Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R171

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R171 
Tipps und Technik R171 » » Thema: Spannungsabfall beim Starten am 55er FL
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   alexxis

Schreiberlevel:
Forensextaner
Forensextaner
Beiträge: 52
User seit 26.08.2009
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 28.04.2020 um 14:32 Uhr   
Hallo liebe SLK Community,

da ich auf meiner Suche hier noch nichts passendes gefunden habe möchte ich Euch folgendes Problem schildern.

Zündschlüssel auf Stellung 1, das Comand APS fährt hoch und das Radio läuft.
Dann Startvorgang, das Comand geht aus und fährt erneut hoch.
Im Display des Comand steht "Gerät nicht verfügbar" es ist kein Ton aus den Lautsprechern zu hören.
Schalte ich dann zwischen den verschiedenen Audioquellen (CD, SD-Karte, Radio) hin und her sieht die Anzeige des Comand wieder "normal" aus aber weiterhin ist nichts zu hören.

Erst wenn ich den Zündschlüssel abziehe, das Fahrzeug verriegele und 5 Minuten warte kann ich dann in Schlüsselstellung 1 wieder etwas hören.

Habt Ihr schon einmal so ein Verhalten beobachtet?
Is hier eventuell ein defektes Relais die Ursache?

Vielen Dank für Eure Antworten.

--
350er, 06/2004 pre FL, obsidianschwarz
ist jetzt zum silbernen Bollerwagen mutiert...

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an alexxis    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Olli aus Mainhattan



Schreiberlevel:
Forenkaiser
Forenkaiser
Beiträge: 18655
User seit 26.07.2000

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 28.04.2020 um 16:22 Uhr   
Meine Vermutung an der Stelle ist eher eine nicht mehr ganz so saftvolle oder zumindest teilentladene Batterie.


Gude, Olli.

--
"Es ist heilsam, sich mit farbigen Dingen zu umgeben. Was das Auge freut, erfrischt den Geist, und was den Geist erfrischt, erfrischt den Körper."
Prentice Mulford (1834 - 1891)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Olli aus Mainhattan    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE

   alexxis

Schreiberlevel:
Forensextaner
Forensextaner
Beiträge: 52
User seit 26.08.2009
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 28.04.2020 um 22:28 Uhr   
Danke für Deine Antwort.
Der Verdacht habe ich auch ganz leicht.
Auffällig ist, stelle ich den Kleinen für ca. 15 Minuten ab und starte erneut, läuft alles ganz normal. Warte ich länger bis zum Neustart, dann zickt das Comand rum.
Ich denke es könnte auch ein Relais sein welches die Spannungsversorgung für das Audiosystem schaltet.
Eine Sicherungsbelegung habe ich gefunden. Gibt es auch eine Übersicht für die vielen Relais?

Besten Dank und viele Grüße
Alex

--
350er, 06/2004 pre FL, obsidianschwarz
ist jetzt zum silbernen Bollerwagen mutiert...

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an alexxis    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   BlauWal

Schreiberlevel:
Diplomforenuser
Diplomforenuser
Beiträge: 1251
User seit 25.02.2004

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 29.04.2020 um 00:42 Uhr   
Mal andersrum gefragt - wieso muss das Comand während des Motor-Startvorgangs eingeschaltet sein? Was passiert wenn es ausgeschaltet ist und danach eingeschaltet wird? Ich starte immer ohne eingeschaltete Nebenverbraucher. Und hast du auch mal (per Voltmeter) gemessen, dass während des Anlassens die Batteriespannung richtig in den Keller geht? Das würde dann ebenfalls auf eine nicht mehr so gesunde Batterie hindeuten.

So denn - Walter

--
...SLK55AMG - die Macht der Acht...

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an BlauWal    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Olli aus Mainhattan



Schreiberlevel:
Forenkaiser
Forenkaiser
Beiträge: 18655
User seit 26.07.2000

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 29.04.2020 um 07:57 Uhr   
Beim erhöhten Spannungsabfall nach etwas längerer Standzeit bringe ich auch gerne ein ggf vorhandenes Dachmodul oder ein anderes Modul dass den CAN Bus verhindert in Ruhezustand zu versetzen ins Spiel.


Gude, Olli.

--
"Es ist heilsam, sich mit farbigen Dingen zu umgeben. Was das Auge freut, erfrischt den Geist, und was den Geist erfrischt, erfrischt den Körper."
Prentice Mulford (1834 - 1891)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Olli aus Mainhattan    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forensextaner
Forensextaner
Beiträge: 51
User seit 28.03.2016
 Geschrieben am 29.04.2020 um 09:43 Uhr   
Guten Morgen,

um zu sehen, wie gut oder schlecht die Batterie noch ist kann man auch:

- Motor aus, Zündung auf Position 1 (nur 1-2 Lämpchen leuchten)
- Anzeige oberes Display: Kilometer/Tageskilometer
- 3x schnell hintereinander den R – Knopf am Cockpit links drücken

Vor und während des Startvorgangs liest man nun die entsprechende Bordspannung ab und macht sich seinen eigenen Reim daraus. Auch während der Fahrt bleibt die Anzeige bestehen, so dass man auch gleich mitbekommt, ob die Lima richtig funktioniert.

Gruss

Ralf

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Ralf Neumann    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   alexxis

Schreiberlevel:
Forensextaner
Forensextaner
Beiträge: 52
User seit 26.08.2009
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 29.04.2020 um 13:05 Uhr   
Hallo, besten Dank für Eure Tipps.

Mal abgesehen davon, dass die Batteriespannung im AMG jederzeit abgelesen werden kann, habe ich die Bordspannug während des Startvorganges mit einem Multimeter überprüft. Da geht die Spannung doch mal schnell auf unter 10V runter. Das könnte dann doch wohl auf eine langsam schwächelnde Batterie hinweisen. Mal sehen wo ich eine adäquate Ersatzbatterie herbekomme.

Das X-Car Style Dachmodul macht bislang keine Probleme.

War nicht eine Varta Batterie die erste Wahl?
So ein Billigschrott aus dem Baumarkt kommt jedenfalls nicht rein.

Viele Grüße, Alex

--
350er, 06/2004 pre FL, obsidianschwarz
ist jetzt zum silbernen Bollerwagen mutiert...

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an alexxis    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Olli aus Mainhattan



Schreiberlevel:
Forenkaiser
Forenkaiser
Beiträge: 18655
User seit 26.07.2000

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 29.04.2020 um 14:40 Uhr   
Hallo Alex,

Varta ist nicht mehr die erste Wahl, da Varta mittlerweile auch schon verkauft ist. Meine Empfehlung für eine gute und bezahlbare Batterie ist momentan Exide.


Gude, Olli.

--
"Es ist heilsam, sich mit farbigen Dingen zu umgeben. Was das Auge freut, erfrischt den Geist, und was den Geist erfrischt, erfrischt den Körper."
Prentice Mulford (1834 - 1891)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Olli aus Mainhattan    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK55AMG

Schreiberlevel:
Forendoppeldoktor
Forendoppeldoktor
Beiträge: 2435
User seit 23.07.2009
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 29.04.2020 um 15:41 Uhr   
Die Exide wie von Olli geschrieben kann ich auch empfehlen, habe ich schon längere Zeit im 55er.

https://www.autobatterienbilliger.de/Exide-Premium-Carbon-Boost-EA770-77Ah-Autobatterie


--
Grüßle Frank

++++ Ludwigsburger Stammtisch macht LuSt auf mehr ++++
___________________________________________________________
*Wahre Worte sind nicht angenehm, angenehme Worte sind nicht wahr.*
~Laotse~

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK55AMG    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   alexxis

Schreiberlevel:
Forensextaner
Forensextaner
Beiträge: 52
User seit 26.08.2009
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 29.04.2020 um 20:55 Uhr   
Hallo Olli, hallo Frank,

vielen Dank für den super Hinweis auf die Exide Batterie. Die Beschreibung allein hört sich schon sehr vielversprechend an.
Preislich ist die ja top. Und wenn Ihr beide davon überzeugt seid, werde ich mir die auch zulegen.

Viele Grüße, Alex (BOSt - Bodensee Stammtisch)

--
350er, 06/2004 pre FL, obsidianschwarz
ist jetzt zum silbernen Bollerwagen mutiert...

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an alexxis    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R171
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :463
Mitglieder:    8
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community23.784.072

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Würdest Du von Dir selbst sagen, dass Du ein guter Nachbar bist?

Ja
Nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2021 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm