Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R171

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R171 
Tipps und Technik R171 » » Thema: Fahrwerksentschärfung 350er/AMG55 möglich/sinnvoll?
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenvorschüler
Forenvorschüler
Beiträge: 16
User seit 22.03.2016
 Geschrieben am 21.04.2017 um 11:29 Uhr   
Hallo SLK-Freunde,

nach nunmehr gut einem Jahr Freude und Erfahrungen mit dem SLK 300 (R171) denke ich darüber nach, ob der Fahrspass nicht noch zu steigern wäre. Bin halt auf den Geschmack gekommen .....

Bin mit dem SLK 300 eigentlich sehr zufrieden, das Problem ist allerdings die Automatik und das damit vorgegebene Schaltverhalten. Eigentlich bin ich Fan von Schaltgetrieben.

Die Automatik reduziert die Drehzahl immer in einen für den SLK kraftlosen Bereich.
Gibt man im Geschwindigkeitsbereich bei ca. 80km/h (zum Überholen) Gas, röhrt der Motor entweder nur kraftlos auf (niedrige Drehzahl) oder die Automatik muss 2 Gänge zurück und der SLK stürmt vorwärts (wobei die Schaltvorgänge im „C“-Modus recht zäh verlaufen) .

Ich gebe zu, ich bin etwas „Turbo-Diesel-versaut“. Wenn ich da an den kraftvollen Durchzug beim Überholen mit meiner 2t (!)-Limousine (6-Gang, Schalter, 215 PS) denke, werde ich wehmütig.

Nun denke ich über den Wechsel vom SLK 300 zum 350 (R171) oder gar AMG 55 (R171) nach.
Ziel ist dabei nicht das supersportliche Kurvenfahren, sondern die Power im unteren Drehzahlbereich (guter Durchzug von unten) und Langstreckentauglichkeit bei aussreichend gutem Kurvenhandling.

Nun zu meinen eigentlichen Fragen:

Das Fahrwerk vom 300er (Normale Fahrwerk) finde ich gut (recht komfortabel, ausreichend sportlich), der 350er und der AMG haben Sportfahrwerke, die wohl deutlich härter sind.

1. gibt es die Möglichkeit, die Sportfahrwerke zu entschärfen. ohne gleich tausende EUR investieren zu müssen ?

2. Was wäre die erste/einfachste Massnahme, Reifen/Felgengröße oder Dämpfer oder Federn ?

3. können der 350er oder gar AMG55 eigentlich im Hinblick auf die Fahreigenschaften/Sicherheit fahrwerksmässig entschärft werden ?

Ich weiss, die meisten in der Community optimieren ihr Fahrwerk in die andere Richtung, aber ich habe leider lange Anfahrtswege zu den kurvenreichen Strecken.

VG
Lothar

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an RudiRatlos    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SL47

Schreiberlevel:
Forenabiturient
Forenabiturient
Beiträge: 890
User seit 17.09.2009
 Geschrieben am 21.04.2017 um 11:41 Uhr   
Hallo Lothar,

für Deine Anforderungen empfehle ich Dir einen 350er PreMopf mit Handschaltung. Der hat viel Drehmoment von unten heraus (das toppt nur der 55er). In Verbindung mit der Handschaltung ein Traum (habe ich 7 Jahre lang gefahren). Ab Werk mit 17 Zöllern hat er meines Wissens standardmäßig das normale Fahrwerk. Das Sportfahrwerk war eine Option (bei 18 Zöllern ab Werk aber Serie, also aufpassen!). Der 350er Mopf wird Dir mit seinem Sportmotor von der Leistungscharaktersitik nicht gefallen und den 55er gibts nur mit Automatik.

Ein weicheres, kostengünstiges Fahrwerk kannst Du in einen 55er nicht einbauen. Natürlich muss das Fahrwerk auf die hohen Fahrleistungen abgestimmt sein. Einzige Möglichkeit wäre ein KW V3 und dies möglichst komfortabel einstellen (lassen). Damit bist Du aber dann ganz locker mit Teilen, Einbau und Abstimmung mit 2.500 Euro dabei. Für den 350er könntest Du evtl. weichere Sachs oder Bistein-Dämpfer einbauen. Da kenne ich mich aber nicht so aus. Signifikant weicher als das Serienfahrwerk (nicht Sportfahrwerk) wirst Du den Wagen aber mit Sicherheit nie bekommen.

Viele Grüße
SL

P.S.: Meiner Meinung nach gehört in einen sportlichen Roadster auch ein Sportfahrwerk. Der SLK ist für einen Roadster schon ab Werk relativ komfortabel abgestimmt. Wem das nicht reicht, der hat sich einfach den falschen Wagen herausgesucht und sollte lieber Richtung SL oder E-Coupe schauen. Aus einem 911 kann man auch keine Limousine machen.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SL47    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE

   lulu011

Schreiberlevel:
Forenfürst
Forenfürst
Beiträge: 4684
User seit 28.08.2005
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 21.04.2017 um 12:09 Uhr   
Der 55 hat Drehmoment satt und das von unten raus, einziges Manko die Gaspedalkennlinie ist sehr konservativ abgestimmt worden.
Dies lässt sich aber mit einer Pedalbox deutlich verbessern und kostet nicht viel.
Die Automatik ist zwar nicht mit einem DSG zu vergleichen, aber ich finde sie sehr gut. Im Sportmodus hält er die Gänge auf Drehzahl fährt im 1 Gang an und Power ist immer reichlich vorhanden.
Im manuellen Modus über die Wippen am Lenkrad ist es meiner Meinung eine Top Wandler Automatik die Spaß macht.
Zum Fahrwerk das normale serienmäßig Fahrwerk nicht das PP ist noch sehr komfortabel. Lässt sich problemlos fahren auch auf Langstrecke, in Kombination mit 18 Zoll Felgen völlig Alterstauglich.
Ob es unbedingt ein 55er sein muss kann das kannst nur du wissen.

--
Gruß Carsten
"Die Zeit ist zu kostbar, um sie mit falschen Dingen zu verschwenden"

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an lulu011    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Techniker

Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3854
User seit 28.12.2003

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 21.04.2017 um 12:11 Uhr   
Frag mal Henning,

sein Sohn hat (glaub) einen350er PreMopf Handschalter und er ist begeistert!

Ich habe den 350er Sport FL mit Automatik und Paddels.
Hast Du die auch?
Fahre fast nur mit den Paddels, möchte nichts mehr anderes, finde ich besser wir Handschaltung oder Automatik, so unterschiedlich können die Geschmäcker sein!

Grüße
Steffen

--
Wer später bremst, ist länger schnell !

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Techniker    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenuntersekundaner
Forenuntersekundaner
Beiträge: 275
User seit 14.05.2016
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 21.04.2017 um 12:40 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von SLK Pirat am 21.04.2017 um 12:42 Uhr ]

Hallo Lothar RudiRatlos,,

ich fahre einen 350er Pre-Mopf mit 7G-Automatik, Schalt-Paddel und Standard-Fahrwerk (nicht Sport) ab Werk.

Kürzlich habe ich Eibach-Federn (Eibach Pro Kit) und dazu Sachs Advantage Stoßdämpfer einbauen lassen.

Mein Empfinden: Mit Conti v225 h245 18" und dem neuen Fahrwerk fährt er sich komfortabler als mit dem Serien-Fahrwerk, mit 17-er Rädern wird es dann nochmal etwas komfortabler.

Einzig der Langsam-Fahrkomfort in 30er Zonen ist so naja, er stolpert über jede Unebenheit.

Such Dir einen 350er mit Standard-Fahrwerk oder Eibach Pro-Kit und mach eine Probefahrt, als erstes an die Tanke Luftdruck richtig stellen und dann viel Spaß!

Schönes WE
Holger

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK Pirat    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenvorschüler
Forenvorschüler
Beiträge: 16
User seit 22.03.2016
 Geschrieben am 21.04.2017 um 14:30 Uhr   

Hallo,

#SL




P.S.: Meiner Meinung nach gehört in einen sportlichen Roadster auch ein Sportfahrwerk. Der SLK ist für einen Roadster schon ab Werk relativ komfortabel abgestimmt. Wem das nicht reicht, der hat sich einfach den falschen Wagen herausgesucht und sollte lieber Richtung SL oder E-Coupe schauen. Aus einem 911 kann man auch keine Limousine machen.



... mir geht es um den Unterschied zwischen Fahrwerk vom SLK300 zum SLK350er resp. AMG55.
Das Serienfahrwerk vom 300er find ich (und meine Co-Pilotin !) ok. In so fern passt das mit dem Roadster schon.
Der 350er PreMopf als Schalter klingt gut, ich müsste mich aber erst daran gewöhnen, auf ein älteres Modell zu wechseln. Ich suche eigentlich die letzten R171 Modelle.

#Carsten:




Der 55 hat Drehmoment satt und das von unten raus, ..........
Im manuellen Modus über die Wippen am Lenkrad ist es meiner Meinung eine Top Wandler Automatik die Spaß macht.
Zum Fahrwerk das normale serienmäßig Fahrwerk nicht das PP ist noch sehr komfortabel. Lässt sich problemlos fahren auch auf Langstrecke, in Kombination mit 18 Zoll Felgen völlig Alterstauglich.
Ob es unbedingt ein 55er sein muss kann das kannst nur du wissen.




das klingt eigentlich gut. Ich denke, der Unterschied zwischen 300er und 350er im unteren Drehzahlbereich ist nicht so gross, da wird sich der 55er merklich anders verhalten.
Habe kürzlich einen SL 500 probegefahren, er kam schon richtig gut von unten heraus.
Das Fahrzeug ist mir allerdings schon zu limousinenhaft, MIR technisch zu verspielt und optisch bin ich auf den R171 Nasenbär getrimmt.
Worin lägen denn die Nachteile beim AMG55, mal vom Anschaffungspreis abgesehen, ist er technisch problematisch ?



#Holger

Liessen sich die Eibach-Federn (Eibach Pro Kit) auch im 350 MoPF m. Sportfahrwerk verwenden ?.


#Steffen



Fahre fast nur mit den Paddels, möchte nichts mehr anderes, finde ich besser wir Handschaltung oder Automatik, so unterschiedlich können die Geschmäcker sein!



Mein 300er hat leider keine Paddels, die Automatik per Hand zu schalten ist nicht so das Wahre.
Aber ich glaube dir - mit Paddels bringt das schon etwas.


 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an RudiRatlos    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Dreifünfziger

Schreiberlevel:
Forenprofessor
Forenprofessor
Beiträge: 2881
User seit 21.03.2006
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 21.04.2017 um 14:49 Uhr   
Hallo Lothar

Zum Fahrwerk:

Der 350er hat nicht grundsätzlich eine Sportfahrwerk sondern das gleiche wie es in deinem verbaut ist.
Die Sportfahrwerke von MB sind der größe Schrott poltrig und ohne Komfort.
Die fühlen und hören sich an als wären die Dämpfer platt.

Also entweder das Serien FW drin lassen was auch für den 55er gilt oder wenn
du doch etwas sportlicher unterwegs sein möchtet das KW V3.
Der Komfort ist immer noch besser als bein Sport FW von MB aber der Wagen liegt und Welten besser. Zudem lassen sich die Dämpfer in der Härte einstellen.

Zur Motorleistung:
350er vor Mopf ( 272 PS ) mit Sprintbooster.
Den wirst du als Schalter wohl kaum finden aber auch mit der 7 Gang Automatik
und einer Getriebespühlung geht der ab. Der Sprintbooster verkürzt noch mal die
Schaltvorgänge.

Über den 55er brauchen wir nicht zu reden hier gilt eine einfache Formel.
Mache nie mit einem 55er eine Probefahrt denn dann willst du nichts anderes mehr.
Wenn du Komfort und satte Beschleunigung aus unterster Drehzahl willst gibt es keine
Alternative zum 55er. Hier empfiehlt sich eine ab 2009 zu suchen der eine etwas schnellere Automatik hat.

Bei allen Varianten wähle bitte max 18 Zoll Räder mit einem guten Reifen.
Hier empfiehlt sich z.b. der Michelin PSS denn der lässt sich im Vergleich zu
einigen anderen Marken mit bis zu 0.5 bar weniger Reifendruck fahren und bleibt
dennoch in der Flanke steif und der Wagen liegt gut.

Im übrigen wird von vielen der Komfort an einem Wagen nur mit den FW in Verbindung gebrauch. Änderungen an der Bereifung spürt man oft viel extremer.




--
LG aus der Klingenstadt
Henning

2009er Bollerwagen

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Dreifünfziger    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenuntersekundaner
Forenuntersekundaner
Beiträge: 275
User seit 14.05.2016
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 21.04.2017 um 15:59 Uhr   
Hallo Lothar,

#Holger

Liessen sich die Eibach-Federn (Eibach Pro Kit) auch im 350 MoPF m. Sportfahrwerk verwenden ?
____________________________________________________________________________

Ja, das Eibach Pro Kit und auch die Sachs Advantage sind baugleich, egal ob ab Werk Standard oder Sportfahrwerk verbaut war.

Wenn, dann aber Federn und Dämpfer erneuern, nicht die Originaldämpfer verwenden, damit würdest Du am falschen Ende sparen.

Anmerkung: Eibach gibt die Tieferlegung mit "bis zu 25mm" an.... die 25mm kann ich ausgehend vom Serienfahrwerk nicht bestätigen, eher ca. 12-15mm und ich habe hinten ein dreier Federgummi als Ersatz für das 2er (ab Werk) verbaut, sonst liegt er optisch hinten zu tief. Wenn Du die Keilform stärker ausprägen möchtest ist auch das 4er Gummi eine Überlegung wert.

Gute Fahrt!
Holger

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK Pirat    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenvorschüler
Forenvorschüler
Beiträge: 16
User seit 22.03.2016
 Geschrieben am 22.04.2017 um 11:43 Uhr   
Hi Henning,




Der 350er hat nicht grundsätzlich eine Sportfahrwerk sondern das gleiche wie es in deinem verbaut ist.




Tatsächlich ? Der SLK300 hat das gleiche FW wie der 350er MoPf ?



Mache nie mit einem 55er eine Probefahrt denn dann willst du nichts anderes mehr.
Wenn du Komfort und satte Beschleunigung aus unterster Drehzahl willst gibt es keine Alternative.



Ich glaube auch fast : Das "Problem" lässt sich nur mit einem AMG55 lösen



Im übrigen wird von vielen der Komfort an einem Wagen nur mit den FW in Verbindung gebrauch. Änderungen an der Bereifung spürt man oft viel extremer.



DAS denke ich auch, Dank also besonders für den Reifentipp.


Ich werde jetzt mal den Wechsel vom 300er auf AMG55 in Angriff nehmen.
Das ist hier im Norden nicht ganz einfach.

Den 55er halte ich auch für wertstabiler. (-->Stückzahl)


Vielen Dank erst einmal für Eure Beiträge (d.h. nicht, dass das Thema hiermit abgeschlossen sein soll .....)

VG
Lothar

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an RudiRatlos    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   lulu011

Schreiberlevel:
Forenfürst
Forenfürst
Beiträge: 4684
User seit 28.08.2005
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 22.04.2017 um 12:15 Uhr   
Gute Entscheidung, ich denke auf lange Sicht könnte das stimmen da der 55er doch deutlich seltener ist.
Gute Exemplare werden immer seltener, daher Zeit lassen bei der Suche

--
Gruß Carsten
"Die Zeit ist zu kostbar, um sie mit falschen Dingen zu verschwenden"

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an lulu011    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R171
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :807
Mitglieder:    5
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community24.554.884

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Hast Du schon mal Deinen Namenstag gefeiert?

Nein, ich weiß auch nicht, welcher Tag das wäre
Nein
Ja

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2022 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm