Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R171

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R171 
Tipps und Technik R171 » » Thema: Kaufberatung SLK 350 VorMopf
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 36
User seit 24.03.2009
 Geschrieben am 01.03.2015 um 18:02 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Bärnd am 01.03.2015 um 19:40 Uhr ]

Hi,
nach einiger Abstinenz im Forum und einigen Fahrzeugwechseln (leider auch Markenwechseln) erwacht in mir wieder der Wunsch nach einem SLK. Ich durfte zwar eine Zeit lang einen A124 als E320 von meiner Mutter bewegen, allerdings ist es eben nicht "DAS" eigene Cabrio.

Ich denke ernsthaft darüber nach, mir wieder einen SLK320 oder SLK 350 preFL zuzulegen. Mit dem R170 kenne ich mich noch ein bisschen aus - da kenne ich die Schwachstellen.

Was mir hingegen sorgen bereitet sind die Mängel bzw. Schwachstellen des 171ers. Das zu weiche Zahnrad habe ich mir schon zu gemüte geführt. Kann man hier prüfen, ob das schon gewechselt wurde? Regelt MB das auf Kullanz? Was gibt es sonst speziell zu dieser Modellreihe noch zu sagen!? Bzw. evtl. speziell zu diesem Fahrzeug? Das ich so ein Fzg. nur beim Händler mit Serviceheft und Garantie kaufe ist klar

http://tinyurl.com/prhxfke

Link zu mobile gekürzt. Gruß vom Mod-Team

Fahrprofil:
2. Wagen maximal 9Tkm mit Saisonkennzeichen.


Vielen Dank und Liebe grüße
Eichi

--
2. Mercedes Treffen Holzthaleben 06.-09.August 09
*Org-Team*
http://www.c-klasse-forum.de/wbb3/index.php?page=Thread&threadID=21961

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Eichi    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenquartaner
Forenquartaner
Beiträge: 122
User seit 29.12.2014
 Geschrieben am 01.03.2015 um 20:04 Uhr   
die Farbe mit dem AMG Paket sieht schön aus......die Laufleistung kommt dem verschlissenen Kettenrad langsam sehr nahe wenn es passieren sollte

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Odin63    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Jo90

Schreiberlevel:
Forenquintaner
Forenquintaner
Beiträge: 90
User seit 13.05.2008

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 01.03.2015 um 21:42 Uhr   
Es ist halt immer so ne Sache: Das Problem mit dem Kettenrad KANN auftreten oder eben nicht. Hast du eine gute Rechtschutzversicherung und ist der Wagen bei Mercedes durchgehend Scheckheft gepflegt, ist es nicht mehr ganz so tragisch, sollte der Fall eintreten. MB ist etwas besser geworden mit der Kulanz. Daher lieber das Budget nicht komplett ausreizen, sondern 2 T€ in der Hinterhand haben für den Fall der Fälle. Bei den 2004ern sollte man auf den Ölverbrauch achten. Ansonsten gibts nur eines: KAUFEN und SPAß haben

--
LG Jochen

---------------------------------------------------------------

SLK 350 (FL) mit Sportpaket und allem, was man(n) braucht.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Jo90    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Diplomforenuser
Diplomforenuser
Beiträge: 1491
User seit 22.12.2007
 Geschrieben am 01.03.2015 um 22:08 Uhr   
Das Problem mit dem Ölverbrauch wird wohl sein, das dir da kaum einer eine ehrliche Antwort geben wird (vorallem kein Händler, wie auch).
Mein 2004er benötigt bisher zwischen den Service-Intervallen kein Öl, mehr prüfe ich da allerdings nicht. Wenn dann geht das alles über die Nockenwellenversteller und die "Ölstopp-Kabel" raus Ich würde die 2004er also nicht verteufeln, wie das manchmal hier gemacht wird. Probleme kann man genau so gut auch mit jüngeren Fahrzeugen bekommen.

Bin aber etwas überrascht das man noch so viel für ein >10 Jahre altes Auto bekommt. Da könnte ich ja fast überlegen meinen auch zu verkaufen

--
Gruß,
Markus
___________________________________________

SLK 350 7G (55AMG-Optik) iridiumsilber (09/2004) - http://www.myslk.de.vu/

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an RPGamer    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK172

Schreiberlevel:
Forenkaiser
Forenkaiser
Beiträge: 16417
User seit 11.09.2004

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 02.03.2015 um 09:05 Uhr   



Regelt MB das auf Kulanz?


Guten Morgen Eichi,

reichlich Lesestoff dazu findest du oben in diesem Forum. Da steht auch drin welchen Anteil MB auf Kulanz übernimmt und was dann für den Halter noch in etwa anfällt.

Gruß

Guido

--
R172 ///AMG + W212

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK172    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK172

Schreiberlevel:
Forenkaiser
Forenkaiser
Beiträge: 16417
User seit 11.09.2004

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 02.03.2015 um 09:07 Uhr   


Jo90 schrieb:
Es ist halt immer so ne Sache: Das Problem mit dem Kettenrad KANN auftreten oder eben nicht. Hast du eine gute Rechtschutzversicherung und ist der Wagen bei Mercedes durchgehend Scheckheft gepflegt, ist es nicht mehr ganz so tragisch, sollte der Fall eintreten.

Guten Morgen Jochen,

kannst du kurz erklären wie eine Rechtsschutzversicherung helfen soll, wenn das Kettenrad bei einem 10 Jahre alten Auto kaputt geht?

Das wäre sicher für viele User hier interessant.

Gruß

Guido

--
R172 ///AMG + W212

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK172    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenobersekundaner
Forenobersekundaner
Beiträge: 349
User seit 16.11.2013
 Geschrieben am 02.03.2015 um 11:43 Uhr   
wie sieht es eigentlich mit einer Reparaturschutzversicherung aus?

Ist das hier eine Möglichkeit und würden die das bezahlen, im Fall der Fälle.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an whiteedition    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK172

Schreiberlevel:
Forenkaiser
Forenkaiser
Beiträge: 16417
User seit 11.09.2004

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 02.03.2015 um 12:47 Uhr   
Hallo,

ja, die zahlt das natürlich. Es ist allerdings schwierig so etwas noch für Autos ab einem gewissen Alter und einer gewissen Laufleistung abschließen zu können.

Dazu kommt dann ein möglicher Eigenanteil, so dass sich die Geschichte nicht mehr rechnet.

Ich würde mir so einen Wagen nur zulegen, wenn er

a) durchgehend scheckheft-gepflegt ist und
b) der Preis soweit passt, dass ich die 2.000 Euro Eigenbeteiligung im Falle eines Falles verkraften kann

Ansonsten sollte man es m.E. besser lassen und alternativ nach 4 oder 8 Zylindern gucken.

Gruß

Guido

--
R172 ///AMG + W212

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK172    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Jo90

Schreiberlevel:
Forenquintaner
Forenquintaner
Beiträge: 90
User seit 13.05.2008

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 02.03.2015 um 21:00 Uhr   


SLK172 schrieb:


Jo90 schrieb:
Es ist halt immer so ne Sache: Das Problem mit dem Kettenrad KANN auftreten oder eben nicht. Hast du eine gute Rechtschutzversicherung und ist der Wagen bei Mercedes durchgehend Scheckheft gepflegt, ist es nicht mehr ganz so tragisch, sollte der Fall eintreten.

Guten Morgen Jochen,

kannst du kurz erklären wie eine Rechtsschutzversicherung helfen soll, wenn das Kettenrad bei einem 10 Jahre alten Auto kaputt geht?

Das wäre sicher für viele User hier interessant.

Gruß

Guido

--
R172 ///AMG + W212



Ok hab mich da nicht ganz konkret ausgedrückt: Eine Rechtschutzversicherung könnte vielleicht dahingehend helfen, mit Hilfe eines Anwaltes den Kulanzrahmen etwas zu erweitern. Wenngleich eine Kulanz vom Hersteller freiwillig gewährt wird.



--
LG Jochen

---------------------------------------------------------------

SLK 350 (FL) mit Sportpaket und allem, was man(n) braucht.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Jo90    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK172

Schreiberlevel:
Forenkaiser
Forenkaiser
Beiträge: 16417
User seit 11.09.2004

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 02.03.2015 um 21:43 Uhr   


Jo90 schrieb:

Eine Rechtschutzversicherung könnte vielleicht dahingehend helfen, mit Hilfe eines Anwaltes den Kulanzrahmen etwas zu erweitern.

Wovon träumst du nachts?

-> vergiss es einfach. Dazu gibt's keine Rechtsgrundlage.

Gruß

Guido

--
R172 ///AMG + W212

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK172    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R171
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :662
Mitglieder:    1
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community25.409.064

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Betrachtest Du in Geschäften, die Du nicht kennst, die Bewertungen im Intenet?

Ja (fast immer, regelmäßig)
Ab und zu (eher selten, sporadisch)
Nein (eigentlich nie)

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2022 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm