.
;
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityMotointegrator
mbslk.de ... The SLK-CommunityMotorintegrator

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R170

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:






zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170 
Tipps und Technik R170 » » Thema: Kompressor Tuning Highend
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   hobi

Schreiberlevel:
Forenoberprimaner
Forenoberprimaner
Beiträge: 716
User seit 19.06.2012
 Geschrieben am 02.09.2016 um 22:30 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von hobi am 02.09.2016 um 22:34 Uhr ]

Hallo an alle,

hat hier irgend jemand seinen Eaton m62 geported? Oder zumindest darüber nachgedacht und Informationen bzw. eine fundierte Meinung darüber? Erfahrungen wären interessant.

Beim "Porten" geht es darum die Auslassseite des Kompressors deutlich zu vergrößern, was in USA sehr viele namhafte Tuner machen.

Ich verzichte vorerst an dieser Stelle darauf die Vorteile dieser Maßnahme zu beschreiben um euch nicht zu beeinflussen Nur soviel: interessant wäre das wohl vor allem bei bereits höher übersetzten Kompressoren (große Riemenscheibe bzw. kleineres Kompressor Pulley)

Gruß
Hobi

P.S. Links original, rechts geportet

   

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an hobi    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
(nicht mehr aktiv)

 Geschrieben am 02.09.2016 um 22:55 Uhr   
Moin,

Tja, äm was soll das bringen außen nen Haufen Arbeit?

Gruß Christoph

--
Mercedes Slk 230 mit üblichem Schnickschnack, C 180 Sportcoupe ohne Gimmicks

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE

   hobi

Schreiberlevel:
Forenoberprimaner
Forenoberprimaner
Beiträge: 716
User seit 19.06.2012
 Geschrieben am 02.09.2016 um 23:33 Uhr   
Hi Christoph,

genau das war die Frage

Ansatzmöglichkeiten fallen mir so einige ein

Thesen habe ich ja, wollte aber erst einmal unvoreingenommene Meinungen/Ideen zum Thema. Uuuuh wie geheimnisvoll

Gruß
Hobi

P.S. Machen ja viele über dem großen Teich. Sind die alle nur blöde?!

--

R170 Pre Fl: Mit dem kleinen Schwarzen ist man eben immer gut angezogen

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an hobi    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
(nicht mehr aktiv)

 Geschrieben am 03.09.2016 um 00:02 Uhr   
Moin,

Haben wir Technik begeisterten nicht noch letztens alle den Report über Luftströmung, Staudruck, Ram Air usw. gelesen?

http://www.corvetteforum.de/userfiles/TeraVolt/Lima/RamAir.pdf

Wenn ich das richtig verstanden habe, bringt das vergrößern des Querschnittes auch des Kompressors mal rein gar nix, außer Arbeit und damit verbundenen Kosten.

Gruß Christoph

Gruß Christoph


--
Mercedes Slk 230 mit üblichem Schnickschnack, C 180 Sportcoupe ohne Gimmicks

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK-63

Schreiberlevel:
Forenprinz
Forenprinz
Beiträge: 6140
User seit 18.12.2007
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 03.09.2016 um 00:15 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von SLK-63 am 03.09.2016 um 00:16 Uhr ]

Dann heb ich mal die Hand: http://mbslk.de/modules.php?&name=Forums&file=viewtopic&topic=89588&forum=5

Bringt bei Serienübersetzung ausser mehr SuperchargerWhine nichts (wurde mir auch im Vorfeld so von der ausführenden Firma mitgeteilt / war nicht der Grund der Auftragserteilung).

Wenns nach den US-Foren ginge müsste ich ja nen gaanz anderen Wert aufm DynoSheet haben, die sind da seeehr optimisch mit den Werten xD War ja bei jcools Ansaugung genauso.

Viele Grüsse
Bari

--
Mercedes-Benz R230 + R170
JB M62 | SS Fächer | HJS 200cpsi | SS Oval | KW Competition Line
HiFi im SLK: http://tinyurl.com/k7sjhjz
Pflege für MB-Roadster: http://tinyurl.com/nqo2nuq

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK-63    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
(nicht mehr aktiv)

 Geschrieben am 03.09.2016 um 09:36 Uhr   
Moin,

Mein SuperchargerWhine ist auch ohne porting geil genug.

Gruß Christoph

--
Mercedes Slk 230 mit üblichem Schnickschnack, C 180 Sportcoupe ohne Gimmicks

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   No2fast

Schreiberlevel:
Forenunterprimaner
Forenunterprimaner
Beiträge: 462
User seit 23.05.2015
 Geschrieben am 03.09.2016 um 09:49 Uhr   
Moin,
durch das "porting" verändert man nicht das Luftvolumen, dass das Rootsgebläse schaufelt (das ist immer "fix", siehe "fixed displacement supercharger"), wohl aber die volumetrische Effizienz (VE) des Kompressors. Hatten wir schonmal irgendwo an anderer Stelle. Ich bin mir ziemlich sicher, dass es nur etwas bringt, wenn Du den vom M62 definierten Effizienzbereich verlässt (siehe Kompressormap) und deine VE in den Keller geht. Ich weiß aus den Hondaforen, dass der M62 ab ca. 15.000 Umdrehungen und jenseits von 1 bar Ladedruck nur noch heisse Luft pumpt. Da bringt es was, zumal die Vtech Motoren ja bis 8.000+ Umdrehungen drehen und ganz andere Leistungen generieren. Wir reden dann von 350 bis 400 PS aus 2 Litern!
Aber was weiß ich schon. Einfach ausprobieren, dann ist man schlauer Und interessant ist es sowieso.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an No2fast    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK-63

Schreiberlevel:
Forenprinz
Forenprinz
Beiträge: 6140
User seit 18.12.2007
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 03.09.2016 um 10:20 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von SLK-63 am 03.09.2016 um 10:25 Uhr ]

Hallo zusammen,

@Christoph: Oh nein, hör dir mal nen Kompri eines 55er an, das ist netter SuperchargerWhine.. Hab ja auch das Ansaugrohr verändern lassen damit die ganzen Silencer wegfallen. Hört sich nun ganz passabel an, besonders wenn man im Auto nebendran fährt. Da hört man dann richtig wie es zur Geltung kommt.

@Steven: Jup. GT-Innovation sagte mir, dass sie keinerlei Erhöhung der Luftmenge messen konnten, daher war auch keine Anpassung des Gemisch / Kennlinie notwendig. Faaaalls es überhaupt was bringt dann evtl. etwas weniger Antriebswiderstand, aber wie gesagt nicht der Rede wert bei den MiniEatons. Generell meinte Jon (Bond), dass alles "vergebene" Liebesmühe da ist (Mails müsste ich noch haben von der Vorabklärung), denke mal er hat aber in der Regel mit ganz anderen Ladern zu tun und ob da jetzt ne einstellige PS-Zahl an Optimierung rauskommt oder nicht, cute halt xD

Viele Grüße
Bari

--
Mercedes-Benz R230 + R170
JB M62 | SS Fächer | HJS 200cpsi | SS Oval | KW Competition Line
HiFi im SLK: http://tinyurl.com/k7sjhjz
Pflege für MB-Roadster: http://tinyurl.com/nqo2nuq

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK-63    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Siwy51

Schreiberlevel:
Diplomforenuser
Diplomforenuser
Beiträge: 1382
User seit 25.11.2012
 Geschrieben am 03.09.2016 um 12:34 Uhr   
Hallo zusammen.
Die Erfassung der Luftmasse über LMM führt zu falschem Ergebnis bezüglich des gesamt Durchsatzes. Der LMM erfast bis ca. 180g/S und die sind schon bei knapp 5000U/min Motor Drehzahl erreicht. Da liegen etwa 4,8V an. Da ist Schluss. Das ist für die Motorsteuerung auch
ausreichend, weil nur bis ca 5000Umin nach Lambda gefahren wird.
Danach geht die ME in Kennfeld über, ohne Luftmengen Erfassung.
Für die optimale Leistung muss man A/F Ratio auf ca. 12-1 einstellen.
Gemessen mit einer Breitband Lambdasonde.
Für eine genaue gesamt Luftmasse musste man ein externes Messgerät in die Luftführung einbeziehen.


--
SLK R170 Fl 200K BJ. 05.2000, ACC LLK, Kompressor Tuning Ü2,82, Sprintbooster, Powersprint ESD, Fairchip Tuning. AMG Stabi, Koni Gelb, OZ Leggera HLT 8x17
Schöne grüsse aus 53359.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Siwy51    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Ramius

Schreiberlevel:
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 8684
User seit 02.03.2006

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 03.09.2016 um 13:07 Uhr   
Moin,

Durch eine bessere Abstimmung Tuning der einzelnen Komponenten wie der gr. KW Riemenscheibe und des gr . LLK, ein kleiners Pulley der Magnetkupplung, oder eventuell sogar die Magnetkupplung durch ein starres Pulley ersetzen in Kombination mit der Portierung entstandene Mehrleistung müsste man mal auf der Rolle ermitteln auf die Portierung abstimmen.

Ich behaupte mal ohne perfekte Abstimmung der einezelnen Komponenten aufeinander könnte sogar genau das Gegenteil bei der Portierung herauskommen, nämlich weniger Leistung.

--
Viele Grüsse

Ralf

http://www.RN-eTech.de
________________________________________
170.449 von 2006 bis 2015
aktuell:
172.457 Palladiumsilber

http://youtu.be/r-m0pEUU_qU
----------

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Ramius    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :660
Mitglieder:    3
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community27.518.237

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Hast Du Vorfreude auf die Fussball-EM im eigenen Land?

Ja
Nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2024 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm