Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R172

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
luukbox - SLK MEDIA VIDEO
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R172 
Tipps und Technik R172 » » Thema: Batteriezustand / Batteriemanagement
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenprofessor
Forenprofessor
Beiträge: 2544
User seit 31.08.2014
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 04.03.2020 um 21:27 Uhr   
Hallo zusammen,
weiß zufällig jemand ab wann bzw. wie genau das Batteriemanagement "zuschlägt" und "unnötige Verbraucher" abschaltet?

Bei meinem Neuzugang ist es so, dass sich z.B. das COMAND bei voll geladener Batterie (CTEK über ein paar Tage...) & Zündschlüssel auf Stufe 1 nach 2-3 Minuten abschaltet und danach jeweils immer nur für Sekunden wieder eingeschaltet werden kann. Sieht für mich nach Batteriemanagement aus...?

Die Batteriespannung liegt 24 Stunden nach dem Laden im Ruhezustand bei 12,8 Volt, eine Woche später bei 12,7 Volt - mit Verbrauchern (z.B. Zündung ein) liegt diese bei 12,2 Volt, jeweils per Multimeter gemessen.

Altersmäßig ist die gut 5 Jahre, ein Batterieproblem würde ich daher nicht ausschließen, testen lassen hab ich die aber noch nicht.
Anhand der Spannung sieht das IMHO gar nicht mal soo schlecht aus, wobei das für den Zustand der Batterie ja nicht wirklich aussagekräftig ist.
Weitere "Probleme" gibt's an sich keine, Starten, etc. ist alles OK.

Um's mal zusammenzufassen:
Macht die Batterie schlapp oder ist das Batteriemanagement ziemlich "aggressiv"?

Schon mal danke für eure Antworten!

--
Gruß
chris_slk

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an chris_slk    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK172

Schreiberlevel:
Forenkaiser
Forenkaiser
Beiträge: 16358
User seit 11.09.2004

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 04.03.2020 um 21:42 Uhr   
N'Abend Chris,

genauso ging's bei meiner Batterie auch los, bevor ich sie vor 2 Jahren erneuert habe (war 6,5 Jahre alt): Trotz langer Anfahrt in den Urlaub (knapp 1.000 km) hat sich das Audio 20 nach dem Starten für ca. 5 Min ausgeschaltet, danach ging es dann.

Nach Austausch der Batterie ist das nie wieder aufgetreten.

Gruß

Guido

--
R172 ///AMG + C205d

"Es ist besser, Deiche zu bauen, als darauf zu hoffen, dass die Flut Vernunft annimmt.“ (Hans Kaspar)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK172    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenprofessor
Forenprofessor
Beiträge: 2544
User seit 31.08.2014
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 05.03.2020 um 14:33 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von chris_slk am 05.03.2020 um 14:34 Uhr ]

Hallo Guido,
alles klar, dann werde ich perspektivisch mal eine neue Varta auf die Einkaufsliste setzen, das wird ein Spaß den Trümmer raus- und rein zu wuchten...

--
Gruß
chris_slk

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an chris_slk    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenquartaner
Forenquartaner
Beiträge: 108
User seit 28.01.2016
 Geschrieben am 05.03.2020 um 14:54 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von SLKOLDY am 05.03.2020 um 14:57 Uhr ]

Hallo Chris,

meine Batterie im SLK 350 ist jetzt knapp 8 Jahre alt.

Das Verhalten, dass du beschreibst und die gemessenen Spannungswerte sind im Rahmen dessen, was ich bei mir auch immer messe.
Aber das sind nur quasi Leerlaufspannungen, die du misst.

Sagt wenig über die Batterie im echten Lastfall aus.
Du solltest vielleicht mal alle Verbraucher einschalten, die möglich sind ( Licht, Zündung, Radio und vielleicht noch Dachbetrieb ) und dabei die Spannung messen. ( 2. Person )

Wenn dabei die Spannung unter 12,0 V abfällt, würde ich mir langsam Gedanken über eine neue Batterie machen.
Das Ganze natürlich mit Motor bzw. Lichtmaschine : Aus

Höchste Belastung ist beim Startvorgang - da sollte die Spannung nicht unter ca. 9,4 V fallen!
Da brauchst du aber ein schnelles Multimeter, am besten ein altes analoges, die digitalen sind oft zu langsam!

Gruß
SLKOLDY

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLKOLDY    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK172

Schreiberlevel:
Forenkaiser
Forenkaiser
Beiträge: 16358
User seit 11.09.2004

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 05.03.2020 um 15:30 Uhr   


chris_slk schrieb:

das wird ein Spaß den Trümmer raus- und rein zu wuchten...


Hallo Chris,

im Moment sind die Dinger recht günstig mit 130 Euro. Der Tausch beim R172 ist noch vergleichsweise einfach und man kommt ganz gut dran von der Seite, wobei eine zweite Person hilfreich sein kann.

An unserem W176 war das deutlich schwieriger, da man das Halteblech zwischen Batterie und Batteriekasten durchfummeln muss...

Gruß

Guido

--
R172 ///AMG + C205d

"Es ist besser, Deiche zu bauen, als darauf zu hoffen, dass die Flut Vernunft annimmt.“ (Hans Kaspar)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK172    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenprofessor
Forenprofessor
Beiträge: 2544
User seit 31.08.2014
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 05.03.2020 um 16:20 Uhr   

@SLKOLDY
Die große Unbekannte ist auch immer, wie mit der Batterie umgegangen wurde. Der Vorbesitzer hat den Wagen wenig gefahren und vermutlich auch kein Ladeerhaltungsgerät genutzt, von daher will ich nicht ausschließen, dass die nicht mehr 100%ig ist.

Mit Verbrauchen zu messen ist auch nicht so einfach wenn das Batteriemanagement dies aktiv unterbindet...


@SLK172
Korrekt hatte ich auch gesehen und war "angenehm überrascht".
Hab dann spaßeshalber mal geschaut habe was die identische Batterie im Mercedes-Gewand kosten würde und war einigermaßen entsetzt (Faktor 2!).

Kenn den Tausch noch vom R171, da hat sich ja zum R172 nichts verändert. Das Motorhaubenscharnier stört halt, aber es ist machbar, auch alleine.

Schöner wäre natürlich wenn die Batterie beim R172 in den Kofferaum in die Reserveradmulde gewandert wäre, auch aus Gewichtsgründen (weil tiefer & mehr auf der HA), aber hätte, wäre, wenn, ...

--
Gruß
chris_slk

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an chris_slk    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenquartaner
Forenquartaner
Beiträge: 121
User seit 04.08.2016
 Geschrieben am 08.03.2020 um 18:28 Uhr   
Meine ist von 2011 und geht tadellos.
Wenn ich die tausche, bekomme ich nie mehr so eine Qualität.
Dann kann ich alle 3 Jahre tauschen.

--
SLK 350 R172

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an wwunsch    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK172

Schreiberlevel:
Forenkaiser
Forenkaiser
Beiträge: 16358
User seit 11.09.2004

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 08.03.2020 um 18:46 Uhr   


wwunsch schrieb:

Wenn ich die tausche, bekomme ich nie mehr so eine Qualität.


Das halte ich für eine unbewiesene Behauptung.

Ab Werk ist Varta drin und jetzt ist auch wieder Varta drin bei meinem. Da ich seit der zweiten Batterie ein ctek benutze, bin ich guter Hoffnung, dass die zweite Batterie noch länger halten wird.

Gruß

Guido

--
R172 ///AMG + C205d

"Es ist besser, Deiche zu bauen, als darauf zu hoffen, dass die Flut Vernunft annimmt.“ (Hans Kaspar)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK172    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:








zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R172
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :334
Mitglieder:    4
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community24.714.022

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Hast Du noch eine Nähmaschine

Ja, ich nähe auch damit bzw. kann es
Ja, aber ich kann nicht nähen
Nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2022 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm