Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R170

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:






zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170 
Tipps und Technik R170 » » Thema: R170 Automatik Getriebe an der Kardanwelle undicht
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenvorschüler
Forenvorschüler
Beiträge: 22
User seit 25.07.2015
 Geschrieben am 28.07.2015 um 19:09 Uhr   
Hallo Zusammen
Ich bin neu im Forum. Mein Name ist Bernd und komme aus Oberhausen. Mein alter ist53 Jahre und Schraube schon seit Jahren. Es waren aber meistens Vorkriegszeit Motorräder.

Nun zu meiner Frage. Wie teuer ist der Austausch vom Siemmerring am Automatikgetriebe und am Differenzial Kardanwelle seitig. Schönen Dank schon mal im voraus.

LG Bernd

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Bananenbieger    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   convertible

Schreiberlevel:
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 9218
User seit 03.05.2004
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 28.07.2015 um 22:31 Uhr   
Hallo Bernd,

welcome on board
Ruf doch einfach mal bei MB an und frag was das kosten würde, oder frag den Meister persönlich. Dafür sind die doch da.........

--
Beste Grüße
............................................................
SLC 230 PreFL
///AGM-BigBlock M113ego NonEco

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an convertible    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenvorschüler
Forenvorschüler
Beiträge: 22
User seit 25.07.2015
 Geschrieben am 29.07.2015 um 08:12 Uhr   
Danke für die schnelle Antwort.
Ist die Reparatur aufwendig oder kann man das ohne weiteres selbst machen.

Gruss Bernd

--
R170 230 Kompressor Automatik AMG Styling Paket AMG Auspuffanlage Bj 1998.
W203 C320 Automatik Limousine Bj.2001.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Bananenbieger    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Doc4matic

Schreiberlevel:
Forenoberprimaner
Forenoberprimaner
Beiträge: 734
User seit 14.05.2012
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 29.07.2015 um 08:46 Uhr   
Moin Bernd



Bananenbieger schrieb:
Hallo Zusammen
Ich bin neu im Forum. Mein Name ist Bernd und komme aus Oberhausen.

Ok das ist bitter aber wird schon!

Mein alter ist53 Jahre und Schraube schon seit Jahren.
Jetzt wird aber heftig wobei ich auch schon 51 bin also alles halb so wild!

Es waren aber meistens Vorkriegszeit Motorräder.
Nun haben wir des Pudels Kern!

Nun zu meiner Frage. Wie teuer ist der Austausch vom Siemmerring am Automatikgetriebe und am Differenzial Kardanwelle seitig. Schönen Dank schon mal im voraus.

Zum Diff zumindest kann ich Dir sagen "Lass da blos die Finger weg"! Wenn das Diff leise und recht Spielfrei ist dann mach da nichts dran. Neues Öl rein, LecWec rein und gut!

Ich persönlich würde auch beim Automaten so vorgehen aber hier kann ich Dir nicht dazu raten weil ein Automat ist immer ein bisschen ein "Mädchen" und nachher will er nicht mehr
und dann zeigst Du mit dem Finger auf mich...........

Tschüss

LG Bernd



--
Ein "A" (190), ein "C" (240T) ein "B"(200CDI) ein "SLK" 230 R170 und ein "CLC" 180K W203!

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Doc4matic    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
(nicht mehr aktiv)

 Geschrieben am 29.07.2015 um 20:07 Uhr   
Hallo!

Also vom Selbermachen ist bei Getriebedingen abzuraten. Auch sollte man von kleinenWerkstätten Abstand nehmen ausser man ist sich sicher, dass dort Mechaniker und Meister sind die wissen, was sie tun. (BITTE aufgrund dieser Aussage jetzt keinen Streit anfangen. Ich finde es toll wenn jemand eine kleine freie Werkstatt hat, denen er sein Automat zum richten überlässt und sich sicher sein kann, dass ggf. teure Folgeschäden übernommen werden, falls doch mal was schief geht.)

Beim Hinterachsgetriebe wird z. B. vor Demontage des alten Simmerrings der Reibwert des Getriebes ermittelt. Nach dem Abdichten wird dann der neue Ring so angezogen, dass der Reibwert wieder stimmt. Wird das nicht korrekt gemacht... könnt Ihr mit einer kompletten Getriebeüberholung rechnen. Als Student hatte ich genau das mit einer kleinen Klitsche erlebt die dort meinten, sie könnten alles. Aus einem Ring für wenige € wurden neue Lager und eine komplette Neue Verzahnung die ich nach langem Streit dennoch zur Hälfte selbst zahlen musste, weil die Werkstatt die Kosten nicht tragen konnte und für so etwas nicht versichert war. MB hat von vorn herein die Vorgaben die solchen Pfusch ausschliessen. Das Vorgehen ist über die AWs die der Kunde zahlt belegt und somit wird da eigentlich nicht geschlampert und sehr ordentlich vorgegangen.

Zurück zum Automat. Auch hier wird meine ich ähnlich vorgegangen. Aber da hier alles 100mal komplexer und teurer ist, lasse ich da stets meine Finger von weg. Ich mach bei meinen Autos wirklich alles selbst, nur an meine Getriebe gehe ich nicht. Da greif ich lieber einmal mit der Hand etwas tief in die Tasche statt beim zweiten mal den ganzen Arm darin versenken zu müssen.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
(nicht mehr aktiv)

 Geschrieben am 29.07.2015 um 21:18 Uhr   
Moin,

Der R170 ist ein sehr einfach aufgebautes Fahrzeug mit relativ simpler aber robuster Mechanik. Das Fahrwerk, der sehr einfach aufgebaute Motor und die Karosserie stellen einigermaßen versierte Schrauber vor keinerlei große Probleme. Ich habe an der Karre schon fast alles selbst gemacht: Zylinderkopfdichtung gewechselt, Kupplung getauscht, Mittellager der Kardanwelle getauscht, Stoßdämpfer/Federn getauscht, Getriebeölwechsel (Schalter) Differentialölwechsel, Bremsen sowieso, Sensorik usw usw. Alles kein Problem, da einfach und simpel sowie leicht zugänglich.

Am R170 braucht man entgegen Landläufiger Meinung auch keinerlei Spezialwerkzeug (ist schließlich kein Atomkraftwerk) Ein normal ausgerüsteter Werkzeugkasten reicht völlig aus (es gibt natürlich immer Leute, die meinen, je ein Innen- und Außentorx Satz und zwei Drehmomentschlüssel seien Spezialwerkzeug)

Jedoch: Getriebe und Differential sind Tabu. Das bekommt Ottonormalschrauber nicht hin. Außer Ölwechsel (nicht am Schaltautomat) ist da nichts zu machen. Abgesehen davon, das man eine Hebebühne / Grube benötigt um die Teile auszubauen und eine solide Werkbank an der man Arbeiten kann, benötigt man für Arbeiten an Getriebe und Differential wirkliches Know How und spezielles Werkzeug. Es lohnt sich aber auch finanziell nicht, auch nicht das "machen lassen durch Spezialisten". Dann lieber komplett gegen Gebrauchtteile tauschen, die gibt es für den R170 mittlerweile günstig und mehr als genug.

Gruß

Christoph


--
Mercedes Slk 200 K mit üblichem Schnickschnack, BMW 316ti Compact ohne Gimmicks

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenvorschüler
Forenvorschüler
Beiträge: 22
User seit 25.07.2015
 Geschrieben am 30.07.2015 um 05:48 Uhr   
Hallo Zusammen
Vielen Dank für Eure Infos
Ich werde da die Finger von lassen. Die Werkststatt meines vertrauens wird es richten. Ist auch nicht so teuer. Für den Einbau des Simmerings sowie eines Zusatzes im Differenszial muss ich mit 140 Euro rechnen. Ich denk da kann man nichts sagen. Ohne Bühne geht es sowie so nicht.

Viele Grüße Bernd

--
R170 230 Kompressor Automatik AMG Styling Paket AMG Auspuffanlage Bj 1998.
W203 C320 Automatik Limousine Bj.2001.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Bananenbieger    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Doc4matic

Schreiberlevel:
Forenoberprimaner
Forenoberprimaner
Beiträge: 734
User seit 14.05.2012
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 30.07.2015 um 06:18 Uhr   
Bedenke bitte das "ein Zusatz" nicht gleich "ein Zusatz" ist, ich spreche da aus Erfahrung!!!
LecWec oder BDM genannt "Apfelschorle". Alles andere hat keinen oder nur Kurzzeitig einen wert.

Tschüss

--
Ein "A" (190), ein "C" (240T) ein "B"(200CDI) ein "SLK" 230 R170 und ein "CLC" 180K W203!

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Doc4matic    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenvorschüler
Forenvorschüler
Beiträge: 22
User seit 25.07.2015
 Geschrieben am 30.07.2015 um 08:19 Uhr   
Hallo
Vielen Dank für den Tip. Das werde ich berücksichtigen.

Gruß Bernd

--
R170 230 Kompressor Automatik AMG Styling Paket AMG Auspuffanlage Bj 1998.
W203 C320 Automatik Limousine Bj.2001.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Bananenbieger    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenvorschüler
Forenvorschüler
Beiträge: 22
User seit 25.07.2015
 Geschrieben am 08.08.2015 um 13:13 Uhr   
Hallo zusammen
Der Simmeringer ist nicht undicht sondern ein kleiner Adapter hinten links am Getriebe. Daran ist eine Hydraulik oder Unterdruck Leitung angeschlossen. Da ist ein kleiner gummibalg dran. Könnte für das tachosignal sein. Hat einer einen tip für mich.

Gruß Bernd

--
R170 230 Kompressor Automatik AMG Styling Paket AMG Auspuffanlage Bj 1998.
W203 C320 Automatik Limousine Bj.2001.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Bananenbieger    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :770
Mitglieder:    5
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community24.701.197

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Hast Du noch eine Nähmaschine

Ja, ich nähe auch damit bzw. kann es
Ja, aber ich kann nicht nähen
Nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2022 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm