Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Communityab 2011
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R170

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170 
Tipps und Technik R170 » » Thema: SLK im Winter nutzen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 28
User seit 01.05.2018
 Geschrieben am 15.01.2020 um 08:55 Uhr   
Hallo,

wir haben einen SLK 230 < 80.000km und wohne im Rheinland (nähe Bonn).

Seit Anfang Oktober habe ich ihn so ca. 500 km bewegt. Eigentlich zu Schade, dass er nur rumsteht.

Kann bzw. soll man so ein Auto auch im Winter nutzen? Ich würde ihn nicht bei Schnee / Salz bewegen wollen, denn dafür haben wir andere Autos. Aber hier im Rheinland ist der Winter ja überschaubar.

Wenn ich ihn im Winter nutzen würde, sollte ich dann was Unterboden (Wachs o. ä.) machen?

Viele Grüße
... Jörg

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Moritz-1973    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   peterxma

Schreiberlevel:
Forensextaner
Forensextaner
Beiträge: 56
User seit 02.03.2015
 Geschrieben am 15.01.2020 um 10:07 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von peterxma am 15.01.2020 um 10:12 Uhr ]

Ich nutze meinen Schwarzen das ganze Jahr - ist ja ein Fahrzeugf, kein Stehzeug!
Allerdings habe ich auch noch ein "normales" Auto, für den richtigen Winterbetrieb....wenns zu kalt ist oder mal schneien sollte, steht der SLK abgedeckt unterm Carport.

Ich fahre auch gern mal im Sonnen-Winter bei offenem Dach...die Heizung ist ja phänomenal, Sitzheizung dazu und ich wohne im Rhein-Neckar-Raum, eine der wärmsten Gegenden Deutschlands

--
SLK 230 Bj.2001 schwarz AMG

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an peterxma    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK-M

Schreiberlevel:
Forenprinz
Forenprinz
Beiträge: 7084
User seit 26.03.2016
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 15.01.2020 um 10:22 Uhr   
Im Winter fahren kann schaden. Konservieren kann nicht schaden.

Ob Schaden (oder nicht) kannst du dann in drei Jahren wunderbar am Unterboden oder Heckscheibenrahmen erkennen (bitte vorher/nachher-Bilder machen).

Also: Wenn dir hier einer sagt: "Alles gut, mach ich auch" und du besser schlafen kannst - es sei dir gegönnt (was anderes bringt der Thread nicht).

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK-M    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forensextaner
Forensextaner
Beiträge: 66
User seit 10.02.2013
 Geschrieben am 15.01.2020 um 10:51 Uhr   
Das muss in der Tat jeder für sich entscheiden und wird auch vom Zustand des Wagens abhängen. Natürlich kann man den SLK auch im Winter fahren.

Da zumindest die Facelifts gerne rosten, hat meiner recht früh schon eine Mike Sanders Hohlraum- und Unterbodenkonservierung bekommen und wird als Drittfahrzeug nur bei trockenem Wetter bewegt. Im Winter nur ganz selten bei absolut trockener Straße ohne Salz. Entsprechend gut steht er noch da.

Viele Grüße
Tom

--
SLK 230 Final Edition schwarz

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Tom211    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Schlosser

Schreiberlevel:
Forenoberprimaner
Forenoberprimaner
Beiträge: 657
User seit 15.02.2014
 Geschrieben am 15.01.2020 um 10:53 Uhr   


SLK-M schrieb:
Im Winter fahren kann schaden. Konservieren kann nicht schaden.

Ob Schaden (oder nicht) kannst du dann in drei Jahren wunderbar am Unterboden oder Heckscheibenrahmen erkennen (bitte vorher/nachher-Bilder machen).

Also: Wenn dir hier einer sagt: "Alles gut, mach ich auch" und du besser schlafen kannst - es sei dir gegönnt (was anderes bringt der Thread nicht).



Sei net so mürrisch...grins.

Ich bin heute morgen bei 7,5° und trockener Strasse, offen zur Arbeit.
Und freue mich auf den Nachhauseweg.

Vor Gammel, hab ich heute keine Angst.....

--
Gruß Bernd


230 Kompr./automat, linarit blau, quarz, Bj.97
mit wenig Gedöns

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Schlosser    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK-M

Schreiberlevel:
Forenprinz
Forenprinz
Beiträge: 7084
User seit 26.03.2016
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 15.01.2020 um 11:23 Uhr   


Schlosser schrieb:


SLK-M schrieb:
Im Winter fahren kann schaden. Konservieren kann nicht schaden.

Ob Schaden (oder nicht) kannst du dann in drei Jahren wunderbar am Unterboden oder Heckscheibenrahmen erkennen (bitte vorher/nachher-Bilder machen).

Also: Wenn dir hier einer sagt: "Alles gut, mach ich auch" und du besser schlafen kannst - es sei dir gegönnt (was anderes bringt der Thread nicht).



Sei net so mürrisch...grins.

Ich bin heute morgen bei 7,5° und trockener Strasse, offen zur Arbeit.
Und freue mich auf den Nachhauseweg.

Vor Gammel, hab ich heute keine Angst.....

Ich mache ja auch immer mal eine Bewegungsfahrt. Allerdings hatte ich den Salzstaub auf der BAB nie auf dem Schirm - bis ich mal gesehen habe wo das alles landet (auch ohne Wasser). Seitdem müssen mehrere Dinge zutreffen wenn ich Winter fahre.

Generell, ein Winter on the raod haben bei mir mental einen bleibenden Schaden hinterlassen. Deshalb sind Philosophien was so passiert oder nicht müßig. Fahren und später wundern oder auch nicht...

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK-M    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3677
User seit 26.09.2011
 Geschrieben am 15.01.2020 um 12:55 Uhr   
Ich hab meinen in den 22 Jahren die ich ihn habe genau 2 Winter ab und an bei schönem Wetter genutzt.
Die 2 Jahre haben mehr schaden angerichtet als die ganzen anderen Jahre.
Eigene Dummheit.Bei uns in Hannover wird kaum Salz gestreut.Eigendlich nur Autobahnauffahrten oder Brücken.Was ich nicht bedacht hatte waren die Landstraßen.
Und da fährt man nun mal spazieren.
Selbst wenn die Straßen völlig trocken waren hat sich das Salz überall abgesetzt.
Konnte man auf meiner schwarzen Karosse gut sehen.
Richtig bemerkt habe ich es aber erst als ich den natürlich vorher gewaschenen Wagen in seine Garage stellte und er 2 Wochen später immer noch nass war.
Hauptsächlich am Unterboden.
Seitdem fahr ich im Winter nicht mehr.
Wenns auch schwer fällt,aktuell 14 grad und strahlende Sonne.

Ps: Unterbodenwäsche in der Waschstraße könnt ihr vergessen.Die reinigt ja mal NULL.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Glatze11    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenoberprimaner
Forenoberprimaner
Beiträge: 522
User seit 01.11.2017
 Geschrieben am 15.01.2020 um 15:38 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von hbgo am 15.01.2020 um 15:42 Uhr ]

Rostet dir die Karre unter dem Hintern weg

Sehe es doch bei meinem, seit 17 Jahren immer im winter unterwegs gewesen...alle R170 typischen Rostschäden hatter.
und wenn sich mal Rost gut eingenistet hat, hilft nur neues Blech was sich dann dem wirtschaftlichen Totalschaden annähert
--
MOPF 04/2002 SLK R170 200 Kompressor 235Tkm


 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an hbgo    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK-63

Schreiberlevel:
Forenprinz
Forenprinz
Beiträge: 6017
User seit 18.12.2007
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 15.01.2020 um 15:56 Uhr   
Auch wenn das VarioDach bei den MarketingGags als wintertauglich deklariert wird -> der Rest des Hobels ist es nicht xD

Klar kannst du Unterboden und Hohlräume schick machen, wenn du es selber machst, rechnet es sich wahrscheinlich noch grad so gemessen am Zeitwert der üblich maroden Kisten am Markt.

Ist halt die Frage was du für nen Anspruch an den Wagen/Zustand hast. Wenn er weitergehauen wird, sprüh einfach grob sowas wie UBS Clear drauf und Schwamm drüber. Wenn du es "richtig" machen willst:

Unterboden entrosten (ich habs beim Smartie mithilfe von Glasperlestrahlen, Pelox RE, Schleifmittel gemacht)
Danach ging er zum Trockeneisstrahler
Dann kam Brantho Nitrofest drauf und 2-3 Schichten Brantho 3-in1
Die Hohlräume dann mit TimeMaxx 2000

Das als beispielhafte Ausführung, gibt aber wahrscheinlich drölfhundert Varianten/Rezepte für. Einzig vom klassischen PVC-Unterbodenschutz würde ich die Finger lassen, wenn der rissig/brüchig wird (und das wird er), sammelt sich die Feuchtigkeit und es rostet noch mehr als ohne dem Zeug.

RostGeschützte Grüße
Bari

--
Totally stock R170
JB M62 | 84 Pulley | SS Fächer | HJS 200cpsi | SS Oval | KW Competition Line | 345mm Tarox | ECU by GT-Innovation
HiFi im SLK: http://tinyurl.com/k7sjhjz
Pflege für MB-Roadster: https://goo.gl/UVh1rN

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK-63    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
(nicht mehr aktiv)

 Geschrieben am 15.01.2020 um 16:19 Uhr   


peterxma schrieb:

ich wohne im Rhein-Neckar-Raum, eine der wärmsten Gegenden Deutschlands





Aus der Ecke komme ich auch.
Schnee? Gabs´s in dem Winter nur in den Nachrichten und Salz kam aus dem Salzstreuer.
Sofern doch mal die Straßen gestreut werden fahre ich eben durch ne Mr Wash Waschstraße und gut ist.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :552
Mitglieder:  11
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community23.144.195

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Wie viele Stunden schläfst Du pro Nacht (unter der Woche/wenn Du nicht frei hast)?

3 Stunden
4 Stunden
5 Stunden
6 Stunden
7 Stunden
8 Stunden
9 Stunden
mehr als 9 Stunden

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2021 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm