Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » HiFi und Telecom

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
Schwarz - Automobile Meisterleistungen
zur Foren-Übersicht » » zur Seite HiFi und Telecom 
HiFi und Telecom » » Thema: R171: Dension Gateway 500
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   frali

Schreiberlevel:
Forenoberprimaner
Forenoberprimaner
Beiträge: 636
User seit 29.05.2005
 Geschrieben am 21.04.2015 um 21:47 Uhr   
Hallo,


in der Hoffnung, dass es noch einige Zeit Kartenupdates für das Comand NTG 1 geben wird, habe ich mir ein Dension Gateway 500 GW51MO2 zugelegt und heute eingebaut.
Mir geht es nur um Musik von USB zu hören.
Ich muss mich noch etwas in die Bedienung einfuchsen, das Gerät an sich funktioniert perfekt.
Endlich genug Speicherplatz und keine Brennerei der MP3´s mehr .


MfG


Frank

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an frali    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   QT

Schreiberlevel:
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 8433
User seit 17.04.2005

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 21.04.2015 um 22:34 Uhr   
Ja, den Dension schau ich mir auch immer mal wieder hier und da so an. Schreib doch mal bisschen was zum Einbau und jetzt auch zur Nutzung. Vielleicht mit paar Fotos

Das mit dem Brennen beim NTG1 ist halt immer wieder Aufwand. Das könnte man sich in der Tat komfortabler vorstellen...

--
R171 280 PreFL 'Silberpfeil', iridium/schwarz, 7G+Paddle
Comand APS, MSpeed DSM, Bilstein B16 PSS9
///AMG Optik/Aerowings/KI/V8 ESD/Styling V & III

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an QT    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE

   frali

Schreiberlevel:
Forenoberprimaner
Forenoberprimaner
Beiträge: 636
User seit 29.05.2005
 Geschrieben am 22.04.2015 um 22:02 Uhr   
Hallo,


der Einbau an sich ist nicht sooo schwierig. Vom Aschenbecher bis zum Comand habe ich erstmal alles ausgebaut. Da ich am Vortag den Sonnenstandssensor nachgerüstet habe,
: http://tinyurl.com/n2g8lhn war das ein Abwasch.
Zur bequemeren Kabelverlegung habe ich das Handschuhfach auch noch ausgebaut.
Dank der Anleitungen hier im Forum kein Problem.
Es gibt mehrere Möglichkeiten das Dension zu plazieren. Da ich aber bequem an den USB Port kommen will, habe ich mich für das Handschuhfach entschieden. Dort lümmelt sonst sowieso nur mein Basecup, eine Parkscheibe und etwas Krimskram rum.
In der Rückwand des Handschuhfaches gibt es vorgestanzte Sollbruchstellen, die ich als Kabeldurchführung für die Stromversorgung und das optische Kabel benutzt habe.
Da ich das erste Mal mit optischen Kabeln zu tun hatte, war das schon eine zeitraubende Frickelei. Nach diversen Studien und Anleitungen aus dem http://www. und etwas Rumprobiererei habe ich es aber geschafft, die nötigen Umpinnarbeiten an den Steckern vorzunehmen.
Das Dension benötigt 12V Dauerplus und Masse, die ich direkt von der Comand Zuleitung abgegriffen habe. Das rote Kabel mit einem andersfarbigen Streifen ist 12 V Dauerplus, das braune Kabel ist Masse. Das dritte Kabel am Stromstecker (rosa) ist das Wakeup Kabel.
Die richtige Verkabelung der MOST Stecker ist in der Installationsanleitung nicht besonders gut beschrieben. Aber keine Sorge, hat man etwas falsch verkabelt, startet das Comand mit dem Startbildschirm und schaltet sich nach kurzer Zeit wieder aus.
Nach der Erstkonfiguration (habe ich nur rudimentär durchgeführt) kann man das Kabel mit dem klobigen Audioeingängen und dem Modusumschalter abziehen, falls man nicht den originalen CD Wechsler nutzen möchte. Da ich keinen Wechsler hatte, ist der Modus auf "Dension" eingestellt. Das Kabel habe ich abgezogen, wird nur für die Konfiguration oder für ein Reset benötigt.
Die Benutzung stellt mich noch vor einige Rätsel. Ich habe jetzt nicht die Zeit, stundenlang am Gerät rumzuspielen und alles zu probieren. Auf den FAT 32 formatierten Stick habe ich zur Funktionsprobe 6 Ordner mit Musiktiteln im MP3 Format kopiert, in das Dension eingestöpselt, auf "Scan Folder" gegangen, die Ordner werden erkannt, die Titel abgespielt und die ID3 Tag Informationen werden im Comand Display und im K1 angezeigt.
Mit den Feinheiten beschäftige ich mich später.
Falls du Fragen hast, PN an mich. Auf Wunsch sende ich dir einige Dokumente im pfd Format zu, die ich im Vorfeld recherchiert habe.


MfG


Frank


 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an frali    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   QT

Schreiberlevel:
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 8433
User seit 17.04.2005

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 23.04.2015 um 12:10 Uhr   
Danke Frank für all die Info.

Vielleicht kannst Du mal 1 Foto vom Comand Display bzw. der KI Anzeige einstellen, wenn Du MP3 vom Densionspeicher abspielst. Das würde mich interessieren, was da angezeigt wird.

Kannst Du den Dension dann auch über die Lenkradtasten steuern?

Den Umbau würde ich selber eher nicht machen wollen, sondern lieber einen HiFi Experten ranlassen. Ich könnte ja mal hier im Shop fragen, was sie mir für den Einbau bei 2 NTG1 Geräten anbieten.

--
R171 280 PreFL 'Silberpfeil', iridium/schwarz, 7G+Paddle
Comand APS, MSpeed DSM, Bilstein B16 PSS9
///AMG Optik/Aerowings/KI/V8 ESD/Styling V & III

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an QT    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   frali

Schreiberlevel:
Forenoberprimaner
Forenoberprimaner
Beiträge: 636
User seit 29.05.2005
 Geschrieben am 30.04.2015 um 20:13 Uhr   
Hallo,

hier mal einige Bilder vom Comand im Zusammenspiel mit dem Gateway.
Als USB Stick benutze ich einen 32 GB USB 3.0 Stick von Medion, wird sofort erkannt und funktioniert bestens.
Bild 1: Grundmenü des Gateway. Der Stick heißt "SLK".



   

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an frali    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   frali

Schreiberlevel:
Forenoberprimaner
Forenoberprimaner
Beiträge: 636
User seit 29.05.2005
 Geschrieben am 30.04.2015 um 20:17 Uhr   
Die Dateien und die Playlisten habe ich in Ordnern auf dem Stick abgelegt, wo spielt keine Rolle.
Ich habe etwa 20 Ordner mit MP3 Dateien auf dem Stick. Im Stick habe ich mit "Winamp" Playlisten erstellt und diese im Ordner belassen.
Das Gateway listet alle Ordner mit Musikdateien und die Playlisten auf.
Das sieht dann im Comand so aus:


   

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an frali    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   frali

Schreiberlevel:
Forenoberprimaner
Forenoberprimaner
Beiträge: 636
User seit 29.05.2005
 Geschrieben am 30.04.2015 um 20:18 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von frali am 30.04.2015 um 20:57 Uhr ]

Im KI dann so:

   

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an frali    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   frali

Schreiberlevel:
Forenoberprimaner
Forenoberprimaner
Beiträge: 636
User seit 29.05.2005
 Geschrieben am 30.04.2015 um 20:20 Uhr   
Nach einer gewissen Zeit springt die Anzeige dann zum aktiven Gerät, bei mir der USB Stick. Dort wird jetzt der laufende Track angezeigt.
Comand:

   

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an frali    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   frali

Schreiberlevel:
Forenoberprimaner
Forenoberprimaner
Beiträge: 636
User seit 29.05.2005
 Geschrieben am 30.04.2015 um 20:21 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von frali am 30.04.2015 um 20:57 Uhr ]

KI:


MfG


Frank


   

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an frali    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   QT

Schreiberlevel:
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 8433
User seit 17.04.2005

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 30.04.2015 um 21:11 Uhr   
Danke Frank! Das sieht super aus! Sowas hätte ich auch gerne. Ist sicher viel einfacher, neue Musik aufn Stick zu packen statt immer wieder neu brennen zu müssen. Dazu die Playlisten, wodurch man für die selbe Kollektion verschiedene Reihenfolgen vorab ablegen kann. Sehr schön

Habe gesehen, dass es vom Dension einige Varianten gibt. Warum hast Du das Modell GW51MO2 genommen? Gibt es da spezielle Gründe? Laufen die anderen am NTG1 nicht?

Wenn ich das so sehe, sollte ich vielleicht doch mal beim lokalen HiFi Anbieter anrufen und fragen, was die für so ein Gerät samt Einbau haben wollen

--
R171 280 PreFL 'Silberpfeil', iridium/schwarz, 7G+Paddle
Comand APS, MSpeed DSM, Bilstein B16 PSS9
///AMG Optik/Aerowings/KI/V8 ESD/Styling V & III

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an QT    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite HiFi und Telecom
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :543
Mitglieder:    2
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community23.784.174

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Würdest Du von Dir selbst sagen, dass Du ein guter Nachbar bist?

Ja
Nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2021 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm