Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R170

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:






zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170 
Tipps und Technik R170 » » Thema: Leistung bei 100km/h weg nach versetzen des LMM
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 )
Beitrag von:
... ist ONLINE

   derlinkmm

Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 28
User seit 25.04.2018
 Geschrieben am 01.06.2019 um 09:51 Uhr   
Hallo zusammen,

ich habe ein Problem mit meinem SLK 230K BJ. 2000 PreFL. Große Riemenscheibe + Chiptuning.

Wenn ich den LMM versetzte sowohl mit Mercedes teilen als auch den blauen Schläuchen + Alurohr vom Tuningcenter in Berlin, tritt ein Fehler.

Beim Kickdown ist bei ca. 100Km/h. Die Leistung auf einen Schlag stark vermindert.

Dieser Zustand hält dann mindestens bis zum nächsten Neustart des Autos, manchmal auch länger.

Ich denke, dass sich hier der Kompressor aus irgendeinem Grund abschaltet. Ich habe hier im Forum aber keinen mit einem vergleichbaren Problem gefunden. Da ja viele ihren LMM versetzen, eine große Riemenscheibe drauf machen und Chip Tuning machen, wundert es mich, das ich der einzige mit diesem Problem bin.

Ich habe anfangs auf das K40 getippt und dieses ausgetauscht.

Der Fehler tritt aber weiterhin auf. Sobald ich den LMM wieder auf den Original Zustand zurückbaue tritt der Fehler nicht mehr auf.

Hat jemand auch diesen Fehler und evtl. einen Lösungsvorschlag?

Das Chiptuning und den Einbau der Riemenscheibe habe ich bei Speerchiptuning machen lassen und bin hier sehr zufrieden.

Schon mal vielen Dank für eure Hilfe und einen schönen Samstag.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an derlinkmm    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK-M

Schreiberlevel:
Forenprinz
Forenprinz
Beiträge: 7453
User seit 26.03.2016

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 01.06.2019 um 16:53 Uhr   


derlinkmm schrieb:
Sobald ich den LMM wieder auf den Original Zustand zurückbaue tritt der Fehler nicht mehr auf.

Einfach da lassen wo er hingehört?

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK-M    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK-63

Schreiberlevel:
Forenprinz
Forenprinz
Beiträge: 6046
User seit 18.12.2007
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 01.06.2019 um 19:54 Uhr   
Auslesen wäre auch ne Option xD

--
Totally stock R170
JB M62 | 84 Pulley | SS Fächer | HJS 200cpsi | SS Oval | KW Competition Line | 345mm Tarox | ECU by GT-Innovation
HiFi im SLK: http://tinyurl.com/k7sjhjz
Pflege für MB-Roadster: https://goo.gl/UVh1rN

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK-63    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SilberpfeilUSA

Schreiberlevel:
Forenunterprimaner
Forenunterprimaner
Beiträge: 477
User seit 12.04.2008
 Geschrieben am 02.06.2019 um 13:52 Uhr   
Naja, offensichtlich ist irgendwas faul mit dem Umbau, da das Problem mit dem Rückbau auf Serie verschwindet. U.U. muss die ECU nach Umbau des LMM neu angelernt werden, indem man die Batterie fuer 30-60 min abklemmt. Vielleicht gibts auch Undichtigkeiten - ein problematisches Teil koennte der Uebergang vom LLK zum neuen Ansaugtrakt sein, beim Original ist da ein Bajonettverschluss fuer dem LMM - wie ist das beim Umbau gelöst?
Nebenbei - ein größerer LLK ist die bessere Lösung als LMM Umbau - beseitigt den Schluckauf nach Riemenscheibentuning und reduziert Einlass-/Motortemperaturen.

--
Thomas
_______________________________________
1997 SLK 230K
Kompressorkit, SuperSprint Komplettauspuff, Väth LLK und Edelstahlbügel, LED Rückleuchten
2014 SLK55 AMG
Bislang alles Serie

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SilberpfeilUSA    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist ONLINE

   derlinkmm

Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 28
User seit 25.04.2018
 Geschrieben am 07.07.2019 um 16:28 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von derlinkmm am 07.07.2019 um 16:29 Uhr ]



SilberpfeilUSA schrieb:
Naja, offensichtlich ist irgendwas faul mit dem Umbau, da das Problem mit dem Rückbau auf Serie verschwindet. U.U. muss die ECU nach Umbau des LMM neu angelernt werden, indem man die Batterie fuer 30-60 min abklemmt. Vielleicht gibts auch Undichtigkeiten - ein problematisches Teil koennte der Uebergang vom LLK zum neuen Ansaugtrakt sein, beim Original ist da ein Bajonettverschluss fuer dem LMM - wie ist das beim Umbau gelöst?
Nebenbei - ein größerer LLK ist die bessere Lösung als LMM Umbau - beseitigt den Schluckauf nach Riemenscheibentuning und reduziert Einlass-/Motortemperaturen.

--
Thomas
_______________________________________
1997 SLK 230K
Kompressorkit, SuperSprint Komplettauspuff, Väth LLK und Edelstahlbügel, LED Rückleuchten
2014 SLK55 AMG
Bislang alles Serie



Hallo Zusammen,

ich war längere Zeit im Ausland daher schreibe ich erst jetzt.

Ich habe nochmal alle Schellen nachgezogen und auf Dichtigkeit geprüft. Es scheint alles zu passen.
Das Problem mit dem Bajonettverschluss habe ich mit einem Bauteil des FL gelöst.

Ich habe mal ein paar Bilder gemacht.
https://i.ibb.co/4FPdNZW/IMG-20190605-190838.jpg
https://i.ibb.co/b56Mpzb/IMG-20190605-190843.jpg
https://www.bilder-upload.eu/upload/98d18b-1562508656.jpg
https://i.ibb.co/Zxth4J6/IMG-20190605-191540.jpg

So lange habe ich die Batterie noch nicht abgeklemmt. Ich werde das probieren.

Wenn gar nichts hilft, baue ich vielleicht auch den großen LLK ein.

Gruß
Markus

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an derlinkmm    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenquintaner
Forenquintaner
Beiträge: 81
User seit 31.12.2015
 Geschrieben am 08.07.2019 um 08:31 Uhr   
Moin,Moin,
saubere Arbeit.
MfG

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an der-letzte-v8    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist ONLINE

   derlinkmm

Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 28
User seit 25.04.2018
 Geschrieben am 26.04.2020 um 15:15 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von derlinkmm am 26.04.2020 um 15:16 Uhr ]

Schönen Guten Nachmittag,

nach dem das längere Abklemmen der Batterie nicht geholfen hat, habe ich es schlussendlich geschaft jemand mit Auslesegerät zu finden.

Wir haben die aktuellen Fehler ausgelesen und diese dann gelöscht. Danach haben wir das Auto gefahren bis der Fehler erneut aufgetreten ist und dann erneut ausgelesen.

Fehler vor löschen:
https://ibb.co/Dtgp0tj
https://ibb.co/gPBBznV

Fehler nach löschen:
https://ibb.co/VY1sZYj
https://ibb.co/z5gK1j7


Es sieht ja so aus als ob der Fehler "P0243 Stellglied Luftklappenumschaltung für Kompressor M16/7" und bei Details: "Signal unplausibel" die Ursache ist.

Hat evtl. noch jemand eine Idee?

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an derlinkmm    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SilberpfeilUSA

Schreiberlevel:
Forenunterprimaner
Forenunterprimaner
Beiträge: 477
User seit 12.04.2008
 Geschrieben am 26.04.2020 um 17:19 Uhr   
Leck im Intercooler? war bei meinem vor 2 Jahren fällig, dieselben Fehlercodes.

--
Thomas
_______________________________________
1997 SLK 230K silber/schwarz
Kompressorkit, SuperSprint Komplettauspuff, Väth LLK und Edelstahlbügel, LED Rückleuchten
2014 SLK55 AMG indiumgrau/designo sattelbraun
Bislang alles Serie

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SilberpfeilUSA    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist ONLINE

   derlinkmm

Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 28
User seit 25.04.2018
 Geschrieben am 04.05.2020 um 21:26 Uhr   


SilberpfeilUSA schrieb:
Leck im Intercooler? war bei meinem vor 2 Jahren fällig, dieselben Fehlercodes.

--
Thomas
_______________________________________
1997 SLK 230K silber/schwarz
Kompressorkit, SuperSprint Komplettauspuff, Väth LLK und Edelstahlbügel, LED Rückleuchten
2014 SLK55 AMG indiumgrau/designo sattelbraun
Bislang alles Serie




Eigentlich wollte ich jetzt sagen, dass ich nicht glaube, dass der ein Loch hat, da er ja, wenn ich den LLM zurückversetze normal läuft.


Leider gibt es auch hier eine Änderung.

Ich bin letzten Donnerstag ca. 100 km zu einem Autokinokonzert gefahren. Von Anfang an hat sich der Kompressor jedes Mal bei 80 km bis zum nächsten Neustart abgeschaltet. Ich habe mehrfach Neugestartet, da ich ja nicht die ganze Strecke so dahin dackeln wollte. Normalerweise hat ja alles nach einem Neustart normal funktioniert und er hätte sich dann nicht erneut abschalten sollen.

Es gab allerdings beim ersten Abschalten irgendwie eine heftigere Erschütterung als sonst, wenn er sich abschaltet.


Auf der Rückfahrt 3 Std. später lief er dann ohne Probleme und durchgehend wie eine eins.


Ich hatte darauf hin, die Nase voll und habe die Rohre + LMM auf Werkzustand zurückgebaut. Jetzt bleibt das Problem bestehen und er schaltet praktische jedes Mal den Kompressor ab.


Ich habe jetzt zum Prüfen der Ladeluftanlage zwei Stopfen bestellt, an die man Druckluft anschließen kann um evtl. ein Leck zu finden.

Gruß
Markus

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an derlinkmm    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Linaritblauer

Schreiberlevel:
Forenobersekundaner
Forenobersekundaner
Beiträge: 385
User seit 10.05.2007
 Geschrieben am 05.05.2020 um 07:09 Uhr   
wenn er dann "wie eine eins" lief, warum hast du dann wieder zurückgebaut?

--
1999-2009: 1999er SLK 200
2009-20xx: 2001er SLK 320

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Linaritblauer    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :696
Mitglieder:    5
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community23.487.392

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Verfolgst Du die Olympischen Spiele dieses Jahr im TV/Stream?

Ja
Nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2021 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm