Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R170

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:






zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170 
Tipps und Technik R170 » » Thema: Selbstreparierender HFM Luftmassenmesser
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 28
User seit 16.05.2015
 Geschrieben am 11.03.2016 um 19:15 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von bbhla am 11.03.2016 um 19:18 Uhr ]

Hallo Leute!

2 ganze Wochen war ich super schlecht drauf, weil mein 230K FL, 380.000km (!) nicht mehr zog.

Was habe ich gemacht:
Forum konsultiert, auf Luftmassenmesser getippt (danke für die vielen Tipps!).
Ausgebaut (ist ja echt easy), gereinigt (Spray und dann Durchblasen, es waren Fussel drin).
Wieder eingebaut - KEINE VERBESSERUNG.

Also noch schlechter drauf.

So und jetzt kommts:

Fahre ich gestern Abend auf einer längeren Autobahnfahrt in einen Stau.
Ca. eine halbe Stunde stop and go, Kühlwassertemperatur geht von 80 (normal) auf knapp 90 Grad hoch, macht ja nichts...
Stau-Ende, ich gebe Gas und ER LÄUFT WIEDER RICHTIG !

Jetzt sage mir mal einer, woran das denn liegen kann.

Ist ja toll, wenn sich das Auto selber repariert (hatte ich bei meinen alten Mercedessen schon öfter, lass' ihm einfach ein wenig Zeit....), aber doch auch ein wenig frustrierend, wenn man nicht dahinterkommt, woran der Fehler denn jetzt lag. Und man die Lösung also auch nicht wieder herbeiführen kann, wenn der Fehler das nächste Mal auftritt.

So, jetzt kommt Ihr, Ihr Experten!

- Trocknung feucht gewordener Kabelverbindungen durch Stau-Wärme?
- Luftmassenmesser von Siemens hat Angst vor Austausch gegen Pierburg?
- Kühlerventilator ist angesprungen und hat irgendwas weg gepustet?
- Es war gar nicht der HFM, sondern was ganz anderes?
- Mein R170 lebt?


Was ist da passiert?

Danke für Eure Ideen und Beiträge,
Helmut

--
--
bbhla
BM 170.449

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an bbhla    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   convertible

Schreiberlevel:
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 9218
User seit 03.05.2004
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 11.03.2016 um 19:37 Uhr   
Hier würde ich in der Tat das K40 Relais Modul noch mit auf die Liste setzten.
Es lohnt zumindest sich die Lötstellen auf der Platine mal genauer anzusehen

--
Beste Grüße
............................................................
SLC 230 PreFL
///AGM-BigBlock M113ego NonEco

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an convertible    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
(nicht mehr aktiv)

   kauba1
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 11.03.2016 um 19:58 Uhr   
1. Für den FL geht das nicht mit dem Pierburg. Entweder einen Siemens/VDO (=Original) um min. 221€ oder einen Macopex um 94€ mit guter Rezension hier, aber nach zwei Jahren: Ende.
2. K40? - Wohl kaum.
3. UMAC würde sagen: Der neue bzw. in Deinem Fall der gereinigte LMM brauchte Zeit zur Adaption. VG Dieter.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 28
User seit 16.05.2015
 Geschrieben am 12.03.2016 um 17:25 Uhr   
Danke!

Gute Ideen - und klar, Pierburg is' leider nich'.

Der scheinbare Zusammenhang mit dem Stop-and-Go und dadurch höherer Kühlmitteltemperatur ist mir noch nicht klar.

Zwischen dem Ausblasen und der "Selbstreparatur" lagen 2 Tage und 300km, kann eine Adaption so lange dauern und dann so plötzlich Wirkung zeigen?

Schönes Wochenende erst mal,
Helmut



--
--
bbhla
BM 170.449

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an bbhla    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
(nicht mehr aktiv)

   kauba1
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 12.03.2016 um 18:02 Uhr   
1. Von Anpassungsfahrten nach LMM Tausch wird von höchstens 30 km hier berichtet.
2. bei dem phänomenalen km-Stand ist schon einiges möglich.
3. Der Zusammenhang zur erhöhten Motortemperatur ist nicht rein zufällig. Daher kann ich mir eigentlich nur eine Auswirkung auf gewisse Steckverbindungen denken. Am LMM scheidet aus, da daran ja gearbeitet wurde. Aber die Steckverbindung an der Umluftklappe (ULK), von so was wurde hier schon berichtet, wäre so ein Kandidat. An der ULK würde ich sowieso eine Revision durchführen. Wie? Abbauen, die schwarze Abdeckung wegschrauben, Fett an die beiden Kunststoffzahnräder wieder ranschmieren und vor allem die beiden Schleiferbahnen mit Q-Tipps+Spiritus säubern. Da ist sicher Abrieb und so Zeug wegzuputzen. Lager/Gelenke daran vertragen auch einen Tropfen Öl.
4. Natürlich könnten auch Zündspulen Alterserscheinungen zeigen. Das wirkt sich aber anders (durch Gestotter) aus.
5. Das K40 ist ja auch schon, fast nicht zu glauben, lange im Einsatz. Die Störungen zeigen sich aber - meist - anders. Viel Erfolg! Dieter.

--
DKW jr., Ford 17M P3, BMW: 2000, 2000tilux, 2500, 3.0CSi, 316, 316(E30), 318i(E30), akt.: BMW 316i(E36)+SLK230A/98, dto. FL/01 natürlich mit ÖSTKs.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 28
User seit 16.05.2015
 Geschrieben am 12.03.2016 um 19:01 Uhr   
Hallo Dieter, hallo Alle,

danke für den Tipp mit der Revision der Umluftklappe, das werde ich dann mal angehen (Bericht folgt).

Ich habe auch alle möglichen Steckverbindungen im Verdacht, die bei zunehmendem Alter leider unzuverlässig werden. (Radsensoren, Fehler vom Querbeschleunigungssensor, Xenon, alles funktioniert immer mal wieder nicht und dann doch wieder.

Wenn man den R170 nochmal neu kaufen könnte, wäre ich sofort dabei.

Viele Grüße,
Helm.


--
--
bbhla
BM 170.449

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an bbhla    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
(nicht mehr aktiv)

   kauba1
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 12.03.2016 um 19:51 Uhr   
Zusatz, sehr günstig::
6. Erneuerung des Kühlmitteltemperaturgebers. Ob eine Zusammenhang zur Pos. 3 besteht - weiß nicht, möglich wäre es. Der kostet ja am Tresen nur 13€. Neue präzise Werte von der Seite ans MSG können sich nur positiv auf den Motorlauf auswirken. Wo? Unter der Sternhaube. Vorher am Kühlerverschlussdeckel kurz Druck ablassen, sonst gibt's eine kleine Gesichtsdusche (schmeckt scheußlich das Zeug) . Viel Erfolg! Dieter.

   

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 28
User seit 16.05.2015
 Geschrieben am 14.03.2016 um 09:56 Uhr   
Topp, der Tipp!
Das wäre logisch.
Frage: Ist der Kühlmitteltemperaturgeber nicht auch der Geber für die Temperaturanzeige?
Danke Kauba1 !

--
--
bbhla
BM 170.449

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an bbhla    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
(nicht mehr aktiv)

   kauba1
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 14.03.2016 um 09:58 Uhr   
Weiß nicht - man wird sehen. VG Dieter.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Belly

Schreiberlevel:
Forenoberprimaner
Forenoberprimaner
Beiträge: 738
User seit 04.02.2010
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 14.03.2016 um 11:52 Uhr   


bbhla schrieb:
Topp, der Tipp!
Das wäre logisch.
Frage: Ist der Kühlmitteltemperaturgeber nicht auch der Geber für die Temperaturanzeige?
Danke Kauba1 !

--
--
bbhla
BM 170.449



Nein, der Aussentemperaturgeber sitzt/steckt in der Frontstoßstange neben dem NSW.

Grüß Belly

--
SLK 200 preFl Bj.98 Schwarz

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Belly    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :648
Mitglieder:    2
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community24.704.638

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Hast Du noch eine Nähmaschine

Ja, ich nähe auch damit bzw. kann es
Ja, aber ich kann nicht nähen
Nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2022 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm