Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Klatsch und Tratsch

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:






zur Foren-Übersicht » » zur Seite Klatsch und Tratsch 
Klatsch und Tratsch » » Thema: Das nächste Hobby gestartet: Quadrocopter....
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   M102

Schreiberlevel:
Forenobersekundaner
Forenobersekundaner
Beiträge: 358
User seit 10.12.2014
 Geschrieben am 06.08.2015 um 14:54 Uhr   
Moin Foristen,

dass juckt mich ja schon lange...(siehe Bild unten)...

Stand ja ziemlich auf die Phantom, ein Bekannter hätte mir ein Flamewheel450 gebraucht verkauft, aber wg. diverser anderer Hobbys und möglichen Repressalien durch die Regierung ist es nun ein Horizon-Blade nano QX mit SAFE-Technology geworden, eigentlich ideal für mich als Einsteiger.

Erste Erfahrung: giftiges und sehr kräftiges kleines Teil, und das obwohl ich noch im Anfänger-SAFE-Modus unterwegs bin… Wenn man dann mal im Agilitäts-Modus (u.a. dann volle Lenkwinkel) fliegt => ich glaub, dann geht die Lucie richtig ab bzw. Holla-die-Waldfee!!!!

Mit 18 g bedingt Outdoor-tauglich (nur bei sehr wenig bis Null Wind, zumindest mit meinen jetzigen Flugfähigkeiten), aber für Indoor-Fun mit Ehefrauenjagen und Katzenbespassung wahrscheinlich perfekt…

Momentan überfordert mich das kleine Biest noch heftig, aber wenn ich`s mal raushab`, könnte das sehr sehr lustig werden….

Nur zur Info, für die, die es auch juckt, in die Geräte einzusteigen, kriegt man momantan Ready-to-fly (also mit Fernsteuerung) für um die 85 €…(und ist imho definitiv wertiger als ähnliches Flohmarkt-Spielzeug)

Oh, gerade gesehen, gibt ein neues Phantom-Einsteiger-Modell *hüstel* *räusper*....

VG
Michael
(i´m cecil...)


   

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an M102    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Tobsucht

Schreiberlevel:
Forenuntertertianer
Forenuntertertianer
Beiträge: 160
User seit 27.08.2008
 Geschrieben am 06.08.2015 um 15:11 Uhr   
Da will ich mich mal anschließen.

Ich habe schon einige Zeit mit so einem Fluggerät geliebäugelt. Irgendwie kommt das Kind im Manne dann doch immer wieder durch.
Neulich war ich dann in einem bekannten Elektronikmarkt und habe den Acme Zoopa Q 650 bei den Restposten entdeckt. Nach einer kurzen Recherche per Handy habe ich dann herausgefunden, dass das Gerät wohl gar nicht so schlecht zu sein scheint. Outdoorfähig und - für mich wichtig - auch genug Power hat um eine GoPro zu tragen. da wars dann geschehen und das Ding war gekauft.

Momentan fehlt noch die Zeit für vernünftige Übungsflüge aber die bisherigen Tests verliefen ganz gut. Bisher sicherheitshalber noch ohne Kamera.
Auch beim Zoopa gibt es zwei Lenkmodi für Einsteiger und Fortgeschrittene. Interessanterweise habe ich bei letzterem Modus scheinber Interferenzen. Dann dreht sich das Ding auf einmal in der Luft auf den Kopf und stürzt ab. Bisher aber ohne Beschädigungen.

Ich werde bald mal versuchen die ersten Testflüge mit Kamera zu machen. Ich denke, das gibt schöne Aufnahmen und ganz neue Möglichkeiten bei Bildern von Treffen, Sport, ect.

Hier mal ein Bildchen:


   

--
"Das ist keine Kunst. Ich mache das als Therapie damit die Handgranaten in meinem Kopf nicht explodieren." - Ozzy Osbourne

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Tobsucht    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE

   mike_bu

Schreiberlevel:
Forenprinz
Forenprinz
Beiträge: 5628
User seit 03.09.2006
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 06.08.2015 um 16:56 Uhr   
Na hoffentlich fliegt ihr nicht im Wohngebiet mit den Dingern rum. Wenn ich so einen über meinem Grundstück sehen würde, käme die Zwille mit ein paar 13er Muttern zum Einsatz um den Vogel runterzuholen. Da viele Quadrocopter eine Kamera haben, sehe ich so ein Ding als Eingriff in meinen persönlichen Lebensraum. Das wäre auch so, wenn Amazon mit den Dingern anliefern wollte.

Also immer schön auf dem Feld oder auf freier Fläche, wie auch mit einem Modellflugzeug. Dazu wünsche ich euch auch viel Spass.

--
------ mike -------
** Wer schweigt, stimmt nicht immer zu. Er hat manchmal nur keine Lust mit Idioten zu diskutieren. **

SLK 250 R172 Diesel
SLK 200 R172 Benzin
SLK 200 R171 Benzin

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an mike_bu    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   M102

Schreiberlevel:
Forenobersekundaner
Forenobersekundaner
Beiträge: 358
User seit 10.12.2014
 Geschrieben am 06.08.2015 um 18:45 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von M102 am 06.08.2015 um 18:46 Uhr ]

HALLO MIKE,

warum so streng?

Meiner z.B. kann keine Kamera tragen, und fliegt wahrscheinlich 90%-Indoor...

Und über die sicher berechtigten Bedenken zu den Dingern -die ich auch teile und auch sehr tiefgehend sehe- kann man gerne einen neuen Thread eröffnen, DIESER hier war eigentliich zur Auflockerung und Erholung vom Wahnsinn dieser Welt gedacht (= Hobbythread)...

VIELE GRÜSSE
Michael

P.S: ...und.....-erstmal vorneweg "Achtung COMEDY"- wenn einer Angst vor dem nano haben muss, dann ist das der hier, der es sich die letzten Nächte immer da bequem macht.. Und NEIN, keiner macht ihm die Garagen-Zugangstüre auf, damit er sich da ablegt...:



   

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an M102    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Tobsucht

Schreiberlevel:
Forenuntertertianer
Forenuntertertianer
Beiträge: 160
User seit 27.08.2008
 Geschrieben am 06.08.2015 um 18:50 Uhr   
Ich verstehe die Bedenken. Aber ich persönlich möchte das Gerät nur als Hobby nutzen oder um Film- oder Fotoaufnahmen von mir selber oder von Leuten zu machen, die damit einverstandern sind und nicht um Leute auszuspionieren oder damit über den FFK-Strand zu fliegen

--
"Das ist keine Kunst. Ich mache das als Therapie damit die Handgranaten in meinem Kopf nicht explodieren." - Ozzy Osbourne

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Tobsucht    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   mike_bu

Schreiberlevel:
Forenprinz
Forenprinz
Beiträge: 5628
User seit 03.09.2006
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 14.08.2015 um 10:57 Uhr   


Tobsucht schrieb:
Ich verstehe die Bedenken. Aber ich persönlich möchte das Gerät nur als Hobby nutzen oder um Film- oder Fotoaufnahmen von mir selber oder von Leuten zu machen, die damit einverstandern sind und nicht um Leute auszuspionieren oder damit über den FFK-Strand zu fliegen




Hallo

Natürlich meine ich mit meiner Kritik nicht die Menschen, die mit dem Gerät zum Spass über ihrem Grundstück oder auf freier Fläche fliegen. Das habe ich ja auch so in meinem Thread geschrieben. Leider gibt es aber genügend Idioten, die der Meinung sind, ihre Nachbarn auszuspionieren, irgendwo zu spannen oder den Leuten mit dem Ding auf den Keks zu gehen. Und natürlich halte ich auch bei Amazon den versuch, weitere Personaleinsparungen zu machen um die "letze Meile" mit so einem Ding zu überbrücken für kontraproduktiv. Genau diese Leute meine ich, wen ich sage dass deren Fluggerät dann zum Zielobjekt mener Zwille wird wenn sie über mein Grundstück fliegen. Alle anderen sind mir egal.

--
------ mike -------
** Wer schweigt, stimmt nicht immer zu. Er hat manchmal nur keine Lust mit Idioten zu diskutieren. **

SLK 250 R172 Diesel
SLK 200 R172 Benzin
SLK 200 R171 Benzin

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an mike_bu    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenuntersekundaner
Forenuntersekundaner
Beiträge: 257
User seit 09.01.2004
 Geschrieben am 14.08.2015 um 15:37 Uhr   
Hallo zusammen,

seit über einem Jahr habe ich jedes Forum durchgelesen und mich intensiv mit Drohnen beschäftigt.
Zuerst hatte ich eine YUNEEC Q500+ Drohne, allerdings war mir die viel zu groß und zu laut. Ich wollte was kleines.
Nun habe ich einen Parrot Bebop mit Skycontroller und bin absolut begeistert. Sehr klein, wendig, tolle Bilder und Videos. max. 150m kann man die hochsteigen lassen und hat einen gigantischen Blick dann auf dem Tablet (wird nicht mitgeliefert, aber darauf hat man praktisch Livebild und kann auch FPV fliegen) max. 2km Reichweite sind schon fantastisch. Auch bei stärkerem Wind bleibt die Parrot schön in der Luft stehen. Sie wackelt zwar ordentlich bei Böen, aber auf dem Video sieht man davon gar nichts. Auch die Kamera mit Schwenkfunktion (wenn man das so nennen kann ist anders als die YUNEEC, da die YUNEEC wirklich in alle Richtungen schwenken konnte während die PARROT nur eine riesiges Bild aufnimmt und ich praktisch in diesem riesigen Bild mich bewege mit meinem aufgezeichnetem Film. Soll heißen ich kann in gewissem Maße das Bild in alle Richtungen vor meinem Auge schieben, so entsteht durch das Fischauge die Ansicht, die Kamera schaut nach unten. Tat. wird jedoch nur das Bild verschoben.

Was etwas fehlt zur Yuneec ist die Follow-Me-Funktion. D.h. ich konnte mit dem SLK fahren und die Drohne ist mir in dem Abstand und Höhe gefolgt wie ich sie eingestellt habe. Das fehlt bei der Parrot, ansonsten aber für MICH das bessere Gerät da viel kleiner. Die Yuneec konnte auch Lasten heben (bis 5kg) was die Parrot nie kann. Brauch ich auch nicht.
An sich ein tolles Hobby, die Drohne kommt seit dem jedes mal mit, egal wohin, der Koffer für die Drohne ist immer griffbereit.


--
Viele Grüße vom Bodensee,

Torsten

SLK Bodensee-Oberschwaben Stammtisch
Webmaster http://www.slk-bost.de

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Toto_Rocket    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:

User existiert nicht mehr bei MBSLK.de
 Geschrieben am 14.08.2015 um 16:23 Uhr   


mike_bu schrieb:
Na hoffentlich fliegt ihr nicht im Wohngebiet mit den Dingern rum. Wenn ich so einen über meinem Grundstück sehen würde, käme die Zwille mit ein paar 13er Muttern zum Einsatz um den Vogel runterzuholen. Da viele Quadrocopter eine Kamera haben, sehe ich so ein Ding als Eingriff in meinen persönlichen Lebensraum. Das wäre auch so, wenn Amazon mit den Dingern anliefern wollte.

Also immer schön auf dem Feld oder auf freier Fläche, wie auch mit einem Modellflugzeug. Dazu wünsche ich euch auch viel Spass.

--
------ mike -------
** Wer schweigt, stimmt nicht immer zu. Er hat manchmal nur keine Lust mit Idioten zu diskutieren. **

SLK 250 R172 Diesel
SLK 200 R172 Benzin
SLK 200 R171 Benzin



Ich bin mal gespannt,was du machst, wenn dem Russen seine bei dir auftaucht.

https://www.youtube.com/watch?v=SNPJMk2fgJU

Gruß
Michael

--
Die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten ist gewöhnlich wegen Bauarbeiten gesperrt.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Tobsucht

Schreiberlevel:
Forenuntertertianer
Forenuntertertianer
Beiträge: 160
User seit 27.08.2008
 Geschrieben am 14.08.2015 um 19:08 Uhr   
FPS Russia! Ich mag den Typen.

So ne Follow-Me Funktion ist echt was feines, besonders, wenn man hört dass die auch ordentlich zu funktionieren scheint...

@Toto Rocket: Kannst Du vielleicht kurz mal erklären, wie das Prinzip war? Hattest Du dann einen GPS Sender bei Dir oder wie wusste die Drohne, wem sie folgen muss?
Mich würde sowas total fürs Skifahren reizen. Beim SLK hätte ich bedenken, nicht dass die nicht hinterher kommt wenn es einen mal packt...

--
"Das ist keine Kunst. Ich mache das als Therapie damit die Handgranaten in meinem Kopf nicht explodieren." - Ozzy Osbourne

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Tobsucht    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenuntersekundaner
Forenuntersekundaner
Beiträge: 257
User seit 09.01.2004
 Geschrieben am 15.08.2015 um 10:38 Uhr   
Hallo Tobsucht.

Das war recht einfach zu benutzen: Es gibt als Zubehör eine Art Sender. Mit der normalen Fernsteuerung stellt man ein die Höhe gegenüber dem Objekt und die Entfernung. Nun steigt man auf ein Fahrrad z.b. und die Drohne folgt in exakt dem Abstand und Höhe einem sehr präzise.
50 km/h klappt locker, schneller nie ausprobiert. Aber: die YUNEEC die das konnte hatte alleine 4 Rotoren mit je 25cm Durchmesser ohne Schutz. Das ist dann doch sehr gefährlich falls was passiert. Daher habe ich mich für die Parrot entschieden die viel einfach zu fliegen ist. Leider noch ohne Follow me . Aber vielleicht kommt das noch in einer der nächsten Firmwares mit rein, denn alles technische ist vorhanden.
Auf der App sieht man wie weit die Drohne vom Sender weg ist und welche Höhe diese gerade hat. Also genau die Dinge die man braucht um eine Follow Me Funktion samt GPS zu steuern.
von daher bin ich guter Dinge dass dieses Feature auch bald kommt.

Von den Bildern haben beide 14M HD Kameras verbaut gehabt, wobei die des Yuneec wirklich schwenken konnte und zus. noch ein Grip hatte um die Kamera daran zu befestigen: Ideal zum Skifahren. Man hält praktisch diesen Grid dann wie ein Skistock und die Kamera bleibt immer gerade. Hatte das auch mal dem Beifahrer gegeben gehabt parallel zum Auto gehalten dann. tolle Aufnahmen.

Schau mal nach Yuneec Steady Grip Gimbal im Netz, falls dich das interessiert.

--
Viele Grüße vom Bodensee,

Torsten

SLK Bodensee-Oberschwaben Stammtisch
Webmaster http://www.slk-bost.de

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Toto_Rocket    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Klatsch und Tratsch
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :633
Mitglieder:    7
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community24.094.327

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Nur R170: Welches Erstzulassungsdatum (Jahr) hat Dein SLK?

1996
1997
1998
1999
2000
2001
2002
2003
2004

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2022 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm