.
;
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityMotointegrator
mbslk.de ... The SLK-CommunityMotorintegrator

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R171

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R171 
Tipps und Technik R171 » » Thema: R171 Fehlercode P2006 beim Motor M272 (6 Zylinder), Tumbleklappen Probleme am Saugrohr
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
erste Gehversuche
erste Gehversuche
Beiträge: 2
User seit 11.04.2016
 Geschrieben am 03.06.2016 um 13:51 Uhr   
Hallo Community,
hier nochmals zum obigen Thema einige tiefer gehende Anmerkungen:
Das Mitglied carsten253 hat auch schon über diese Problematik berichtet. Der Fehlercode wird generiert wenn am Saugrohr (von der Firma Pierburg) der Versteller gebrochen oder defekt ist. ( Siehe Bild )
Es gibt nun 2 Möglichkeiten (wie immer) dieses Problem zu beseitigen:
1. Du kaufst ein neues Saugrohr bei Mercedes Benz Teile Nummer A2721402401
(596,73Euro + MwSt ) und lasst es dort auch einbauen. Der Versteller (siehe Bild) ist
dann aber immer noch aus Kunststoff, was ja auch das Problem ist. Durch die
Thermische Belastung bricht dieser Kunststoff mit der Zeit aus.
Du kannst dieses Saugrohr auch günstiger bei Ebay ersteigern, ich hatte es gesehen
zum Preis von 389.- Euro neu.
2. Ich habe dieses Teil bei Ebay in USA bestellt. Du kannst es finden unter der Bezeichnung
"Mercedes Repair Kit Intake Manifold" US Dollar 91,32. Nach 3 Wochen ist es bei mir
gewesen. Dieses Teil ist dann aus ALU und somit ist dieses Thermische Problem
dann gegessen. Nicht zu vergessen die 2 Saugrohr Dichtungen zu ersetzen,
Teilenummer A2721412380 und A2721412280. (5,72 Euro beide)
Bei mir im Ort gibt es eine Mercedes Werkstatt (freie Werkstatt) die mir dieses Teil
eingebaut hat. Der Inhaber und Meister hat viele Jahre bei Mercedes gearbeitet und
somit eine große Erfahrung. Hier die Anschrift:
MB Arnold Ritter, Spezialist für Mercedes-Benz und AMG Fahrzeuge
Telefon 07242/9538030 Internet http://www.mb-Ritter.de
Preise müsst Ihr natürlich selbst aushandeln.
Bei meinem Fahrzeug wurde es eingebaut und die Fehlermeldungen sind Vergangenheit.

Sollten noch Fragen sein, meldet Euch.

PS: Bei youtube könnt Ihr Euch das Austauschen und die Problematik dieses Fehlers
anschauen.

Gruß gm1990




   

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an gm1990    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenvorschüler
Forenvorschüler
Beiträge: 20
User seit 17.02.2019
 Geschrieben am 21.09.2020 um 23:09 Uhr   
Hallo,

ich stehe vor dem gleichen Problem! Kannst Du sagen, welches Alu-Ersatzteil du gekauft hast? Gibt diverse...
Und die Dichtungen der Injektoren? Wurden die auch getauscht? Welche Teilenummern haben die?

Vielen Dank!

Gruß!

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an big-big    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3835
User seit 31.08.2014
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 22.09.2020 um 11:58 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von chris_slk am 22.09.2020 um 12:02 Uhr ]

Das Ersetzen dieses Umlenkhebels durch einen aus Metall sollte mit Vorsicht genossen werden!

Der Umlenkhebel bricht i.d.R. ja nicht einfach alleine ohne Grund.
Da spielt die mechanische Belastung eine wesentliche Rolle - diese Belastung sollte im Normalfall minimal sein, wenn aber die Klappen im Saugrohr nicht mehr gängig sind und hängen, dann steigt die mechanische Belastung auf den Umlenkhebel, schlimmstenfalls bis dieser (als schwächstes Glied in der Kette) bricht.
Oder anders ausgedrückt: Das ist eine Sollbruchstelle.

Wenn diese Sollbruchstelle nun entfernt wird, dann sind die Kunststoffklappen & Kunststoffwellen im Saugrohr das schwächstes Glied, d.h. die können dann u.U. brechen und die Bruchstücke dann vom Motor angesaugt werden. Das endet dann schlimmstenfalls in einem kapitalem Motorschaden.

Ich persönlich würde mir daher sehr gut überlegen ob ich das verbauen wollen würde, ganz besonders wenn man den Zustand des Saugrohrs & der Klappen vorher nicht genau inspiziert hat.

Die Rechnung was letztendlich günstiger ist kann sicherlich jeder selbst vornehmen, ich würde aber behaupten, dass die 900 EUR für das neue Saugrohr gut angelegtes Geld sind.

--
Gruß
chris_slk

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an chris_slk    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenvorschüler
Forenvorschüler
Beiträge: 20
User seit 17.02.2019
 Geschrieben am 23.09.2020 um 19:29 Uhr   
Hallo Chris,

...guter Einwand!
Also, ist zu vermuten, dass wenn der Umlenkhebel bricht, auch die Klappen demnächst zerbröseln?
Wenn man die Ansaugbrücke ausgebaut hat, könnte man die Klappen (an die Wellen kommt man ja so wohl nicht ran...) reinigen/wieder gangbar machen, so dass man nicht die ganze Brücke erneuern muss?
Und wenn: es gibt da auch generalüberholte Brücken.. taugen die was?

Danke und Gruß!

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an big-big    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3835
User seit 31.08.2014
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 23.09.2020 um 21:46 Uhr   


big-big schrieb:
Also, ist zu vermuten, dass wenn der Umlenkhebel bricht, auch die Klappen demnächst zerbröseln?


Das ist möglich bzw. die Vermutung liegt nahe, dass in den Innereien der Klappensteuerung schon etwas nicht mehr so ganz in Ordnung ist.



big-big schrieb:
Wenn man die Ansaugbrücke ausgebaut hat, könnte man die Klappen (an die Wellen kommt man ja so wohl nicht ran...) reinigen/wieder gangbar machen, so dass man nicht die ganze Brücke erneuern muss?
Und wenn: es gibt da auch generalüberholte Brücken.. taugen die was?


Ob das geht weiß ich leider nicht, da hab ich keinerlei Erfahrungen, schau dir vielleicht mal das hier an:
- https://youtu.be/o83CAODqibo?t=1945
- https://www.youtube.com/watch?v=4c7DZb7mOog
- https://youtu.be/irHp_bnppQY?t=180

Mein Wissensstand ist nur, dass die Klappen im Saugrohr nach einigen Jahren gerne mal die bereits geschilderten Probleme (bis hin zum Motorschaden) "produzieren" und das betrifft mehrere Motortypen welche im wesentlichen die gleiche Saugrohrkonstruktion nutzen, neben einigen M272-Versionen sind afaik auch Versionen des M273 und evt. weitere betroffen.


--
Gruß
chris_slk

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an chris_slk    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 39
User seit 16.07.2009
 Geschrieben am 16.10.2021 um 11:01 Uhr   
Kann jemand etwas über die Reparaturkosten bei MB oder einer freien Werkstatt sagen? Selbst traue ich mich nicht dran. Schaltsaugrohr ca. 500 € + Kleinteile + Arbeitszeit?
Vielen Dank
Rolf

--
SLK 280, Bj 2006, Benitoit

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Blubber    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3835
User seit 31.08.2014
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 16.10.2021 um 14:04 Uhr   
Geschätzt:
- bei Mercedes: ca. 1100 EUR für das Saugrohrmodul (original) + ca. 100-150 EUR Kleinteile + 350-400 EUR Arbeitslohn.
- bei einer freien Werkstatt: ca. 600 EUR für das Saugrohrmodul (Pierburg) + ca. 100-150 EUR Kleinteile + 300-350 EUR Arbeitslohn

--
Gruß
chris_slk

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an chris_slk    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 39
User seit 16.07.2009
 Geschrieben am 16.10.2021 um 19:06 Uhr   
Vielen Dank, Chris. Dann schau ich mich mal bei den Freien um.
Beste Grüße
Rolf

--
SLK 280, Bj 2006, Benitoit

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Blubber    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenquartaner
Forenquartaner
Beiträge: 106
User seit 08.02.2004
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 14.06.2022 um 13:30 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von speedy63 am 14.06.2022 um 15:59 Uhr ]

Das Teil gibt es inzwischen als Universal ET aus ALU bei eBay für 20 Euro:

https://www.ebay.de/itm/224210562958

--
350er EZ 7/04

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an watts    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
erste Gehversuche
erste Gehversuche
Beiträge: 3
User seit 11.07.2015
 Geschrieben am 18.04.2024 um 17:56 Uhr   
Hatte beim SLK 280 R171(Sauger) das Problem keine Leistung im untern Drehzahlbereich sowie beim Bescjleunigungs - Vorgang ein Loch von ca. 3-4 sec. Die Mercedeswerkstatt in meiner Nähe (Bonn) wollte sofort einen kompletten Austausch des gesamten Moduls ( ca.700-800 €) kosten.
Auf Grund eines Tipp"s aus der MBSLK Community brachte ich meinen SLK In die SLK - Spezialwekstatt Uve Schwarz in 50189 Elsdorf bei Bergheim ( Tel.02274/704455) diese konten den Regler im Saurohr fachmännisch Instandsedtzen für den ca. halben Preis bei Mercedes-Werkstatt. Zusätzlich wurde auch ein Türband (Fahreseite unten) erneuert. Somit fällt mir die Tür beim aussteigen nicht mehr vor das Knie.
Ich kann diesen freundlichen Spezialisten Uve Schwarz für MB-SLK fachlich und preismäsig nur empfehlen.
Mein SLK zieht wieder durch und die Tür rastet wieder ein beim Aussteigen.


 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Ruedi    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R171
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :698
Mitglieder:    0
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community27.634.749

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Wirst Du zur Fussball-EM eine Deutschland-Deko an Haus oder Wohnung haben?

Ja
Nein, habe ich aber früher gemacht
Nein, habe ich noch nie gemacht
Nein, Fussball interessiert mich nicht

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2024 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm