Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Klatsch und Tratsch

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:






zur Foren-Übersicht » » zur Seite Klatsch und Tratsch 
Klatsch und Tratsch » » Thema: Wenn man die Rennleitung mal braucht
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   mike_bu

Schreiberlevel:
Forenprinz
Forenprinz
Beiträge: 5652
User seit 03.09.2006
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 03.06.2017 um 16:38 Uhr   
wartet man inzwischen Stunden auf sie.

Heute passiert: Meine Frau hatte den Dienstwagen eingeparkt. Schaut über die Schulter, macht die Tür auf und rums fährt einer rein. Na ja, eigentlich nicht so schlimm nur Blech. Da es ein Firmenwagen ist, muss jedoch die Polizei bei Unfällen mit andernen Verkehrsteilnehmern gerufen werden (im Dienstwagen-Überlassungsvertrag so festgelegt).

Vom ersten Anruif, sowie der telefonischen Rückfrage ob man wirklich kommen muss, vergingen 2:30. Und das, obwohl die örtliche Polizeiwache ca. 800m entfernt ist. Aber anstatt kurz den Dorfsherrif zu schicken kamen die Herrschaften der Rennleitung aus Ingolstadt angekaspert.

Nun ist das ja bei einem Blechschaden und schönen Wetter noch erträglich, ich stelle mir das aber vor wenn ein Einbrecher im Haus ist. Da kann man auf rechtzeitige Hilfe nicht hoffen.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an mike_bu    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   S - FP 230

Schreiberlevel:
Forenprinz
Forenprinz
Beiträge: 5011
User seit vor Apr. 03
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 03.06.2017 um 16:59 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von S - FP 230 am 03.06.2017 um 17:01 Uhr ]

Willkommen im Club !

Ging mir schon vor drei Jahren so.

Dienstwagen vor dem Garten geparkt, es hat sich ein anderer Verkehrsteilnehmer dahinter gestellt und vergessen die Handbremse anzuziehen.

Als ich wegfahren wollte, stellte ich das fest. Gleiche Regelung, also 110 angerufen.

Es dauerte über 20 Minuten (!!) bis jemanden an die Muschel bekam. Wir reden hier von der Notrufnummer 110!

Ich stelle mir vor da wäre ein Überfall gewesen, Einbrecher oder gar etwas mit Verletzten!

Bis die Herrschaften dann kamen vergingen nochmals 40 Minuten.

Erste Amtshandlung war dann mich anzupampen dass ich in einer Straße geparkt hätte in der Durchfahrt verboten und nur für Anlieger frei sei! Als ich dann sagte ich bin Anlieger, hier ist mein Garten, damit bin ich Anlieger, fingen die die Diskussion an, dass die Straße zu eng sein und ich hier einen Rettungsweg versperren würde.

Die haqben dann echt das Maßband raus geholt und nachgemessen. Zum Glück war die Lichte Durchfahrstweite, wenn auch knapp, über den notwendigen 250 cm.

Erst als das alles geklärt war haben die sich um den "Unfall" geküümert, nicht ohne zu meckern, dass ich wegen ein paar Kratzern an der Stoßstange ein solches Drama gemacht hätte.

Habe denen dann aus den Fahrzeugunterlagen die Vereinbarung gezeigt, wo genau die anweisung drinn war auch wegen kleinster Schäden und gemäß Vereinbarung mit der Leasinggesellschaft die polizeiliche Meldung notwendig ist damit der Versicheurngsschutz nicht verloren geht!

War damals kurz vor einer Dienstaufsichtsbeschwerde! Habe ich dann gelassen, denn dann hätte ich Freunde fürs leben gehabt und die hätten da regelmäßig kontrolliert. Da die Straße das wirklich sehr eng ist hätte die Gefahr bestanden dass die leichte Weite wenn man mal blöd parkt unter 250 cm rutscht und man dann noch wegen Rettungsweg zugeparkt einen Punkt plus Bußgeld riskiert!

Aber auch beruflich schon erlebt. Einbruchmeldealarm, der eizig im Landkreis eingesetzte Streifenwagen auf der BAB mit Unfallaufnahme beschäftigt. Andere Streife rück aus 70
Km (!) Entfernung an und kommt natürlich viel zu spät. Einbrecher weg, Büro leergeräumt!

Willkommen in der Realität was die Polizei anbelangt!

Die Jungs können da selbst nichts dafür, sodern die Politik spart da bis es nicht mehr geht. An allem, Material und auch am Personal!

Gruß

Frank



--
„Ich gehöre einer Generation an, für die Multitasking bedeutet, auf dem Klo zu sitzen und eine Zeitung zu lesen.“

Michael Ringier, Schweizer Verleger

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an S - FP 230    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Madmax

Schreiberlevel:
Forenfürst
Forenfürst
Beiträge: 4918
User seit 05.11.2003
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 03.06.2017 um 17:02 Uhr   
Hallo Mike,

das ist sehr ärgerlich, aber es gab glücklicherweise ja keinen Personenschaden.

Glaub mir aber mal: Bei Einbruch oder Unfall mit Personenschaden sind die Herren ganz flott da. Auch die müssen wegen chronischer Unterbesetzung halt Prioritäten setzen. Ist im Land der Könige nicht anders.

--
Herzliche Grüße,

Matthias

Anders sein möchte jeder wohl einmal, aber wehe ihm, er wird dabei anders anders, als es den anderen gefällt

http://www.verruecktespaar.de

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Madmax    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   S - FP 230

Schreiberlevel:
Forenprinz
Forenprinz
Beiträge: 5011
User seit vor Apr. 03
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 03.06.2017 um 17:26 Uhr   


Madmax schrieb:
Hallo Mike,

Glaub mir aber mal: Bei Einbruch oder Unfall mit Personenschaden sind die Herren ganz flott da. Auch die müssen wegen chronischer Unterbesetzung halt Prioritäten setzen. Ist im Land der Könige nicht anders.

--
Herzliche Grüße,

Matthias




Da kann ich aus beruflicher Erfahrung nicht generell so bestätigen.

Sicherlich bemühen sich die Jungs und im Regelfall klappt das auch, aber eben nicht immer!

Wie gesagt, der Sparpolitik sei Dank. deshalb werden ja auch die vorgegebenen Rettungszeiten selbst in Großstädten regelmäßig nicht eingehalten. Zu wenig Personal, zu wenig Fahrzeuge, zu wenig Geld!

Gruß

Frank

--
„Ich gehöre einer Generation an, für die Multitasking bedeutet, auf dem Klo zu sitzen und eine Zeitung zu lesen.“

Michael Ringier, Schweizer Verleger

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an S - FP 230    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   UC

Schreiberlevel:
Forenstudent
Forenstudent
Beiträge: 1151
User seit 27.06.2015
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 03.06.2017 um 19:06 Uhr   


mike_bu schrieb:
Nun ist das ja bei einem Blechschaden und schönen Wetter noch erträglich, ich stelle mir das aber vor wenn ein Einbrecher im Haus ist. Da kann man auf rechtzeitige Hilfe nicht hoffen.


Sag das nächste mal einfach jemand würde im Parkverbot stehen oder hätte was böses über einen Polizisten gesagt dann sind die sofort da........
Ich habe mal einen Wildschaden beobachtet und weil die Fahrerin total durch den Wind war die Rennleitung informiert (keine 300 m entfernt)
Die erste Frage war ob das Tier (ein Reh noch leben würden was ich dann bejahte)
Schon 1 1/2 Std später kam dann der Streifenwagen mit bemützter Frau und Mann...
Er kümmerte sich um die Personalien und KFZ Daten und "sie" rannte sofort zum Reh.
Völlig entgeistert sagte sie zu mir : "sie haben doch gesagt es würde noch leben" worauf ich dann nur meinte "so schnell wie ihr wart kann es mittlerweile auch an Altersschwäche gestorben sein".
Was dann passierte erzähle ich besser nicht.......
Für Ihre eigentlichen Aufgaben kommen die ungerne noch raus, wenn aber zb im Ausland eine Fußball WM oder EM ist wirst du sofort hunderte finden die sich freiwillig melden weil es da richtig Cash gibt......
Eben alles zum Wohle des Volkes
UC

--
320, automatic, Leder schwarz mit roter Ziernaht, Sitze aus 172, AIO-Modul
Headunit: Alpine X 901 F
Endstufen: Alpine PDX 4.150 +PDX 1.1000
Lautsprecher RS-Audio Pro
Hertz-Woofer im Fußraum
Das Überflüssige ist eine sehr notwendige Sache (Voltaire)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an UC    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
(nicht mehr aktiv)

 Geschrieben am 03.06.2017 um 19:10 Uhr   
moin

in Bayern ticken die Uhren halt langsamer...da wird erst die Weißwurst aufgegessen...wird sonst kalt und das Bier warm

Hier in Ostholstein ist die örtliche Autorität recht schnell, eben den Hörer aufgelegt und schon bimmelt es

Einbrecher haben wir hier nicht, die Bürgerwehr ist recht fleißig und Nachbarschaft wird gepflegt und man kennt sich

Gruß...vom Johann

--
DMSB-Lizenz Nat. A
mit SLK 32 AMG
Performance Car

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   mike_bu

Schreiberlevel:
Forenprinz
Forenprinz
Beiträge: 5652
User seit 03.09.2006
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 03.06.2017 um 20:00 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von mike_bu am 03.06.2017 um 20:04 Uhr ]

Unser Staat ist inzwischen kaputtgespart worden und kommt seinen eigentlichen Aufgaben nicht mehr richtig nach. Der Polizei gebe ich da keine Schuld denn es ist von der Politik verursacht. Die sind nur das letzte Glied in der Kette und müssen die Versäumnisse ausbaden.

Gleichzeitig wird an anderer Stelle das Geld verpulvert, dass einem schlecht wird. Hatte gerade gelesen, dass die Kosten für den BER von 2 auf 6,7 Milliarden gestiegen sind. Nicht das ich wieder die olle Kamelle ausgraben will, aber mit den 4,7 Milliarden hätte man bei einem angenommenen Jahresgehalt von 60.000 pro Polizist (inkl. Nebenkosten usw. großzügig gerechnet) über den Zeitraum der 5 Jahre Verspätung ca. 15.666 zusätzliche Beamte beschäftigen können. Unfassbar, und das ist nur ein Bruchteil der Verschwendung. Das Schwarzbuch des Steuerzahlerbunds spricht da Bände und man beginnt, sich beim lesen die Haare zu raufen.

Und der Bürger badet das aus.

--
------ mike -------
** carpe diem **

SLK 250 R172 Diesel
SLK 200 R172 Benzin
SLK 200 R171 Benzin

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an mike_bu    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenquartaner
Forenquartaner
Beiträge: 136
User seit 01.10.2016
 Geschrieben am 05.06.2017 um 10:23 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Winkelsdorf am 05.06.2017 um 10:25 Uhr ]

Ich hatte das letzte Woche in meiner Strasse:

Drei Jugendliche haben am Nachmittag eine etwa 60jährige Frau überfallen und ihr die Füsse weggetreten, dabei stürzte die Dame übelst auf den Hinterkopf. Zwei der Täter wurden von Anwohnern festgehalten, der dritte konnte flitzen.

Ich war gerade auf dem Weg zum Kiosk, brauchte neue Rauchwaren und bin in den Auflauf reingeplatzt. Also kein Nikotin, dafür arbeiten unter Adrenalin.

12 Minuten Wartezeit auf RTW, 5 Minuten später kam dann auch mal Pol mit so einem verkappten Aushilfsrambo, der sich für so wichtig hielt, den Parkplatz des Notarztes besetzen zu wollen. Letzterer kam dann auch, nach etwa 25 Minuten traf der ein.

Fürs Hamburger Stadtgebiet keine schlechten Zeiten, das ist hier so der normale Service...



Und ich Dämlack überlegte noch: "Geh ich zu Fuss oder nehm ich den SLK? Hach, ist schönes Wetter, gehste mal Spazieren." Hätte ich mal bloß den R170 Dunkelziffer-RTW genommen.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Winkelsdorf    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:

User existiert nicht mehr bei MBSLK.de
 Geschrieben am 05.06.2017 um 11:26 Uhr   


Winkelsdorf schrieb:

Ich war gerade auf dem Weg zum Kiosk, brauchte neue Rauchwaren



Soso, bei diesenTemperaturen am Kiosk Pelze kaufen.....
https://de.m.wikipedia.org/wiki/Rauchwaren

Ok, hier schlägt mein Kürschnerherz (1.Beruf in den 70ern) wieder.

--
Gruß
Ralf, CCAA/Schäl Sick


Schönwetter: SLK 200Kompressor 2003 obsidianschwarz
Sonst: CL Sportcoupe Kompressor 2003 obsidianschwarz

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenquartaner
Forenquartaner
Beiträge: 136
User seit 01.10.2016
 Geschrieben am 05.06.2017 um 11:50 Uhr   
Endlich kennts mal einer

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Winkelsdorf    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Klatsch und Tratsch
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :638
Mitglieder:    6
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community25.602.165

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Ein reines Elektroauto ...

... hatte ich mal, will ich nicht mehr
... habe ich aktuell (Zweitfahrzeug) - möchte aber wieder wechseln
... habe ich aktuell (Hauptfahrzeug) - möchte aber wieder wechseln
... habe ich aktuell (Zweitfahrzeug) - und bleibe möglichst dabei
... habe ich aktuell (Hauptfahrzeug) - und bleibe möglichst dabei
... hatte/habe ich noch nicht - möchte aber auch keines
... plane ich (Zweitfahrzeug)
... plane ich (Hauptfahrzeug)

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2022 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm