Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R171

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R171 
Tipps und Technik R171 » » Thema: Dichtung am Dach zwischen Scheibe und Kunststoffabdeckung erneuern
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   guido400

Schreiberlevel:
Forenquartaner
Forenquartaner
Beiträge: 101
User seit 25.05.2010
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 25.12.2019 um 18:16 Uhr   
Hallo und schönen guten Tag vom Niederrhein,

an unserem R 171, Baujahr 2006, wird wohl langsam das Gummi porös. Hinten am Dach, in dem Bereich zwischen Scheibe und der Kunststoffabdeckung ist das Gummi eingerissen.

Vorübergehend habe ich mal etwas Silikon benutzt, möchte aber das Gummi wechseln.

Wer kann mit helfen und hat Erfahrung oder wer hat diesen Tausch auch schon einmal vorgenommen?

Gruß Guido

   

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an guido400    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forendoktor
Forendoktor
Beiträge: 1914
User seit 31.08.2014
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 25.12.2019 um 21:20 Uhr   
Die obere Abdichtung der Heckscheibe ist ein umlaufendes Teil, also so wie du diese auch sehen kannst wenn du das Dach in einer Zwischenposition stoppst.
Die Dichtung selbst ist afaik nur gesteckt und kann einfach abgezogen und mit einem Langkeil sowie etwas Schmiermittel neu montiert werden, siehe auch AR67.20-P-3001-01V (https://bit.ly/2PWXY59).

Teilemäßig sind die Dachdichtungen leider fast immer etwas kostspielig, in deinem Fall müsste das A1717900098 zu 220 EUR sein, der Austausch wäre beim Freundlichen mit ca. 1 Stunde angesetzt.

--
Gruß
chris_slk

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an chris_slk    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE

   guido400

Schreiberlevel:
Forenquartaner
Forenquartaner
Beiträge: 101
User seit 25.05.2010
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 29.12.2019 um 08:53 Uhr   
Hallo Chris,

vielen Dank für die Antwort. Damit kann ich einiges anfangen und werde die Reparatur in Angriff nehmen.

Beste Grüße

Guido

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an guido400    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forendoktor
Forendoktor
Beiträge: 1914
User seit 31.08.2014
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 29.12.2019 um 13:35 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von chris_slk am 29.12.2019 um 13:44 Uhr ]

Gerne!
Wenn du das selbst angehen möchtest musst du dir irgendetwas überlegen um das Dach 1 Stunde halb geöffnet zu halten. Mit eingeschalteter Zündung sinkt das afaik nach 5-10 Minuten ab und dann wird's für sämtliche Gliedmaßen die sich im Weg befinden ziemlich gefährlich...

Mercedes nutzt dafür eine spezielle Abstützung welche in die Führungsdorne & Aufnahmen am Scheibenrahmen nutzt, die ist aber leider nicht frei verfügbar.
Ein User hier hat so was afaik mal nachgebaut, andere haben wohl auch schon mit passend zugeschnittenen Besenstielen helfen können.

Als Schmiermittel beim Einbau & nachher zum Abschmieren der Dichtung würde ich das übliche Krytox-basierte Mittel empfehlen, d.h. A0009893660 - leider verkauft Mercedes das an der Theke (offiziell) nicht an Privat, alternativ geht aber auch das VW G052172A1, das ist identisch. Sind beide recht teuer (50 EUR), man braucht aber nur minimale Mengen, selbst bei regelmäßiger Schmierung aller Dachdichtungen hält das daher fast "ewig".

--
Gruß
chris_slk

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an chris_slk    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenabiturient
Forenabiturient
Beiträge: 863
User seit 21.05.2005

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 29.12.2019 um 14:23 Uhr   
Moin.
Dachstütze in der Suche bringen entsprechende Ergebnisse.

Grüßle Horst

--
Gas ist rechts - Nicht nur beim Moped

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SUL-15    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   frali

Schreiberlevel:
Forenoberprimaner
Forenoberprimaner
Beiträge: 636
User seit 29.05.2005
 Geschrieben am 29.12.2019 um 15:24 Uhr   
Hallo,

hier ist der Link zum Thread mit der Dachstütze:https://tinyurl.com/y98hm3ea
Das Teil ist klasse, ich benütze es zweimal jährlich bei der Pflege der Gummis
und der Kontrolle der Dachmechanik.

Gruß Frank

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an frali    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Jürgen1965

Schreiberlevel:
Forenstudent
Forenstudent
Beiträge: 1137
User seit 22.05.2017

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 29.12.2019 um 16:22 Uhr   
Hier eine preislich günstige Alternative zu den bei den Kfz. Händlern erhältlichen Schmiermitteln.

http://tinyurl.com/spjqnf6

--
Viele Grüsse

Jürgen

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Jürgen1965    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R171
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :557
Mitglieder:    2
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community23.784.264

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Würdest Du von Dir selbst sagen, dass Du ein guter Nachbar bist?

Ja
Nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2021 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm