Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R172

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
luukbox - SLK MEDIA VIDEO
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R172 
Tipps und Technik R172 » » Thema: Dachmodule - Einfluss auf Werksgarantie
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrünschnabel
Forengrünschnabel
Beiträge: 5
User seit 14.05.2015
 Geschrieben am 15.05.2015 um 10:10 Uhr   
Hallo Leute,

Ich bin ganz neu hier und habe direkt eine Frage. Habe das in all den anderen Themen leider nicht gefunden, daher hier:

Ich stehe kurz davor, mir das Dachmodul von XCar Style zu bestellen, habe aber eine letzte Frage:
Hat das Modul Einfluss auf die Werksgarantie von MB? Ich denke, dass die Werkstatt zumindest Elektronikprobleme gerne und einfach auf das Modul schieben wird, ob wahr oder unwahr. Das ist ja auch egal, aber wie siehts mit der Abdeckung seitens MB aus??

Vielen Dank für das Teilen eurer Erfahrungen und einen schönen Brückentag bzw. Arbeitstag.

Grüße Max

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Zyrox    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Bärnd

Schreiberlevel:
Forenprinz
Forenprinz
Beiträge: 7174
User seit 17.01.2005
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 15.05.2015 um 10:40 Uhr   


Zyrox schrieb:
Ich bin ganz neu hier und habe direkt eine Frage. Habe das in all den anderen Themen leider nicht gefunden


Hallo Max,

dann erstmal herzlich Willkommen hier im Forum und viel Spass in der Community,

Mit der Suchfunktion wirst Du einiges zum Thema finden, denn das wurde hier schon rauf und runter diskutiert. Z.B. hier:
http://www.mbslk.de/modules.php?op=modload&name=Forums&file=viewtopic&topic=74473&forum=19

Kurz gesagt: MB kann das durchaus als Ausschluss für eine Garantie werten, in der Praxis ist kein Fall bekannt. No risk - no fun.

--
Viele Grüße, Bernd

***Wir sind im Auftrag des Bembels unterwegs***
"Es sind 106 Meilen nach Chicago, wir haben genug Benzin im Tank, 'n halbes Päckchen Zigaretten, es ist dunkel, und wir tragen Sonnenbrillen!"

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Bärnd    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrünschnabel
Forengrünschnabel
Beiträge: 5
User seit 14.05.2015
 Geschrieben am 15.05.2015 um 10:56 Uhr   
Morgen Bernd,

Super - vielen Dank für die schnelle Hilfe.
Hatte so eine Antwort fast befürchtet...

Werde es mir wohl trotzdem bestellen. Wie du sagst: no risk no fun

Liebe Grüße
Max

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Zyrox    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenobertertianer
Forenobertertianer
Beiträge: 207
User seit 14.06.2007
 Geschrieben am 15.05.2015 um 17:38 Uhr   
Hallo Max!

Es gibt noch eine Alternative zum X-car style Modul.
Beim Mods4cars Modul hast Du einen USB Anschluss und kannst es jederzeit mit einem Notebook deaktivieren. Dann ist es für die Diagnosesoftware nicht mehr sichtbar.

Gruß

Markus

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Captain    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrünschnabel
Forengrünschnabel
Beiträge: 5
User seit 14.05.2015
 Geschrieben am 15.05.2015 um 17:41 Uhr   
Hallo Markus,

Ja, davon hatte ich auch schon gehört. Danke für den Tipp!

Hat es aber nicht denselben Effekt, wie wenn man das XCar-Style Modul einfach abstöpselt?

Schönen Abend zusammen,
Max

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Zyrox    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenvorschüler
Forenvorschüler
Beiträge: 20
User seit 03.08.2011
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 15.05.2015 um 21:16 Uhr   
Hi Max,

hab mir das XCAR-Style-Modul letzte Woche vor Ort verbauen lassen und bin bislang sehr zufrieden damit. Einfach abstöpseln geht nicht, dann funktioniert das Dachöffmen und -schließen nicht mehr. Du müsstest nach dem Abstöpseln die Originalverkabelung wiederherstellen. Aber das Modul lässt sich über das Menü im Display ab- (und später natürlich wieder an-) schalten und ist dann laut Aussage von Xcar-Style transparent, also per Tester nicht zu entdecken.

Grüße

Michael

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Engel07M    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenobertertianer
Forenobertertianer
Beiträge: 207
User seit 14.06.2007
 Geschrieben am 15.05.2015 um 22:11 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Madmax am 16.05.2015 um 06:24 Uhr ]


Zyrox schrieb:
Hallo Markus,

Ja, davon hatte ich auch schon gehört. Danke für den Tipp!

Hat es aber nicht denselben Effekt, wie wenn man das XCar-Style Modul einfach abstöpselt?

Schönen Abend zusammen,
Max


Hallo Max!

Wie schon erwähnt, einfach abstöpseln ist nicht.
Die komplette Ablage zwischen den Überrollbügeln muss ausgebaut werden um an das Steuergerät zu kommen wo das Modul zwischen gesteckt wird.
Ich persönlich finde die Programmierung per USB Kabel einfacher als mit den Lenkradtasten. Aber das ist Geschmacksache.
Einen weiteren Vorteil hat der USB Anschluss. Es gibt Firmware updates, welche Zusatzfunktionen haben. Diese kann man ganz einfach per USB Anschluß aufspielen ohne das Modul ausbauen zu müssen.
Nachträglich wurde die Steuerung der hinteren Seitenscheiben eingespielt.
Diese kann man jetzt bei geöffnetem Dach hochfahren, oder auf automatic programmieren.
Aber wie gesagt, alles Geschmacksache.

Markus


 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Captain    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrünschnabel
Forengrünschnabel
Beiträge: 5
User seit 14.05.2015
 Geschrieben am 15.05.2015 um 22:31 Uhr   
Hallo zusammen,

Vielen Dank für Eure Antwort.
So wie es aussieht, kann man ein "abstöpseln" ja sozusagen simulieren

Zum Thema Update hat ein USB Port schon klare Vorteile, allerdings kann ich mir aktuell kein Feature vorstellen, wo noch nicht abgedeckt wird ....


Habe mir heute das Modul von XCar-Style bestellt - mal sehen, wie es mit dem Einbau verlaufen wird

Grüße & vielen Dank!
Max

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Zyrox    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLI

Schreiberlevel:
Forenquartaner
Forenquartaner
Beiträge: 107
User seit 24.03.2015
 Geschrieben am 17.05.2015 um 10:25 Uhr   


Zyrox schrieb:
Hallo Leute,

Ich bin ganz neu hier und habe direkt eine Frage. Habe das in all den anderen Themen leider nicht gefunden, daher hier:

Ich stehe kurz davor, mir das Dachmodul von XCar Style zu bestellen, habe aber eine letzte Frage:
Hat das Modul Einfluss auf die Werksgarantie von MB? Ich denke, dass die Werkstatt zumindest Elektronikprobleme gerne und einfach auf das Modul schieben wird, ob wahr oder unwahr. Das ist ja auch egal, aber wie siehts mit der Abdeckung seitens MB aus??

Vielen Dank für das Teilen eurer Erfahrungen und einen schönen Brückentag bzw. Arbeitstag.

Grüße Max



Hallo Zyrox,
ich würde mir folgende Frage stellen. Ist das Fahrzeug ausserhalb der Garantie? Dann kannst Du es einbauen,weil dann Reparaturen so oder so zu Deinen Lasten gehen. Bedenke aber Grundsätzlich. Zitat http://www.dachmodule.de:"Hinweis: Das Modul besitzt keine ABE. Aus diesem Grund sind bei der Benutzung die geltenden Regeln der Straßenverkehrsordnung zu beachten."
Was heißt das? Ich meine Versicherungsschutz, Betriebserlaubnis erlischt.
Nicht daran zu denken wenn Du mit 55km/h mit halb offenem Verdeck an der Polizei vorbei fährst.
Der ein oder andere mit Hut wird da schon sagen das das nicht geht! Wieso? Ließ Dich mal in die Richtlinie 70/222/EWG ein.
Kurz gesagt ich meine das das Kennzeichen jederzeit sichtbar sein muß. Da dieses aber beim öffnen nach unten (nicht Sichtbar) zeigt, ist dies wohl nicht ganz Gesetzeskonform.
Ich kann mir auch noch vorstellen das der Fahrtwind das Dach bzw. die Mechanik ungünstig belasten kann/wird.
Und jetzt die Überraschung. Ich werde demnächst eventuell auch eins einbauen. Aber das von Piecha weil Zitat Piecha:"Das Modul ist EMV geprüft mit einer E-Zulassung und ist somit für den Einbau in Kraftfahrzeuge zugelassen. Keine TÜV Eintragung notwendig."
Kostet halt ein fuffi mehr und ich werde es nicht während der Fahrt benutzen.

Lg
Sli

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLI    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   pahu

Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 27
User seit 08.08.2012
 Geschrieben am 17.05.2015 um 14:50 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Bärnd am 17.05.2015 um 19:40 Uhr ]



SLI schrieb:
Das Modul ist EMV geprüft mit einer E-Zulassung und ist somit für den Einbau in Kraftfahrzeuge zugelassen. Keine TÜV Eintragung notwendig."
Kostet halt ein fuffi mehr und ich werde es nicht während der Fahrt benutzen.

Lg
Sli



Hallo SLi

m.W. heisst EMV ElektroMagnetischeVerträglichkeit und so ziemlich alle elektronischen Kfz-Komponenten werden darauf geprüft, doch hat das nichts mit einer ABE zu tun.
Wenn Dein Modul den EMV Test bestanden hat, kannst Du z.B. unter einer Hochspannungsleitung dies störungsfrei verwenden.
LG
pahu

--
Wir überwanden die Schwerkraft, aber der Papierkram drückt uns nieder

Zitat repariert, Gruß vom Mod

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an pahu    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R172
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :526
Mitglieder:    2
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community25.118.065

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Machst Du den Kauf eines Smartphones davon abhängig, wie gut es reparierbar ist?

Ja
Nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2022 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm