein SLK ist jetzt fast 17 Jahre alt und sieht im Innenraum noch richtig gut aus.

Beste Grüße und bleibt gesund.
Thomas

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an tom9090    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenquintaner
Forenquintaner
Beiträge: 89
User seit 16.02.2018
 Geschrieben am 27.05.2020 um 12:53 Uhr   
Ich habe diesen Thread als Anlass genommen, ein paar Vergleichsfotos zu machen am A207.

Ein Bereich wurde abgeklebt mit Masking Tape, der andere Bereich wurde bearbeitet. Danach das Tape entfernt. Gearbeitet wurde mit einer Rosshaar Schuhbürste (falls es jemanden interessiert, die Bürste ist steinalt, und direkt im Nachbarort bei Salamander gekauft), etwas Lederreiniger, und diversen Mikrofasertüchern zum nachwischen.

Danach etwas Top Star auf ein Superflausch gesprüht und verteilt, nach einigen Minuten mit einem frischen Tuch nachwischen.

Ergebnis: Siehe Link.
https://www.instagram.com/p/CAsEPSNJX0V/

--
Liebe Grüße
Julian

EPC/WIS Stand 09/18 vorhanden

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an R171_2Look    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik Allgemein / Baureihenübergreifend
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :652
Mitglieder:    7
Im Chat  :    2


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community23.383.885

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Welches Jahrzehnt hatte nach Deiner Meinung die beste Musik

1950er und davor
1960er
1970er
1980er
1990er
2000er
2010er
2020er

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2021 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm