Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R171

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R171 
Tipps und Technik R171 » » Thema: SLK aufbocken wie?
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   JIG

Schreiberlevel:
Forenobersekundaner
Forenobersekundaner
Beiträge: 312
User seit 05.12.2011

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 28.06.2018 um 09:29 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von JIG am 28.06.2018 um 09:30 Uhr ]

Hallo zusammen,

für den Ölwechsel würde ich den Kleinen gern auf Böcke stellen.

Weiß jemand, ob es dafür bestimmte Aufnahmepunkte unter der Front gibt?

Ich würdse ihn an den Wagenheberaufnahmen mit Rangierwagenheber anheben und dann die Böcke platzieren, ist bloß die Frage wo. Der Wagenheber passt und die Wagenheber Adapterklötze habe ich.

Vielen dank im voraus für die Antworten.


--
Viele Grüße
Jens

07er R171 280 Edition 10

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an JIG    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   wusblum

Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3059
User seit 23.06.2011
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 28.06.2018 um 10:48 Uhr   
Hallo Jens,

obwohl in der 172er Abteilung (gerade aktuell): schau doch mal hier rein. Dürfte ähnlich sein.


https://www.mbslk.de/modules.php?op=modload&name=Forums&file=viewtopic&topic=94084&forum=19

--
Grüsse aus Köln am Rhein, Wilfried

Persönliche SLC Website: SLC Colonia [http://www.wusblum.de/slc.html]

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an wusblum    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE

   JIG

Schreiberlevel:
Forenobersekundaner
Forenobersekundaner
Beiträge: 312
User seit 05.12.2011

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 28.06.2018 um 11:35 Uhr   
Danke Wilfried, ja das bringt mich weiter!

--
Viele Grüße
Jens

07er R171 280 Edition 10

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an JIG    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Slappyjoe

Schreiberlevel:
Forenoberprimaner
Forenoberprimaner
Beiträge: 582
User seit 25.09.2014
 Geschrieben am 28.06.2018 um 12:46 Uhr   


JIG schrieb:

Hallo zusammen,

für den Ölwechsel würde ich den Kleinen gern auf Böcke stellen.

Weiß jemand, ob es dafür bestimmte Aufnahmepunkte unter der Front gibt?

Ich würdse ihn an den Wagenheberaufnahmen mit Rangierwagenheber anheben und dann die Böcke platzieren, ist bloß die Frage wo. Der Wagenheber passt und die Wagenheber Adapterklötze habe ich.

Vielen dank im voraus für die Antworten.


--
Viele Grüße
Jens

07er R171 280 Edition 10


Absaugen!
Dann sparst du dir das ganze Aufgebocke. Zudem läuft dir das Öl nach hinten oder zur Seite wenn du den Wagen nur vorne ( beidseitig oder einseitig) aufbockst.
Und ja! Auch bei MB wird abgesaugt. Nur so als Tipp 😉

--
Auto....

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Slappyjoe    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   JIG

Schreiberlevel:
Forenobersekundaner
Forenobersekundaner
Beiträge: 312
User seit 05.12.2011

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 28.06.2018 um 16:39 Uhr   
Ja, ich weiß.

Eine geeignete Vakuumpumpe müsste ich aber erst kaufen. Eine Handpumpe finde ich etwas krückenfüssig und eine elektrische oder druckluftgetriebene Pumpe kostet schnell mal mehr als 150€ gebraucht. Kompressor habe ich.

Es kommt auch eine andere Viskosität rein, als drin ist. Deshalb will ich auch etwas spülen.

Mein Stellplatz ist leicht geneigt, auf Böcken steht der Wagen waagerecht.

Ist nichtdestotrotz sehr interessant für die Zukunft, bei jährlichem Ölwechsel. Wo wird der Saugschlauch eingebracht, über das Peilstabrohr?

--
Viele Grüße
Jens

07er R171 280 Edition 10

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an JIG    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3023
User seit 04.08.2009
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 28.06.2018 um 23:40 Uhr   
Ja, über Ölmeßstab.

Die sehr empfehlenswerte Pela6000 kostet um die 50€ und kommt aus dem (Motor-)Bootsbedarf, da kann man meistens mit elektr. Pumpen eh nix anfangen. Ähnliche Pumpen gibt es auch etwas günstiger.

I-wie scheinst du da falsche Vorstellungen zu haben, schau dir am besten mal die Videos auf Youtube zum Thema Ölabsaugen an, sagen mehr wie 1000Worte.

Gerade bei MB, wo der Ölfilter von oben zugänglich ist, ist das Absaugen eine schnelle und saubere Sache. Spülen kann man immer noch (halte ich aber für unnötig), von der Restmenge ist kein merklicher Unterschied zwischen Absaugen und Ablassen, da die Ölwannen so konstruiert sind.

--
Viele Grüße an die SLK-Fans

Jürgen

200K Final Edition, Autom. EZ 11/03 obsidianschwarz, GEN1, AIO-Dach-/Blinkermodul, Navi-Halter, LED red/smoke, Klarglas-Nebler, DJH-Windschott, Supersprint FL-Oval, Eibach-Federn...dazu A207 E200 04/2016 mit 7G+ Au

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an jw61    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   JIG

Schreiberlevel:
Forenobersekundaner
Forenobersekundaner
Beiträge: 312
User seit 05.12.2011

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 29.06.2018 um 00:31 Uhr   
Bist Du sicher? Die Pela6000 fasst 6L.. als Handpumpe.

Ich bräuchte 10+ Liter, ohne Gummistutzen an der Sonde.

Der 3.0 hat 8L Motoröl, ob das dann die besere Methode ist??..zweifelhaft.

Mag ja irgendwie funktionieren, aber ich habe kein wirklich gutes Gefühl dabei.

--
Viele Grüße
Jens

07er R171 280 Edition 10

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an JIG    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 31
User seit 14.04.2011
 Geschrieben am 29.06.2018 um 08:37 Uhr   
Die manuelle Pumpe von Pela hat mich restlos begeistert, ich hatte sie mir gekauft nachdem ich die Berichte hier im Forum gelesen habe.

Deine 8 Liter Öl sind kein Problem...pumpst du eben in 2 Etappen ab, das geht wirklich fix.

Sonnige Grüße
Michael

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an micha_busche    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   speedy63



Schreiberlevel:
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 7826
User seit 28.05.2003

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 29.06.2018 um 11:30 Uhr   
Zum Thema Absaugpumpe haben wir hier einen Thread :
https://www.mbslk.de/modules.php?op=modload&name=Forums&file=viewtopic&topic=94100&forum=18&start=10

--
Grüße von Vice(nte) alias speedy63,
dem Spanischen Schwaben aus der Schwabenmetropole!
***Rems-Murr Stammtisch***

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an speedy63    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   JIG

Schreiberlevel:
Forenobersekundaner
Forenobersekundaner
Beiträge: 312
User seit 05.12.2011

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 29.06.2018 um 14:18 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von JIG am 29.06.2018 um 14:38 Uhr ]

Ja, aber bei 2 Etappen muss ich das Altöl in einen 3. Behälter zwischenlagern. Die Kanister des neuen Öls benutze ich normalerweise zur Entsorgung. Das relativiert es wieder etwas vom Zeitaufwand her gesehen. Gerade, wenn ich auch noch spülen will.

Bei offener Schraube könnte man vieleicht noch etwas mehr Altöl rausbekommen, mit einem Schweissdraht o.ä.

Wie gesagt, ist aber für die Zukunft wirklich interessant. Wie müsste man den Wagen abstellen, damit man möglichst viel Altöl und Sumpf absaugen kann. Nase rauf oder Nase runter..oder waagerecht?

--
Viele Grüße
Jens

07er R171 280 Edition 10

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an JIG    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R171
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :671
Mitglieder:    1
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community23.807.950

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Glaubst Du, dass die Benzinpreise weiter (stark) steigen?

Ja, politisch gewollt (Steuer/Abgabenerhöhrung)
Ja, der Marktpreis für Öl steigt
Ja, beides
Nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2021 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm