.
;
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityMotointegrator
mbslk.de ... The SLK-CommunityMotointegrator Autoteile

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R170

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:






zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170 
Tipps und Technik R170 » » Thema: Frage zum Tuning ;-)
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   DobX

Schreiberlevel:
Forenobersekundaner
Forenobersekundaner
Beiträge: 301
User seit 27.01.2015
 Geschrieben am 24.01.2016 um 12:25 Uhr   
Ich weiß, es gibt 127 Threads dazu und ich habe auch schon stundenlang gelesen. Trotzdem habe ich keine klare Antwort auf meine Fragen gefunden und bitte Euch um Hilfe:

Ich möchte mir eine größere Riemenscheibe auf meinen 200K FL Automatik machen.

Dazu habe ich folgende 3 Fragen:

1.) Größerer LLK ja/nein?
Nun wurde oft und viel darüber diskutiert, zusätzlich einen größeren LLK einzubauen und eine Kennfeldanpassung machen zu lassen.

Zuerst zum LLK:
Ziel eines größeren LLK ist es ja primär mehr Sauerstoff in die Verbrennung zu bekommen.
Kältere Luft enthält bei gleichem Volumen mehr Sauerstoff, was sich positiv auf Verbrennung uns Leistung auswirkt.
Nun bekomme ich durch den gesteigerten Ladedruck der Riemenscheiben ja sowieso schon deutlich mehr Luft in den Motor.
Bringt der LLK wirklich noch spürbar mehr Leistung oder gibt es andere gute Gründe den zu verbauen?
Sicherlich wird die Luft hinter dem Kompressor durch den höheren Druck wärmer, aber wirkt sich das irgendwie negativ aus?

2. Kennfeldanpassung, ja nein?
Dies wurde in vielen der Threads sehr kontrovers diskutiert.
Meine Frage ist, wie sich Kennfeldanpassung auswirkt und ob diese sinnvoll ist? Klar wenn man vielleicht das allerletzte PS rauskitzeln will, aber das brauche ich nicht.

Wie wir ja mittlerweile wissen, regelt die Lambdasonde nur bis ca. 80% Last die Einspritzung dynamisch, danach erfolgt die Einspritzung nach einem Vorprogrammierten Kennfeld.

Vielleicht habe ich es falsch im Kopf, aber ich meine mich daran zu erinnern, dass es für die Volllast-Einspritzung einen Parameter (mager, normal, fett) gibt, den man über die Diagnose-Schnittstelle einstellen kann.
Die Empfehlung war den Wert auf Fett zu stellen und alles ist gut.
Leider finde ich den Thread dazu nicht mehr, vielleicht habe ich das auch in einem anderen Forum gelesen.

3. Welche Nebeneffekte?
Welche negative Nebeneffekte gibt es, wenn ich nur die Scheibe (ich würde die vom Ramius nehmen), also ohne LLK und Kennfeldanpassung einbaue?

Man ließt vom Kaltstartruckeln, und von einem Loch bei 3000U/min.
Manche haben es, manche habe nichts.

Gibt es hier gesicherte Erkenntnisse?

Ich freue mich auf Eure Antworten

--
Gruß Micha

--------------------------------------
R170 200K FL, Bj. 10/2003

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an DobX    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK-63

Schreiberlevel:
Forenprinz
Forenprinz
Beiträge: 6221
User seit 18.12.2007
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 24.01.2016 um 13:52 Uhr   
Hallo Micha,

1: Ja unbedingt - auch stock zu empfehlen, hab ich ja so
(Ziel ist es aber kühlere Ladeluft zu bekommen)

2: Individuelle Abstimmung aufm Prüfstand bitte

3: Gemisch passt dann nicht da SerienMapping nicht dafür ausgelegt ist, Motor läuft auf FullPull zu mager.

Viele Grüsse
Bari
(Nur kurz da unterwegs)

--
Mercedes-Benz SLK 230
HiFi im SLK: http://tinyurl.com/k7sjhjz

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK-63    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Ramius

Schreiberlevel:
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 8711
User seit 02.03.2006

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 24.01.2016 um 14:21 Uhr   
Moin,

1.) gr. LLK ein Muss, da durch die höheren Drehzahlen der Roots die Temperatur der geladenen Luft ansteigt und die unbedingt wieder abgekühlt werden muss umso den positiven Effekt des höheren Ladedruckes zu erhalten.

2.) Kennfeldanpassung meiner Meinung erstmal nicht nötig…als letzte Ausbaustufe denkbar.

3.) Anfettung ein Muss, sonst läuft der Motor zu mager im Volllastbereich , und jede Tankfüllung 98 Oktan fahren, ich bin immer 102 Oktan gefahren, wenn ich das an der Säule nicht bekam mindestens 98 Oktan...sonst droht durch den höheren Ladedruck das Klopfen und der Klopfsensor nimmt die Zündung wieder zurück und dann hast du nichts von höheren Ladedruck und schadest auch dem Motor wenn du 95 Oktan fährst. UND auf gar keinen Fall (!) E10 fahren. E10 nur wenn du sonst nicht mehr weiter kommst…sonst ist E10 für den 170er TABU!

Baue mal die gr. Riemenscheibe ein und einen gr. LLk und lasse den Motor anfetten, und zudem noch einen Sprintbooster, dann wirst schon sehen was der 170 geht.

Aber bitte auch an die Verzögerung denken: ATE Powerdisk mit T R W Lucas Belägen und Stahlflex Bremsschläuchen, die „Fuhre“ musst du auch gut wieder verzögert bekommen, die Serienbremsanlage reicht dafür dann nicht mehr aus!


--
Viele Grüsse

Ralf

http://www.RN-eTech.de
________________________________________
170.449 von 2006 bis 2015
aktuell:
172.457 Palladiumsilber

http://youtu.be/r-m0pEUU_qU
----------

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Ramius    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 27
User seit 14.01.2015
 Geschrieben am 24.01.2016 um 14:53 Uhr   
Hallo,
Hatte ich letztes Jahr auch alles hinter mir. Hab mir das V23Kit von Väth gegönnt. Danach musste ich wegen des Drehzahlloches den Lmm versetzen.
In ein paar Wochen ist auch der llk dran, liegt schon zuhause.
Was bringt der Sprintbooster?

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Schocky89    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   bitti

Schreiberlevel:
Forenprinz
Forenprinz
Beiträge: 5810
User seit 15.07.2006

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 24.01.2016 um 15:31 Uhr   
Einfach mal Sprintbooster in die Foren-Suche eingeben u. Du hast genug Information. Wer ihn verbaut hat, ich auch, möchte das Teil nie mehr missen.

LG Claus

   

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an bitti    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Ramius

Schreiberlevel:
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 8711
User seit 02.03.2006

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 24.01.2016 um 17:25 Uhr   


Schocky89 schrieb:
Hallo,
Hatte ich letztes Jahr auch alles hinter mir. Hab mir das V23Kit von Väth gegönnt. Danach musste ich wegen des Drehzahlloches den Lmm versetzen.
In ein paar Wochen ist auch der llk dran, liegt schon zuhause.
Was bringt der Sprintbooster?



Moin

der Sprintbooster eliminiert den Gummibandeffekt des Gaspedals und selbst bei einer Dokumentation von Vox Automobil beschleunigt der getestete Diesel mit Sprintbooster / Pedalbox um 0,9 Sekunden schneller.

Du hast beim SB drei Stufen, AUS, GRÜN und ROT. Bei GRÜN hast du noch 30% Gummibandeffekt, bei ROT ist er komplett aus. Der Impuls vom Gasfuß wird direkt ohne Verzögerung ans Steuergerät weiter gegeben.

Die Fahrzeughersteller bauen den Gummibandeffekt ein, um den Verbrauch durch sanften Gasimpuls ans Steuergerät zu beeinflussen und so Kraftstoff zu sparen.

Beim 170.444 und beim 170.449 brauchst Du den LMM nicht versetzen.


--
Viele Grüsse

Ralf

http://www.RN-eTech.de
________________________________________
170.449 von 2006 bis 2015
aktuell:
172.457 Palladiumsilber

http://youtu.be/r-m0pEUU_qU
----------

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Ramius    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenoberprimaner
Forenoberprimaner
Beiträge: 614
User seit 23.05.2011
 Geschrieben am 24.01.2016 um 17:43 Uhr   


DobX schrieb:
Gibt es hier gesicherte Erkenntnisse?

Ich freue mich auf Eure Antworten
--
Gruß Micha
--------------------------------------
R170 200K FL, Bj. 10/2003



Hi...

- ich habe "nur" die RS verbaut und sonst nix gemacht!
- Ich tanke nur E10 und er bekommt "nur" Shell 10 w-40!
- wenn es "super heiß" ist merkt man einen gewissen Leistungsverlust!
- ansonsten "alles gut"!

Wichtig ist für mich hauptsächlich die bessere Beschleunigung im unteren und mittleren Drehzahlbereich. Dazu reicht die Kombi voll aus. Wollte auch nicht mehr Geld in ein Saison-/Spaßauto investieren.

Vollgas auf der AB geht eh nur sehr selten. Aber das will ich meinem 16 Jahr alten SLK nicht mehr sooo oft antun...

Bis so um die 200km/h reicht auch...

Meiner läuft seit ca. 30tkm mit der RS und macht absolut keine Probleme...
Derzeit stehen ca. 98tkm auf dem Tacho...

--
CU, Dave

unterwegs im:
- 2000er SLK 200K (04-10)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an dave hd    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   DobX

Schreiberlevel:
Forenobersekundaner
Forenobersekundaner
Beiträge: 301
User seit 27.01.2015
 Geschrieben am 24.01.2016 um 18:22 Uhr   


Ramius schrieb:
...
3.) Anfettung ein Muss, sonst läuft der Motor zu mager im Volllastbereich , und jede Tankfüllung 98 Oktan fahren, ich bin immer 102 Oktan gefahren, wenn ich das an der Säule nicht bekam mindestens 98 Oktan...sonst droht durch den höheren Ladedruck das Klopfen und der Klopfsensor nimmt die Zündung wieder zurück und dann hast du nichts von höheren Ladedruck und schadest auch dem Motor wenn du 95 Oktan fährst. UND auf gar keinen Fall (!) E10 fahren. E10 nur wenn du sonst nicht mehr weiter kommst…sonst ist E10 für den 170er TABU!
...


--
Viele Grüsse

Ralf
----------



Hatte ich das mit dem Anfetten richtig in Erinnerung, dass es ein Parameter ist, den man über die Diagnoseschnittstelle verändern kann?

--
Gruß Micha

--------------------------------------
R170 200K FL, Bj. 10/2003

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an DobX    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   DobX

Schreiberlevel:
Forenobersekundaner
Forenobersekundaner
Beiträge: 301
User seit 27.01.2015
 Geschrieben am 24.01.2016 um 18:36 Uhr   


Schocky89 schrieb:
Hallo,
Hatte ich letztes Jahr auch alles hinter mir. Hab mir das V23Kit von Väth gegönnt.
...



Gibt es bei Väth ein TüV Gutachten für die Eintragung der Leistung in die Papiere?

--
Gruß Micha

--------------------------------------
R170 200K FL, Bj. 10/2003

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an DobX    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Ramius

Schreiberlevel:
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 8711
User seit 02.03.2006

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 24.01.2016 um 18:52 Uhr   


DobX schrieb:


Hatte ich das mit dem Anfetten richtig in Erinnerung, dass es ein Parameter ist, den man über die Diagnoseschnittstelle verändern kann?

--
Gruß Micha

--------------------------------------
R170 200K FL, Bj. 10/2003



Ja

--
Viele Grüsse

Ralf

http://www.RN-eTech.de
________________________________________
170.449 von 2006 bis 2015
aktuell:
172.457 Palladiumsilber

http://youtu.be/r-m0pEUU_qU
----------

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Ramius    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :809
Mitglieder:    5
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community28.790.089

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Hast Du Angst vor Spinnen?

Ja
Nein, aber einen gewissen Respekt
Nein, überhaupt nicht

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2024 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm