Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R171

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R171 
Tipps und Technik R171 » » Thema: Originale 55er Anlage unter einem 280er
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Martin 57

Schreiberlevel:
Forendoppeldoktor
Forendoppeldoktor
Beiträge: 2493
User seit 18.05.2006
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 03.11.2016 um 08:19 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Martin 57 am 03.11.2016 um 08:27 Uhr ]

Hallo Gemeinde,

ich weis das dieses Thema schon oft besprochen wurde und die Suchmaschine habe ich auch schon befragt. Meine Frage ist dort aber nicht beantwortet worden. Hat jemand die Auspuffanlage vom 55er mit gebrücktem Vorschalldämpfer also mit den 55mm Rohren drin schon am 280er oder 350er verbaut.

Ich habe gestern Abend lange mit Henning (Dreifünfziger) telefoniert und er sagte mir ich soll sie ohne die Rohre einbauen. Ich hätte aber gern mal gewusst ob es einen gravierenden Unterschied gibt wenn die Rohre drin sind oder nicht.

Klar könnte ich beide Versionen ausprobieren aber wenn mir einer den Unterschied sagen kann, spare ich mir den doppelten Ein und Ausbau.


Wie gesagt es geht hier um einen 280er nicht um einen 55er bei dem ich den Unterschied kenne.


LG. Martin
-------------------------------------------------
MBSLK. - NIEDERSACHSENSTAMMTISCH
Gardasee 2012 - 2013 - 2014 - 2015 - 2016 - 2017 - ????
**************************************************

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Martin 57    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Andy5570

Schreiberlevel:
Forendoktor
Forendoktor
Beiträge: 1809
User seit 22.02.2012
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 03.11.2016 um 08:47 Uhr   
Hallo Martin
Wir haben ja auch schon darüber gesprochen.
Ich würde sie auch erst mal ohne die Rohre testen.
Die Rohre hinterher einzusetzen ist keine Arbeit.
Dafür muss die Anlage nicht mal drunter abgebaut werden.
Nur vorne gelöst und abgesenkt werden.
und der 280er ist lauter wie der 350er
Versuch es erst ohne Rohre.

--
--
Lg Andreas
Der SLK 55 ist ein Motor mit vier Rädern. Die Kanzel fungiert als Hörstudio für den V8.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Andy5570    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Kuffi

Schreiberlevel:
Forenuntertertianer
Forenuntertertianer
Beiträge: 199
User seit 21.04.2005
 Geschrieben am 03.11.2016 um 11:17 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Kuffi am 03.11.2016 um 11:19 Uhr ]

Hallo Martin,

ich fahre einen 350er mit der 55er Anlage und X-Pipe.
(Gerade vor 3 Wochen so, ohne Beanstandung durch die HU)

Kannst bei mir mal probehören, falls dich diese Kombi interessiert.

Komme aus Braunschweig

Gruß

Stefan

--
SLK 350 05/2009 AMG-Styling-Paket AMG55 Abgasanlage

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Kuffi    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Dreifünfziger

Schreiberlevel:
Forenprofessor
Forenprofessor
Beiträge: 2721
User seit 21.03.2006
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 03.11.2016 um 12:19 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Dreifünfziger am 03.11.2016 um 14:38 Uhr ]

Hallo Martin

Was Stefan schreibt habe ich dir ja auch in unserem Telefonat erklärt.
Es gibt aber sehr große Unterschiede bei den x-Pipes, ich tippe mal das der
280er mit einer x-Pipe eher etwas leiser ist als mit dem orig. MSD vom 55er.
Wir fahren unter unserem 350er mit 55er Anlage auch eine Magnaflow
x-Pipe. Bei uns ist es natürlich wegen des Fächerkrümmers, der versetzten Kats, der anderen Nockenwellen ( Väth Umbau ) noch mal eine andere Nummer.
Aber so wie ich es einschätze lässt sich das sicher auch ohne " Dröhnen "
fahren. Man könnte auch einfach die orig. x-Pipe vom 350er Auspuff an die Stelle das MSD von der 55er Anlage einschweissen. Ich habe noch eine hier und die ist bis auf den etwas kleineren Durchmesser Baugleich mit der Magnaflow ( Ø 63,5 mm ).
Der Klang mal ganz abgesehen von er Lautstärke und oder einem dröhnen was ja bei der 55er Anlage nicht vorkommt kann aber mit der x-Pipe ( Crossover ) ein ganz anderer sein. Der Klang wir heller und die x-Pipe dämpft noch etwas gegenüber gebrücktem MSD. Natürlich generiert eine x-Pipe immer etwas leistung und auch Drehmoment. Spürbar wird dies meiner Ansicht nach aber beim Serien 280er Motor nicht.
Das hat mir der fast getrennten Abgasführung der 55er Anlage gar nichts gemein. Wenn du also doch eher etwas in Richtung Blubbersound ähnlich dem 55er erreichen möchtest lass die Finger von eine x- pipe.
Den MSD des 55ers mit glatten Rohren zu brücken kostet etwas Leistung und Drehmoment da innerhalb des MSD Pottes eine Kammer eingebaut ist die diesen Druckausgleich der beiden Abgasstränge bewerkstelligt ist die unveränderte 55er Anlage das beste was du machen kannst.
Detlef ( Det 59 ) hast die ja auch schon in einem Fred eingehend erläutert.
Mein Sohn hat noch eine Soundfile vom 1. Soundchecktreffen in Wupperta Nord.
Dort war unser 350er noch orig. ohne Väthumbau mit 55er Anlage anwesend.
Ich lasse die Soundfiles mal zukommen.




--
LG aus der Klingenstadt Henning

2009er Bollerwagen

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Dreifünfziger    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   fritzi 280

Schreiberlevel:
Forenstudent
Forenstudent
Beiträge: 1077
User seit 24.07.2008
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 03.11.2016 um 16:41 Uhr   

Hallo Martin,

ich habe am 280er die 55er Anlage verbaut gehabt. Ohne Brückung.´Das hat vollkommen gereicht. War ein geiler Sound. Viel besser als der 55er im Original. Natürlich ohne Eintragung. Geht für den 280er nicht.

Ich würde erstmal die Anlage drunterbauen (lassen). Unbedingt mit Kürzung der Hosenrohre. Die anderen Möglichkeiten klingen in meinen Ohren nicht so schön.

Falls Dir das nicht langt, kannst Du ja die Rohre dann zur Probe einschieben. Ist kein großer Aufwand. Glaube aber kaum, dass Dich das begeistern wird.

Und denke dran, Du verlierst sowieso Staudruck und mit den Rohren innen noch mehr. Dann kommt der 280er ja gar nicht mehr vom Fleck .

Liebe Grüße
Moni


 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an fritzi 280    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   QT

Schreiberlevel:
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 8415
User seit 17.04.2005

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 03.11.2016 um 16:47 Uhr   


fritzi 280 schrieb:

Natürlich ohne Eintragung. Geht für den 280er nicht.
Hallo Moni,

bei mir ist die Anlage am 280er (durch Väth) auch in den Papieren eingetragen. Kenne auch noch andere User, die das eingetragen hatten zB Frank aus WOB, Uli aus Neuss und noch der ein oder andere.

Grüße,
Achim

--
R171 280 PreFL 'Silberpfeil', iridium/schwarz, 7G+Paddle
Comand APS, MSpeed DSM, Bilstein B16 PSS9
///AMG Optik/Aerowings/KI/V8 ESD/Styling V & III

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an QT    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   fritzi 280

Schreiberlevel:
Forenstudent
Forenstudent
Beiträge: 1077
User seit 24.07.2008
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 03.11.2016 um 16:57 Uhr   

Ja Achim,

das ging auch eine Zeit. Als ich bei Väth einbauen ließ, wurde abgewunken. Geht nicht mehr. Wollte ich auch nicht. Wollte bei Kontrollen durch den Eintrag in den Papieren nicht darauf aufmerksam machen. Aber das ist ein anderes Thema. Denn was nützt Dir der Eintrag, wenn bei der polizeilichen Messung zuviel Dezibel rauskommen.

Liebe Grüße
Moni

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an fritzi 280    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Dreifünfziger

Schreiberlevel:
Forenprofessor
Forenprofessor
Beiträge: 2721
User seit 21.03.2006
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 03.11.2016 um 17:13 Uhr   
Hallo zusammen.

Moni bestätigt ja auch meine Ausführungen zum Klang und Leistungsverlust.
Diese stellt sich bei der unveränderten 55er Anlage aber nicht ein.

Bei und in Solingen hatte ich seiner Zeit 2 x auf unseren 350ern und
2 x die Anlage unter den 280er von Pelo und Sascha eintragen lassen.

Wie in unserem sehr netten Telefonat besprochen hat Martin die TÜV
Eintragung schon geklärt.





--
LG aus der Klingenstadt Henning

2009er Bollerwagen

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Dreifünfziger    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK172

Schreiberlevel:
Forenkaiser
Forenkaiser
Beiträge: 16118
User seit 11.09.2004

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 03.11.2016 um 19:48 Uhr   
Hallo Martin,

ich habe sie original ohne weitere Modifikationen mit Eintrag in den Papieren unter dem 280er drunter gehabt:
http://www.mbslk.de/modules/4nAlbum/album/r171/r171-040-197/486227725f971.jpg

Am Anfang war's "geil", nach einem Jahr hat es nur noch genervt, und ich habe sie einem User mit 'nem 350er verkauft. Sie ist mit der Zeit immer lauter und brummiger geworden...

Gruß

Guido

--
R172 ///AMG + R172FL ///AMG-Line

"Es ist besser, Deiche zu bauen, als darauf zu hoffen, dass die Flut Vernunft annimmt.“ (Hans Kaspar)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK172    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Dreifünfziger

Schreiberlevel:
Forenprofessor
Forenprofessor
Beiträge: 2721
User seit 21.03.2006
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 04.11.2016 um 08:59 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Dreifünfziger am 04.11.2016 um 09:03 Uhr ]

Hallo zusammen

Also ich kann die Erfahrung die Guido gemacht hat überhaupt nicht teilen.
Ich habe 2009 eine vom MB Lager neue 55er Anlage unter meinem 2006er 350er
verbaut und 4 Jahre ( ca. 60 000 km ) gefahren.
Dann nach dem Totalschaden vom 1. Cubabaer haben wir die Anlage unter den 2005er 350er den mein Sohn in 2013 gekauft hat montiert und bis 2015 ( ca. 35 000 km ) gefahren. Im Sommer 2015 haben wir dann den Wagen mit dieser Anlage bei Väth zum Umbau auf V35 RS gebracht und dort wurde die 55er Anlage als das Beste was machen unter einen 350er bauen ( besonders für das Motortuning ) gelobt. Weder vor noch nach dem Umbau auf Fächerkrümmer und nach hinten versetzten Kats hat die 55er Anlage im Innenraum gebrummt oder gedröhnt. Vor einigen Monaten haben wir dann den MSD gegen eine Magnaflow X-Pipe getauscht was noch etwas Leistung und Drehmoment brachte aber auch wenn das Biest heute das mit Abstand brutalste ist was ich unter einem 350er gehört habe und schon auch mitlerweile im Innenraum ganz schön laut geworden ist kann man immer noch nicht von einem dröhnen oder brummen sprechen. Der MSD den wir weggenommen haben ist augenscheinlich auch noch in bestem Zustand.
Fazit die 55er Anlage hat nun seit 2009 locker weit über 100 000 km mitgemacht und ist auch nach Umbau Heute och 1 A im Schuss. Da brummt nix.

Für uns gibt es nach wie vor mit Abstand nix Besseres vom Klang der Optik und der Qualität als die orig. 55er Anlage für die 6 Zylinder.

--
LG aus der Klingenstadt Henning

2009er Bollerwagen

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Dreifünfziger    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R171
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :631
Mitglieder:    0
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community23.491.288

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Verfolgst Du die Olympischen Spiele dieses Jahr im TV/Stream?

Ja
Nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2021 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm