Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R170

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170 
Tipps und Technik R170 » » Thema: Probefahrt im SLK 32 AMG mit Semi-Slicks
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Minchen

Schreiberlevel:
Forenkaiser
Forenkaiser
Beiträge: 10700
User seit vor Apr. 03
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 09.09.2015 um 10:55 Uhr   
Moin @ all
Ich hatte vorgestern die Möglichkeit meinen alten SLK 32 AMG zu fahren.
Inzwischen hat er ein Konifahrwerk, Stahlflexbremsleitungen, kleines Laderrad, geänderte Software, geänderter Luftführung und Semi-Slicks von Toyo drauf.
Es sind die Toyos Proxes R 888
Vorn 225/40/18
Hinten 255/35/18

Ich durfte erstmal auf dem Beifahrersitz platznehmen. Dann wurde das ESP ausgeschaltet und dann ging es los.
Was soll ich sagen, verdammte Axt
Ich hätte nie gedacht das man nur über die Reifen soviel rausholen kann
Ich bin den letztens schonmal gefahren mit Serienreifen. Hat sich gefahren wie jeder andere 32er mit Leistungssteigerung.
Und jetzt mit dem Semis bekommt man die Leistung auch auf die Straße, geeeeeeeeeil

Man kann einfach stumpf aus dem Stand voll auf das Gas steigen und der Wagen katapultiert dich einfach nach Vorne (da dreht nix durch).
Bei der Anfahrt auf die erste Kurve hätte ich schonmal ca. 5m vorher gebremst die Kurve selber hätte ich mit ca. 15 km/h langsamer durchfahren und ich hätte ca 6m später wieder beschleunigt aus der Kurve raus (ich habe mir nicht anmerken lassen, aber das war hart )

Das Bremsen mit den Reifen ist der Oberhammer.
Gefühlt von 100 km/h aus sind das ca. 4 Meter eher die man steht.
Und durch die Kurven durch hatte man zu keiner Zeit das Gefühl das er das nicht könnte was da gerade mit dem Wagen gemacht wird.

Und sowas hat eine Straßenzulassung
Nur bei Nässe soll es etwas unangenehm werden (hörensagen)

Ich bin dann selber nochmal eine Runde gefahren (mit ESP an) und muß sagen das Semis richtig richtig vieeeeeeeeeeeeeeeeeeel Spaß machen.
Die Kiste fährt def. schneller um die Kurven als mein 55er
Ich hatte mir schon vor 4 Wochen einen gebrauchten 2ten Felgensatz für meinen 55er gekauft. Mit dem Hintergedanken mir nächstes Jahr dort auch Semis draufzuziehen.
Was ich nach der Probefahrt jetzt def. auch machen werde

Ich bin ja selber sehr lange den 32er gefahren. Und ärgere mich heute immer noch das ich den Wagen verkauft habe.
Mein Tipp an alle die einen 32er fahren und lieben.
Anderes Fahrwerk rein, Semis drauf und das Grinsen einschalten. Der Wagen hat Serie schon genug Leistung, nur bekommt man die nicht so Recht auf die Straße, mit Semis schon.

Ca. 4 Meter und 15 km/h schneller hört sich nicht viel an, aber erlebt das mal am eigenen Körper

Wollte das mal loswerden.

LG Armin

--
Einfach nur das Leben genießen und Spaß haben !


 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Minchen    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   No2fast

Schreiberlevel:
Forenunterprimaner
Forenunterprimaner
Beiträge: 401
User seit 23.05.2015
 Geschrieben am 09.09.2015 um 11:38 Uhr   
Schöner Bericht!

Ein Satz R888 kostet mit Draufziehen allerdings um die 1000 Euro

Ein Sperrdifferential mit Einbau ca 1700

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an No2fast    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3755
User seit 26.09.2011
 Geschrieben am 09.09.2015 um 11:56 Uhr   
Und ein Satz Semis hält nicht lang.Ich habs schon geschaft die in 2 Tagen zu verrauchen.
Bei Regen übrigends ein tödliches Wagnis.Ist wie auf Glatteis mit Sommerreifen.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Glatze11    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Minchen

Schreiberlevel:
Forenkaiser
Forenkaiser
Beiträge: 10700
User seit vor Apr. 03
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 09.09.2015 um 11:59 Uhr   


No2fast schrieb:
Schöner Bericht!

Ein Satz R888 kostet mit Draufziehen allerdings um die 1000 Euro

Ein Sperrdifferential mit Einbau ca 1700



Moin
Ein Sperrdif. macht natürlich auch Sinn.
Zusätzlich auf jeden Fall !
Aber nachdem was ich selber erleben durfte würde ich den Weg gehen das ich mir erst Semis draufziehe und dann zum Sperrdif. greife.
(Meine Meinung )

LG Armin

--
Einfach nur das Leben genießen und Spaß haben !


 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Minchen    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Minchen

Schreiberlevel:
Forenkaiser
Forenkaiser
Beiträge: 10700
User seit vor Apr. 03
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 09.09.2015 um 12:02 Uhr   


Glatze11 schrieb:
Und ein Satz Semis hält nicht lang.Ich habs schon geschaft die in 2 Tagen zu verrauchen.
Bei Regen übrigends ein tödliches Wagnis.Ist wie auf Glatteis mit Sommerreifen.



Hallo Glatze 11
Was für Reifen hattest Du drauf und wie waren Deine Erfahrungen ????

Das mit der Hahltbarkeit ist so eine Sache, deswegen 2ter Reifensatz.
Ist halt leider so, will ich 15.000 km fahren oder will ich Haftung haben und nehme einen schnellen Verschleiß in Kauf.

LG Armin

--
Einfach nur das Leben genießen und Spaß haben !


 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Minchen    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   UC

Schreiberlevel:
Forenstudent
Forenstudent
Beiträge: 1151
User seit 27.06.2015
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 09.09.2015 um 12:07 Uhr   
Semis sind bei trockenem schon eine andere Welt. Und wenn man zb Regelmäßig) über eine Rennstrecke brennen möchte macht es auch durchaus Sinn......
Dann hat man halt einen zweiten Satz Felgen dabei, Über den ernsten Sinn von Riemenscheibe, 102 Oktan und Fahrwerk sind wir uns ja auch einig
UC

--
320, automatic, schwarz-siam-beige AIO-Modul
Pioneer AVH x7700 bt / Avic-f260
http://www.energieprojekt.biz

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an UC    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Minchen

Schreiberlevel:
Forenkaiser
Forenkaiser
Beiträge: 10700
User seit vor Apr. 03
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 09.09.2015 um 12:15 Uhr   


UC schrieb:
Über den ernsten Sinn von Riemenscheibe, 102 Oktan und Fahrwerk sind wir uns ja auch einig
UC

--
320, automatic, schwarz-siam-beige AIO-Modul
Pioneer AVH x7700 bt / Avic-f260
http://www.energieprojekt.biz




Hallo UC
Aber sowas von

LG Armin

--
Einfach nur das Leben genießen und Spaß haben !


 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Minchen    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Olli aus Mainhattan



Schreiberlevel:
Forenkaiser
Forenkaiser
Beiträge: 18599
User seit 26.07.2000

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 09.09.2015 um 12:57 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Olli aus Mainhattan am 09.09.2015 um 12:59 Uhr ]

Hi Armin,

ja die Reifen, ein leidiges Thema. Vier mal die Größe der Handfläche ist im Normalfall der einzige Kontakt zur Fahrbahn. Da bin ich immer wieder überrascht wie viele "nasse Lappen" um die Felgen gewickelt werden.

Wenn du deinem SLK mit den Reifen was gutes tun möchtest, bleibt meine Empfehlung beim Michelin PSS für die Straße. Der hat auch dieses Jahr sehr gut auf dem Rundkurs in Luxemburg funktioniert. Bei den Semis bist du mit dem Michelin Pilot Cup2 oder dem Dunlop Sport Maxx Race sehr gut aufgehoben. Für den R888 ist deinen SLK zu schwer...

P.S. 15tkm wirst du mit den Semis nicht schaffen.

Gude, Olli.

--
"Es ist heilsam, sich mit farbigen Dingen zu umgeben. Was das Auge freut, erfrischt den Geist, und was den Geist erfrischt, erfrischt den Körper."
Prentice Mulford (1834 - 1891)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Olli aus Mainhattan    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Minchen

Schreiberlevel:
Forenkaiser
Forenkaiser
Beiträge: 10700
User seit vor Apr. 03
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 09.09.2015 um 13:24 Uhr   


Olli aus Mainhattan schrieb:

Hi Armin,

ja die Reifen, ein leidiges Thema. Vier mal die Größe der Handfläche ist im Normalfall der einzige Kontakt zur Fahrbahn. Da bin ich immer wieder überrascht wie viele "nasse Lappen" um die Felgen gewickelt werden.

Wenn du deinem SLK mit den Reifen was gutes tun möchtest, bleibt meine Empfehlung beim Michelin PSS für die Straße. Der hat auch dieses Jahr sehr gut auf dem Rundkurs in Luxemburg funktioniert. Bei den Semis bist du mit dem Michelin Pilot Cup2 oder dem Dunlop Sport Maxx Race sehr gut aufgehoben. Für den R888 ist deinen SLK zu schwer...

P.S. 15tkm wirst du mit den Semis nicht schaffen.

Gude, Olli.

--
"Es ist heilsam, sich mit farbigen Dingen zu umgeben. Was das Auge freut, erfrischt den Geist, und was den Geist erfrischt, erfrischt den Körper."
Prentice Mulford (1834 - 1891)



Hallo Olli
Die Toyos hätten 92 Y und 94 Y.
Ich war schon beim DEKRA Mann und der meinte es würde auch 88 W gehen. Dann würde aber eingetragen werden das der Wagen begrenzt bleiben muss auf 250 km/h !!!
88 W ist Grenze (laut DEKRA)

Mit den 15.000 km haben wir uns wohl falsch verstanden
Ich meinte entweder ein Reifen der Haftung hat, oder einer der lange hält.
Ich denke mal 3.000 bis 5.000 km sollten möglich sein mit einem Semi, oder

Und das mit den Michelin Pilot Cup 2 habe ich jetzt die Tage schon häufiger gehört
Die sollen echt gut sein.

LG Armin

--
Einfach nur das Leben genießen und Spaß haben !


 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Minchen    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Olli aus Mainhattan



Schreiberlevel:
Forenkaiser
Forenkaiser
Beiträge: 18599
User seit 26.07.2000

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 09.09.2015 um 16:00 Uhr   
Hi Armin,

beim R888 dachte ich weniger an die Legalität als vielmehr das was ich über den Reifen gelesen habe. Der Reifen ist daher eher für leichtere Fahrzeuge gedacht, da gehört unser SLK leider nicht dazu


Gude, Olli.

--
"Es ist heilsam, sich mit farbigen Dingen zu umgeben. Was das Auge freut, erfrischt den Geist, und was den Geist erfrischt, erfrischt den Körper."
Prentice Mulford (1834 - 1891)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Olli aus Mainhattan    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :619
Mitglieder:    9
Im Chat  :    2


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community23.383.800

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Welches Jahrzehnt hatte nach Deiner Meinung die beste Musik

1950er und davor
1960er
1970er
1980er
1990er
2000er
2010er
2020er

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2021 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm