Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R171

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R171 
Tipps und Technik R171 » » Thema: Sehr hoher Ölverbrauch beim SLK 350 PreFL
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenquartaner
Forenquartaner
Beiträge: 117
User seit 23.12.2014
 Geschrieben am 04.05.2015 um 12:39 Uhr   
Guten Tag alle zusammen,

ich fahre nun seit Anfang April einen SLK 350 aus 2004. Ich bin etwa 1500km gefahren. Den Ölstand habe ich bei Anmeldung überprüft und er stand auf Max, also genau am der Kante. Nun auf dem Weg nach Frankfurt blinkte eine Warnmeldung auf "Beim nächsten Tankstop Ölstand kontrollieren". Ich habe mich sehr gewundert und dachte das dies nur eine Meldung ist nach x Kilometern. Heute morgen kontrolliert und siehe da, der Messstand am Ölstab ist auf Minimum. Also ca 1mm über der untersten Linie.

Ich bin jetzt etwas geschockt. Ein solch hoher Ölverbrauch macht mir echt Sorgen. Das übertrifft den alten Alfa mit 1l/1000Km deutlich. Abgesehen dabei war es beim Alfa Alltag.

Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht? Traue mich kaum das Auto nachher die 8km zur Wohnung zu fahren.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an bhg1991    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Diplomforenuser
Diplomforenuser
Beiträge: 1423
User seit 24.12.2007
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 04.05.2015 um 13:25 Uhr   
Ölverbrauch ist ein "gängiges" Thema beim 171er.
Du findest im Forum einiges an Infos dazu.
Ein Beispiel

http://www.mbslk.de/modules.php?op=modload&name=Forums&file=viewtopic&topic=57680&forum=4&highlight=%D6lverbrauch%20350er

--
Gruß Moritz

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an moritz7    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenquartaner
Forenquartaner
Beiträge: 117
User seit 23.12.2014
 Geschrieben am 04.05.2015 um 13:30 Uhr   
Ich habs mal gerade kurz uberfolgen... Ich will schon garnicht weiterlesen... Ein solch hoher Verbrauch lässt ja fast auf einen nahenden Motorschaden schließen..

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an bhg1991    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Diplomforenuser
Diplomforenuser
Beiträge: 1423
User seit 24.12.2007
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 04.05.2015 um 15:30 Uhr   
Erst mal die üblichen Verdächtigen prüfen, dann weisst du vielleicht schon mehr.

--
Gruß Moritz

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an moritz7    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenquintaner
Forenquintaner
Beiträge: 99
User seit 29.03.2011
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 04.05.2015 um 16:09 Uhr   
Hi Zusammen

Also .
Ich habe einen 280 er dort gehen 7,5 Liter rein
Beim Ölwechsel bei DC füllten sie 8 Liter ein
Gemessen und siehe da Der stand war oberhalb Der Kunststoff meßskala
also wieder absaugen und 750 Ml. wieder raus
dann nachfüllen und an die Max füllung vorantasten .
Aber achtung !!!!!!!!!!
Je nach Tankfüllung halbleer oder voll liegt beim ölmessen ein halber liter auf der anzeige des Ölmessstabes /
daher messe ich nur mit Vollem Tank

Gruß
Bernd

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an amnis3    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenfürst
Forenfürst
Beiträge: 4264
User seit 26.09.2011
 Geschrieben am 04.05.2015 um 16:43 Uhr   
Ich würd erstmal schaun wie lange der Ölwechsel her ist und wie das Fahrprofil des Vorbesitzers war.
Ich hatte mal genau das selbe.
Entgegen meiner normalen Gewohnheit sofort nach Kauf alle Flüssigkeiten zu wechseln hatte ich mich auf den Service des Fahrzeugs verlassen.Letzter Ölwechsel bei 40000 und KM-Stand 43000 KM.
Hab dann erst gemerkt das der Ölwechsel 3 Jahre her war und der ältere Herr nur zum Bäcker mit dem Wagen gefahren ist.
War schlichtweg Kondenswasser im Öl das nach meiner längeren Autobahnfahrt verdampft ist.
Nach dem Nachfüllen hat er den Ölstand gehalten.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Glatze11    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Diplomforenuser
Diplomforenuser
Beiträge: 1423
User seit 24.12.2007
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 04.05.2015 um 16:59 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von moritz7 am 04.05.2015 um 17:00 Uhr ]

Gute Idee
Ich habe eben mal nachgeguckt, er scheint noch Student zu sein, also etwas jünger und kennt vielleicht das Thema Ölverdünnung noch nicht.
Das wäre natürlich die beste "Lösung"

Aus diesem Grund ist es immer schön etwas über die Vorgeschichte zu erfahren.

--
Gruß Moritz

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an moritz7    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forendoktor
Forendoktor
Beiträge: 1662
User seit 25.10.2007
 Geschrieben am 04.05.2015 um 20:51 Uhr   
Hallo,

bei meinem SLK350 Bj. 2004 und 416000 km muss ich 1 Liter Öl nachfüllen auf 2000 km.


Johan

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an antoine1911    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenfürst
Forenfürst
Beiträge: 4264
User seit 26.09.2011
 Geschrieben am 04.05.2015 um 21:20 Uhr   
Bei dem Kilometerstand kein Wunder.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Glatze11    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenquartaner
Forenquartaner
Beiträge: 117
User seit 23.12.2014
 Geschrieben am 05.05.2015 um 08:14 Uhr   


moritz7 schrieb:

Gute Idee
Ich habe eben mal nachgeguckt, er scheint noch Student zu sein, also etwas jünger und kennt vielleicht das Thema Ölverdünnung noch nicht.
Das wäre natürlich die beste "Lösung"

Aus diesem Grund ist es immer schön etwas über die Vorgeschichte zu erfahren.

--
Gruß Moritz




Guten Morgen zusammen,

habe gestern einen 5L Liqui Moly Öl Kanister gekauft und mal einen Liter nachgekippt. Dann 2h stehen lassen und gemessen: Stand genau auf max.

Habe dem nicht ganz getraut. Habe heute morgen nochmal gemessen mit dem gleichen Ergebnis.

Das mit der Ölverdünnung erscheint mir wo du es sagst recht logisch. Das Fahrzeug ist aus 2004. Er hat 28000 gelaufen. Beim Kauf waren vorne noch die ersten Reifen drauf. Ich gehe davon aus, dass der Wagen sehr ruhig bewegt wurde. Außerdem hat er wohl schon etwas beim Verkäufer gestanden.

Ich werde das mal genau im Auge behalten.
Was ich allerdings unter der Motorabdeckung gesehen habe, ist, dass sich dort Öl heraus drückt. Dort hat sich in der Aussparung Öl gesammelt.

Ich danke euch schonmal vielmals für die Hilfe, ich werde hier weiter berichten

   

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an bhg1991    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R171
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :652
Mitglieder:    0
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community25.409.024

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Betrachtest Du in Geschäften, die Du nicht kennst, die Bewertungen im Intenet?

Ja (fast immer, regelmäßig)
Ab und zu (eher selten, sporadisch)
Nein (eigentlich nie)

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2022 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm