Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R171

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R171 
Tipps und Technik R171 » » Thema: Ruckelt beim Anlassen und mit wenig Benzin. Geht aus - Langsam verzweifele ich am SLK.
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
erste Gehversuche
erste Gehversuche
Beiträge: 4
User seit 13.07.2018
 Geschrieben am 13.07.2018 um 12:38 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von BeBiR171350 am 13.07.2018 um 13:10 Uhr ]

Hallo zusammen,
ich habe meinen SLK r171 350 (2004,120.00km) seit 2 Jahren und er war davon ca. 4 Monate in der Werkstatt.
Langsam muss ich sagen, nervt es. Schon echt viel Geld reingesteckt

Vll. habt ihr Hilfe bevor es noch teurer wird.

Aktuell lässt er sich schwer anlassen. So 10 Sekunden.
Er rötelt bis er anspringt und wenn ich fahre mit vll. noch einem viertel Sprit verschluckt er sich ständig und ruckelt. Er ging dann auch schon mal einfach aus beim Abbiegen.

Motorkontrollleuchte: Auslesen: Fehlzündungen. Aber zu beginn war gar nichts im Speicher.

Nun wurde die Ventile getauscht und die Benzinpumpe. Nichts.
Auch Zündkerzen wurden neue eingebaut. Nichts.
Filter und Tank sind sauber.
Batterie neu.
Lichtmaschine Spannung usw. passt.

Hab ihr noch eine Idee? Bitte will ihn eigentlich behalten, aber so viele Probleme hatte ich mit einem Auto noch nie.

Vielen herzlichen Dank.


 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an BeBiR171350    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3027
User seit 04.08.2009
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 13.07.2018 um 13:41 Uhr   
Hi,

schade das der Fehlerspeicher keine Ansätze bietet.
Womit wurde ausgelesen?
StarDiagnose/Xentry geht am tiefsten in die Systeme.

Benzin-Luftgemisch und Zündung als Grundvoraussetzung für einen laufenden Motor hast du ja weitgehend geprüft.

In dem Bj. war der M272 ein Kandidat für das Kettenrad-Problem, entsprechender Thread ist dieser hier https://www.mbslk.de/modules.php?op=modload&name=Forums&file=viewtopic&topic=64870&forum=4

MKL ist dann an und ein entsprechender Fehler im Speicher abgelegt.

Kannst ja erstmal mit der StarDiagnose das System auslesen bzw. konkret die Steuerzeiten überprüfen (lassen).


--
Viele Grüße an die SLK-Fans

Jürgen

200K Final Edition, Autom. EZ 11/03 obsidianschwarz, GEN1, AIO-Dach-/Blinkermodul, Navi-Halter, LED red/smoke, Klarglas-Nebler, DJH-Windschott, Supersprint FL-Oval, Eibach-Federn...dazu A207 E200 04/2016 mit 7G+ Au

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an jw61    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Dreifünfziger

Schreiberlevel:
Forenprofessor
Forenprofessor
Beiträge: 2916
User seit 21.03.2006
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 13.07.2018 um 13:41 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Dreifünfziger am 13.07.2018 um 13:46 Uhr ]

Hi
Sorry aber warum wurden bei dem Schadensbild
Ventile getauscht.
Es gibt vieles was erst mal ausgeschlossen werden muss
Div Sensoren z.b Nockenwellensensor oder LMM
Auch Lambdasonden sollte mach prüfen.
Es kommt mir vor wie ein Problem mit dem Gemisch
Du fährst ja einen der 350er die Kettenradprobleme
hat. Wurde das geprüft. Springt die Kette über hast du
falsche Steuerzeiten. Das sollte die Werkstatt aber
beim Ventilwechsel geprüft haben.
Ich würde die Werkstatt wechseln
Es wäre hilfreich wenn du mal schreibst woher
du kommst


--
LG aus der Klingenstadt
Henning

2009er Bollerwagen

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Dreifünfziger    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
erste Gehversuche
erste Gehversuche
Beiträge: 4
User seit 13.07.2018
 Geschrieben am 13.07.2018 um 14:01 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von BeBiR171350 am 13.07.2018 um 14:03 Uhr ]

Kettenrad wurde vor einem Jahr schon ausgeschlossen. Die Seriennummer ist eine andere. Zumindest wurde mir das so gesagt. Hören sich die Probleme danach an?


Es wurde deshalb gemacht weil es schien, als ob er keinen Sprit bekommen würde.


Mit welcher Diagnose Software weiss ich leider nicht, muss ich nach fragen.
Ich komme aus Nürnberg.

Danke schon mal für eure Hilfe.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an BeBiR171350    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Olli aus Mainhattan



Schreiberlevel:
Forenkaiser
Forenkaiser
Beiträge: 18813
User seit 26.07.2000

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 13.07.2018 um 17:06 Uhr   
Für mich auch völlig unverständlich, warum bei diesem Schadensbild die Ventile getauscht wurden. Das hätte man durch eine Kompressionsprüfung feststellen können.
Bei dem Baujahr bist du potentiell bei dem Thema "weiche Welle" dabei. Das lässt sich über die Motornummer nicht ausschliessen. Wie sehen denn die Nockenwellenversteller aus? Wurde schon auf Öl im Kabelbau geprüft? Sind Ölstopkabel verbaut?


Gude, Olli.

--
"Es ist heilsam, sich mit farbigen Dingen zu umgeben. Was das Auge freut, erfrischt den Geist, und was den Geist erfrischt, erfrischt den Körper."
Prentice Mulford (1834 - 1891)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Olli aus Mainhattan    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3027
User seit 04.08.2009
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 13.07.2018 um 23:51 Uhr   


BeBiR171350 schrieb:

Kettenrad wurde vor einem Jahr schon ausgeschlossen. Die Seriennummer ist eine andere. Zumindest wurde mir das so gesagt. Hören sich die Probleme danach an?


Es wurde deshalb gemacht weil es schien, als ob er keinen Sprit bekommen würde.


Mit welcher Diagnose Software weiss ich leider nicht, muss ich nach fragen.
Ich komme aus Nürnberg.

Danke schon mal für eure Hilfe.



Dann bist du falsch informiert worden, die Kettenrad Problematik kann erst ab Ende 2006 ausgeschlossen werden, das weiche Kettenrad wurde bis Motornummer ...468993 (Google-ohne Gewähr) verbaut.

Nicht jeder Motor ist betroffen, aber das muss eben anhand der Steuerzeiten geprüft und ausgeschlossen werden.

Gibt aber auch noch genügend andere bereits genannte Baustellen, was die Fehlersuche nicht einfacher macht.

Wenn der Motor keinen Sprit bekommt, wechselt man mit Sicherheit nicht die Ventile...das erklärt sich mir nicht...Such dir ne andere Werkstatt und lass erstmal eine vernünftige Diagnose mit SD/Xentry stellen, wichtig ist es, den Fehler systematisch einzugrenzen.

Kurztest kann schon mal 25-80€ (lass dir den Ausdruck mitgeben) kosten, aber dann weiß man woran man ist, eventuell mit der Fehlersuche ansetzen kann und braucht hier nicht rum zu rätseln oder auf Verdacht bzw. unnötig teure Teile (Ventile) tauschen.




--
Viele Grüße an die SLK-Fans

Jürgen

200K Final Edition, Autom. EZ 11/03 obsidianschwarz, GEN1, AIO-Dach-/Blinkermodul, Navi-Halter, LED red/smoke, Klarglas-Nebler, DJH-Windschott, Supersprint FL-Oval, Eibach-Federn...dazu A207 E200 04/2016 mit 7G+ Au

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an jw61    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   MyFirstSLK

Schreiberlevel:
Forenfürst
Forenfürst
Beiträge: 4084
User seit 02.08.2011
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 14.07.2018 um 03:42 Uhr   
Hi,
hast denn schon mal eine Benzindruck-Prüfung während der Fahrt machen lassen?
Dein Problem erinnert mich an eine Dauerbaustelle auf Rädern, bei der hatte schlicht die Stromleitung der Spritpumpe einen Wackelkontakt. In der Werkstatt immer alles fein, on road aber Aussetzer.
M.W. spuckte bei dem auch die Diagnose keinen vernünftigen Lösungsansatz aus.

--
Beste Grüsse

Hubert

via est vita

Seit 06.08.2011 Besitzer eines SLK 200K R171, in andraditgrün-metallic und orientbeiger Leder-Innenausstattung, Bj: 03/2004.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an MyFirstSLK    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenstudent
Forenstudent
Beiträge: 1077
User seit 17.11.2016
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 14.07.2018 um 11:49 Uhr   
Mit "Ventile getauscht" müssen ja nicht die Ein- bzw. Auslassventile im Motor gemeint sein.

Kann sich auch um andere Bauteile handeln, die umgangssprachlich mit "Ventil" bezeichnet werden...

--
Gruß André
SLK 32 AMG, EZ 12/2001, 120tkm, in 3.Hd., Saisonzul. 04-10

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Saxcab    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Dreifünfziger

Schreiberlevel:
Forenprofessor
Forenprofessor
Beiträge: 2916
User seit 21.03.2006
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 14.07.2018 um 12:40 Uhr   
Also ich tippe darauf das die Kette übergesprungen ist
Und nun die Steuerzeiten daneben sind.
Das mir dem Kettenrad kann sehr schnell gehen
bei unserem 350er wurde eine Kamerauntersuchung
gemacht und alles war gut
3 Monate später war das Rad platt

--
LG aus der Klingenstadt
Henning

2009er Bollerwagen

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Dreifünfziger    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3027
User seit 04.08.2009
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 14.07.2018 um 14:02 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von jw61 am 14.07.2018 um 14:04 Uhr ]

Ja Henning, aber dann ist die MKL an und es wird ein Fehlercode abgespeichert, der sich auch mit den einfacheren Diagnosegeräten auslesen lässt.

Wäre auch ein Fehler, den eine Werkstatt nicht übersehen sollte.

Ausschließen kann man das Kettenrad zwar nicht, aber ich vermute auch etwas kurioses sporadisches wie o.a. Wackelkontakt als Fehlerquelle.

Solche Fehler sind undankbar Zeit- und Kostenintensiv.

Ein erster Lösungsansatz wäre eine Werkstattempfehlung hier aus dem Forum und dann eine vernünftige Diagnose.

--
Viele Grüße an die SLK-Fans

Jürgen

200K Final Edition, Autom. EZ 11/03 obsidianschwarz, GEN1, AIO-Dach-/Blinkermodul, Navi-Halter, LED red/smoke, Klarglas-Nebler, DJH-Windschott, Supersprint FL-Oval, Eibach-Federn...dazu A207 E200 04/2016 mit 7G+ Au

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an jw61    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R171
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :657
Mitglieder:    6
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community24.904.626

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Achtest Du beim Lebensmitteleinkauf mehr auf den Preis als vor dem Ukraine-Krieg?

Ja
Nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2022 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm