Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R171

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R171 
Tipps und Technik R171 » » Thema: Erfahrungen mit Mobil1 5W-50 beim 55er
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Det 59

Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3495
User seit 08.01.2015
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 08.06.2017 um 10:27 Uhr   
Hallo zusammen,

ich möchte hier kurz meine Erfahrungen schildern, die ich mit dem Mobil1, 5W-50 Peak Live gemacht habe.

Achtung: Für den 55er Motor sind aber nur 0W-40er oder 5W-40er Öle freigegeben - warum eigentlich nur?
Meinem getunten 55er wird - wenn er "artgerecht" bewegt wird ganz schön warm ums Herz.

Vor ca. 1.000 km war mein 55er zur kleinen Inspektion. Dabei wurde auch ein Ölwechsel mit Filter gemacht.
Da ich bisher mit dem Castrol 0W-40 zufrieden war kam auch diesmal wieder das Castrol in den Motor.

Nach dem Ölwechsel habe ich als sehr aufmerksamer Mensch dann doch einen Unterschied festgestellt.
Mit dem alten Castrol-Öl lief der Motor ruhiger - mit dem gleichen, neuen Öl aber hörte man mehr mechanische Geräusche, zum Beispiel von der Ölpumpe.

Mein Tuner hatte mir damals schon das Mobil1 5W-50 empfohlen.
Das 0W-40 Castrol-Öl scheint mir - wenn es neu ist - sehr dünnflüssig!
Darum wohl auch die Geräusche!

Ich habe letzte Woche das Öl gewechselt - und bin zufrieden mit dem Ergebnis.

1.) Der Motor läuft im Kaltstart ruhiger - die mechanischen Geräusche werden (durch den höheren Öldruck?) besser gedämpft.

2.) Die Öltemperatur kommt bei gleicher Fahrweise schneller auf 80 Grad.

3.) Bei hoher Belastung ist die Öltemperatur aber gleichzeitig um ca. 5 Grad gesunken!

In meinen 55er kommt ab JETZT nur noch das Mobil1 5W-50 rein. Auf die dünne 0W-40 "Apfelschorle" kann ich verzichten.

Hier mal ein paar Berichte von anderen Käufern:

http://amzn.to/2rDVaNP

   

--
Grüße von Detlef

Hubraum ist durch nichts zu ersetzen - außer durch noch mehr Hubraum.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Det 59    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   convertible

Schreiberlevel:
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 9210
User seit 03.05.2004
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 08.06.2017 um 10:41 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von convertible am 08.06.2017 um 10:42 Uhr ]

Hallo Detlef,

das Mobil 5/50 ist ein hervorragendes Öl für diesen Motor (aus eigener Erfahrung).
Hatte mich seinerzeit sehr intensiv damit auseinander gesetzt, weniger mit Amazon Rezensionen als mit den ausgezeichneten Berichten vom Sterndoc.

Ist übrigens vorgeschrieben für den SLR

--
Beste Grüße
............................................................
SLC 230 PreFL
///AGM-BigBlock M113ego NonEco

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an convertible    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Det 59

Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3495
User seit 08.01.2015
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 08.06.2017 um 11:43 Uhr   


convertible schrieb:

Hallo Detlef,

das Mobil 5/50 ist ein hervorragendes Öl für diesen Motor (aus eigener Erfahrung).
Hatte mich seinerzeit sehr intensiv damit auseinander gesetzt, weniger mit Amazon Rezensionen als mit den ausgezeichneten Berichten vom Sterndoc.

Ist übrigens vorgeschrieben für den SLR

--
Beste Grüße
............................................................
SLC 230 PreFL
///AGM-BigBlock M113ego NonEco



... und auch von Tunern empfohlen - aber nur für den SLKR.

--
Grüße von Detlef

Hubraum ist durch nichts zu ersetzen - außer durch noch mehr Hubraum.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Det 59    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist ONLINE

   Dreifünfziger

Schreiberlevel:
Forenprofessor
Forenprofessor
Beiträge: 2769
User seit 21.03.2006
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 08.06.2017 um 13:40 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Dreifünfziger am 08.06.2017 um 13:49 Uhr ]

Hallo Kollegen
Ich bin mit den Dicken schon lange mit dem 5W40 Shell Helix unterwegs.
Auch unser 350er Väth V35RS mag das Öl sehr gerne.

Der Verbrauch liegt beim 55er so etwa bei 200-300 ml auf 1000 km.

Die Öl hat ja auch die Freigabe 229.5 von MB

Nun hat unser 350er an die 160 000 runter und was wäre der Vorteil
vom 5W50

--
LG aus der Klingenstadt
Henning

2009er Bollerwagen

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Dreifünfziger    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Minchen

Schreiberlevel:
Forenkaiser
Forenkaiser
Beiträge: 10700
User seit vor Apr. 03
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 08.06.2017 um 13:46 Uhr   
Hallo Det
Ich fahre das 5W50 schon seit etlichen jahren in meinem 55er.
Du wirst auf jeden Fall weniger Öl verbrauchen !!
Und der Olli fährt ja sogar 10W ohne Probleme.
Die 0W Plörre kommt bei mir nicht mehr rein !

LG Armin

--
Einfach nur das Leben genießen und Spaß haben !


 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Minchen    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   lulu011

Schreiberlevel:
Forenfürst
Forenfürst
Beiträge: 4684
User seit 28.08.2005
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 08.06.2017 um 15:42 Uhr   
Das Thema hatten wir schon mal, und ich meine mich erinnern zu können auf Grund Freigabe u.s.w wurde das 0W favorisiert
Das erste was ich damals bei meinem fast neuen Motor machte auf 5W-40 Fuchs zu wechseln, bis heute zufrieden damit.
Ob es jetzt unbedingt 5W-50 sein muss darüber kann man sich sicher streiten, aber es schadet sicher nicht.
Als reines Sommerfahrzeug würde ich auch bedenkenlos 10W-60 fahren aber noch sehe ich dazu keinen Grund.


--
Gruß Carsten
"Die Zeit ist zu kostbar, um sie mit falschen Dingen zu verschwenden"

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an lulu011    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist ONLINE

   Dreifünfziger

Schreiberlevel:
Forenprofessor
Forenprofessor
Beiträge: 2769
User seit 21.03.2006
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 08.06.2017 um 19:20 Uhr   
Also ich finde das 5W40 als das richtige Öl für den 55er.
Wurde von mehreren Fachleuten für den 55er wie z.b. von unserem "Uwe" empfohlen.
Zudem hat es die Freigabe von MB 229.5


--
LG aus der Klingenstadt
Henning

2009er Bollerwagen

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Dreifünfziger    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Olli aus Mainhattan



Schreiberlevel:
Forenkaiser
Forenkaiser
Beiträge: 18655
User seit 26.07.2000

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 08.06.2017 um 19:32 Uhr   
Das richtige Öl hängt auch von den persönlichen Nutzungsbedingungen des Fahrzeug ab. Henning fährt (so habe ich es in Erinnerung) seinen SLK das ganze Jahr über. Da ist 5W40 sicher eine gute Entscheidung. Meinen SLK fahre ich lediglich im Sommerbetrieb, daher habe ich bereits vor 6-7 Jahren auf 10W60 umgestellt, da der Motor mit dem vorher verwendeten 0W40 angefangen hat, etwas Öl zu verbrauchen. Nach der Umstellung habe ich zwischen den Ölwechseln kein Öl mehr nachgefüllt.
5W50 wird auch, wie ich schon gelesen habe oft von Porsche empfohlen. Mit dem Öl macht man bestimmt auch im SLK55 nichts falsch, ich sehe es jedoch eher im Sommerbetrieb.


Gude, Olli.

--
"Es ist heilsam, sich mit farbigen Dingen zu umgeben. Was das Auge freut, erfrischt den Geist, und was den Geist erfrischt, erfrischt den Körper."
Prentice Mulford (1834 - 1891)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Olli aus Mainhattan    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist ONLINE

   Dreifünfziger

Schreiberlevel:
Forenprofessor
Forenprofessor
Beiträge: 2769
User seit 21.03.2006
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 08.06.2017 um 19:57 Uhr   
Jeep Olli da bin ich bei dir.
Ich denke das Kollegen die sagen wir mal sehr sportlich unterwegs sind und etwas betagtere Motoren fahren mir dem W50er besser bedient sind.
Ich halte eine Ölverbrauch von 200-300 ml auf 1000 km für passend denn es ist gar nicht so schlecht wenn ein Motor etwas Öl verbraucht und schon mal bissel frisches bekommt.

--
LG aus der Klingenstadt
Henning

2009er Bollerwagen

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Dreifünfziger    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   convertible

Schreiberlevel:
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 9210
User seit 03.05.2004
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 08.06.2017 um 20:45 Uhr   
Das 5/50 Mobil ist sehr scheerstabil und hochtemperaturfest.
Laut Sterndoc verbrennt ein Teil des Öls bei sehr heiß gefahrenem Motor an den Laufflächen, in diesem Bereich schneidet das 5/50 sehr gut ab.
Und der V8 hat ja bekanntlich keine geringe Gesamt-Zylinderlauffläche.

Also Detlef, das ist in der Tat genau das richtige Öl für Deinen BlackSeries

--
Beste Grüße
............................................................
SLC 230 PreFL
///AGM-BigBlock M113ego NonEco

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an convertible    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R171
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :319
Mitglieder:  10
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community23.784.049

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Würdest Du von Dir selbst sagen, dass Du ein guter Nachbar bist?

Ja
Nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2021 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm