Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R172

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
luukbox - SLK MEDIA VIDEO
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R172 
Tipps und Technik R172 » » Thema: SLK 200 oder 250
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
erste Gehversuche
erste Gehversuche
Beiträge: 2
User seit 31.07.2017
 Geschrieben am 02.08.2017 um 11:44 Uhr   
Hallo Zusammen,

ich plane aktuell den Kauf eines Mercedes SLK so um das Baujahr 2012 +/- 1 herum. Dabei gäbe es in meinem Budget viele 200er, aber auch den ein oder anderen 250er.

Ich fahr gern mal "sportlich", so dass ich überlege, zum 20 PS stärkeren 250er zu greifen.

Probefahrten hatte ich bisher nicht, daher frage ich mal in die Runde.

Wie sind Eure Erfahrungen? Lohnt sich der stärkere Motor, also merkt man den Unterschied direkt?

Gibt zwischen den beiden Modellen signifikante Unterschiede in der Anfälligkeit für Schäden am Motor, Getriebe usw.?

Vielen Dank vorab!

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an CruiserChris    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Frankman01



Schreiberlevel:
Forenprinz
Forenprinz
Beiträge: 6625
User seit 08.10.2002

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 02.08.2017 um 11:48 Uhr   
hallo Chris,

was dem Einen reicht, muss dem Anderen noch lange nicht reichen, daher dürften die Meinungen eher subjektiv ausfallen.

Ich würde in jedem Falle zu Probefahrten raten.

--
es grüßt......die Dumm Sau

"Ehrliche Menschen haben es manchmal sehr schwer, gegen das anzukommen, was unehrliche Menschen zuvor angerichtet haben"

https://www.continentale.de/web/Info-Mueleck

http://www.BMslk.de

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Frankman01    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE

   mm-slk

Schreiberlevel:
Forenabiturient
Forenabiturient
Beiträge: 774
User seit 08.04.2011
 Geschrieben am 02.08.2017 um 12:27 Uhr   
Der Motor ist ja zunächst einmal fast derselbe, 1,8 Liter Hubraum mit Turbolader. Aus dem 250er wird halt nur etwas mehr Leistung rausgekitzelt. Laut Papier sind das 270 zu 310 NM Drehmoment, 7,0 zu 6,6 sec in der Beschleunigung von 0 auf 100 km/h (bei Automatikgetriebe) und Höchstgeschwindigkeit 237 zu 243 km/h (ebenfalls bei Automatikgetriebe). Das sieht erst mal nicht nach viel aus, zumal man auch noch die Serienstreuung bezüglich Leistung berücksichtigen muss. Wie sich dies in der Praxis anfühlt, muss man durch eine Probefahrt erfahren. Die Anfälligkeit der Motoren dürften identisch sein, sind ja mehr oder weniger baugleich. Ein deutliches Leistungsplus wird man wohl erst mit dem 350er haben.

--
Gruß

mm-slk

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an mm-slk    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK172

Schreiberlevel:
Forenkaiser
Forenkaiser
Beiträge: 16397
User seit 11.09.2004

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 02.08.2017 um 21:42 Uhr   


CruiserChris schrieb:

Gibt zwischen den beiden Modellen signifikante Unterschiede in der Anfälligkeit für Schäden am Motor, Getriebe usw.?


Nein. Leider sind beide Motoren gleichmäßig anfällig für Probleme mit Steuerkette und Nockenwellenversteller. Es gibt darüber schon einige Berichte hier bei <100tkm. Die echten Langzeiterfahrungen mit Leistungen weit über 100tkm fehlen noch.

Die Getriebe - egal welche - machen keine Probleme.

Gruß

Guido

--
R172 ///AMG + W213d

"Es ist besser, Deiche zu bauen, als darauf zu hoffen, dass die Flut Vernunft annimmt.“ (Hans Kaspar)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK172    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   13sternchen

Schreiberlevel:
Forenoberprimaner
Forenoberprimaner
Beiträge: 661
User seit 14.06.2016

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 02.08.2017 um 23:50 Uhr   
kaufe dir lieber einen der alle austattungen hat wie du sie gerne hättest, denke du wirst mit beide deine fahrfreude haben.

--
Uwe + Sternchen
slk200, bj 08/2012 automatic. obsidianschwarz, bengalrot und vollausstattung, und fahrspass jede minute!!!!

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an 13sternchen    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   13sternchen

Schreiberlevel:
Forenoberprimaner
Forenoberprimaner
Beiträge: 661
User seit 14.06.2016

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 02.08.2017 um 23:53 Uhr   
und jede maschine kann mal defekt gehen, sicherheit gibt es da nicht, bei sternchen läuft alles super und bis jetzt keine probleme und wenn tja dann reparieren lassen und gut ist, alles was gebraucht wird verbraucht sich auch. aber bis dahin einsteigen und geniesen

--
Uwe + Sternchen
slk200, bj 08/2012 automatic. obsidianschwarz, bengalrot und vollausstattung, und fahrspass jede minute!!!!

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an 13sternchen    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   ticky99

Schreiberlevel:
Forenobertertianer
Forenobertertianer
Beiträge: 246
User seit 28.01.2008
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 03.08.2017 um 07:59 Uhr   
Ich hatte seinerzeit in 2011 ein Wochenende den 250er als Vorführwagen zur Probe. Für den Mehrpreis gegenüber dem 200er hat er mir zu wenig Mehrleistung geboten und er war recht durstig.
Jetzt als 4-5-Jahreswagen käme es mir auf die Differenz beim Kaufpreis an.
Gruß Petra


--
Alles Gute aus Hessen!
---------------
SLK 200 Kompr. 2008 ... SLK 250 CDI 2012 ... SLC 250d 2017

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an ticky99    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Ramius

Schreiberlevel:
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 8320
User seit 02.03.2006

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 03.08.2017 um 08:40 Uhr   
Moin,


ich hatte seinerzeit einen 250er zur Probefahrt, als ich zu der Zeit noch meinen 230K 170er hatte.

Fakt ist, die Turbolader Motoren sind unten rum "Lahme Gurken"... da war der alte 170er 230 K 111er Motor deutlich agiler. Über Komfort und Fahrwerk brauchen wir uns nicht zu unterhalten, da lagen welten zwischen, der 172er deutlich besser...

Ein Freund von mir hat einen 172er 250 BE und dieser "säuft" im 1/3 Mix genau so viel wie mein 350er, besonders im Stadtverkehr ist der 250er deutlich durstiger als mein 6 Ender.

Heute Morgen bin ich mit dem 350er mit 8,2L zur Arbeit gegondelt

Wider dem allgemeinem Diesel Tenor würde ich den Ölbrenner dennoch mit in die Auswahl ziehen, (!) 500Nm Drehmoment sprechen für sich!

http://www.mbslk.de/modules.php?name=News&file=article&sid=962

Aber das ist alles Philosophie...


--
Viele Grüsse

Ralf

http://www.RN-eTech.de

Follow us on Google +:

https://plus.google.com/u/0/101760441798372774879
________________________________________
170.449 von 2006 bis 2015
aktuell:
172.457 Palladiumsilber


 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Ramius    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
erste Gehversuche
erste Gehversuche
Beiträge: 2
User seit 31.07.2017
 Geschrieben am 03.08.2017 um 16:14 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von CruiserChris am 03.08.2017 um 16:15 Uhr ]

Hallo Zusammen, vielen Dank für die vielen Antworten.

Ich werde tatsächlich einmal beide Motorisierungen probefahren, aber dann voraussichtlich auch mehr auf die restliche Ausstattung achten, als auf den Motor.

Aktuell ist ein 250er und ein 200er preisgleich bei mobile.de. Beides ein bisschen Fahrerei bis zum Standort, aber das ist bei so einer Anschaffung ja kein Problem.

Vioelleicht sollte ich dann drauf achten, dass Steuerkette und Nockenwellenversteller schon gemacht wurden.

Bisher habe ich nur bei den privaten Anbietern geschaut, vielleicht macht es mit Blick auf die o.g. Probleme Sinn, doch beim Mercedes-Händler zu schauen, um das mit einer Gebrauchtwagengarantie abzusichern? Oder wäre das eh ausgeschlossen oder sogar eine Kulanz-Reparatur, weil es ein bekanntes Problem ist?

Und weiss jemand, wie beim Mercedes-Händler die Finanzierungskonditionen für Gebrauchte aussehen? 10.000 bis 12.000 € hätte ich selbst, den Rest würde ich gern finanzieren. Hatte eigentlich an eine Bank gedacht, aber Autohäuser bieten ja manchmal 0%-Finanzierungen.

--
Wer bremst verliert.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an CruiserChris    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenquintaner
Forenquintaner
Beiträge: 75
User seit 04.05.2007
 Geschrieben am 04.08.2017 um 17:19 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von hohab am 04.08.2017 um 17:22 Uhr ]

Hallo CruiserChris,
ich würde mir einen beim Mercedes Händler holen - vielleicht sogar mit Junge Sterne Garantie.

Zur Finanzierung ist nur zu sagen 0% gibt es nicht! - da rechnet der Händler dann die Zinsen mit in den Endbetrag rein - niemand arbeitet umsonst!

Ich würde mit der Hausbank reden, vielleicht ist Wohneigentum da, dann könnte man mit einer
nicht mehr beliehenen Hypothek einiges unter 2% kommen - was dann ok. ist - bei Mercedes sind die Konditionen ca. 3,5% (dies nimmt schon allein die Mercedes-Bank vom Händler)

am besten mal schauen - evtl. auch mal mit einem R171 anfangen.

Gruß
Horst

--
SLK 200 R172 selenitgrau 01/2016
SLK 200 R172 tenorit 05/2015
SLK 200 R171 iridiumsilber 05/2009
SLK 200 R171 iridiumsilber 05/2005
SLK 230 R170 Special Edition 02/2003

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an hohab    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R172
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :338
Mitglieder:    6
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community25.113.058

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Machst Du den Kauf eines Smartphones davon abhängig, wie gut es reparierbar ist?

Ja
Nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2022 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm