Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R170

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170 
Tipps und Technik R170 » » Thema: Rad-Reifenkombination 18"
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   tom9090

Schreiberlevel:
Forenobersekundaner
Forenobersekundaner
Beiträge: 336
User seit 19.07.2005
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 13.05.2016 um 07:06 Uhr   
Hallo zusammen,

zu meinem geplanten Räderwechsel muss ich auf eure Erfahrungen zurückgreifen:
Ich möchte für meinen 32er folgende Rad-Reifenkombination verbauen:
VA: 8x18xET35, 225/40-18
HA: 9x18 ET 25, 245/35-18 (evtl. 255/35-18)

Vorne sollte es eigentlich keine Probleme geben, aber für hinten hab ich so meine Bedenken. Bevor ich nun die Räder anschaffe, möchte ich mich natürlich so gut es geht absichern.
Hab hier schon recherchiert, aber die Ergebnisse waren nicht ganz das, was ich wissen wollte.
Deshalb meine Frage in die Runde: hat jemand Erfahrungen mit dieser Rädergröße? Wie schätzt ihr die evtl. notwendigen Nacharbeiten vor allem hinten ein.

Vielen Dank für eure Antworten.
Gruß
Thomas

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an tom9090    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   UC

Schreiberlevel:
Forenstudent
Forenstudent
Beiträge: 1151
User seit 27.06.2015
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 13.05.2016 um 08:06 Uhr   
Hallo Thomas vorne ist es in der Tat kein Problem hinten evtl die ET25. Hiermit kannst du das mal durchspielen : http://www.reifenrechner.at/
gib deine jetzige R/F Kombi ein und dann die neu, du siehst wo du hinkommst und wie du was verändern kannst
Gruß Udo

--
320, automatic, schwarz-siam-beige AIO-Modul
Pioneer AVH x7700 bt / Avic-f260 Gladen Audio-Anlage mit DSP
Das Überflüssige ist eine sehr notwendige Sache (Voltaire)
http://www.energieprojekt.biz

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an UC    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   ASW29

Schreiberlevel:
Forenprofessor
Forenprofessor
Beiträge: 2532
User seit 09.07.2014
 Geschrieben am 13.05.2016 um 13:36 Uhr   
Hallo,
9x18 mit ET 25 an der Hinterachse mit 245er Reifen sollte passen. Mit einem 255er wird das eng und könnte beim TÜV Probleme geben.

--
Gruß
Dirk
SLK 230 PreFl Baujahr 97

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an ASW29    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Olli aus Mainhattan



Schreiberlevel:
Forenkaiser
Forenkaiser
Beiträge: 18599
User seit 26.07.2000

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 13.05.2016 um 15:07 Uhr   
Die ET25 hinten kann schon echt knapp werden.

--
"Es ist heilsam, sich mit farbigen Dingen zu umgeben. Was das Auge freut, erfrischt den Geist, und was den Geist erfrischt, erfrischt den Körper."
Prentice Mulford (1834 - 1891)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Olli aus Mainhattan    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   tom9090

Schreiberlevel:
Forenobersekundaner
Forenobersekundaner
Beiträge: 336
User seit 19.07.2005
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 13.05.2016 um 18:38 Uhr   
Hallo,

erstmal vielen Dank für die Hinweise und dem Tipp mit dem Felgen/Reifen-Rechner.
Mit der 9" Felge mit ET 25 wird die Spur an der Hinterachse um gut 1cm breiter als mit der jetzigen Größe (8,5x18 ET30, 255/35-18). War kurz am Auto um nachzumessen: da wären dann wirklich größere Arbeiten an den Radläufen erforderlich.
Ich hab noch eine ähnliche Felge gefunden, die für den 32er freigegeben ist. Die 9" Felge hat dann ET35. Das sollte dann problemlos passen.

Schöne Pfingsten
Gruß
Thomas

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an tom9090    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Techniker

Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3618
User seit 28.12.2003
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 13.05.2016 um 21:27 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Techniker am 13.05.2016 um 21:28 Uhr ]

Hallo zusammen,

aber in dem Fred:

http://www.mbslk.com/modules.php?op=modload&name=Forums&file=viewtopic&topic=89403&forum=5

wird der Fragende noch ermutigt, bei 9x18" ET35 Felge noch 10er Spurplatten zu verbauen,
somit kommt er auch auf die ET25 und hätte die gleichen Probleme!

Egal ob 32er oder 200er!

Meine Meinung:
Ich denke das wird schon sehr knapp!
-der Reifen + Schulter darf nicht zu breit ausfallen
-die Karosserietoleranzen (links/rechts) müssen gering sein--> PRÜFEN!

Ansonsten etwas die Bügelfalte bearbeiten, habe ich damals auch gemacht, dann wird das schon klappen!


Grüße
Steffen

   

--
Wer später bremst, ist länger schnell !

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Techniker    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Olli aus Mainhattan



Schreiberlevel:
Forenkaiser
Forenkaiser
Beiträge: 18599
User seit 26.07.2000

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 14.05.2016 um 10:22 Uhr   
Mosche Steffen,

10mm Scheiben kann man schnell wieder raus nehmen, wenn's schleift. Bei Felgen mit ET25 wird das schon schwieriger

Das Thema Karosserie-, Fahrwerks- und Reifen-Toleranz wird aber gerne oft außer acht gelassen. Da kann man nicht oft genug darauf verweisen.


Gude, Olli.

--
"Es ist heilsam, sich mit farbigen Dingen zu umgeben. Was das Auge freut, erfrischt den Geist, und was den Geist erfrischt, erfrischt den Körper."
Prentice Mulford (1834 - 1891)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Olli aus Mainhattan    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forendoppeldoktor
Forendoppeldoktor
Beiträge: 2096
User seit 04.05.2012
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 14.05.2016 um 10:39 Uhr   
Hi Thomas,
Kannst ja mal hier schauen: http://www.mbslk.de/modules.php?op=modload&name=Forums&file=viewtopic&topic=88982&forum=18&start=70
So sehn 225 vorne und 255 hinten auf meinem 32er aus, allerdings 8x17" ET 35. Zu beachten gibt es lediglich, dass die verwendeten Federal 595-RSR Semis wesentlich breiter sind als die meisten Reifen. Habe extra noch 5mm pro Seite Distanzen für hinten bestellt, weil mit den Michelin da noch ne richtige Lücke war zum Radkasten - aber das hat sich mit den Reifen selbst erledigt 😂 Jetzt muss nur noch das KW rein damit er noch 1-2cm runter kommt...

Grüße

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an jcool    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Techniker

Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3618
User seit 28.12.2003
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 14.05.2016 um 10:51 Uhr   


Olli aus Mainhattan schrieb:
Mosche Steffen,

10mm Scheiben kann man schnell wieder raus nehmen, wenn's schleift. Bei Felgen mit ET25 wird das schon schwieriger

Das Thema Karosserie-, Fahrwerks- und Reifen-Toleranz wird aber gerne oft außer acht gelassen. Da kann man nicht oft genug darauf verweisen.


Gude, Olli.

--
"Es ist heilsam, sich mit farbigen Dingen zu umgeben. Was das Auge freut, erfrischt den Geist, und was den Geist erfrischt, erfrischt den Körper."
Prentice Mulford (1834 - 1891)



Hi,

Hm,
Stimmt, die 10er Scheiben sind schnell ein- bzw. ausgebaut, die Kosten/Aufwand sind überschaubar, das klappt mit den Felgen nicht!

Ich würde mal den Versatz an der Karosse zur Felge (Achse) vermessen!
Ich denke bei 5-7mm Unterschied kann das dann schon knapp werden!

PS:
Bei mir waren es ca. 5mm!
Ich musste an der einen Seite fast nichts machen, an der anderen musste ich zusätzlich ganz leicht den Radlauf anlegen, war aber kein Problem!

Grüße
Steffen



--
Wer später bremst, ist länger schnell !

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Techniker    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   tom9090

Schreiberlevel:
Forenobersekundaner
Forenobersekundaner
Beiträge: 336
User seit 19.07.2005
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 14.05.2016 um 11:51 Uhr   
Hallo,

ja, Danke nochmals für die sehr hilfreichen Hinweise.

Ich glaube, ET25 auf der HA sind mir letztendlich ein zu hohes Risiko. Ich möchte an der Karosserie möglichst nix verändern. Mit ET 35 bin ich auf der sicheren Seite. Wäre im Gutachten auch so freigegeben. Mit Spurplatten möchte ich nicht nachhelfen.
Was ich noch erwähnen und wie Olli auch geschrieben hat berücksichtigen muss: Als Reifen möchte ich den Michelin Pilot Sport Cup 2 montieren. Auf der HA in der Größe 245/35-18. Meines Wissen baut dieser Reifen sehr breit. Kombiniert mit der Felge in ET25 wird das extrem grenzwertig.

Joschi: welchen Michelin hattest denn du montiert (Seriengröße?). Was sind denn Federal Reifen? Hab ich noch nie gehört (ich weiß, man kann auch im Internet danach suchen).
Das KW Fahrwerk wird nächste Woche verbaut.

Grüße
Thomas

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an tom9090    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :662
Mitglieder:    7
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community23.383.701

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Welches Jahrzehnt hatte nach Deiner Meinung die beste Musik

1950er und davor
1960er
1970er
1980er
1990er
2000er
2010er
2020er

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2021 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm