Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R172

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
luukbox - SLK MEDIA VIDEO
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R172 
Tipps und Technik R172 » » Thema: Felgen-/Reifenfrage - andere Größe als in Fahrzeugschein
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenvorschüler
Forenvorschüler
Beiträge: 11
User seit 12.09.2017
 Geschrieben am 08.11.2017 um 12:43 Uhr   
Hallo an die erfahrenen SLK-Fahrer,

hoffentlich noch in dieser Woche erhalte ich meinen feueropal-farbenen 200er .
Drehregler des Heizungsgebläses ist kaputt, muss erst von MB gewechselt werden. Kostet wohl richtig viel Zunder, was der Händler noch übernehmen muss.

Was ich fragen möchte:
Habe vorne 225er und hinten 245er mit 18 Zoll im Schein eingetragen. Montiert sind aber 225er vorne und hinten auf 17 Zoll Original MB-Felgen (R37).
Brauche ich für diese nicht eine ABE/ ein Gutachten?

VG!


 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an MX-5    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   mm-slk

Schreiberlevel:
Forenabiturient
Forenabiturient
Beiträge: 774
User seit 08.04.2011
 Geschrieben am 08.11.2017 um 14:13 Uhr   
Meines Wissens werden in einem deutschen Fahrzeugschein nur die maximal zulässige Reifengröße eingetragen und nicht mehr alle erlaubten Kombinationen.
Die zulässigen Rad-/Reifenkombinationen findest Du in einer Aufstellung des Herstellers. Hier ist der Link für den Download:

https://www.mercedes-benz.de/passengercars/being-an-owner/reifen-und-raeder/rad-und-reifenkombinationen.module.html

Du musst halt den SLK/SLC auswählen.
Deine Reifenkombi in 17 Zoll scheint zulässig, in 18 Zoll wohl nur als Winterreifen. Bei 18 Zoll ist wohl Mischbereifung im Sommer vorgeschrieben. Vorne/hinten 225er ist aber eigentlich eher im Winterbetrieb üblich. Sieht halt gerade auf der Hinterachse nicht ganz optimal aus aufgrund der eher breiten hinteren Radkästen.



--
Gruß

mm-slk

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an mm-slk    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 42
User seit 24.08.2017
 Geschrieben am 08.11.2017 um 14:58 Uhr   
Hallo MX5,
ich habe da gerade selber einen ganz aktuellen Fall.
Nach Aussage aller Beteiligten stehen in der Tat nicht mehr alle
zulässigen Kombinationen im Schein.
Entscheidend ist, dass es eine ABE mit Gutachten zur Felge gibt.
Dieses sollte der Verkäufer mitgeben. Viele Anbieter halten das Gutachten auch zum Download bereit.

Grüße

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Rickyman    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   mm-slk

Schreiberlevel:
Forenabiturient
Forenabiturient
Beiträge: 774
User seit 08.04.2011
 Geschrieben am 08.11.2017 um 15:10 Uhr   
Wobei die ABE ja nur für Zubehörfelgen (also nicht Original MB) benötigt wird. Ab Werk hatte ich bei meinem Wagen ja auch keine ABE dabei. Dann gilt die Liste der zulässigen Rad-/Reifenkombinationen vom Hersteller. Hier sind ja auch alle zulässigen Felgen mit Teilenummern pro Fahrzeugtyp aufgeführt. Vermutlich ist inzwischen die Anzahl der zulässigen Kombinationen so groß, dass die nicht mehr in den Fahrzeugschein passen.

--
Gruß

mm-slk

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an mm-slk    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Olli aus Mainhattan



Schreiberlevel:
Forenkaiser
Forenkaiser
Beiträge: 18832
User seit 26.07.2000

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 08.11.2017 um 15:42 Uhr   
Schaut mal in die COC Papiere, da stehen die ab Werk zulässigen Reifengrößen drin.


Gude, Olli.

--
"Es ist heilsam, sich mit farbigen Dingen zu umgeben. Was das Auge freut, erfrischt den Geist, und was den Geist erfrischt, erfrischt den Körper."
Prentice Mulford (1834 - 1891)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Olli aus Mainhattan    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 42
User seit 24.08.2017
 Geschrieben am 08.11.2017 um 16:09 Uhr   
Das ist korrekt, habe ich glatt vergessen. Mir hatte der Freundliche auch
zuvor das COC per Mail zukommen lassen.

Also entweder im COC oder mit ABE/Gutachten.
Dann sollte es passen.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Rickyman    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenquintaner
Forenquintaner
Beiträge: 75
User seit 04.05.2007
 Geschrieben am 08.11.2017 um 16:23 Uhr   
wie Rickyman schon schrieb muss bei Zubehörfelgen eine ABE bzw. Gutachten für
die Felge passend auf das jeweilige Fahrzeug mit richtigen Reifengrößen da sein -
ist meist downloadbar bei den Felgenherstellern.
Andere Rad und Reifenkombinationen sind auch möglich, aber meist nur mit
Einzelabnahme - was teuer ist.


--
SLK 200 R172 selenitgrau 01/2016
SLK 200 R172 tenorit 05/2015
SLK 200 R171 iridiumsilber 05/2009
SLK 200 R171 iridiumsilber 05/2005
SLK 230 R170 Special Edition 02/2003

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an hohab    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenvorschüler
Forenvorschüler
Beiträge: 11
User seit 12.09.2017
 Geschrieben am 08.11.2017 um 16:32 Uhr   
Wow, eine Menge schneller und komprtenter Hilfe, schönen Dank!
Dann frage ich den guten Mann bei Abholung nach den Papieren.

Einen schönen Abend!

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an MX-5    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Olli aus Mainhattan



Schreiberlevel:
Forenkaiser
Forenkaiser
Beiträge: 18832
User seit 26.07.2000

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 08.11.2017 um 19:33 Uhr   
Genau, grundsätzlich muß man erstmal unterscheiden ob es original Daimler Felgen (-> Teilenummer) oder Zubehörfelgen (-> ABE oder Gutachten) handelt. Je nach dem von wem die Felgen sind, schaut man dann nach der Freigabe.


Gude, Olli.

--
"Es ist heilsam, sich mit farbigen Dingen zu umgeben. Was das Auge freut, erfrischt den Geist, und was den Geist erfrischt, erfrischt den Körper."
Prentice Mulford (1834 - 1891)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Olli aus Mainhattan    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   fritzi 280

Schreiberlevel:
Forenstudent
Forenstudent
Beiträge: 1077
User seit 24.07.2008
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 09.11.2017 um 20:22 Uhr   

Hallo,

in der Zulassungsbescheinigung I sind die Räder eingetragen, mit denen das Auto ausgeliefert wurde. In den COC-Papieren sind die zusätzlichen Möglichkeiten aufgelistet. Bei den jetzt montierten MB-Rädern in 17" muss halt in der Freigabeliste nachgeschaut werden. Dürfte aber passen.
Dass nicht die 18" montiert sind wäre für mich ein fettes Verhandlungsargument über den Preis.
Zumal die 17" schon auf dem 171er sehr bescheiden aussehen. Zuviel Luft .

Herzliche Grüße
Moni


 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an fritzi 280    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R172
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :331
Mitglieder:    5
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community25.113.065

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Machst Du den Kauf eines Smartphones davon abhängig, wie gut es reparierbar ist?

Ja
Nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2022 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm