Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik Allgemein / Baureihenübergreifend

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
WINDSCHOTT DESIGN Windschots
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik Allgemein / Baureihenübergreifend 
Tipps und Technik Allgemein / Baureihenübergreifend » » Thema: Wie lange hält bei Euch die Schlüsselbatterie bei Keyless-Go?
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Gerd122

Schreiberlevel:
Forenfürst
Forenfürst
Beiträge: 4142
User seit 23.09.2006
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 17.03.2017 um 10:37 Uhr   
Hallo zusammen,

meine Frage: Wie lange hält bei Euch die Schlüsselbatterie bei Keyless-Go?

Bei meinem Töfftöff sind nach 7 bzw. 10 Monaten angeblich beide Schlüssel "leer".

Ich habe dann gestern mal bei einem Schlüssel die Batterie gewechselt und danach getestet. Aber das Auto zeigt immer noch die Meldung: Schlüsselbatterie wechseln.

Mache ich da irgendwas falsch? Oder benötigt der Schlüssel doch etwas anderes, als eine handelsübliche CR 2025?

Danke

Gerhard

--
mit oder ohne SLK - MBSLK.de bleibt
******************************
die schönste Verbindung von zwei Geraden ist eine Kurve
------------------------------------

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Gerd122    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   ASW29

Schreiberlevel:
Forenprofessor
Forenprofessor
Beiträge: 2512
User seit 09.07.2014
 Geschrieben am 17.03.2017 um 13:26 Uhr   
Hast du die Batterie evt. verkehrt herum eingelegt?

--
Gruß
Dirk
SLK 230 PreFl Baujahr 97

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an ASW29    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   S - FP 230

Schreiberlevel:
Forenfürst
Forenfürst
Beiträge: 4417
User seit vor Apr. 03
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 17.03.2017 um 15:01 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von S - FP 230 am 17.03.2017 um 15:07 Uhr ]

Hallo Gerhard,

so zwischen 1/2 Jahr bis 1 1/2 Jahren schein alles normal zu sein, je nach Nutzung. So sagte auf alle Fälle meine Werkstatt.

Hatte aber jetzt jetzt ein sehr seltsames Erlebnis mit unserem "neuen" S212.

Eingestiegen und gestartet, alles kein Problem, plötzlich wärend der Fahrt rotes Schlüsselsymbol im KI, dauerhaftes ping ping und Fehlermeldung Schlüssel nicht erkennbar.

Zur Werkstatt, die staunten auch und hatten keine Ahnung, aber Batterie getauscht (Wagen 1 1/4 Jahre alt und wahrscheinlich Batterie im Schlüssel ziemlich schwach). Danach war Ruhe.

In der Nacht hatte ich plötzlich so eine Idee!

Ich hatte noch den Schlüssel vom SL, ebenfalls Keyless-go, in der Tasche.

Meine Idee ist nun die, dass der S212-Schlüssel so schwach (Batterie) gesendet hat, dass der SL-Schlüssel das stärkere Signal hatte und dieses überlagert hat, der S212-Schlüssel nicht durch kam und damit natürlich ein "nicht passender" Schlüssel erkannt wurde.

Nach dem Wechseln der Batterie ist seither, zum Glck, dieses Sympton nicht mehr aufgetreten.

Das System scheint doch so seine Macken zu haben!

Stecke mal den Schlüssel ins Zündschloss, dann syncronisiert der ggf. bzw. die "Daten" werden ausgetauscht. Je nachdem wie lange der Schlüssel unter der leeren Batterie "litt" sind vielleicht Daten "verloren" gegangen oder "beschädigt" worden. Das scheint laut Werkstatt ein probates und notwendiges Vorgehen zu sein wenn es "Schlüsselprobleme" gibt.

Gruß

Frank

--
„Ich gehöre einer Generation an, für die Multitasking bedeutet, auf dem Klo zu sitzen und eine Zeitung zu lesen.“

Michael Ringier, Schweizer Verleger

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an S - FP 230    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   U WE 55

Schreiberlevel:
Forenprinz
Forenprinz
Beiträge: 5863
User seit 12.08.2003

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 17.03.2017 um 15:26 Uhr   
Moin Gerhard,

meiner hat 12 bis 18 Monate gehalten, habe dann zur Sicherheit beide Batterien ausgetauscht.

Beim SLK ohne KEYless hatte ich keine Probleme innerhalb 3 Jahre.

Der SLK scheint doch recht großzügig an dem Saft der Schlüsselbatterie zu saugen wenn Keyless verbaut ist.

--
Ausrichter der
"NDS Stammtisch Uwe & Ria´s - Vom Spargel bis zum Steinhuder Meer Tour"

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an U WE 55    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Gerd122

Schreiberlevel:
Forenfürst
Forenfürst
Beiträge: 4142
User seit 23.09.2006
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 17.03.2017 um 15:51 Uhr   


ASW29 schrieb:
Hast du die Batterie evt. verkehrt herum eingelegt?

--
Gruß
Dirk
SLK 230 PreFl Baujahr 97



nein, das so dösig bin ich auch nicht - er geht ja, auch leuchtet das kleine Lämpchen im Schlüssel. Was laut Bedienungsanleitung bedeutet, das die Batterie gut ist. Aber das Auto selbst meckert rum


--
mit oder ohne SLK - MBSLK.de bleibt
******************************
die schönste Verbindung von zwei Geraden ist eine Kurve
------------------------------------

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Gerd122    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Tepfi

Schreiberlevel:
Forenprofessor
Forenprofessor
Beiträge: 2999
User seit 07.03.2004
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 17.03.2017 um 21:30 Uhr   
Hi Gerd

Hast du den Schlüssel in der nähe des Handys liegen?
Ich gehe davon aus das der Schlüssel seine Sendeausgangsleistung regelt, um Energie zu Sparen. Bei einem Handy in direkter nähe, müsste er die Sendeleistung erhöhen, um das Handysignal zu überlagern.
Ist aber auch nur eine Vermutung.

--
MfG
André

E10? Mein Auto ist doch kein Vegetarier.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Tepfi    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Gerd122

Schreiberlevel:
Forenfürst
Forenfürst
Beiträge: 4142
User seit 23.09.2006
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 20.03.2017 um 15:52 Uhr   
Hi André,

naja, in unmittelbarer Nähe ist gut. In der linken Hosentasche ist der Schlüssel, in der rechten Hosentasche das Handy.

Aber ist fahre doch so selten mit dem Koffer, das der Akku scheinbar durchs rumliegen schon leer wird.

Gruß

Gerhard

--
mit oder ohne SLK - MBSLK.de bleibt
******************************
die schönste Verbindung von zwei Geraden ist eine Kurve
------------------------------------

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Gerd122    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Luk37

Schreiberlevel:
Forenobertertianer
Forenobertertianer
Beiträge: 245
User seit 29.01.2018
 Geschrieben am 24.10.2020 um 12:44 Uhr   
Ich möchte ekin neues Thema öffnen , daher schreib ich hier rein.
Ich wusste gar nicht das man das Keyless Go Signal abschalten kann?? Ist echt der Hammer aber es geht ......und zwar man drückt kurz hintereinander die Schließtaste .....dann brennt für eine längere Zeit das rote Lämpchen ......dann kann man es wieder Aktivieren wenn man eine X-beliebige taste drückt .
Ich habs probiert , funzt!!
Ich weiß ja nicht ob ihr das gewusst habt, ich jedenfalls nicht.

--
Stolzer Besitzer ....SLC 43 Red art Edition Obsidianschwarzmetallic....

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Luk37    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:

User existiert nicht mehr bei MBSLK.de
 Geschrieben am 24.10.2020 um 15:58 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von PepperSLC am 24.10.2020 um 15:59 Uhr ]



Luk37 schrieb:
Ich wusste gar nicht das man das Keyless Go Signal abschalten kann?? ......und zwar man drückt kurz hintereinander die Schließtaste .....dann brennt für eine längere Zeit das rote Lämpchen ......dann kann man es wieder Aktivieren wenn man eine X-beliebige taste drückt.

Ich weiß ja nicht ob ihr das gewusst habt, ich jedenfalls nicht.


Hallo,
ja, ist bekannt.

Schont nicht nur die Schlüsselbatterie (2. Schlüssel nicht vergessen!), sondern verhindert auch das kriminelle Abgreifen des Keyless Signal vom Schlüssel.

Funktioniert aber imho erst ab SLC(?).

--
Grüsse,
Achim

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Diplomforenuser
Diplomforenuser
Beiträge: 1409
User seit 31.08.2014
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 24.10.2020 um 20:08 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von chris_slk am 24.10.2020 um 20:10 Uhr ]

Nein, das mit dem Deaktivieren der Keyless-Go-Funktion des Schlüssels gibt's schon länger, das gab's afaik schon beim W204 und damit sollte es das auch bei allen R172 geben.

Zur eigentlichen Frage:
Für Mercedes kann ich mangels Ausstattung dazu nichts sagen.
Bei BMW weiß ich, dass auch mit Keyless-Go die Batterie im Schlüssel teils mehrere Jahre hält, das Maximum waren glaube ich 3-4 Jahre.
Grundvoraussetzung ist allerdings, dass vernünftige Batterien verwendet werden - ich hatte da auch mal welche, nur die ein paar Monate gehalten haben ehe die sich Batteriewarnung gemeldet hat.
Man muss aber dazu sagen, dass in den BMW-Schlüsseln Batterien mit größerer Kapazität (CR2450, ca. 550 mAh) als in den Mercedes-Schlüsseln (CR2050, ca. 300 mAh) verwendet werden.

--
Gruß
chris_slk

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an chris_slk    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik Allgemein / Baureihenübergreifend
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :503
Mitglieder:    1
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community23.235.863

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Ist Dir schon mal ein Smartphone abhanden gekommen?

Ja, es wurde gestohlen
Ja, ich habe es verloren
Nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2021 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm