Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R172

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
luukbox - SLK MEDIA VIDEO
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R172 
Tipps und Technik R172 » » Thema: Stabilisatoren für SLK/SLC R172
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenuntertertianer
Forenuntertertianer
Beiträge: 186
User seit 09.06.2017
 Geschrieben am 01.02.2018 um 15:43 Uhr   
Hallo zusammen,

ich hatte zwar schon das Netz durchforstet und bei den bekannten Seite geschaut (Eibach, H&R und co.), aber sowohl dort als auch hier im Forum nichts weiter gefunden.
Gibt es einen Hersteller der für den R172 Stabilisatoren in verstärkter Ausführung anbietet und der mir ggf. entgangen ist? Ich finde die Wankneigungen in der Kurve beim SLC noch immer etwas stark ausgeprägt und bei meinen bisherigen Fahrzeugen waren verstärkte Stabis in der Regel immer eine merkliche Verbesserung.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Philipp82    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   154868

Schreiberlevel:
Forenobersekundaner
Forenobersekundaner
Beiträge: 380
User seit 15.09.2003

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 01.02.2018 um 17:46 Uhr   
Hallo,

... gegen Wankneigungen in den Kurven ... KW V3

Grüsse
Andreas

--
R172 250, Feueropal BJ 04.2013

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an 154868    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Malouki

Schreiberlevel:
Diplomforenuser
Diplomforenuser
Beiträge: 1315
User seit 27.04.2012
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 01.02.2018 um 19:11 Uhr   
Genau!
Das ist die einzig sinnvolle Lösung ...

Malouki

--
SLK55 R172 CarbonLOOK-Edition in Polarweiß
-
KW V3;BMC-Sportluftfilter;ChromeTec-Klappensteuerung;Alarmanlage;X-Car Style Dachmodul;Glaswindschott;LED-Licht innen;AMG-Türpins
-
"Porsche design: the least a man can get“ - Jeremy Clarkson

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Malouki    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Olli aus Mainhattan



Schreiberlevel:
Forenkaiser
Forenkaiser
Beiträge: 18708
User seit 26.07.2000
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 01.02.2018 um 19:32 Uhr   
Das KW V3 ist bestimmt die Königslösung. Evtl. passen auch die Stabis vom SLK55 R172 bei SLC.


Gude, Olli.

--
"Es ist heilsam, sich mit farbigen Dingen zu umgeben. Was das Auge freut, erfrischt den Geist, und was den Geist erfrischt, erfrischt den Körper."
Prentice Mulford (1834 - 1891)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Olli aus Mainhattan    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   lennon



Schreiberlevel:
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 8679
User seit 26.09.2002
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 01.02.2018 um 19:47 Uhr   
Hi,

https://www.mbslk.de/modules.php?op=modload&name=Forums&file=viewtopic&topic=92385&forum=19&start=10&highlight=

.... das war schon Thema für seinen 43er ...


sG, Andy

--
"Es ist 6 Uhr in der Früh, so früh auf stehst du nie, die gesellschaftliche Basis geht zur Arbeit während der größte Teil vom Überbau noch ratzt, weil der war gestern blau, zuviel Chianti, zuviel gelabert" (Ringsgwandl)
--
http://www.huk.de/vm/andreas.krimm

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an lennon    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenuntertertianer
Forenuntertertianer
Beiträge: 186
User seit 09.06.2017
 Geschrieben am 01.02.2018 um 20:14 Uhr   
das Fahrwerk gleicht aber nicht alles aus - und ich bin an sich nach wie vor mit dem Eibach/Bilstein zufrieden
hatte das gleiche auch an meinem TTRS - bei einem nur in Verbindung mit dem B16 und beim anderen zusätzlich Stabis + B16 - in meinen Augen waren es Welten durch die zusätzlichen Stabis

--
Gruß Philipp

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Philipp82    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   GG AD 600

Schreiberlevel:
Diplomforenuser
Diplomforenuser
Beiträge: 1462
User seit vor Apr. 03
 Geschrieben am 02.02.2018 um 09:38 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von GG AD 600 am 02.02.2018 um 09:40 Uhr ]

Morgen !

Wenn man ein Fahrwerk als zusammenhängendes "Feder- und Schwingungsystem" sieht, würde ich nicht "einfach" nur andere Stabis verbauen, mal abgesehen davon, dass mir für den SLC noch keine mit Gutachten begegnet sind. Früher gab es ja mal ganze "Anti-Roll Kits" von Eibach mit Dämpfern und Stabis.

Kann Dir jetzt aus einigen Jahren Erfahrung raten, immer erst nur mal eine Komponente anzufassen bzw. erst mal den Hauptschwachpunkt zu identifizieren.
Dieser ist beim SLC im Bezug auf die Rollneigung in erster Linie definitiv die Feder-Dämpfer Kombination. Diese ist halt eher auf Fahrkomfort als auf höhere Fahrdynamik ausgelegt, d.h. Federn eher weich, Dämpfung in Zug und Druck eher zu gering. Die Stabis sind gar nicht mal so dünn.

Von daher würde ich erst mal mit der Rad-Reifen Kombination anfangen und dann mit Federn und Dämpfern weitermachen. Das B12 Kit ist mit Sicherheit kein schlechter Anfang und verschiebt den "Fahrwerkskompromiss" eher in Richtung sportlich ohne dabei an Alltagstauglichkeit zu verlieren.

Auch ein B16 oder V3 sind immer nur ein Kompromiss. Bei uns im Hinterland gibts viele Straßen, wo Du auch mit den zuvor genannten Fahrwerken sicher schlechter unterwegs bist. Härter heißt nicht immer schneller oder besser.

Grüße

Andy


P.S. Um welchen SLC handelt es sich genau? Welche Rad-Reifen Kombination hast Du verbaut?


--


if ($ahnung == 0) {
read FAQ;
use SEARCH;
use KristallGOOGLE;
} else {
use brain;
make post;
}

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an GG AD 600    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   lennon



Schreiberlevel:
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 8679
User seit 26.09.2002
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 02.02.2018 um 10:15 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von lennon am 02.02.2018 um 10:17 Uhr ]



GG AD 600 schrieb:
...
P.S. Um welchen SLC handelt es sich genau? Welche Rad-Reifen Kombination hast Du verbaut?
...



Hi Andy,

https://www.mbslk.de/modules.php?&name=Forums&file=viewtopic&topic=92385&forum=19&highlight=Serienfelgen

bzw.

https://www.mbslk.de/modules.php?&name=Forums&file=viewtopic&topic=93554&forum=19&highlight=Leggera

sG, Andy

--
"Es ist 6 Uhr in der Früh, so früh auf stehst du nie, die gesellschaftliche Basis geht zur Arbeit während der größte Teil vom Überbau noch ratzt, weil der war gestern blau, zuviel Chianti, zuviel gelabert" (Ringsgwandl)
--
http://www.huk.de/vm/andreas.krimm

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an lennon    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Olli aus Mainhattan



Schreiberlevel:
Forenkaiser
Forenkaiser
Beiträge: 18708
User seit 26.07.2000
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 02.02.2018 um 12:23 Uhr   
Verstärkte Stabilisatoren sind auch nicht für alles der Weißheit letzter Schluß. Letztes Jahr habe ich beispielsweise das Bilstein B16 Fahrwerk meines C63 abgestimmt. Dabei fange ich zunächst mit einer möglichst weichen Dämpfer Einstellung an. Das funktionierte beim C63 jedoch überhaupt nicht, da die Stabis so extrem stark sind und der Wagen mehr auf den Stabis hin und her gewippt ist als auf den Federn/Dämpfern. Erst ein mittleres Setup (4/4) hat zu einem dynamischen und komfortablen Fahrverhalten geführt.


Gude, Olli.

P.S. sorry für OT

--
"Es ist heilsam, sich mit farbigen Dingen zu umgeben. Was das Auge freut, erfrischt den Geist, und was den Geist erfrischt, erfrischt den Körper."
Prentice Mulford (1834 - 1891)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Olli aus Mainhattan    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   jot-we

Schreiberlevel:
Forenabiturient
Forenabiturient
Beiträge: 955
User seit 25.08.2004
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 02.02.2018 um 15:41 Uhr   


GG AD 600 schrieb:
...Auch ein B16 oder V3 sind immer nur ein Kompromiss. Bei uns im Hinterland gibts viele Straßen, wo Du auch mit den zuvor genannten Fahrwerken sicher schlechter unterwegs bist. Härter heißt nicht immer schneller oder besser...



Kann nur von meinen Erfahrungen sprechen, bei meinem 55er hieß V3 nicht härter sondern komfortabler als Serie und trotzdem schneller und besser, und das ohne zwischendurch an den Rädchen zu drehen. Und das u.a. besonders auf den Hinterlandstraßen, wo es mit Serie sehr hoppelig war.

--
Bis dann, Jörg

***Der beste Beweis dafür, dass es intelligentes Leben im Universum gibt ist, dass noch keiner versucht hat Kontakt mit uns aufzunehmen***

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an jot-we    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R172
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :633
Mitglieder:    5
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community24.094.314

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Nur R170: Welches Erstzulassungsdatum (Jahr) hat Dein SLK?

1996
1997
1998
1999
2000
2001
2002
2003
2004

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2022 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm