Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R170

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:






zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170 
Tipps und Technik R170 » » Thema: Schlossnuss?
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrünschnabel
Forengrünschnabel
Beiträge: 7
User seit 11.07.2012
 Geschrieben am 16.02.2020 um 17:38 Uhr   
Moin an die SLK-Gemeinde!

Ich benötige einmal Eure Hilfe:

Mein Kleiner (SLK 320, R170, FL, 2003) springt nicht mehr an.
Nach einigen Wochen Standzeit wollte ich ihn heute morgen starten. Aufgeschlossen, eingestiegen, gestartet. Motor läuft auf Schlag, geht aber nach zwei, drei Sekunden aus. Erneuter Startversuch - kein Mucks vom Anlasser.
Ich dachte die Batterie sei leer. Habe dann mittels Starthilfe mit dem zweiten versucht den Wagen zu Starten - keine Reaktion.
Lampen im Cockpit alle an (normal), Motorlüfter läuft nach ein paar Sekunden mit eingeschalteter Zündung dauerhaft. Im Display habe ich dann die Meldung "Start Error" gesehen.
Kurz im Forum gesucht, Zweitschlüssel geholt und damit probiert. Auch kein Mucks. Die Meldung "Start Error" kommt nicht immer!
Ich habe dann die gelben Helfer angerufen. Die kamen auch zügig. Batterie angeschlossen, Schlüssel gedreht, Motor springt sofort an. Kurz bedankt, der Helfer biegt um die Ecke, ich lege einen Gang ein - Motor aus. Neuer Startversuch genau wie davor, Lampen an, Lüfter läuft, kein Anlasser.
Dann habe ich eine Batterie geholt und damit versucht zu überbrücken. Kein Erfolg.
Nochmal die freundlichen, gelben Helfer angerufen. Kamen wieder sofort, Batterie angesclossen, gestartet. Motor springt sofort an. Nach 10 Sekunden geht er wieder aus. Erneute Startversuche, Polklemmen abgenommen, etc., aber alles ohne Ergebnis. der Anlasser sagt wieder kein Wort.
Dann wurde der Fehlerspeicher ausgelesen. Einzige Fehlermeldung: B1100 Steuerleitung, "Schlossnuss 1 entsichern". Der freundliche Mann mit dem gelben Auto und ich haben uns beide nur ratlos angesehen. Fehlerspeicher gelöscht und weiter probiert - leider ohne irgendein anders Ergebnis. Zündung ein, Lampen leuchten, Lüfter fängt an zu laufen, Anlasser sagt nichts. Ab und zu erscheint noch die Anzeige "Start error", bei beiden Schlüsseln, aber auch nicht immer.

Meine Frage: Was ist mit "Schlossnuss 1 entsichern" gemeint?

Wäre für einen Tipp dankbar!

VG Sven

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Skipper1972    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:

User existiert nicht mehr bei MBSLK.de
 Geschrieben am 16.02.2020 um 17:58 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von SLK-M am 16.02.2020 um 18:21 Uhr ]

Klingt nach einem Massefehler. Check das mal alles.

Kann auch sein das er die Batterie leer zieht. Also auch Ruhestrom messen.

Eventuell K40, aber beim FL?

KI zerlegt beim überbrücken wäre auch noch eine Möglichkeit.

Viel Erfolg.

Ach ja, die Schlossnuss ist natürlich Quatsch. B1100 kannste ja selber Googlen...

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrünschnabel
Forengrünschnabel
Beiträge: 7
User seit 11.07.2012
 Geschrieben am 16.02.2020 um 18:57 Uhr   
Vielen Dank SLK-M für die Hinweise. Ich probiere mich mal durch.

Zum Fehlercode: Habe den Ausdruck vorliegen, das steht da so. Beim googlen finde ich dazu garnichts, zumindest nicht zu MB.

Falls sonst noch jemand einen Tipp hat um es weiter einzukreisen...




 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Skipper1972    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   convertible

Schreiberlevel:
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 9218
User seit 03.05.2004
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 16.02.2020 um 19:15 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von convertible am 16.02.2020 um 19:22 Uhr ]

Hallo Skipper,

ein Massefehler könnte hier wie erwähnt sicher eine der möglichen Ursachen sein.
Die Wegfahrsperre scheint es m.E. nicht zu sein, denn der Motor startet ja sporadisch und läuft eine Weile. Bei einer defekten Wegfahrsperre kommt ''Start Error'' nach ca 3 Sek und der Motor geht aus. Ein Wackelkontakt / Kabelbruch zum Steuergerät der Wegfahrsperre (sitzt vor dem KI) wäre allerdings möglich.
Zunächst würde ich allerdings die Sensoren (Nockenwellensensor und Kurbelwellensensor) prüfen / erneuern, die können ebenfalls diesen Fehlercode B1100 generieren.
- Starter Relais prüfen

good luck

--
Beste Grüße
............................................................
///AGM-BigBlock M113ego NonEco
320CI E46

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an convertible    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenfürst
Forenfürst
Beiträge: 4154
User seit 26.09.2011
 Geschrieben am 16.02.2020 um 19:47 Uhr   
Ist das ein Automatik?
Hab das Wort Schloßnuss mal im zusammenhang mit Automatik gehört.
Aber nur ganz dunkel noch in Erinnerung.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Glatze11    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   elgado

Schreiberlevel:
Forendoppeldoktor
Forendoppeldoktor
Beiträge: 2105
User seit 04.12.2011

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 16.02.2020 um 20:16 Uhr   
mach mal folgenden reset:
ziehe im sicherungskasten im motorraum auf der fahrerseite die sicherungen 26+35+37 warte 5 minuten und stecke dann die sicherungen wieder ein - vorher solltest du den den masseblock, ebenfalls im motorraum auf der fahrerseite, lösen, die ösen säubern und wieder anschrauben

   

--
grüsse bruno

wer gerne rast - sollte besser fliegen
180d bj 60v.67-69/219 bj 57v.69-73/220se coupe bj 58v.73-76/300sc cabrio bj 55v.76-79/280se coupe bj 71v.79-83/450slc amg 6,3l bj73v.83-09/slk 200k v.10-?/smart shiva v.16-? slk 500 m113 v.19-?

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an elgado    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:

User existiert nicht mehr bei MBSLK.de
 Geschrieben am 16.02.2020 um 20:22 Uhr   
Nun ja, kann in der Tat sein das daß sn hier schlossnuss heißen soll oder einfach das System einen blöden Namen azswirft:

https://www.motor-talk.de/bilder/a210-startet-nicht-g78037409/dsc-0316-i209061599.html

Fakt ist das er irgendwie einen kurzen hat.
Die Sensoren stehen nicht immer als solche im Speicher?

Ich tippe auf Masse oder ki...

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   elgado

Schreiberlevel:
Forendoppeldoktor
Forendoppeldoktor
Beiträge: 2105
User seit 04.12.2011

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 16.02.2020 um 21:14 Uhr   
der code b1100 betrifft die u.a. die zentralverriegelung - deshalb der vorgeschlagene reset - hatte auch dieses problem

--
grüsse bruno

wer gerne rast - sollte besser fliegen
180d bj 60v.67-69/219 bj 57v.69-73/220se coupe bj 58v.73-76/300sc cabrio bj 55v.76-79/280se coupe bj 71v.79-83/450slc amg 6,3l bj73v.83-09/slk 200k v.10-?/smart shiva v.16-? slk 500 m113 v.19-?

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an elgado    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:

User existiert nicht mehr bei MBSLK.de
 Geschrieben am 16.02.2020 um 21:30 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von SLK-M am 16.02.2020 um 21:34 Uhr ]

Ja, kann ja passen. Weiß ja keiner was besseres. Der Lüfter ist nur komisch, aber das macht er auch beim K40.

@Sven. Bitte mal Feedback bei dem Thema. Hat nicht jeder...

--
Ich fahre, also bin ich.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrünschnabel
Forengrünschnabel
Beiträge: 7
User seit 11.07.2012
 Geschrieben am 17.02.2020 um 19:40 Uhr   
Erstmal vielen Dank für die Tipps!

Um es vorweg zu nehmen, das Problem ist noch da, wenn auch anders...

Zwischenstand:
Ich habe heute extra früher Feierabend gemacht um mich der Sache anzunehmen und der Fehlersuche systematisch auf den Grund zu gehen.
Zunächst habe ich alle sonstigen Funktionen im Fahrzeug überprüft und festgestellt, dass die Lüftung der Heizung/Klima nicht funktioniert. Der Fussboden im Beifahrerfussraum war feucht, sodass ich die Verkleidung zum Lüfter löste und diesen völlig nass und korridiert vorfand.
Der Wagen steht normalerweise in meiner Garage, jedoch ist diese durch einen weiteren, abgemeldeten MB derzeit besetzt. Der SLK muss seit Mitte Dezember draussen stehen. Irgendwie hat sich wohl Wasser im Lüftungsschacht bis zum Motor gesammelt.
Nachdem ich den Stecker zum Lüftermotor abgezogen hatte, erfolgte der erste Startversuch - und siehe da, Anlasser läuft, Motor springt sofort an und läuft! Ich habe ihn dann ca. 5 Minuten im Stand laufen lassen, ohne jegliches Problem. Dann bin zunächst ein paar Mal einige Meter vor und zurück gefahren, habe die Radsensoren kalibriert (BAS/ESP - Lampe war zunächst an) und bin dann zu einer Probefahrt gestartet. Die verlief zunächst wunderbar, alles wie es sein soll und ich es gewohnt bin.
Nach ca. 10 Minuten dann mitten auf der Straße ohne irgendwelche Ankündigung, Motor aus, komlettes Mäusekino an, kein Anlasser mehr.
Ich habe den Wagen dann in eine Parklücke geschoben - vielen Dank an den freundlichen Helfer auch auf diesem Weg - und habe weiter probiert ihn zu starten.
Wieder dasselbe wie zuvor, keine Reaktion des Anlassers, Motorlüfter läuft dauerhaft. Einzige Veränderung: Die Anzeige "Start Error" erscheint jetzt gar nicht mehr.
Ich habe dann noch einige Zeit nach Kabelbrüchen, Wackelkontakten, etc. gesucht, aber nichts weiter finden können.
Zu guter Letzt habe ich das K40 ausgebaut und werde es morgen einmal untersuchen und gegebenefalls nachlöten. Meint ihr das bringt hier was?

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Skipper1972    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :630
Mitglieder:    2
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community24.934.160

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Übst Du heute den Beruf aus, den Du Dir als Kind/Jugendlicher vorgestellt hast?

Ja
Nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2022 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm