Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R170

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:






zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170 
Tipps und Technik R170 » » Thema: R170 sprang nicht mehr an - K40
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrünschnabel
Forengrünschnabel
Beiträge: 5
User seit 29.03.2016
 Geschrieben am 04.10.2018 um 13:01 Uhr   
Hallo,
da ich hier schon öfter mal nachgelesen habe, wollte ich jetzt auch aus eigener Erfahrung berichten. Vielleicht hilft es ja jemandem.

Mein R170 (EZ 2/99) hatte vor einiger Zeit schon einmal das Problem, dass er beim Starten nicht mehr ansprang. Der Lüfter drehte laut aber der Anlasser ging nicht, machte keinen Mucks. Das hat sich aber nach 5 Minuten Wartezeit dann immer erledigt.

Vor ein paar Tagen liess er sich aber gar nicht mehr zum Starten bewegen. Der ADAC fand nichts. Die Werkstatt hat dann herausgefunden, dass sich das Steuergerät wohl "aufgehängt" hatte. Kontakte, Kabel etc abgezogen, gemessen und danach ging er dann wieder.
Ist jetzt natürlich nicht so, dass mich das wirklich dauerhaft beruhigt, es könnte ja immer wieder auftreten.

Vor 18 Monaten ging er schonmal während der Fahrt plötzlich manchmal aus und liess sich erst nach 10 Minuten Wartezeit wieder starten. Das wurde damals durch nachlöten im K40 (kalte Lötstellen) behoben.

Kann sich so ein Steuergerät einfach aufhängen? Kann ich das selbst beheben, zB durch Ab-und anklemmen der Batterie? Ich möchte ungern ein Steuergerät ohne Not austauschen.

Gruß
Dirk

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Scovillain    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK-M

Schreiberlevel:
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 7921
User seit 26.03.2016

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 04.10.2018 um 13:19 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von SLK-M am 04.10.2018 um 13:21 Uhr ]

Ehrlich, weiß der Teufel was die mit dem Steuergerät getrieben/gemeint haben bzw. ob es das überhaupt war? Da hängt sich nix auf. Sei froh das aktuell Ruhe ist und fertig. Nach Batterie ab direkt anklemmen und starten reicht schon für gezicke.....

Ansonsten würde ich ein neues K40 holen solange es das noch gibt (die Relais fetzen auch irgendwann). Wird btw auch da das Problem gewesen sein. Die Löterei bringt dauerhaft nix....

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK-M    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrünschnabel
Forengrünschnabel
Beiträge: 5
User seit 29.03.2016
 Geschrieben am 04.10.2018 um 13:22 Uhr   


SLK-M schrieb:
Ehrlich, weiß der Teufel was die mit dem Steuergerät getrieben oder gemeint haben oder ob es das überhaupt war. da hängt sich nix auf. Sei froh das aktuell Ruhe ist und fertig.



Das dachte ich mir auch ... war aber eine Fachwerkstatt

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Scovillain    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK-M

Schreiberlevel:
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 7921
User seit 26.03.2016

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 04.10.2018 um 13:32 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von SLK-M am 04.10.2018 um 13:32 Uhr ]



Scovillain schrieb:
... war aber eine Fachwerkstatt

Der war gut .
Vergiss das mal mit den Fachwerkstätten. Und wenn kriegt man das mit durchmessen auch nicht hin. Da muss Strom ab und wieder dran - fertig. Wie gesagt: Läst man keine Zeit zum booten "kann" es mal zicken...

Schau dir halt mal sichrheitshalber die Platine an, vielleicht oxidiert wegen der Abläufe - gab es auch schon.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK-M    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Stinky

Schreiberlevel:
Forenobertertianer
Forenobertertianer
Beiträge: 223
User seit 16.04.2014
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 04.10.2018 um 15:59 Uhr   
Hallo,
nicht starten und einige zeit später startet er wieder, könnte auch der Kurbelwellensensor sein.

--
SLK 320, naturbelassener Spass
C 200 CDI T der Alltagslastesel
A 180 der 2. etwas kleinere Arbeiter
Honda VT 500 wenn der Easy-Rider wieder ausbricht

Uneilig - Zur Hölle kann man langsam fahren

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Stinky    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrünschnabel
Forengrünschnabel
Beiträge: 5
User seit 29.03.2016
 Geschrieben am 04.10.2018 um 22:43 Uhr   
Wo bekomme ich so ein neues K40 her? Gibt es Bezugsquellen?

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Scovillain    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK-M

Schreiberlevel:
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 7921
User seit 26.03.2016

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 04.10.2018 um 22:46 Uhr   
Klar. Beim Freundlichen für 180 EUR (ca.) . Zauberwort "Relaiseinheit" im Steuergerätekasten

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK-M    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrünschnabel
Forengrünschnabel
Beiträge: 5
User seit 29.03.2016
 Geschrieben am 04.10.2018 um 22:51 Uhr   


SLK-M schrieb:
Klar. Beim Freundlichen für 180 EUR (ca.) . Zauberwort "Relaiseinheit" im Steuergerätekasten



Danke!

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Scovillain    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK-M

Schreiberlevel:
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 7921
User seit 26.03.2016

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 04.10.2018 um 23:14 Uhr   
Ach ja, Stinky`s Tipp ist natürlcih richtig (sofern die Karre zickt, was sie ja nicht tut aktuell). Platz 1 ist und bleibt allerdings das K40 - logo.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK-M    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 45
User seit 09.04.2018
 Geschrieben am 05.10.2018 um 15:17 Uhr   
Hallo,

Das problem mit K40 ist:
Diese Relais Kontakten sind nicht mehr sauber.
Kein sauberes Kontakt bedeutet Wiederstand ins Kontact.
Durch diese ubergangs wiederstand wird dieses contact durch belastung heiss. Dadurch wird das Kontakt sich von die Platine abbrennen.
Neu soldieren bedeudet: Das Kontakt hat noch immer ubergangs wiederstand ins Relais gehause aber es functioniert weil die Platine neu soldiert ist und wieder im Kreislauf ist aufgenommen.

Das gleiche wird wieder passieren: Das Kontact werd sich das Lott von dem Platine brennen weil es zu Heiss werd.

Also Ich bin Hollander, jede kann Mein Deutch corrigeren.
Versuch es mahl auf Hollands zu schreiben dann kan Ich auch mahl Lachen Weiter, wir haben auch kein Keyboard mit umlaut usw.

Grussen Ron

--
Grussen Ron

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an slk2l    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :536
Mitglieder:    2
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community24.102.623

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Nur R171: Welches Erstzulassungsdatum (Jahr) hat Dein SLK?

2004
2005
2006
2007
2008
2009
2010
2011

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2022 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm