Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R170

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:






zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170 
Tipps und Technik R170 » » Thema: Getriebespülung nur für Automatik?
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenoberprimaner
Forenoberprimaner
Beiträge: 683
User seit 11.10.2014
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 12.03.2019 um 19:50 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Luki-1 am 12.03.2019 um 19:51 Uhr ]

moin,

ist eine Getriebespülung nur für Automatik Getriebe ratsam oder nötig ?

Fahre einen 136 PS Schalter, 5 Gang, wollte ihm was gutes tun und habe einen Termin zur Spülung gemacht, Stephan vom OWL Stammtisch schrieb mir, daß es für einen Schalter nicht nötig wäre.
Jetzt bin ich etwas ratlos

--
Grüße von Bernd aus Kiel


Spass haben mit bernsteinrotem 170er, Bj.1998, 136 Pferde, unverbauter Zustand,

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Luki-1    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:

User existiert nicht mehr bei MBSLK.de
 Geschrieben am 12.03.2019 um 19:54 Uhr   
Was soll mann am Schaltgetriebe spülen???
Es wird einfach das alte Öl komplett abgelassen und neues einfach eingefüllt wie beim Diff

--



MOPF 04/2002 SLK R170 200 Kompressor, BMW K1300S

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenstudent
Forenstudent
Beiträge: 1077
User seit 17.11.2016
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 12.03.2019 um 20:46 Uhr   
Da wird nichts gespült. Einfach Altöl ablassen und Frischöl drauf.

--
Gruß André
SLK 32 AMG, EZ 12/2001, 120tkm, in 3.Hd., Saisonzul. 04-10

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Saxcab    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:

User existiert nicht mehr bei MBSLK.de
 Geschrieben am 12.03.2019 um 22:20 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von SLK-M am 12.03.2019 um 22:40 Uhr ]

Sagen wir mal so: Es macht halt niemand. Schaden wird es nichts, den großen AHA-Effekt wird es aber auch nicht dadurch geben - gerade beim 5-Gang (eher durch das neue ÖL). Ein Wechsel reicht völlig. Beim Automatik wird auch nur gespült weil man die Plörre ab `98 nicht mehr ablassen kann am Wandler. Klar wird alles rausgespült an altem Zeugs, ob es einen Unterschied macht sei die Frage.

Wenn du dich nicht versprochen hast bei der Werkstatt oder die das nicht falsch verstanden haben wäre die Durchführung, sagen wir mal,...umsatzorientiert .

Mein Rat: Öl wechseln (MB, keine Billigplörre), Kupplung entlüften, Schaltgummistopfen unten prüfen und ggf. wechseln (kosten bei Mb ein par EUR, gleich zum Termin mitnehmen). Dann wäre der Betrag sinnvoll investiert.

Wenn die Werkstatt weiterhin darauf besteht das bei einem Schalter machen zu müssen - Wechsel der Institution (aus verschiedenen Gründen).

Abschließend kannst du den Wechsel auch locker selbst machen Bernd.

Gruß
Markus

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenfürst
Forenfürst
Beiträge: 4100
User seit 26.09.2011
 Geschrieben am 13.03.2019 um 09:51 Uhr   
Beim Automatikgetriebe hast du eine Ölsteuerung die mit kleinen Kanälen und Filter arbeitet.Das ist eher filigran.Beim Schaltgetriebe gibt es das nicht,im Vergleich ist das eher grobmotorisch weshalb da auch nichts verstopfen kann.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Glatze11    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Olli aus Mainhattan



Schreiberlevel:
Forenkaiser
Forenkaiser
Beiträge: 18789
User seit 26.07.2000

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 13.03.2019 um 10:20 Uhr   
Meine Erfahrung ist zwar nicht 1:1 vergleichbar, aber letzten Herbst habe ich das Getriebeöl meines Smart 451 gewechselt. Bei dem Getriebe handelt es sich um ein automatisiertes Schaltgetriebe, also grundsätzlich auch um ein Schaltgetriebe. Die Schaltvorgänge waren danach deutlich besser als vorher. Meine Vermutung liegt darin, dass die heutigen Öle einfach besser als vor 10 oder 20 Jahren waren. Verwendet habe ich auch nur das ganz normale nach BeVo freigegebene Öl. Bei dem Alter den die R170 haben ist ein Getriebeölwechsel bestimmt kein Luxus, wenn man den Wagen länger fährt. Die Kosten halten sich auch im überschaubaren Rahmen.
Ganz wichtig dabei: Zuerst die Auffüllschraube lösen und herausdrehen und dann erst die Ablassschraube.


Gude, Olli.

--
"Es ist heilsam, sich mit farbigen Dingen zu umgeben. Was das Auge freut, erfrischt den Geist, und was den Geist erfrischt, erfrischt den Körper."
Prentice Mulford (1834 - 1891)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Olli aus Mainhattan    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenoberprimaner
Forenoberprimaner
Beiträge: 683
User seit 11.10.2014
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 13.03.2019 um 11:07 Uhr   
moin,

der Fehler liegt "eindeutig " bei mir, ich war in Stuttgart auf der Ransel Classic Messe, bei Sven am Stand, war ne kurzfristige Entscheidung dort hin zu fahren. Zu Besuch war auch Uwe Schwarz, hab mich mit ihm unterhalten und wegen einer Getr. Spülung angesprochen.
Ende März ist in Aachen ein Stammtisch Treffen, auf der Heimfahrt wollte ich bei Uwe ran.
Uwe kann nun nicht alle SLK`s aus dem Forum kennen, und ich habe keine Angaben zum Getriebe gemacht.

Stefan vom OWL hat mich darauf hingewiesen. ist nicht nötig, also kann ich ihm für die Einsparung danken.

Werde einfach Getr.Öl wechseln, ist ja bei T&T genau beschrieben



--
Grüße von Bernd aus Kiel


Spass haben mit bernsteinrotem 170er, Bj.1998, 136 Pferde, unverbauter Zustand,

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Luki-1    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:

User existiert nicht mehr bei MBSLK.de
 Geschrieben am 13.03.2019 um 11:15 Uhr   
habe ja nur olle Kisten ... (76, 83, 96, 97, 98)

die Mär der lebenslangen Befüllung von Getrieben bze. Differentialen habe ich noch nie geglaubt.

Als ich vor 11 Jahren den 944 kaufte (damals 150.000 km) habe ich nach 1 Jahr das Öl im Getriebe gewechselt. O Wunder bessere Schaltbarkeit, geringere Laufgeräusche.

Kaufe ich heute ein Auto und will es länger fahren kommen Alle Betriebsflüssigkeiten neu, d. h. auch Getriebe und Differential. Die Kisten danken es mit Zuverlässigkeit und Laufruhe.

Ich wechsel:
jedes Jahr Motoröl incl. Ölfilter
alle 2 Jahre Bremsflüssigkeit
alle 5 Jahre Getriebe- und Differentialöl
alle 5 Jahre das komplette Zündgeschirr incl. Zündkabel
alle 5 Jahre Riemen und Rollen vom NW-Antrieb
alle 5 Jahre Kühlflüssigkeit

das mag übertrieben sein, ist mir egal die Kisten sind absolut zuverlässig und jederzeit fit für große Fahrt

--
Gruss Hartmut

Sommerauto: MB SLK 200 v. 97
Reise-GT: Porsche 944-I v. 83
Rallyebolide: Alfa Romeo Giulia v. 76
Winterschlurre: MB Elch A 140
zbV-Kiste: Alfa 164 super

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3861
User seit 20.04.2010
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 13.03.2019 um 12:11 Uhr   
Naja, bis auf NW-Trieb und Zündanlage mache ich das bei meinen Fahrzeugen min. auch so. Die sind aber max. Bj. 96, also relativ jung.
Ich würde das Öl der Servolenkung noch dazunehmen, falls vorhanden. Da sind 5 Jahre aber auch locker ausreichend.

--
typischer "bei-dem-ersten-Staubkorn-zum-waschen-fahrer"

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Herr der Kringel    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:

User existiert nicht mehr bei MBSLK.de
 Geschrieben am 13.03.2019 um 12:29 Uhr   
NW Antrieb (Riemen und Rollen) betrifft nur den 944, die anderen haben Kette.
Allerdings kommt beim 944 bei jedem 2. Wechsel eine neue WaPu hinzu.

Der Wechsel Zündgeschirr ist eine Porschevorgabe die ich für die anderen übernommen habe.

Wechsel Servoöl habe ich vergessen, ist aber beim SLK und dem 164 erfolgt und steht auf dem Zettel. Jule und der 944 haben keine Servolenkung.

Die Winterschlurre ist bereits zugesagt und verlässt uns am 02. April. Also kein Handlungsbedarf.


--
Gruss Hartmut

Sommerauto: MB SLK 200 v. 97
Reise-GT: Porsche 944-I v. 83
Rallyebolide: Alfa Romeo Giulia v. 76
Winterschlurre: MB Elch A 140
zbV-Kiste: Alfa 164 super

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :317
Mitglieder:    2
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community24.713.943

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Hast Du noch eine Nähmaschine

Ja, ich nähe auch damit bzw. kann es
Ja, aber ich kann nicht nähen
Nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2022 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm