Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Klatsch und Tratsch

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:






zur Foren-Übersicht » » zur Seite Klatsch und Tratsch 
Klatsch und Tratsch » » Thema: ADAC-Untersuchung zeigte: Unsere Autos sind echte Datenkraken
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 )
Beitrag von:
... ist ONLINE

   S - FP 230

Schreiberlevel:
Forenprinz
Forenprinz
Beiträge: 5012
User seit vor Apr. 03
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 31.05.2016 um 14:22 Uhr   
Echt der Hammer was da alles ausgelesen wird und speziell das Thema Renault Zoe ist wohl unglaublich

Gruß

Frank

Hier ein Auszug zur Mercedes-Benz B-Klasse:

Dass die Autohersteller Daten über das Auto und dessen Verwendung sammeln, ist kein Geheimnis. In welchem Ausmaß das allerdings geschieht, blieb bisher weitestgehend im Verborgenen. Der ADAC hat jetzt vier aktuelle Modelle unter die Lupe genommen, um herauszufinden, für welche Daten sich die Hersteller konkret interessieren.

So schickt etwa eine Mercedes B-Klasse alle zwei Minuten die Fahrzeugposition per GPS, den Kilometerstand, den Verbrauch sowie den Reifendruck an die Daimler-Zentrale. Besonders interessant: Auch die Anzahl der Gurtstraffungen – ein System für aktive Sicherheit von Mercedes – wird übermittelt.


Für Interessierte:

http://tinyurl.com/hvzu55p

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an S - FP 230    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   pewie

Schreiberlevel:
Forenabiturient
Forenabiturient
Beiträge: 975
User seit 09.11.2010
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 31.05.2016 um 14:43 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von pewie am 31.05.2016 um 14:50 Uhr ]

Moin Frank,

ist im ersten Moment vielleicht erschreckend, dann aber doch eventuell erklärlich. Schließlich will der Kunde doch, dass z.B. bei meinem Wagen automatisch bei einem Crash Mercedes meine Position kennt und Hilfe schickt. Und für die weiteren gesammelten Daten wird es auch eine Erklärung geben.

Uns, die wir noch bei der letzten Volkszählung die Türen verrammelt haben, mag das alles überzogen vorkommen, heute sieht man das wohl etwas entspannter. In Schweden wird z.B. sogar deine Einkommensteuererklärung veröffentlicht. Und wenn wir uns vergegenwärtigen was alles beim Gebrauch unserer Handys übermittelt wird ......




--
Sonnige Cabrio-Grüße

Peter
--------------------------------------
Egal wie voll der Kopf ist, man sollte immer Platz lassen für ein paar Flausen.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an pewie    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist ONLINE

   S - FP 230

Schreiberlevel:
Forenprinz
Forenprinz
Beiträge: 5012
User seit vor Apr. 03
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 31.05.2016 um 14:58 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von S - FP 230 am 31.05.2016 um 15:47 Uhr ]

Hi Peter,

ist schon klar.

Aber so wie vor einiger Zeit ein Urteil bekannt wurde wo ein Fahrer mittels illegaler Aufzeichnung aus der Autokamera eines anderen Verkehrsteilnehmers verknackt wurde, möchte ich nicht erleben was dann die Rennleitung an stellt um im Falle eines Unfalls an solche Daten zu kommen!

Und beim Handy kann man fast alles abstellen oder hat die Wahl ob man ein solches Handy einsetzt.

Beim Auto hat man noch weniger Ahnung was das alles kann, was gesendet wird und vor allem keine Chance etwas abzustellen!

Aber der Generation Facebook die nach dem Besuch des WC`s noch ein Bild macht um den Erfolg zu dokumentieren , geht das im wahrsten Sinne des Wortes am Ar.. vorbei!

Gruß

Frank

--
„Ich gehöre einer Generation an, für die Multitasking bedeutet, auf dem Klo zu sitzen und eine Zeitung zu lesen.“

Michael Ringier, Schweizer Verleger

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an S - FP 230    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   sudiste

Schreiberlevel:
Forenoberprimaner
Forenoberprimaner
Beiträge: 506
User seit 17.07.2011
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 31.05.2016 um 22:31 Uhr   
Das ein Wagen im falle eines Unfalls Daten an eine nützlich stelle schickt ist absolut ok,
aber dass "überflüssige" Daten gesammelt werden ist ein klares nogo.

Es geht schliesslich niemanden etwas an ob ich jetzt zu schnell in der 80er Zone unterwegs bin oder gerade beim Aldi Einkaufen gehe.
Falls diese Datensammlerei tatsächlich betrieben wird, steht das irgendwo im Kaufvertrag?
Dann muss ich ja beim verkauf des Fhrz den neuen Besitzer darüber informieren.

Naja...

--
R172 250, Feueropal EZ 22.05.2012 , Hergestellt 02/2012
Offiziell MBSLK getüvt

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an sudiste    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   QT

Schreiberlevel:
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 8509
User seit 17.04.2005
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 01.06.2016 um 07:53 Uhr   
Weiss jemand, wie die Übermittlung technisch realisiert ist? Also welches Protokoll bzw. welche Verbindung (GSM?). Sind hierfür spezielle SIMs eingebaut und funktioniert das erst, wenn man sich für bestimmte Dienste (ME) anmeldet?

--
R171 280 PreFL 'Silberpfeil', iridium/schwarz, 7G+Paddle
Comand APS, MSpeed DSM, Bilstein B16 PSS9
///AMG Optik/Aerowings/KI/V8 ESD/Styling V & III

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an QT    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK172

Schreiberlevel:
Forenkaiser
Forenkaiser
Beiträge: 16477
User seit 11.09.2004

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 01.06.2016 um 08:15 Uhr   
Moin Achim,

technisch kann eigentlich nur das eCall-System die Basis sein. Und hier ist es leider so, dass die Hersteller das System nicht komplett offen legen.

Gruß

Guido

--
R172 ///AMG + C117 Sport

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK172    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist ONLINE

   S - FP 230

Schreiberlevel:
Forenprinz
Forenprinz
Beiträge: 5012
User seit vor Apr. 03
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 01.06.2016 um 10:48 Uhr   


SLK172 schrieb:
Moin Achim,

technisch kann eigentlich nur das eCall-System die Basis sein. Und hier ist es leider so, dass die Hersteller das System nicht komplett offen legen.

Gruß

Guido



Hallo Guido,

genau die nicht vorhandene Offenheit ist für mich das größte Problem.

Man hat erstens keine Ahnung was alles an Daten anfällt, was aufgezeichnet und übermittelt wird und noch weniger was mit den Daten gemacht wird und wie lange sie gespeichert werden.

Theoretisch kann man Jahre später nicht Fahrtrouten, Stopps und was weiß ich nachvollziehen.

Das insgesamt von uns allen Daten ohne Ende gesammelt werden ist mir völlig klar. Wenn ich Payback- oder Kundenkarte einsetze ist mir klar dass da Daten für gewisse Zwecke gesammelt und ausgewertet werden und theoretisch kann ich in den jeweiligen AGB`s nach lesen was und wofür gespeichert wird.

Beim Autokauf ist das leider nicht der Fall.

Und sicherlich sind viele der Features sinnvoll und nützlich, aber auf der anderen Seite gibt es Dinge ich nicht für notwendig erachte und die im Gegenteil für mich im Einzelfall nachteilig sein könnten.

Und was gesammelt wird wird auch genutzt!

Gruß

Frank



--
„Ich gehöre einer Generation an, für die Multitasking bedeutet, auf dem Klo zu sitzen und eine Zeitung zu lesen.“

Michael Ringier, Schweizer Verleger

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an S - FP 230    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenfürst
Forenfürst
Beiträge: 4314
User seit 26.09.2011
 Geschrieben am 01.06.2016 um 11:10 Uhr   
Mal den geübten Autodieb fragen,die stecken einen Störsender in den Zigarettenanzünder damit das geklaute Fahrzeug nicht mehr verfolgt werden kann.
Aber dann dürfte das Handy abschmieren...........

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Glatze11    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenuntertertianer
Forenuntertertianer
Beiträge: 159
User seit 06.08.2015
 Geschrieben am 01.06.2016 um 14:03 Uhr   
das kann technisch nur über ein GSM-Modul funktionieren. Ohne SIM-Karte, keine Übermittlung von Daten. Auch eCall benötigt das GSM-Modul incl SIM-Karte. Schwer vorstellbar, dass die Automobilhersteller die monatlichen Gebühren selbst bezahlen. Ergo, müsste man doch eigentlich wissen ob so ein Modul im Wagen aktiv ist, weil man dafür eine Rechnung erhalten müsste.

Alternativ können die Daten natürlich erst auch mal im Speicher abgelegt und bei der nächsten Inspektion ausgelesen werden.

Gruß Gernot

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Get_63    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist ONLINE

   S - FP 230

Schreiberlevel:
Forenprinz
Forenprinz
Beiträge: 5012
User seit vor Apr. 03
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 01.06.2016 um 16:37 Uhr   


Get_63 schrieb:
das kann technisch nur über ein GSM-Modul funktionieren. Ohne SIM-Karte, keine Übermittlung von Daten. Auch eCall benötigt das GSM-Modul incl SIM-Karte. Schwer vorstellbar, dass die Automobilhersteller die monatlichen Gebühren selbst bezahlen. Ergo, müsste man doch eigentlich wissen ob so ein Modul im Wagen aktiv ist, weil man dafür eine Rechnung erhalten müsste.

Alternativ können die Daten natürlich erst auch mal im Speicher abgelegt und bei der nächsten Inspektion ausgelesen werden.

Gruß Gernot



Hi Gernot,

für die Traffic-live Informationen ist im Fahrzeug eine SIM-Karte verbaut.

Die ersten drei Jahre ist der Service im Kaufpreis inkludiert.

Danach wird es kostenpflichtig, wobei ich keine Ahnung habe was dann da verlangt wird.

siehe

Seit wenigen Tagen ist erstmals Live Traffic Information für mehrere Baureihen, u.a. für die E-Klasse und im CLS im COMAND Online verfügbar – aber auch die neue S-Klasse verfügt über das System. Wir haben die wichtigsten Informationen dazu zusammengestellt.

Mit dem Dienst „Live Traffic Information“ werden aktuelle und präzise Verkehrsinfomationen in das COMAND Online zugeführt, so daß eine optimierte – dynamische Zielführung mit genaueren Ankunftszeiten möglich ist. Die Datenübertragung erfolgt mit Hilfe eines Kommunikationsmoduls, das mit einer integrierten SIM-Karte inklusive Daten-Roaming die Internetverbindung bereitstellt. Live Traffic Information erfasst und überträgt dabei eine hohe Zahl von Verkehrsdaten aus verschiedenen Quellen, die innerhalb kurzer Zeit nach Start des Fahrzeuges zur Verfügung steht. Die Aktualisierung der Verkehrsdaten erfolgt alle 2 Minuten.

Floating Car Data – 3 Jahre kostenfreie Nutzung
Die empfangenen Daten von Live Traffic Information basieren auf der sogenannten „Floating Car Data“-Technologie, die eine hochpräzise Verkehrsdatenerfassung ermöglicht. Die Übermittlung der aktuellen Fahrzeugposition bei der Anfrage von Verkehrsdaten sorgt dafür, dass exakt die Verkehrsinformationen an das Fahrzeug gesendet werden, die für die Berechnung der Route und Ankunftszeit relevant sind. Die Nutzer von Live Traffic Information können dabei selbst als Verkehrsmelder fungieren, indem ihr Fahrzeug „Floating Car Data“ generiert, um die Qualität der Verkehrsdaten weiter zu steigern: das Fahrzeug sammelt dabei Informationen über die aktuelle Verkehrssituation, die eigene Position und sendet diese Daten in regelmäßigen Abständen anonymisiert an ein zentrales Verkehrsdatensystem, das die Gesamtverkehrslage in Echtzeit berechnet.

Das System verfügt standartmäßig über ein Kommunikationsmodul mit integrierter SIM-Karte mit voreingestelltes Daten-Roaming.

Übersicht der Länder in Europa, wo LTI verfügbar ist
Die Nutzung des Dienstes ist 3 Jahre kostenfrei und ist in ausgewählten europäischen Ländern verfügbar – bislang in Deutschland, Großbritannien, Italien, Frankreich, Belgien, Italien, Spanien, Niederlande, sowie in der Schweiz, in Portugal, Dänemark, Luxemburg, Österreich, Ungarn und Schweden. Nach der kostenfreien Nutzungszeit kann via MBA App Shop das Abo verlängert werden.


Gruß

Frank

--
„Ich gehöre einer Generation an, für die Multitasking bedeutet, auf dem Klo zu sitzen und eine Zeitung zu lesen.“

Michael Ringier, Schweizer Verleger

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an S - FP 230    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Klatsch und Tratsch
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :656
Mitglieder:    7
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community25.602.356

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Ein reines Elektroauto ...

... hatte ich mal, will ich nicht mehr
... habe ich aktuell (Zweitfahrzeug) - möchte aber wieder wechseln
... habe ich aktuell (Hauptfahrzeug) - möchte aber wieder wechseln
... habe ich aktuell (Zweitfahrzeug) - und bleibe möglichst dabei
... habe ich aktuell (Hauptfahrzeug) - und bleibe möglichst dabei
... hatte/habe ich noch nicht - möchte aber auch keines
... plane ich (Zweitfahrzeug)
... plane ich (Hauptfahrzeug)

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2022 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm