Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R170

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:






zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170 
Tipps und Technik R170 » » Thema: Windschott AWS 2002 - Erfahrungswerte
Beitrag von:

User existiert nicht mehr bei MBSLK.de
 Geschrieben am 02.06.2004 um 23:54 Uhr   
Hallo,


nachdem ich mein Windschott der Type AWS 2002 Plus vor kurzem montiert habe kann ich nun die ersten Testergebnisse präsentieren.

Bewertung: ausgezeichnet - sehr empfehlenswert


Nach einer Fahrt von 1700 Kilometer von Graz (Österreich) durch die Toskana an das ligurische Meer (La Spezia) kann ich nur das Beste über das Windschott berichten.

Ein gewisser Luftzug verbleibt natürlich im Innenraum. Ich habe ca. 500 Kilometer ohne Unterbrechung mit offenem Dach zurückgekegt. Die Temperaturen lagen zwischen 18 bis 26 Grad laut Aussentemperaturanzeige. Ich habe keine Verspannungen und Kopfschmerzen. Die unangenehmen Strömungen im Bereich des Nackens und der Ohren sind aus meiner Sicht eindeutig abgeschwächt.

In Summe gesehen hat sich die Investition eindeutig gelohnt, da die Luftströmungen im Innenraum angenehmer (weicher) wurden und da auch der Blick nach hinten voll gegeben ist - Sicherheit beim Einparken, Überholen etc.

Auch bei hohen Geschwindigkeiten neigt das Windschott nicht zum Schwingen oder Flattern. Die Lichtreflexionen sind eher unauffällig. Durch die leichte Neigung zur Senkrechten gibt es auch keine nächtlichen Reflexionen von nachfolgenden PKW´s.

Eine wichtige Rolle spielen natürlich auch die Aussentemperaturen - zwischen 20 und 26 Grad macht das Offenfahren so richtig Spass.

Ich kann das Windschott und den Service von Herrn Liedtke sehr empfehlen!


Der Mercedes SLK R170 ist wirklich ein toller ausgereifter Roadster - das wird einem beim Langstreckenfahren erst so richtig bewusst. Durchschnittsverbrauch trotz rasanter Fahrweise nur ca. 8,4 Liter /100 km.

Das Windschott AWS 2002 Plus ist die ideale Ergänzung zu diesem Fahrzeug!!

mfg Josef

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenvorschüler
Forenvorschüler
Beiträge: 21
User seit 11.05.2003
 Geschrieben am 06.06.2004 um 19:12 Uhr   
Hallo Josef,

bin auch am überlegen mir das Windschott AWS 2002 anzuschaffen
und finde deinen Bericht rechts hilfreich, ich denke er erleichtert
meine Kaufentscheidung ungemein.

Danke und Gruss
Dieter

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an wooddealer    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Chris300SEL

Schreiberlevel:
Forenstudent
Forenstudent
Beiträge: 1240
User seit 18.05.2004
 Geschrieben am 06.06.2004 um 19:51 Uhr   
Hallo Josef,

das ist ja praktisch: ich warte dauernd darauf, dass die Suchfunktion im Forum wieder funktioniert und ich somit eine Recherche bezüglich dieses Themas machen kann. Toll, dass Du so ausführlich berichtet hast.

Ich schwanke zunächst mal zwischen Windschott ja/nein. Eigentlich möchte ich ja doch auch mal ganz oben ohne fahren: Fenster runter und nix störendes "Eingekasteltes". Und dann zerstört jegliches Windschott -auch wenns durchsichtig ist- die Linie des Fahrzeugs. Auf der anderen Seite hats halt auch Vorteile - leider bin ich wohl etwas "zugluftanfällig".

Zwei Dinge:
Wie verhält sich das AWS im Vergleich zum Original-MB Netz in Hinblick auf Zugluft ?
Hast Du ein paar Bilder vom montierten Windschott ? Auf der Webseite gibts zwar etwas zu sehen, aber so richtig kann ich mir das mit den Einsätzen in den Überrollbügeln nicht vorstellen. Optik ist mir halt auch sehr wichtig. Hmm, vielleicht reicht es ja auch ohne diese Einsätze ?

Greets
Chris

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Chris300SEL    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Mehi

Schreiberlevel:
Forenprofessor
Forenprofessor
Beiträge: 2665
User seit 22.04.2003
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 06.06.2004 um 20:36 Uhr   
Hi Chris,

so sehen die Einsätze aus:

Ciao,
Mehi.

   

--
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen...außer durch noch mehr Hubraum!

OBST: http://www.slk-friends.de/oberbayern_stammtisch.htm

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Mehi    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Chris300SEL

Schreiberlevel:
Forenstudent
Forenstudent
Beiträge: 1240
User seit 18.05.2004
 Geschrieben am 06.06.2004 um 21:28 Uhr   
Merci bien, genau das hat mir gefehlt.

Greets
Chris

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Chris300SEL    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Mehi

Schreiberlevel:
Forenprofessor
Forenprofessor
Beiträge: 2665
User seit 22.04.2003
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 06.06.2004 um 21:30 Uhr   
Gern geschehen

Ciao,
Mehi.

--
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen...außer durch noch mehr Hubraum!

OBST: http://www.slk-friends.de/oberbayern_stammtisch.htm

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Mehi    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
(nicht mehr aktiv)

 Geschrieben am 06.06.2004 um 22:01 Uhr   
Ich kann den Ausführungen und dem Lob von Josef absolut zustimmen.

Mein 2002 Plus habe ich jetzt knapp 2 Wochen und bin sowohl mit dem Service von Harald wie auch mit dem Produkt absolut zufrieden.
Was mich zusätzlich freut ist, dass das Makrolon den Staub nicht so magnetisch anzieht und leicht zu reinigen ist.

--
Sym-badische Grüße aus Karlsruhe
Rainer

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   das Sülzkotlett

Schreiberlevel:
Forenprofessor
Forenprofessor
Beiträge: 2735
User seit 01.01.2008
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 07.06.2004 um 07:30 Uhr   


Chris300SEL schrieb:
Ich schwanke zunächst mal zwischen Windschott ja/nein. (...)- leider bin ich wohl etwas "zugluftanfällig".
(...)
Wie verhält sich das AWS im Vergleich zum Original-MB Netz in Hinblick auf Zugluft ?


Windschotts, die nur den Bereich zwischen den Sitzen abdecken (wie AWS2002 oder WSA 170+3, ehemals WSA3000 genannt), sind weniger effektiv in Bezug auf Windabschottung als solche, die auch die Überrollbügel mit einbeziehen. Das verschafft z.B. dem Klassiker WSA 170+2 (ex-WSA2000) seine Daseinsberechtigung, oder den Einsätzen für die Überrollbügel.

Ob man ein 'schmales' oder 'breites' Windschott braucht, ob man ein paar Zentimeter Verstellbereich der Sitze zu entbehren bereit ist (WSA 170+2) oder ob man lieber eine Art Überrollbügel-Diaphragma montiert (AWS2002) - all dies bleibt Geschmackssache.

Ich habe gerade an diesem Wochenende das 'breite' gegen das 'schmale' Windschott ersetzt, weils jetzt richtig warm wird und ich bei weiterhin voller Abschottung über die gesamte Innenraumbreite ganz schön ins Schwitzen kommen würde. Im Herbst kommt dann wieder das 'breite' Schott rein.

Gruß
Micha

--
Gründungsmitglied und Mitpräsident der Schwalbacher Gespräche

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an das Sülzkotlett    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Red Zed

Schreiberlevel:
Forenquartaner
Forenquartaner
Beiträge: 144
User seit vor Apr. 03
 Geschrieben am 07.06.2004 um 10:47 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Red Zed am 07.06.2004 um 10:47 Uhr ]



Rainer Sütterlin schrieb:

Ich kann den Ausführungen und dem Lob von Josef absolut zustimmen.

Mein 2002 Plus habe ich jetzt knapp 2 Wochen und bin sowohl mit dem Service von Harald wie auch mit dem Produkt absolut zufrieden.
Was mich zusätzlich freut ist, dass das Makrolon den Staub nicht so magnetisch anzieht und leicht zu reinigen ist.

--
Sym-badische Grüße aus Karlsruhe
Rainer



Ich schliesse mich nach ca. 2 Monaten Er"fahr"ungswerten uneingesschränkt an. Die Investition hat sich auf jeden Fall gelohnt. Auch die Mühe von Harald, eine neue Vorlage für einen nicht alltäglichen Bügel zu erstellen muss ich nochmal lobend erwähnen

--
Statussymbole sind die Rangabzeichen der Zivilisten. (Vance Packard)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Red Zed    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :618
Mitglieder:  11
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community24.094.235

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Nur R170: Welches Erstzulassungsdatum (Jahr) hat Dein SLK?

1996
1997
1998
1999
2000
2001
2002
2003
2004

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2022 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm