Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Klatsch und Tratsch

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:






zur Foren-Übersicht » » zur Seite Klatsch und Tratsch 
Klatsch und Tratsch » » Thema: Freiwilliges Softwareupdate
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   edo2fast

Schreiberlevel:
Forenquartaner
Forenquartaner
Beiträge: 136
User seit 15.11.2013
 Geschrieben am 29.08.2019 um 20:18 Uhr   
Hallo,
Ich bin von MB angeschrieben worden, das jetzt für meinen GLK 350CDI Euro5 das Software Update verfügbar ist. Diese Massnahme ist freiwillig. Würdet Ihr Das durchführen lassen, oder euch einer Sammelklage gegen MB anschliessen, mit ungewissem Ausgang .
VG Eric

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an edo2fast    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:

User existiert nicht mehr bei MBSLK.de
 Geschrieben am 29.08.2019 um 20:25 Uhr   
Erreicht der damit Euro6, vermutlich nicht.
Also Never change a running System

--
MOPF 04/2002 SLK R170 200 Kompressor

https://abload.de/img/dscf4207eejco.jpg

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist ONLINE

   Jürgen1965

Schreiberlevel:
Diplomforenuser
Diplomforenuser
Beiträge: 1286
User seit 22.05.2017

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 29.08.2019 um 23:12 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Jürgen1965 am 29.08.2019 um 23:15 Uhr ]

Hallo Eric.
Bei meinem 220 CDI wurde ich auch angeschrieben. Da das Update noch freiwillig ist, habe ich es nicht machen lassen.
Ps. Die Schadstoff Klasse verbessert sich durch das Update nicht.


--
Viele Grüsse

Jürgen

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Jürgen1965    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   pewie

Schreiberlevel:
Forenabiturient
Forenabiturient
Beiträge: 975
User seit 09.11.2010
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 01.09.2019 um 19:37 Uhr   
Ich habe das "Angebot" bisher auch nicht angenommen. Auto läuft prima (CDI 250) und am Ende entledige ich mich möglicher Weise irgendwelcher späteren Rechte.

--
Sonnige Cabrio-Grüße

Peter
--------------------------------------

Jetzt im W207 (Hauptsache offen)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an pewie    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   edo2fast

Schreiberlevel:
Forenquartaner
Forenquartaner
Beiträge: 136
User seit 15.11.2013
 Geschrieben am 06.09.2019 um 15:08 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von edo2fast am 06.09.2019 um 15:10 Uhr ]

Ich habe mich entschlossen, wenn ich aus dem Urlaub zurück bin in 10 Tagen,einen Anwalt zu kontaktieren der sich mit den Dieselskandal Fällen auskennt. Vermutlich werde ich MB auf Wandlung des Kaufvertrags wegen Nichterfüllung zugesichecherter Eigenschaften verklagen. Da ich Rechtschutzversichert bin, kommen wegen einer Klage erst mal keine Kosten auf mich zu. Nach aktueller Lage dauert so ein Prozess von Einreichung der Klage bis zum Urteil etwa 10 bis 12 Monate. Mal sehen was das gibt.
VG Eric

--
Unsere Autofamilie:
SLK 350, R172, Mod.2013 palladiumsilber metallic, volle Hütte
Für den Alltag: GLK 350 CDI, ebenfalls volle Hütte
Für die Stadt: A Klasse ( W176 Mopf) 180
und natürlich Anneliese mein Mopped ( R1200R LC )
9,3 Liter Hubraum
794 P

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an edo2fast    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   MB-Fan

Schreiberlevel:
Forenuntertertianer
Forenuntertertianer
Beiträge: 150
User seit 13.02.2019

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 06.09.2019 um 15:33 Uhr   
Wird das Update dann iwo vermerkt, sodass man einen Nachweis hat, dass das Auto "weniger umweltschädigend" als früher ist? Oder den angegebenen Werten entspricht?
Für TÜV, Zulassungsstelle o.ä.?

--
R171 200k 2005 preFl
S212 220d BlueTec 2016 Mopf

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an MB-Fan    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   edo2fast

Schreiberlevel:
Forenquartaner
Forenquartaner
Beiträge: 136
User seit 15.11.2013
 Geschrieben am 06.09.2019 um 17:47 Uhr   
Laut Anschreiben gibt es eine ABE , die immer im Fahrzeug mitzuführen ist, da ja das Fahrzeug gegenüber der original Zulassung verändert wurde. Die Euro Norm 5 würde sich dadurch aber nicht ändern, also auch Fahrverbote würden einen dann weiter treffen.
Also alles nur negative Änderungen für den Besitzer, da nicht klar ist was alles durch das Update geändert wird, und welche Ergebnisse das auf Haltbarkeit und Verbrauch hat.
VG Eric

--
Unsere Autofamilie:
SLK 350, R172, Mod.2013 palladiumsilber metallic, volle Hütte
Für den Alltag: GLK 350 CDI, ebenfalls volle Hütte
Für die Stadt: A Klasse ( W176 Mopf) 180
und natürlich Anneliese mein Mopped ( R1200R LC )
9,3 Liter Hubraum
794 P

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an edo2fast    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   S - FP 230

Schreiberlevel:
Forenprinz
Forenprinz
Beiträge: 5011
User seit vor Apr. 03
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 07.09.2019 um 10:34 Uhr   
Das ist schon eine seltsame Herangehensweise von Mercedes.

Ist überhaupt nicht aufgeführt was das Update bringen oder beseitigen soll?

Da es freiwillig ist kann es ja nichts Gravierendes sein. Aber welche Vorteile hat man davon?

Ehrlich gesagt wäre ich da eher skeptisch und würde ggf. einen MB-Mann des Vertrauens "privat" fragen "Wenn das Dein Fahrzeug wäre würdest Du das machen lassen?".

Solche Softwareupdates hatte in zweimal. Beim SLK war der Motorlauf aus meiner Sicht nicht rund und sauber. Da wurde softwaremäßig etwas verändert. Folge war ein Mehrspritverbrauch von ein bis zwei Litern. Wurde dann wieder rückgängig gemacht.

Beim E wurde eine neue Software aufgespielt. Da wurde ich allerdings vorgewarnt, das die Daten der adaptive Getriebesteuerung verloren gehen und es zu höherem Spritverbrauch kommen könnte. War dann auch der Fall und über ca. 2 oder 3 Tankfüllungen lag der etwa 1,5 Liter höher.

Hatte dann aber den Vorteil dass, nachdem uns das bewusst war, wir besonders schönen fuhren und so der Spritverbrauch nach der Anlernphase gefühlt etwas niedriger war.

Also ohne genaue Kenntnis was da die Folgen sind und weshalb man das machen sollte würde ich es nicht machen. Alternativ kann man es mit der Bestätigung dass es rückgängig gemacht werden kann "ausprobieren". Allerdings sollte dann aber bekannt sein ob es so etwas wie die vorgenannten neue Anlernphasen mit Nachteilen gibt!

Gruß

Frank

--
„Ich gehöre einer Generation an, für die Multitasking bedeutet, auf dem Klo zu sitzen und eine Zeitung zu lesen.“

Michael Ringier, Schweizer Verleger

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an S - FP 230    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenobertertianer
Forenobertertianer
Beiträge: 246
User seit 25.02.2007
 Geschrieben am 23.10.2019 um 16:45 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von speedy63 am 23.10.2019 um 17:51 Uhr ]



edo2fast schrieb:
Hallo,
Ich bin von MB angeschrieben worden, das jetzt für meinen GLK 350CDI Euro5 das Software Update verfügbar ist. Diese Massnahme ist freiwillig. Würdet Ihr Das durchführen lassen, oder euch einer Sammelklage gegen MB anschliessen, mit ungewissem Ausgang .
VG Eric


Hallo
für mich stellt sich die Frage merke ich ob das Update bei dem nächstem Service ohne mein Wissen aufgespielt wurde.

MFG
Uwe

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an margarit    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:

User existiert nicht mehr bei MBSLK.de
 Geschrieben am 23.10.2019 um 19:30 Uhr   
Da es faktisch nichts bringt auf dem Papier kann das nur von Nachteil sein. Ein Kollege hat das mit seinem VW machen lassen und danach muckte die Karre bzw. zog schlechter.....

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Klatsch und Tratsch
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :696
Mitglieder:    5
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community25.602.249

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Ein reines Elektroauto ...

... hatte ich mal, will ich nicht mehr
... habe ich aktuell (Zweitfahrzeug) - möchte aber wieder wechseln
... habe ich aktuell (Hauptfahrzeug) - möchte aber wieder wechseln
... habe ich aktuell (Zweitfahrzeug) - und bleibe möglichst dabei
... habe ich aktuell (Hauptfahrzeug) - und bleibe möglichst dabei
... hatte/habe ich noch nicht - möchte aber auch keines
... plane ich (Zweitfahrzeug)
... plane ich (Hauptfahrzeug)

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2022 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm